IS-Geisel Steven Sotloff Tod eines Unerschrockenen

Steven Sotloff wird als zweiter US-Journalist vor laufenden Kameras enthauptet. Der 31-Jährige fühlte sich der islamischen Welt tief verbunden. Seine Mutter hatte die Entführer des IS noch vor wenigen Tagen um Gnade gebeten. mehr...

Nahostkonflikt Israel will 400 Hektar im Westjordanland enteignen

Die israelische Regierung will 400 Hektar Land in der Nähe von Betlehem zu Staatseigentum erklären. Die palästinensische Führung und die USA reagieren mit Kritik. mehr...

Philosoph Michael Lynch "Falsche Informationen nehmen schneller zu als wahre"

Wer ist schuld am Ukrainekrieg? Oder an der Krise in Gaza? In vielen Konflikten scheint es verschiedene Wahrheiten zu geben. Der Philosoph und Spezialist für Wahrheitstheorien Michael Lynch erklärt, wie soziale Netzwerke Fakten verzerren und was die NSA mit Platon verbindet. Von Christoph Behrens mehr... Interview

Barack Obama Kampf gegen IS Obama sucht neue Koalition der Willigen

Weiten die USA ihre Luftangriffe gegen den "Islamischen Staat" auf Syrien aus? Schon in den kommenden Tagen will Washington eine Strategie festlegen - und Verbündete für eine Militäroperation suchen. Von Johannes Kuhn mehr...

Cannabis Drogen in den USA "New York Times" startet Kampagne für Cannabis-Legalisierung

In Amerika weht ein neuer Wind, und er duftet süßlich. Die angesehenste Zeitung des Landes fordert: Gebt das Hanf frei! Die "New York Times" vergleicht das Drogenverbot mit der Prohibition der zwanziger Jahre. Außerdem sei es rassistisch. mehr...

Surge in Libya violence condemned amid reports of UAE strikes Angriffe auf Islamisten-Stellungen in Libyen Die geheimen Luftschläge der Vereinigten Arabischen Emirate

Haben Ägypten und die Vereinigten Arabischen Emirate gemeinsam Luftangriffe auf Stellungen der Islamisten-Milizen in Libyen geflogen? Einem Bericht der "New York Times" zufolge ja - Ägypten bestreitet das. Jetzt warnt der Westen vor einer Einmischung von außen. mehr...

Bild-Chefredakteur Kai Diekmann in Arte-Doku Arte-Doku über die Zukunft des Journalismus Bleibt alles anders

Auf den Spuren des "Journalismus von morgen" haben drei Filmemacher Blattmacher, Chefredakteure und Blogger auf der ganzen Welt getroffen. Ihnen gelingt ein spannendes Kaleidoskop aus Nahaufnahmen. Von Lothar Müller mehr... TV-Kritik

Bestätigung des Weißen Haus Entführter US-Journalist in Syrien freigelassen

Eine gute Nachricht wenige Tage nach der grausamen Ermordung von US-Journalist James Foley durch IS-Milizen: Der amerikanische Journalist Peter Theo Curtis wurde freigelassen. Fast zwei Jahre war er in den Händen der Al-Nusra-Front. mehr...

Police officers point their weapons at demonstrators protesting against the shooting death of Michael Brown in Ferguson, Missouri Debatte nach Ferguson Obama lässt Kriegswaffen für Polizisten überprüfen

Polizisten mit Helmen und Sturmgewehren, Tränengas gegen unbewaffnete Bürger: Nach den dramatischen Krawallen in Ferguson will US-Präsident Obama prüfen, ob die Polizei weiter einfach Militärgerät kaufen darf. mehr...

Kampf gegen IS Obama genehmigt Aufklärungsflüge über Syrien

Nächster Schritt im Kampf gegen die IS-Terrormiliz: Die USA bereiten einem Regierungsvertreter zufolge Aufklärungsflüge über Syrien vor. Präsident Obama habe solchen Flügen zugestimmt. Einen Zeitpunkt für den Start der Operation gibt es auch. mehr...

Islamischer Staat Terrormiliz im Nahen Osten Terrormiliz im Nahen Osten So finanziert der Islamische Staat sein Kalifat

Oft wird behauptet, dass die Terrorgruppe des IS überwiegend von Golf-Staaten wie Katar mit Geld versorgt werden. Das ist falsch. Richtig ist, dass sich der "Islamische Staat" mittlerweile selbst finanzieren kann: neben erobertem Erdöl und Schutzgeldern auch mit antiken Kulturgütern. Von Tomas Avenarius, Kairo mehr... Analyse

Cem  Özdemir bei Ice Bucket Challenge Grünen-Chef Cem Özdemir Kaltes Wasser, grüner Hanf

Cem Özdemir hat an der "Ice Bucket Challenge" teilgenommen - und zugleich ein "sanftes, politisches Statement" für die Legalisierung von Marihuana gesetzt. Der Gag könnte für den Grünen-Chef unschöne Folgen haben. Von Oliver Das Gupta mehr...

Weiße Fahne auf der Brooklyn Bridge Mysteriöser Vorfall auf Brooklyn Bridge Berliner Künstlerduo will Flaggen ausgetauscht haben

Wer hat in der Nacht vom 21. auf den 22. Juli die Flaggen auf der New Yorker Brooklyn Bridge ausgetauscht? Wochenlang gab es darüber Spekulationen - doch jetzt ist das Rätsel anscheinend gelöst: Zwei deutsche Künstler haben sich zu der Aktion bekannt. mehr...

Michael Brown Tod von Michael Brown in Ferguson Video
Tod von Michael Brown in Ferguson Ohnmächtige Staatsmacht

Die Polizei hat es mit Deeskalation versucht, Politiker mit beschwichtigenden Worten, schließlich schickte der Gouverneur die Nationalgarde nach Ferguson. Doch die Proteste nach dem Tod des schwarzen Teenagers Michael Brown geraten immer heftiger außer Kontrolle. Das ist vor allem der Strategie der Einsatzkräfte geschuldet. Von Jana Stegemann mehr... Analyse

Irak Strategie von IS und al-Qaida Strategie von IS und al-Qaida Das lukrative Geschäft mit den Geiseln

100 Millionen Dollar forderte IS für James Foley. Doch anders als viele europäische Länder verhandeln die USA nicht mit Terroristen. Der Fall des ermordeten US-Fotografen zeigt einmal mehr, wie wichtig Lösegelder für die islamistischen Terrormilizen sind. Von Benedikt Becker und Luisa Seeling mehr...

Moderner Pranger - Cybermobbing Debatten im Netz Hart aber fair

Kommentare im Netz brauchen Regeln, das ist gerade angesichts der aktuellen politischen Debatten zu spüren. Ein Plädoyer für eine bessere öffentliche Streitkultur. Von Dirk von Gehlen mehr...

Gamescom Computerspiele Zocken ums große Geschäft

Ein aufwendiges Computerspiel zu entwickeln, kostet Millionenbeträge. Viele Gamer sind aber nicht mehr bereit, 50 oder 60 Euro dafür zahlen. Die Branche sucht deshalb nach neuen Geldquellen. Von Matthias Huber mehr...

Nach Kritik an Obama Hillary Clinton sagt sorry

Eine Umarmung soll Versöhnung bringen. Die ehemalige US-Außenministerin Clinton entschuldigt sich nach ihrer harschen Kritik am Vorgehen in Syrien bei US-Präsident Barack Obama. mehr...

Irak Wie die Welt den IS-Terror stoppen will

Die radikalen IS-Milizen rücken im Irak weiter vor, die Lage für Flüchtlinge wird bedrohlicher: Die USA wollen Spezialkräfte entsenden, in Deutschland wird über Waffenlieferungen gestritten. Entscheidend ist aber: Wie geht es in Bagdad weiter? Von Barbara Galaktionow und Matthias Kolb mehr... Fragen und Antworten

Kampf gegen Terrormiliz Islamischer Staat Obamas Sicherheitsberater bringt Bodentruppen ins Gespräch

Um die jesidischen Flüchtlinge im Nordirak zu retten, denken die USA über den riskanten Einsatz von Bodentruppen nach. Einzelne EU-Staaten dürfen kurdische Soldaten mit Waffenlieferungen beim Kampf gegen die IS-Milizen unterstützen - Frankreich will sofort agieren. mehr...

DIPPER "Willkommen in Gravity Falls" auf Disney Channel Mein Freund, der Vampir

Zwillinge, die auf Monsterjagd gehen: Die Serie "Gravity Falls" von Alex Hirsch ist so grandios wie bei uns unbekannt. Geheime Botschaften finden sich aber nur im amerikanischen Original. Von Katharina Frohne mehr...

Michael Brown shooting protest US-Kleinstadt Ferguson nach Tod von Michael Brown Polizei gibt Identität des Schützen bekannt

Die Stimmung in der US-Kleinstadt Ferguson nach dem gewaltsamen Tod von Michael Brown wird allmählich wieder friedlicher. Das liegt vor allem am Abzug der Polizei-Spezialeinheiten. Eine Aktion der Hacker-Gruppe Anonymus hingegen sorgte für Unruhe. mehr...

35 Menschen in Container entdeckt Eingeschlossen in Frachtcontainer Viele Kinder unter den geretteten Flüchtlingen

Klopfen und Rufe machten die Arbeiter am Hafen von Tilbury aufmerksam: In einem Container fanden sie 35 Menschen zusammengepfercht, die vermutlich aus Afghanistan stammen, darunter auch 13 Kinder. Für einen Mann kam jede Hilfe zu spät - die Polizei ermittelt wegen Menschenhandels. mehr...

Outrage In Missouri Town After Police Shooting Of 18-Yr-Old Man Video
Neue Unruhen nach der Tötung eines Schwarzen Gouverneur von Missouri schickt Nationalgarde nach Ferguson

Die Gewalt in Ferguson droht immer mehr zu eskalieren. Jetzt soll die Nationalgarde helfen, die öffentliche Ordnung in der Stadt wieder herzustellen. Zusätzlich verschärft wird die Situation durch ein Autopsie-Gutachten, dem zufolge der schwarze Jugendliche durch sechs Schüsse getötet wurde. mehr...

A Great White shark is pictured in the Eastern North Pacific in this undated handout photograph Angriffe am Meeresgrund Haie beißen ins Internet

Google verpackt Internetkabel auf dem Meeresboden in spezielle Kunststoffhüllen, auch um sie vor Haiangriffen zu schützen. Bleibt die Frage, warum die Fische so gerne an Glasfasern knabbern. Ist es Neugier - oder eine tiefe Abneigung gegen das Netz? mehr...