Auschwitz-Prozess Letzter Blick in die Hölle

70 Jahre nach Kriegsende kommt der frühere SS-Mann Oskar Gröning vor Gericht - wegen Beihilfe zum Mord in 300 000 Fällen. Wird den Opfern späte Gerechtigkeit zukommen? Von Peter Burghardt mehr...

Dessau Dancers Kinostarts der Woche Brech-Tanz in Ostalgieklamotte

"Dessau Dancers" recycelt als Teenie-Tanzfilm DDR-Klischees und "A Blast - Ausbruch" schärft den Blick für die Krise in Griechenland. Für welche Filme sich der Kinobesuch lohnt - und für welche nicht. Von den SZ-Kinokritikern mehr... Kino-Kurzkritiken

Fighters of the Islamic State of Iraq and the Levant (ISIL) stand guard at a checkpoint in the northern Iraq city of Mosul Terrormiliz Deutsche als IS-Folterknechte in Syrien

Exklusiv Scheinexekutionen, Waterboarding, Psycho-Terror: Auch Dschihadisten aus Deutschland misshandeln Geiseln in IS-Gefängnissen, das berichtet ein Augenzeuge. Der Generalbundesanwalt ermittelt. Von Georg Mascolo mehr...

Filmbusiness-Satire Hollywood? Haiti!

Chris Rock, Komiker, Künstler und Zebra, dekonstruiert in "Top Five" mit großer Lust das US-Showgeschäft - und sich selbst. Von David Steinitz mehr...

Bei uns in New York Die Entdeckung Europas

Wer in Amerika nicht zu den Reichen gehört, plant normalerweise gerade seinen Sommerurlaub am Badesee. Oder die Ferien für die Kinder in einem der vielen Sommer-Camps, wenn die Eltern arbeiten müssen. Doch das ändert sich jetzt. Von Kathrin Werner mehr...

Journalistisches Debakel Reiterin der Apokalypse

Die Journalistin Judith Miller lieferte der Regierung Bush mit Artikeln in der "New York Times" Gründe für den Irakkrieg. Später kam heraus, dass ihre Quelle gelogen hatte. Jetzt hat Miller ihre Memoiren vorgelegt. Von Willi Winkler mehr...

Die Seite Drei aus der Zeitung Hillary Clinton: Operation Mensch

Ihr Ehrgeiz ist legendär. Ausgerechnet von ihrem wurschtigen Gatten wird Hillary Clinton lernen müssen, wenn sie nun Präsidentin der Vereinigten Staaten werden will. Von Nicolas Richter mehr...

Wahlen in den USA Dritter Kandidat der Republikaner Dritter Kandidat der Republikaner Marco Rubio will zur Präsidentschaftswahl antreten

Der dritte Republikaner, der in das Rennen um die Nachfolge von Barack Obama einsteigt: Mit Floridas Senator Marco Rubio gibt ein Hoffnungsträger der Konservativen seine Kandidatur für die US-Präsidentschaft bekannt. mehr...

USA Der Zeuge am Hemd

Schon wieder wird ein schwarzer Mann von einem weißen Polizisten in den USA erschossen. Und wieder belegt ein Video die Tat. Doch diesmal liefert die Körperkamera eines Polizisten den Beweis. Von Peter Richter mehr...

Südostasien Rückwärts marsch

Die Regierungen von Thailand und Malaysia schaffen demokratische Freiheiten ihrer Bürger wieder ab und verschärfen die Sicherheitsgesetze - unter fadenscheinigen Begründungen. Von Arne Perras mehr...

US-Polizist schießt unbewaffnetem Schwarzen in den Rücken Mordanklage US-Polizist schießt Unbewaffnetem in den Rücken

Zunächst geht es nur um ein kaputtes Rücklicht, am Ende ist ein Mann tot: Nach einer Verkehrskontrolle im US-Bundesstaat South Carolina erschießt ein weißer Polizist einen 50-jährigen Afroamerikaner. Ein Augenzeuge hat den Vorfall gefilmt. mehr...

498499811 Premier League Arsenal wartet auf Chelseas Ausrutscher

Die Serie hält: Der FC Arsenal besiegt auch Liverpool und könnte doch noch in der Titelkampf in der Premier League eingreifen. Nach Franck Ribéry droht dem FC Bayern im Pokal auch Bastian Schweinsteiger auszufallen. mehr... Sporticker

North Charleston Auf der Flucht erschossen

In den USA feuert ein Polizist acht Mal von hinten auf einen Mann, ein bislang unbekannter Passant filmt das Geschehen und reicht das Video an die Presse weiter. Nun wird wegen Mordverdachts ermittelt. mehr...

Polizist mit Körperkamera Polizeigewalt in den USA Wie sich die Polizei kontrollieren ließe

Muss man hoffen, dass jedes Mal, wenn ein Polizist in den USA einen Unbewaffneten erschießt, ein Passant mit dem Smartphone filmt? Das fragen sich Polizeikritiker und Bürgerrechtler. Körperkameras gelten als möglicher Ausweg. Von Oliver Klasen und Julia Rathcke mehr...

South Carolina Police Officer Charged with Murder In Black Man's Todesschütze von North Charleston Schwer bewaffnet nach neun Wochen Polizeischule

Die US-Stadt North Charleston entlässt den weißen Polizisten, der den Afroamerikaner Walter Scott mit acht Schüssen tötete. Die Behörden müssen sich fragen lassen, ob der Mann ausreichend ausgebildet wurde. Von Johannes Kuhn mehr...

Still image from video allegedly shows police officer shooting man in the back in North Charleston Rassismus bei der US-Polizei Was North Charleston und Ferguson verbindet

Ein unbewaffneter schwarzer Mann stirbt durch Schüsse aus der Waffe eines weißen Polizisten. Der tödliche Zwischenfall in North Charleston erinnert unweigerlich an den Tod des afroamerikanischen Jugendlichen Michael Brown. Worin sich die beiden Fälle gleichen. Von Lena Jakat mehr...

Tödliche Schüsse eines US-Polizisten Zweites Video im Fall Walter Scott veröffentlicht

Was passierte, bevor der Polizist Michael Slager auf Walter Scott schoss? Die Behörden von South Carolina haben ein zweites Video der Ereignisse veröffentlicht. Darauf ist zu sehen, wie die beiden Männer aufeinandertreffen. mehr...

USA Auf der Flucht erschossen

Ein weißer Polizist feuert acht Mal von hinten auf einen Schwarzen. Später spricht er von Notwehr. Doch ein Passant filmte das Geschehen. Nun diskutiert Amerika erneut über Rassismus und Polizeigewalt. Von Jürgen Schmieder mehr...

Theater Sehnsucht nach der Revolte

Sebastian Nübling inszeniert an den Münchner Kammerspielen Tennessee Williams' "Camino Real", ein Stück, das im Amerika der 1950er Jahre heftige Irritationen hervorgerufen hat Von Petra Hallmayer mehr...

Dem Geheimnis auf der Spur Für immer fort

Jimmy Hoffa war einer der mächtigsten amerikanischen Gewerkschaftsbosse, bis er eines Tages spurlos verschwand. Von Bernd Graff mehr...

545183779 New York Rettungskräfte finden zwei Tote nach Häusereinsturz

Vor wenigen Tagen erschütterte eine Gasexplosion das East Village in New York, mehrere Häuser stürzten ein. Seitdem werden zwei junge Männer vermisst. Rettungskräfte haben nun zwei Leichen unter den Trümmern gefunden. mehr...

Suche nach Flugschreiber "Es könnte sein, dass er keine Signale sendet"

Es könnte außerordentlich schwierig werden, den zweiten Flugschreiber des abgestürzten Airbus in den französischen Alpen zu finden. Das sagt Lufthansa-Manager Kay Kratky bei "Günther Jauch". An der Absturzstelle konnten Experten bislang die DNA von 78 der insgesamt 150 Toten sichern. mehr...

DDoS-Attacke Programmier-Portal Github wird angegriffen - womöglich aus China

Stecken chinesische Behörden dahinter? Die Programmierseite Github ist seit Tagen Ziel eines Hacker-Angriffs. Womöglich sollen so Webseiten ausgeschaltet werden, die kritisch über China berichten. mehr...

Krebsvorsorge Bleib ruhig

Angelina Jolie hat sich erst ihre Brüste und nun die Eierstöcke entfernen lassen, um ihr Krebsrisiko zu senken. Ihre Entscheidungen hat sie öffentlich gemacht - ist das richtig? Von Christina Berndt und Jürgen Schmieder mehr...

Bei Ermittlungen gegen Silk Road Agenten sollen Geld unterschlagen haben

Zwei US-Bundesbeamte werden verdächtigt, bei Ermittlungen gegen den illegalen Online-Handelsplatz Silk Road Bitcoins im Wert von Hunderttausenden Dollar veruntreut zu haben. Das ist nicht der einzige Vorwurf. mehr...