Marihuana Kiffen, das nächste große Ding Voters In Oakland Approve Tax On Medical Marijuana

Das Silicon Valley entdeckt das umstrittene Marihuana als Geschäftsfeld der Zukunft. Besuch bei einem Wettbewerb. Von Johannes Kuhn mehr...

Ermittlung Kriminalität Kriminalität Mitarbeiter handeln in der Oper mit Drogen

Es geht um 150 Gramm Marihuana: Beschäftigte der Bayerischen Staatsoper sollen an ihrem Arbeitsplatz Drogengeschäfte gemacht haben. Einer muss nächste Woche vor Gericht. Die Oper hat bereits reagiert. mehr...

Geschichte eines Bestsellers Ein Buch für Kai

Ein bereits neun Jahre altes, im Selbstverlag herausgegebenes Buch schafft es plötzlich zum "Bestseller Nr. 1" bei Amazon. Von Martin Zips mehr...

Marihuana Kiffen Joint Start-ups im Silicon Valley Kiffen ist das nächste große Ding

Das Silicon Valley entdeckt Marihuana als Geschäftsfeld der Zukunft. Besuch bei einem Start-up-Wettbewerb, wo glorreiche Prophezeiungen auf die triste Realität stoßen. Von Johannes Kuhn mehr... Reportage

Schaf Birke Polizeieinsatz in Pasing Schäfchen im Bordell

Die Polizei kontrolliert ein Pasinger Etablissement und findet bei einer der Prostituierten ein Lamm. Sie hatte schon oft Probleme mit den Behörden. Von Martin Bernstein mehr...

Seefeld Drogendealer zu Gefängnis verurteilt

43-jähriger Seefelder hatte Ecstasy und LSD in seiner Unterhose versteckt und auf einer Technoparty in München verkauft. Er habe "auch andere glücklich machen wollen", verteidigt sich der Mann Von Christian Deussing mehr...

Polizist soll Flüchtlinge misshandelt haben "Der Skandal ist die Tatenlosigkeit der Mitwisser"

Ein Bundespolizist in Hannover soll Flüchtlinge misshandelt haben und Fotos und Beschreibungen seiner Taten an Kollegen geschickt haben. Nun ermittelt die Staatsanwaltschaft Hannover gegen den Beamten - doch Pro Asyl reicht das nicht. mehr...

Wache Bundespolizei-Inspektion Hannover Hannover "Hab den weggeschlagen. War witzig"

Ein Beamter der Bundespolizei soll einen Flüchtling misshandelt und einen zweiten drangsaliert haben. Wenn die Vorwürfe stimmen, handelte er nicht allein. Von Thomas Hahn mehr...

Prozess um Terroranschlag in Boston beginnt Todesstrafe für Boston-Attentäter Wer ist Dschochar Zarnajew?

Beliebter Kommilitone, eifriger Sportler, Terrorist: Der 21 Jahre alte Dschochar Zarnajew ist zum Tode verurteilt worden, weil er vier Menschen getötet und mehr als 260 verletzt hat. Während des Prozesses in Boston zeigte er nur ein einziges Mal echte Gefühle. Von Felicitas Kock und Matthias Kolb mehr... Täter-Profil

Demo des Hanfverbandes Cannabis-Konsum in München Kiffen unter städtischer Aufsicht

Startet München einen Modellversuch für den legalen Konsum von Cannabis? Im Rathaus gibt es immer mehr Befürworter. Alleine entscheiden darf die Stadt jedoch nicht. Von Dominik Hutter mehr...

A man smokes marijuana during a demonstration in support of the legalization of marijuana in Medellin Drogenpolitik Schwarz-grünes Hanfbündnis

Staatlich regulierter Markt für Cannabis statt Schwarzmarkt - Bundestagsabgeordnete von CDU und Grünen erhoffen sich vom legalen Kiffen Steuereinnahmen in Milliardenhöhe. Das Geld könnte in die Drogenprävention fließen. Von Markus C. Schulte von Drach mehr...

Demo des Hanfverbandes Drogenpolitik im Rathaus Kommt nicht in die Tüte

In der Debatte über eine Lockerung der Cannabis-Politik wollen CSU und SPD im Münchner Rathaus erst einmal abwarten - zum Entsetzen der fast ganzen Opposition, die leidenschaftlich für Joints plädierte. Von Dominik Hutter mehr...

Cannabis-Protest vor FDP-Bundesparteitag Parteitag in Berlin FDP-Mehrheit will Cannabis-Legalisierung

Für viele Menschen "gehört Cannabis zum Alltag": Jetzt will sich auch die FDP für die Legalisierung von Haschisch einsetzen - als "Genussmittel". mehr...

Bürgerforum  Freising streitet über Marihuana-Freigabe

In einer BR-Live-Sendung diskutieren Politiker, Experten und Bürger im Asamsaal über den Sinn der Freigabe von Cannabis. Vorab möchte sich aber kaum jemand als Befürworter bekennen. Von Christoph Dorner mehr...

kiffen Diskussion um Alkohol, Koffein und Marihuana So verlogen nehmen wir die Drogen

Cannabis ist in Deutschland geächtet. Dabei ist es gesellschaftliches Bedürfnis und sogar sozialer Zwang, sich in andere Zustände zu bringen. Wieso werden manche Mittel gestattet oder sogar gefördert und andere nicht? Von Bernd Graff mehr... 360° - Legalisierung von Cannabis

Cannabis-Pflänzchen am Kottbusser Tor in Berlin gefunden Berlin Hunderte Cannabis-Pflanzen am Kotti entdeckt

Als Umschlagplatz für Drogen ist Berlin-Kreuzberg bekannt, als Anbaugebiet eher nicht. Doch jetzt sind einem Mitarbeiter der Stadtreinigung in einer öffentlichen Grünanlage am U-Bahnhof Kottbusser Tor zahlreiche "verdächtige Pflänzchen" aufgefallen. mehr...

Grafing Grafinger Volksfest Grafinger Volksfest Aggressiver Auftakt mit Schwerverletzten

Polizei und Rettungsdienste haben eine Menge mit volltrunkenen oder bekifften Raufbolden zu tun. von Barbara Mooser mehr...

Berlin Cannabis-Anbau mitten in der Hauptstadt

In Kreuzberg sind eine Menge Marihuana-Pflänzchen entdeckt worden. mehr...

US-Bundesstaat Colorado Marihuana-Geld für alle

In Colorado boomt das Geschäft mit legalisiertem Marihuana - und der Staat verdient kräftig mit. Ein Gesetz könnte die Regierung aber dazu zwingen, Drogen-Profite an die Steuerzahler auszuschütten. Von Jurik Caspar Iser mehr...

Silicon-Valley-Investor Peter Thiel investiert in Marihuana

Mit PayPal und Facebook verdiente er Hunderte Millionen Dollar, jetzt setzt der Investor Peter Thiel auf Drogen. Der Silicon-Valley-Experte steigt ins legale Marihuana-Geschäft ein. mehr...