Sag mir, wo die Blumen sind Kultur Verbrüderung auf der Bühne

39 Schüler aus Frankreich, England und Deutschland hinterfragen in einem Theaterprojekt des Jungen Resi alte Feindschaften. Ausgangspunkt sind Recherchen zum Ersten Weltkrieg Von Barbara Hordych mehr...

Kultur Liebe auf den ersten Blick

Dolmetscherin Charlotte Han hat die Kontakte zu Hualien eingefädelt Interview von Astrid Becker mehr...

Peter Kees Kultur Spiel mit einem Sehnsuchtsort

Konzeptkünstler Peter Kees präsentiert im Ebersberger Rathaus seine arkadischen Landnahmen Interview von Alexandra Leuthner mehr...

Kirchheim Kirchheim Kirchheim Kulturreferentin stellt Bürgersaal infrage

Für das bisherige Programm reichen die vorhandenen Räume nach Einschätzung von Katharina Ruf aus. Von Christina Hertel mehr...

Kultur Kultur Kultur Italienische Talente auf kleiner Bühne

Ein Auftritt bei den Starnberger Musiktagen als "Rising Stars in Concert" ist den hoffnungsvollsten Nachwuchskünstlern vorbehalten. Fabiola Tedesco und Lara Albesano überzeugen mit Virtuosität Von Reinhard Palmer mehr...

Neuschwanstein Digitaler Tourismus Virtuell durch Ludwigs Königreich

Ein ehemaliger Computerspiel-Experte digitalisiert bayerische Kulturschätze. Das hilft etwa Menschen, die nicht jedes Gebäude selbst erreichen können: Per VR-Brille sind sie trotzdem nah dran. Von Marlene Thiele mehr...

Helene Fischer bei Konzert in München, 2018 Konzert in München "Eine Helene-Fischer-Show ist wie eine Wagner-Oper"

Ihr erster von fünf Auftritten in der Münchner Olympiahalle ist ein absolutes Spektakel für die Fans. Und ein Musikpsychologe sieht die Sängerin in einer Liga mit den ganz großen Stars. Von Christiane Lutz mehr...

Kultur Lebendige Kunst

Theater, Musik und Literatur beim Iranischen Kulturfest Von Jorid Engler mehr...

Süddeutsche Zeitung Ebersberg Porträt Porträt Ein Leben in Bildern

Es ist nie zu spät, findet die Fotografin Inge Kolb aus Oberpframmern. Noch mit 80 Jahren sattelte sie auf die digitale Arbeitsweise um Porträt von Franziska Langhammer mehr...

Globe Theater für Coburg Landestheater Coburg Wie Shakespeare nach Bayern kommt

Zwei Schüler hatten die Idee, in Coburg ein Globe-Theater wie in London zu bauen. Warum dieser Traum nun tatsächlich wahr wird. Von Olaf Przybilla mehr...

Neufahrner Laienspieler Kultur Der letzte Vorhang ist gefallen

Weil sie nach der überraschend schnellen Schließung der Alten Halle heimatlos geworden ist, löst sich die Neufahrner Laienspielgruppe auf. Zuletzt haben dem Verein auch Personalprobleme zu schaffen gemacht Von Birgit Grundner mehr...

Entwurf Globe-Theater Coburg Coburg Ungewöhnliche Koalition für die Kunst

Ein Globe-Theater für Coburg wird immer wahrscheinlicher. Weil zwei Studenten, ein Linker, der Brose-Boss und der Finanzminister zusammenwirken. Von Olaf Przybilla mehr...

kafka Kultur Kafka-Lesung mit Thomas Goerge

Der Freisinger Regisseur setzt im Furtnerbräu das Romanfragment "Der Verschollene" in Szene Von Birgit Goormann-Prugger mehr...

Kultur Zwischen Paradies und Hölle

Christiana Biron stellt in Seeshaupt kleinteilige Collagen aus, in denen sie von Träumen und Kriegern erzählt. Manche dieser ästhetischen Preziosen muten grausam und schmerzhaft an, manche aber auch sehr poetisch und versöhnlich Von Katja Sebald mehr...

Starnberg,  Kirchplatz Eiszauber, The Yaks. Kultur Im Zeichen der Grunzochsen

Die Musiker der einstigen Starnberger Kultband "The Yaks" beweisen auf dem Kirchplatz, dass sie in den vergangenen fünf Jahrzehnten nichts verlernt haben, und rocken mit Songs von Jimmy Hendrix bis "Steppenwolf" ab Von Reinhard Palmer mehr...

Dießen,  Kirche St.Stephan,  Konzert Kulturprogramm Oberschleißheim Fast faustische Vielfalt

Der Vorhang für die neue Kultursaison in Oberschleißheim hebt sich in der kommenden Woche. Das Programm, das sein 20-Jähriges feiert, wartet neben Projekten zu Goethes Tragödie besonders mit musikalisch abwechslungsreichem Angebot auf Von Udo Watter mehr...

Lise de la Salle im bosco; Lise de la Salle im bosco Kultur Vier Jahrhunderte Bach

Lise de la Salle im Bosco mit ihrer Hommage an den Barockmeister Von Reinhard Palmer mehr...

Wettbewerb um den Lyrikstier Kultur Wettstreit der Poeten

Der Umzug des "Lyrikstiers" von Hochstadt ins Gautinger Bosco hat den Wettbewerb enorm aufgewertet. Gewonnen haben in diesem Jahr Karsten Paul, Leni Gwinner, Uta Regoli und Wolf-Dieter Grengel. Von Patrizia Steipe mehr...

Götz Otto wird Schirmherr von Filmfestival Kultur Chance für Cineasten

Das Snowdance-Festival geht in die fünfte Runde. Schirmherr ist nun Bond-Bösewicht Götz Otto aus Krailling Von Armin Greune mehr...

Gauting Bosco Benefizkonzert Kultur Rares für Bares

Cellist Wen-Sinn Yang und seine Mitstreiter setzen bei ihrem Benefizkonzert im Bosco auf selten zu hörende Werke von Schumann bis Gretschaninow und überzeugen mit höchst variantenreichem Spiel Von Reinhard Palmer mehr...

Unterföhring Kandidatin für den Tassilo 2018 Kandidatin für den Tassilo 2018 Theater auf Augenhöhe

Die Regisseurin, Schauspielerin und Pädagogin Anschi Prott aus Unterföhring bringt mit ihrem Projekt "Junges Bürgerhaus" Jugendliche auf die Bühne. Entscheidend ist dabei das gemeinsame Erarbeiten der Stücke. Von Irmengard Gnau mehr...

Kultur Hotel Mama

Lia Schneider-Stöckl hat eine Dokumentation über das Hollerhaus in Irschenhausen zusammengestellt, das im "Bullen von Tölz" als Pension Resi diente. Das Buch enthält Erinnerungen und Zeugnisse aus 600 Jahren Von Stephanie Schwaderer mehr...