Russland Putin: "Wir müssen die Spirale beenden" Russian President Vladimir Putin speaks during his annual end-of-year news conference in Moscow

Der russische Staatschef warnt bei seiner Jahrespressekonferenz vor einer Eskalation in Nordkorea. Und er wirft den USA vor, Abrüstungsverträge zu brechen. Von Frank Nienhuysen mehr...

Politik Russland 100 Jahre nach der Oktoberrevolution 100 Jahre nach der Oktoberrevolution Die zahme Partei der Revolution

Einst wollten die sozialistischen Bolschewiki die ganze Welt umkrempeln. Ihre politischen Enkel begnügen sich heute mit Brauchtumspflege. Dabei sind die sozialen Gräben in Russland tiefer denn je. Von Julian Hans mehr...

A 3D-printed Twitter logo displayed in front of Russian flag is seen in this illustration picture Informationskrieg Was der Werbebann gegen Russia Today und Sputnik bedeutet

Der Druck der US-Politik wirkt: Twitter schränkt die Reichweite russischer Propagandaorgane ein. Es geht um eine heikle Frage: Soll ein Sender als "ausländischer Agent" eingestuft werden? Von Jannis Brühl mehr...

Bundespräsident Bundespräsident Bundespräsident Steinmeier will mit Russland neues Vertrauen aufbauen

Als erster Bundespräsident seit sieben Jahren ist Frank-Walter Steinmeier zu einem Russland-Besuch in Moskau eingetroffen. Er wird Präsident Wladimir Putin im Kreml treffen, um neues Vertrauen aufzubauen. mehr...

Xenia Sobtschak Russland Kandidatin mit Draht in den Kreml

Ksenia Sobtschak tritt 2018 gegen Wladimir Putin an. Für den Präsidenten löst die Kandidatur der 35-Jährigen eine ganze Reihe von Problemen auf einmal. Von Julian Hans mehr...

Oppositionsführer Nawalny in Russland Russland Putins Gegner Nawalny - das Stehaufmännchen

Seit der Oppositionelle angekündigt hat, bei der Präsidentschaftswahl antreten zu wollen, hat er im Schnitt jeden fünften Tag hinter Gittern verbracht. Unterkriegen lässt er sich nicht. Porträt von Julian Hans mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Diskreditiert sich Schröder mit seinem neuen Posten?

Gerhard Schröder tritt seinen Aufsichtsratsposten bei dem russischen Staatskonzern Rosneft an. Währenddessen bezieht er als Altkanzler jedoch mehr als eine halbe Million Euro vom Steuerzahler - das soll seine Unabhängigkeit und Loyalität gewährleisten. Dass er dennoch den Job angenommen hat, hält er für seine Privatsache. mehr...

Alexej Nawalny Russland Kreml-Kritiker Nawalny festgenommen

Der russische Oppositionspolitiker Alexej Nawalny ist in Moskau festgenommen worden. Er wollte an einer nicht genehmigten Demonstration teilnehmen. mehr...

Urteil im Prozess zu Nemzow-Mord erwartet Russland Russisches Gericht spricht Angeklagte im Mordfall Nemzow schuldig

Die fünf Tschetschenen sollen vor zwei Jahren den russischen Oppositionellen Boris Nemzow in Sichtweite des Kreml erschossen haben. Das Strafmaß ist noch nicht bekannt. mehr...

Sankt Petersburg Russland Russland Attentäter von Sankt Petersburg soll aus Kirgisistan stammen

Wie ein Sprecher des kirgisischen Geheimdienstes in Bischkek mitteilte, habe der Mann auch die russische Staatsangehörigkeit gehabt. mehr...

Wahl in Frankreich Russland und der Front National Russland und der Front National Le Pen und die russischen Millionen

Mischt sich Russland in den französischen Wahlkampf ein? Zumindest zum rechtsextremen Front National sollen die Verbindungen exzellent sein. Analyse von Leila Al-Serori mehr...

Syrien Fataler Angriff

Bei einem russischen Luftangriff in Syrien sterben drei türkische Soldaten. Russlands Präsident Putin entschuldigt sich bei seinem türkischen Kollegen Erdoğan. Von Julian Hans, Paul-Anton Krüger mehr...

Alexei Navalny Russland Dem Kreml ist die Mehrheit nicht genug

Alexej Nawalny wäre der Einzige, der gegen den russischen Präsidenten einen Achtungserfolg erringen könnte. Dazu lässt es der Kreml nicht kommen - denn das würde Putin nicht gut aussehen lassen. Kommentar von Julian Hans mehr...

BRONZE HUMPTY DUMPTY SCULPTURE Russland Schwächen in der russischen Spionageabwehr

Zwei hochrangigen Mitarbeitern des russischen Geheimdienstes wird vorgeworfen, Interna aus dem Kreml verraten zu haben. Auch die Enttarnung einer "Troll-Fabrik" soll auf ihr Konto gehen. Von Julian Hans mehr...

Donald Trump Donald Trump Donald Trump Trump lobt Putin für Reaktion auf US-Sanktionen

Der designierte US-Präsident nennt den Verzicht des Kreml auf schnelle Gegenmaßnahmen einen "großartigen Schachzug". mehr...

US-Sanktionen wegen Hackerangriffen Russland spricht vom "Prinzip gleicher Gegenmaßnahmen"

Der Kreml hofft, dass der künftige US-Präsident Trump die von Obama verhängten Strafen rückgängig macht. Der will sich noch über die Fakten aufklären lassen. Führenden Republikanern gehen die Sanktionen nicht weit genug. mehr...

Sotschi 2014 - Dopingkontrolle Doping Russland dementiert Doping-Geständnis

Die Aussagen ihrer Chefin in der "New York Times" seien verfälscht, erklärt die russische Anti-Doping-Agentur Rusada. Auch der Kreml will die US-Zeitung als Quelle nicht akzeptieren. mehr...

Türkei Gülen-Bewegung nach Botschaftermord unter Verdacht

Die türkische Regierung vermutet Anhänger des Predigers Fetullah Gülen hinter dem Attentat auf den russischen Botschafter in Ankara. Von Julian Hans und  Luisa Seeling mehr...

US-Wahl Russland und die US-Wahl Russland und die US-Wahl Wer greift hier ein?

Die Angst ist groß, dass Russland Wahlen manipuliert. In den Vereinigten Staaten sind die Geheimdienste auch davon überzeugt. Doch was geschah wirklich? Von Andrei Soldatov  und Irina Borogan mehr...

Trump Transition USA Tippfehler und andere Unsauberkeiten

Ein Missgeschick könnte Hackern den Zugriff auf Clintons E-Mails ermöglicht und so die US-Wahl beeinflusst haben. Sogar Republikaner sind verstört. Von Sacha Batthyany mehr...

Russian President Vladimir Putin addresses the Federal Assembly Ansprache Russischer Präsident Putin sucht Freunde - Lawrow poltert

Der russische Präsident weiß, dass in seinem Land einiges im Argen liegt. Er bietet in seiner Rede an die Nation Lösungen an - und wünscht sich internationale Verbündete. Sein Außenminister hofft auf Trump. Von Antonie Rietzschel mehr...

Bulgarien Der gekaufte Staat

Energie, Banken, Immobilien - Russland kontrolliert wichtige Wirtschaftszweige Bulgariens. Nun hat das Land auch noch einen kremlfreundlichen Präsidenten. Von Florian Hassel mehr...

Russland Schaufensterkampf gegen Korruption

Politik und Wirtschaft sind verflochten wie eh und je in Russland. Der Kreml kann deshalb die Festnahme des Wirtschaftsministers Alexej Uljukajew als hartes Durchgreifen präsentieren. Und sie lehrt viele das Fürchten. Von Julian Hans mehr...

Syrien Neue Kalkulationen

Verändert ein Präsident Trump die Geschäftsgrundlage in Syrien? Putin und Assad werden sich täuschen. Von Paul-Anton Krüger mehr...