Manöver Herumschwimmen und beeindrucken

Die Übung der US-Armee in Europas Gewässern ist eine Demonstration der Macht. Von Thomas Kirchner mehr...

Kreml-Kritiker in Angst "Du bist die Nächste"

Russlands Oppositionelle fürchten nach dem Mord an Boris Nemzow um ihre Sicherheit. Eine Journalistin berichtet von Morddrohungen. Und in Moskau gibt es Gerüchte über eine Todesliste mit Namen von Kreml-Gegnern. Von Julian Hans mehr...

Petersburger Dialog Ändern oder beenden

Entweder private Organisationen dürfen bei dem Forum mitmachen. Oder es hat keinen Sinn mehr. Von Stefan Braun mehr...

International Russian Conservative Forum in St. Petersburg Umstrittene Konferenz in Sankt Petersburg Europäische Rechtsextreme sind in Russland willkommen

Die russische Regierung empört sich über "Faschisten" in Kiew - und billigt ein Treffen rechtsextremer Parteien aus ganz Europa. Organisiert hat es eine dem Kreml nahe stehende Partei. Von Frank Nienhuysen mehr...

Russland Gastgeber für Faschisten

Rechtsextreme treffen sich, und der Kreml schweigt. Von Frank Nienhuysen mehr...

Boris Nemzow Fall Nemzow Fall Nemzow Zwei Festnahmen nach Mord an Kreml-Kritiker

Etwa eine Woche nach der Ermordung des russischen Regierungskritikers Boris Nemzow sind dem Inlandsgeheimdienst FSB zufolge zwei Verdächtige gefasst worden. Putin wurde informiert. mehr...

Ostukraine Ostukraine Ostukraine Separatisten, gefangen in der Befehlskette

"Wir Einheimischen sind nur sprechende Marionetten": Die Separatisten in Donezk und Luhansk haben einem Insider zufolge nur wenig zu melden. Wichtige Schlüsselpositionen besetzen Russen, die Kommandos kommen aus Moskau. Von Florian Hassel mehr... Report

Formel-1-Reifen von Pirelli Italienischer Reifenhersteller Perle Pirelli geht an China

Pirelli produziert Reifen der Premiumklasse und ist exklusiver Ausrüster der Formel 1. Nun kauft ein Chemiekonzern Mailands Industrie-Ikone. Damit verliert Italien das nächste Traditionsunternehmen an China. Von Ulrike Sauer mehr... Analyse

Außenansicht Alles wird zur Kalaschnikow

Wie das Erbe der Sowjetunion weiterlebt und das heutige Russland zerstört. Von Wladimir Woinowitsch mehr...

Vladimir Putin Russian President Vladimir Putin attends a joint news conference with Cyprus' President Nicos Anastasiades in the Novo-Ogaryovo residence outside Moscow, Russia, Wednesday, Feb. 25, 201 Wirtschaftskrise in Russland Putin kürzt Gehälter von Kreml-Mitarbeitern

Eine schwächelnde Wirtschaft, Sanktionen und der niedrige Ölpreis: Russland muss eisern sparen. Staatsausgaben werden gekürzt und Reserven angegriffen. Sogar die Kreml-Mitarbeiter müssen auf Gehalt verzichten. mehr...

Demonstrationszug im Zentrum Moskaus für den ermordeten Putin-Gegner Boris Nemzow. Mord in Moskau Warum musste Boris Nemzow sterben?

Die mutmaßlichen Täter kommen aus Tschetschenien, sie geben vor, den russischen Kreml-Kritiker Boris Nemzow aus Glaubensgründen ermordet zu haben. Doch dessen Hinterbliebene, Oppositionelle und kritische Medien glauben das nicht. Von Julian Hans mehr...

Umstrittene Schiedsgerichte Diese Staaten wurden von Investoren verklagt

Sie sind der große Streitpunkt in den Verhandlungen zum Freihandelsabkommen TTIP: internationale Schiedsgerichte, vor denen Investoren Regierungen verklagen können. Zahlen der UN zeigen, wohin das führen kann. Von Jannis Brühl mehr...

Garri Kasparow Kreml-Kritiker Kasparow Kreml-Kritiker Kasparow Ehemaliger Schachweltmeister vergleicht Putin mit Krebsgeschwür

Bei einer Anhörung vor einem Ausschuss des US-Senates sagte der russische Exil-Oppositionelle Garri Kasparow, der Westen könne mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin nicht einfach in guter Absicht verhandeln. mehr...

German Chancellor Merkel, Russia's President Putin and French President Hollande attend a meeting on resolving the Ukraine crisis at the Kremlin in Moscow Friedensplan für Ukraine Kreml lobt "konstruktives" Gespräch mit Merkel und Hollande

Das Treffen dauert mehrere Stunden, dann sendet Russlands Präsident positive Signale: Kanzlerin Merkel und Frankreichs Präsident Hollande suchen mit Putin einen Kompromiss für Frieden in der Ukraine. Die heikle Mission soll am Sonntag weitergehen. Von Stefan Braun, Stefan Kornelius und Julian Hans, Moskau mehr... Analyse

Wladimir Putin, Präsident von Russland Rätsel um russischen Präsidenten Wo ist Putin?

Seit dem 5. März hat sich Russlands Präsident nicht mehr öffentlich gezeigt. Selbst wenn nur ein Bruchteil von dem wahr wäre, was Kreml-Astrologen, Blogger und Journalisten seither als Gründe für sein Verschwinden erwägen - es müssen dramatische Tage für ihn sein. Von Julian Hans mehr...

Sanktionen gegen Russland Die Entscheidung liegt im Kreml

Sanktionen haben den Sinn, ein Land für schlechtes Benehmen zu bestrafen und in diesem Fall Russland zum Umdenken zu bringen. Putin zündelt zwar weiter in der Ostukraine. Die Sanktionen sind trotzdem richtig. Von Hubert Wetzel mehr... Kommentar

Russian Prime Minister Vladimir Putin attends Orthodox Easter celebrations at the Christ the Savior Cathedral in Moscow early on April 15, 2012. AFP PHOTO/ RIA-NOVOSTI/ POOL/ ALEXEY DRUZHININ Kirche und Staat in Russland Die unheilige Allianz

Russlands orthodoxe Kirche hetzt gegen Regisseure, Künstler und Musiker. Ihr Ziel: die neue, alte Symbiose mit der Macht, mit Wladimir Putin. Doch die gemeinsame Symphonie klingt schief. Von Tim Neshitov mehr... Analyse

Nach den Festnahmen in Moskau Hauptverdächtiger im Fall Nemzow soll zum Geständnis gezwungen worden sein

Saur Dadajew ist der Mörder von Boris Nemzow - so sehen es zumindest die Ermittler. Der Tschetschene beteuert jedoch seine Unschuld. Offenbar wurde er gefoltert. mehr...

Russian President Vladimir Putin meets with Kyrgyz President Alma Auftritt in der Öffentlichkeit Putin ist zurück

Krebs, ein Kind oder nur im Aufzug stecken geblieben - Spekulationen über das plötzliche Verschwinden Wladimir Putins gab es viele. Jetzt tritt der russische Präsident zum ersten Mal seit elf Tagen wieder auf. mehr...

Wladimir Putin Russland Sprecher von Putin dementiert Baby-Gerüchte

Eine mysteriöse Krankheit? Ein Kind? Derzeit machen viele Gerüchte die Runde, die erklären sollen, warum der russische Präsident seit Tagen nicht öffentlich auftritt. Sein Sprecher Peskow dementiert fleißig. mehr...

- Nikos Kotzias Griechischer Außenminister kritisiert Russland-Politik der EU

"Gibt es keine anderen Probleme in Europa?" Griechenlands Außenminister Nikos Kotzias stellt die Russland-Politik der Europäischen Union infrage. Sanktionen "aus Wut heraus" werde er nicht unterstützen. Von Daniel Brössler mehr... Report

A house which was damaged by fighting is seen in the town of Debaltseve Prorussische Separatisten in Debalzewe Herrscher über Trümmer

In Debalzewe herrschen Kälte, Zerstörung und prorussische Separatisten. Sie müssen nun wieder aufbauen, was sie zerschossen haben. Doch es fehlen Geld, Experten und Sicherheit. Von Florian Hassel mehr...

Boris Nemzow Russischer Regierungskritiker Russischer Regierungskritiker Zwei Festnahmen im Mordfall Nemzow

Eine Woche nach dem Tod von Boris Nemzow meldet der russische Inlandsgeheimdienst, dass zwei Verdächtige festgenommen wurden. Der Kreml-Kritiker war auf offener Straße erschossen worden. mehr...

Amerikanischer Soldat stößt mit einer Frau an USA und Deutschland Vom Freund entfremdet

Was ist übrig vom deutsch-amerikanischen Bündnis in Zeiten von Massenüberwachung und TTIP-Skepsis? Die Tagung des Politischen Clubs in Tutzing hatte Züge einer Paartherapie. Von Annette Zoch mehr...

Wladimir Putin Tschetschenische Spur im Fall Nemzow Tschetschenische Spur im Fall Nemzow Moskaus schmutziger Hinterhof

Fünf Festnahmen und ein Geständnis soll es im Fall Nemzow geben, die Spur führt nach Tschetschenien. Dort herrscht Ramsan Kadyrow als Präsident von Putins Gnaden. Der hat ganz eigene Thesen von der Ermordung Nemzows. Von Hannah Beitzer mehr... Analyse