Konzertsäle in München Eine lange Tradition Innenansicht des Odeon

München hat eine lange Tradition nicht gebauter oder zerstörter Konzertsäle. An einige erinnert heute nur noch eine Gedenktafel. mehr...

Überdachter Hof im Bayerischen Innenministerium in München 2013 Ferientouren durch München Molto lamentoso

Folgt man den Spuren der Musikgeschichte, muss man feststellen: München hat bis heute keine Philharmonie von Weltrang - aber dafür jede Menge zerstörte oder nie gebaute Konzerthäuser. Von Christian Krügel mehr...

Die Meistersingerhalle in Nürnberg Nürnberg Neuer Konzertsaal neben Meistersingerhalle

1500 Plätze mit Schwerpunkt auf Konzerten: Direkt neben der Meistersingerhalle soll die Stadt Nürnberg einen neuen Konzertsaal erhalten. Das hat der Stadtrat nun beschlossen. mehr...

Konzertsaal-Debatte Pfanni-Gelände am Ostbahnhof Pfanni-Gelände am Ostbahnhof Wie sich das Werksviertel verwandelt

In den alten, großzügigen Fabrikanlagen entstehen Bühnen, Büros für Kreative, dazu Wohnungen und Geschäfte. Und vielleicht auch ein Konzertsaal. Von Christian Krügel mehr...

Paketposthalle Resonanz Musikstadt Konzertsaal-Debatte Kabinett lässt fünf Standorte prüfen

Die Suche nach dem richtigen Standort für einen neuen Konzertsaal geht in die nächste Runde: Das Kabinett zieht fünf Plätze in die engere Wahl. Frühestens 2018 kann der Bau beginnen. Von Christian Krügel und Wolfgang Wittl mehr...

Konzertsaal-Debatte 15 Entwürfe für einen Konzertsaal 15 Entwürfe für einen Konzertsaal Völlig losgelöst

Von tief unten bis ganz nach oben: Münchner Architekten bringen ein paar ernste Vorschläge und schräge Ideen in die Konzertsaaldebatte ein. Von Evelyn Vogel mehr...

Konzertsaal-Debatte Entwürfe Entwürfe So stellen sich Architekten die Philharmonie vor

Einer macht das Rathaus platt und setzt einen Käsewürfel auf den Marienplatz - der andere gräbt sich in 148 Meter Tiefe: Münchner Architekten und ihre Ideen für einen neuen Konzertsaal. Von Evelyn Vogel mehr...

Grafik Konzertsaal-Standort ostbahnhof Neue Philharmonie Ein Standort macht noch keinen Konzertsaal

Wohin nur mit dem neuen Konzertsaal? Nun ist das Werksviertel am Ostbahnhof im Gespräch und Ministerpräsident Seehofer scheint zufrieden. Doch die ersten Bedenken werden schon wieder laut. Von Christian Krügel mehr...

Werksviertel München Pläne für Philharmonie Endspurt um Konzertsaal-Zuschlag

Paketposthalle oder Werksviertel: In der Standort-Debatte kommt es zum Wettrennen zweier privater Investoren um den Zuschlag für das Projekt. Von Christian Krügel mehr...

Meistersingerhalle Nürnberg Konzertsaal-Debatte München sucht, Nürnberg findet

München sucht den idealen Platz für einen Konzertsaal. Nürnberg hat ihn schon gefunden, eher ungewollt. Aber: Der Ort ist nun mal da - und der Wille auch. Von Olaf Przybilla mehr... Kolumne

Konzertsaal-Debatte Private Investoren Private Investoren Warum sich die Investition in einen Konzertsaal lohnt

Jahrelang gab es keine Bewegung in der Konzertsaal-Debatte. Nun wollen gleich mehrere private Investoren in einen Konzertsaal in München investieren. Das hat auch mit der Lage am Kapitalmarkt zu tun. Von Christian Krügel mehr...

Konzertsaal-Debatte Konzertsaal-Debatte Konzertsaal-Debatte Vier Standorte, tausend Meinungen

Die Auswahl des besten Areals für ein neues Konzerthaus in München bleibt kompliziert, zumal nun auch private Investoren eine entscheidende Rolle spielen könnten. Ein Überblick. Von Christian Krügel mehr...

Konzertsaal-Debatte Konzertsaal-Debatte Konzertsaal-Debatte Der Paketdom

Vor 50 Jahren begannen die Bauarbeiten für die gigantische, freitragende Posthalle an der Friedenheimer Brücke. Nun will eine Investorengruppe sie umbauen - und bringt damit Bewegung in die Konzertsaal-Debatte. Von Marco Völklein mehr...

Musikstadt Private Investoren Kühne Pläne für einen Konzertsaal

Lange ging gar nichts voran, jetzt gibt es plötzlich zwei private Investoren, die um den Bau einer neuen Philharmonie in München wetteifern. Beide können dazu spektakuläre Pläne vorlegen Von Christian Krügel mehr...

Konzertsaal-Debatte München München Private Investoren präsentieren spektakuläre Konzertsaal-Pläne

Exklusiv Jahrelang geht in der Münchner Konzertsaal-Debatte nichts voran - nun steigen private Investoren ein. Sie präsentieren zwei spektakuläre Projekte: eines am Ostbahnhof, das andere in Neuhausen. Von Christian Krügel mehr...

Konzertsaal-Debatte Gasteig-Kulturzentrum Gasteig-Kulturzentrum Die teuerste Baustelle der Stadt

Bis zu einer halben Milliarde Euro dürfte die Sanierung des Gasteigs kosten. Die Stadträte machen dafür den Weg frei - lassen entscheidende Fragen aber offen. Von Dominik Hutter mehr...

Konzertsaal-Debatte Gasteig-Sanierung Gasteig-Sanierung Knifflige Quartierssuche

Münchens Konzertpublikum muss sich auf harte Zeiten einstellen: Wenn die umfangreiche Gasteig-Sanierung beginnt, ist ein neuer Konzertsaal wahrscheinlich noch nicht gebaut. Von Dominik Hutter und Christian Krügel mehr...

Gasteig in München Geplanter Umbau Gasteig-Sanierung könnte fünf Jahre dauern

Es ist ein Projekt von riesigen Ausmaßen: Der Umbau des maroden Kulturzentrums am Gasteig dürfte sich wesentlich länger hinziehen - und später starten als ursprünglich geplant. Von Dominik Hutter mehr...

Konzertsaal-Debatte Neuer Konzertsaal Neuer Konzertsaal Seehofer sagt 250 Millionen zu

Exklusiv In der CSU-Fraktion nennt Ministerpräsident Horst Seehofer konkrete Kosten für einen neuen Konzertsaal. Er legt sich aber nicht fest, wo gebaut werden soll. Von Wolfgang Wittl mehr...

Mariss Jansons Symphonieorchester des BR Warum Jansons bis 2021 in München bleibt

Er war ein Top-Kandidat als neuer Chef der Berliner Philharmoniker: Doch nun hat Dirigent Mariss Jansons bei den BR-Symphonikern vorzeitig verlängert. Das ist auch ein deutliches Signal an Ministerpräsident Seehofer. Von Christian Krügel mehr...

Philharmonie im Gasteig, Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, Generalprobe exklusiv für Abonnenten der Süddeutschen Zeitung Konzertsaal-Debatte Reiter sagt Zwillingslösung für Gasteig ab

Es sollte die große Lösung in der Münchner Konzertsaal-Debatte werden: der Gasteig als Heimat für zwei Orchester. Doch nun erklärt OB Reiter den Plan für gescheitert. Ministerpräsident Seehofer betont, er wolle weiterhin einen neuen Konzertsaal bauen. Von Christian Krügel und Thomas Schmidt mehr...

Gasteig in München Konzertsaal-Debatte "Erheblicher Schaden" für das Musikleben

Keine Zukunft für eine Zwillingsnutzung: Eine Arbeitsgruppe von Staat und Stadt verwirft mit erstaunlich klaren Worten den Seehofer-Plan für den Gasteig. OB Reiter will sich in der Konzertsaal-Debatte trotzdem noch nicht festlegen. Von Christian Krügel mehr...

Eissportstadion im Olympiapark âÄ" da soll jetzt der neue Konzertsaal hin kommen Reaktionen auf Olympiapark-Vorstoß Verstimmung bei der Rathaus-SPD

Der Vorschlag aus der CSU, im Olympiapark einen neuen Konzertsaal zu bauen, stößt auf Sympathie und Empörung zugleich. Vor allem die SPD ist verstimmt, während andere bereits von einem architektonischen Highlight träumen. Von Andreas Glas, Franz Kotteder und Christian Krügel mehr...