Tech-Giganten Amazon-Chef: "Ich bin sehr stolz auf unsere Löhne" Verleihung des Axel Springer Awards

Jeff Bezos verdient pro Minute mehr als viele Mitarbeiter im ganzen Jahr. Die Kritik an Arbeitsbedingungen und Gehältern lässt ihn kalt. Von Christian Gschwendtner, Berlin, und Claus Hulverscheidt, New York mehr...

Axel Springer Amazon-Mitarbeiter nutzen Preisverleihung für Proteste

Es sei ein "Hohn und eine Schande", dass so ein Preis an so einen Unternehmer gehe, sagte SPD-Parteichefin Nahles. mehr...

Jeff Bezos Onlinehändler Amazon spricht von 100 Millionen Prime-Kunden

Es ist das erste Mal, dass der Internetkonzern konkrete Zahlen zu seinem Abo-Geschäft nennt. Zuletzt konnte Amazon die Erlöse bei seinem Prime-Service um 49 Prozent steigern. mehr...

President Donald Trump boards Air Force One at Joint Base Andrews US-Präsident Trump keilt gegen Amazon - und meint jemand anderen

Auf Twitter attackiert der US-Präsident den Online-Händler - mit teils fragwürdigen Vorwürfen. Dabei richtet sich sein Groll wohl gegen eine Zeitung. Von Matthias Huber mehr...

Jeff Bezos mit Roboterhund Vorgeknöpft: die Stilkolumne Da kommt was auf uns zu

Amazon-Gründer Jeff Bezos hat ein neues Accessoire: einen Roboter-Hund. Die Frage ist nur: Wer apportiert hier demnächst wem? Von Silke Wichert mehr... SZ-Magazin

Newsletter SZ Espresso SZ Espresso Nachrichten am Morgen - die Übersicht für Eilige

Was wichtig ist und wird: Rücktritt von Trumps Wirtschaftsberater, Steinmeier zu Essener Tafel, Bankeninvestments in Atomwaffen-Produzenten. Von Dorothea Grass mehr...

ILLUSTRATION Ein älterer Herr arbeitet in einem mittelständischen Unternehmen für Maschinenbauteile SZ Espresso Der Morgen kompakt - die Übersicht für Eilige

Was wichtig ist und wird: Furcht vor Altersarmut, USA erwägen Schutzzoll-Ausnahmen, Prozessauftakt in Dänemark Von Dorothea Grass mehr...

Amazon-Chef Jeff Bezos, der reichste Mann der Welt "Forbes"-Liste 2018 Jeff Bezos stößt Bill Gates vom Thron

Erstmals führt der Amazon-Chef die Liste der reichsten Menschen der Welt an. Gar nicht freuen dürfte sich hingegen US-Präsident Trump über das diesjährige Ranking. mehr...

Krankenversicherung Amazon und Co Amazon und Co Mächtige Manager attackieren US-Gesundheitssystem

Gemeinsam mit Investor Warren Buffett und Banker Jamie Dimon will Amazon-Chef Jeff Bezos eine Krankenkasse gründen - und die ausufernden Kosten senken. Von Kathrin Werner mehr...

Summa Summarum Summa Summarum Summa Summarum Diese Menschen werden 2018 prägen

Ein Unternehmer, eine Ökonomin, ein Staatspräsident, eine Schauspielerin und eine EU-Kommissarin werden in diesem Jahr besonders wichtig. Eine persönliche "People to watch"-Liste. Videokolumne von Marc Beise mehr...

TV-Serien Amazon Studios Amazon Studios Der Chefsessel bleibt leer. Wem könnte das nutzen?

Seit Monaten sucht Amazons Produktionsfirma nach einer Leiterin - ausgerechnet jetzt, da in der Branche heftige Verteilungskämpfe ausgetragen werden. Womöglich steckt eine Strategie dahinter. Von Jürgen Schmieder mehr...

Google und Walmart Google kooperiert mit weltgrößter Supermarktkette

Der Internetkonzern will auf seiner Online-Plattform die Produkte des US-Einzelhändlers Walmart anbieten - und macht Amazon damit eine Kampfansage. Von Jan Schmidbauer mehr...

Promis der Woche Reichster Mann der Welt - für ein paar Stunden

Warum Jeff Bezos nur ganz kurz ganz großen Grund zur Freude hatte und die dänische Königin im Regen gerne Tischdecken trägt. mehr...

Jeff Bezos Amazon Die Allmachtsphantasien des Jeff Bezos

Der Amazon-Chef wird sich nicht damit zufrieden geben, der bedeutendste Onlinehändler der Welt zu sein. Sein Ziel ist größer: Das Leben soll ohne Amazon kaum noch möglich sein. Von Jürgen Schmieder und Kathrin Werner mehr...

Amazon Marketing Leseprobe

Amazon Prime lockt seine Kunden mit digitalen Zeitschriften wie "Stern", "Spiegel" oder "Vogue". Die Ankündigung "kostenlos und unbegrenzt" entpuppt sich bei genauem Hinsehen allerdings als etwas zu großspurig. Von Karoline Meta Beisel mehr...

JILL ABRAMSON Ex-Chefredakteurin der New York Times Großartige Journalistin, schlechte Managerin

Bis zu ihrem Rauswurf war Jill Abramson die erste Frau an der Spitze der "New York Times". Sie sieht sich als Opfer der Medienkrise, doch um den Journalismus ist ihr nicht bange. Ein Treffen mit einer wütenden Optimistin. Von Alexandra Borchardt mehr...

AVIO Raumfahrt Start an der Börse

Der römische Raketenhersteller Avio sucht private Geldgeber am Parkett und will Branchen-Neulingen wie Space-X Paroli bieten. Von Ulrike Sauer mehr...

Jeff Bezos Blue Origin Blue Origin Bezos verkauft Amazon-Aktien, um schneller ins All zu kommen

Beim Wettlauf ins All ist der Amazon-Chef ins Hintertreffen geraten. Jetzt ändert Bezos seine Strategie. Von Hans von der Hagen mehr...

A recycled SpaceX Falcon 9 rocket soars toward space above a Virgin Airlines passenger jet, which had just departed Orlando International Airport, in Orlando Wettlauf ins All Der Mond ist nicht genug

Erstmals hat eine recycelte Rakete einen Satelliten ins All gebracht. Doch das ist nur der Anfang viel kühnerer Pläne, die einige Milliardäre im All verfolgen. Von Hans von der Hagen mehr...

Zwischen den Zahlen Stau im All

Man weiß ja, dass Gründer sich keinerlei Grenzen für die eigenen Unternehmungen auferlegen. Unendliche Weiten? Pah, im Kosmos geht noch was. Tausend Satelliten und viel Schrott umkreisen die Erde. Und niemand sagt: Stopp! Von Katharina Kutsche mehr...

Traders work on the floor of the New York Stock Exchange in New York Aktienindex Der Trump-Effekt ist versickert

Nach der Wahl steuerte die US-Börse erstmals auf 20 000 Punkte zu. Doch inzwischen ist die Euphorie über den designierten Präsidenten verflogen. Von Harald Freiberger mehr...

Amazon Online-Händler Online-Händler Amazon will 100 000 neue Stellen in den USA schaffen

Für den Online-Händler arbeiten in den Vereinigten Staaten bislang etwa 180 000 Menschen. Die Mitteilung kommt gut eine Woche vor Trumps Amtseinführung. mehr...

CeBIT 2009 Aufbau Digitale Debatte Warum ein Datenpopulismus sinnvoll wäre

Die Linke hätte in den digitalen Debatten die Chance, sich als relevante Stimme zu profilieren. Denn zu Technologie haben Rechtspopulisten wie Trump, Ukip und AfD nichts zu sagen. Von Evgeny Morozov mehr...

Süddeutsche Zeitung Wirtschaft Aus dem Silicon Valley Aus dem Silicon Valley Ein Tal nach Trump

Erst war in Kalifornien das Entsetzen über den Sieg von Donald Trump groß, dann machte sich Nachdenklichkeit breit. Und nun Opportunismus. Von Alina Fichter mehr...

Feuilleton Konferenz Konferenz Silberstreifen am Horizont

Wo ist er, der Geist, der Zukunftsglaube aus dem Silicon Valley? Auf Ted-Konferenzen in München und New York sortiert sich die Welt der Optimisten nach Trumps Sieg bei den US-Präsidentschaftswahlen neu. Von Andrian Kreye mehr...