Zeitungsmarkt Wie Jeff Bezos die "Washington Post" umkrempelt Washington Post's new building

Weil immer mehr Leute Nachrichten auf dem Smartphone lesen, setzt die "Washington Post" aufs Digitale. Im Wahljahr 2016 soll sie die "New York Times" als wichtigste Zeitung ablösen. Von Matthias Kolb mehr...

SZ-Magazin Der Amazon-Chef im Portrait Captain Future

Amazon will der weltgrößte Warenhändler werden? Das war früher. Inzwischen revolutioniert der Konzern auch das Konsumverhalten und die gesamte Arbeitswelt. Ein Besuch bei Firmenchef Jeff Bezos in Seattle. Von Lorenz Wagner mehr... SZ-Magazin

SpaceX successfully lands its first reusable rocket SpaceX Hat die Landung der Falcon 9 das Raumfahrtgeschäft revolutioniert?

Eine historische Mission ist gelungen. Doch Raketen operieren noch immer in den Grenzbereichen der Physik. Von Alexander Stirn mehr...

Künstliche Intelligenz Künstliche Intelligenz Künstliche Intelligenz Wenn Maschinen denken

Werden Computer eines Tages den Menschen verdrängen? Ausgerechnet im Silicon Valley macht sich Angst vor den Gefahren der künstlichen Intelligenz breit. Von Hakan Tanriverdi mehr...

Tesla - Elon Musk Open AI So will Elon Musk künstliche Intelligenz bändigen

Selbst im Silicon Valley gibt es die Angst vor einer Zukunft, die den Maschinen gehört. Einige steinreiche Unternehmer wollen die Roboter-Herrschaft verhindern. Von Hakan Tanriverdi, New York mehr...

File photo shows Zuckerberg and his wife arriving for an official State dinner at the White House in Washington Facebook-Gründer Wie Mark Zuckerbergs Milliarden die Welt verbessern sollen

Zur Geburt ihrer Tochter verkünden der Facebook-Chef und seine Frau, 99 Prozent ihrer Aktien an eine Organisation zu geben, die Chancengleichheit in aller Welt fördert. Diese Großzügigkeit ist uramerikanisch. Von Matthias Kolb, Washington mehr... Analyse

Amazon Drohne Paketzustellung Amazon rüstet Drohnenflotte auf

Noch können sich viele kaum vorstellen, dass Amazon seine Pakete mit einer Drohne verschicken wird. Nun gibt es ein neues Fluggerät - und einen prominenten Kopf, der die Pläne mit blumigen Worten verkauft. mehr...

SpaceX rocket explodes after launch SpaceX Auf, auf und davon

Mit PayPal wurde der Unternehmer Elon Musk zum Milliardär. Nun steht er kurz davor, mit seiner Raketenfirma einen Militärsatelliten ins All zu schießen - im Auftrag der US-Air Force. Von Kathrin Werner mehr...

Verlage Wall Street in Karlsruhe

Seit Montag ist der deutsche "Business Insider" online. Das Start-Up ist Teil eines ehrgeizigen Projekts von Springer-Chef Döpfner. Von Nikolaus Piper mehr...

Pacman Macht im Netz Fünf Konzerne teilen das Internet unter sich auf

Die Hoffnung, das Internet werde die Wirtschaftswelt demokratisieren, ist zerplatzt. Von Claus Hulverscheidt und Kathrin Werner mehr...

Lebenswelt Briefkastens Kummer

Die Paketbox ist eine logische Folge des boomenden Internethandels: Sie macht unsere Welt versandfertig und verändert die Ästhetik des Alltags. Der Briefschlitz dagegen stirbt aus. Von Gerhard Matzig mehr...

Presse Später Streit

Im Spätsommer veröffentlichte die "New York Times" eine große Geschichte über unmenschliche Arbeitsbedingungen bei Amazon. Jetzt wirft der Konzern der Zeitung Versagen bei der Recherche vor. Von Viola Schenz mehr...

Amazon Amazon Amazon Die Lawine rollt

Das Internet-Kaufhaus Amazon ist mit seiner Tochterfirma für Speicher-Dienstleistungen der Konkurrenz weit enteilt. Von Jürgen Schmieder mehr...

Amazon Expands Grocery Delivery Service To Los Angeles Area Heute bestellt - heute geliefert Schnelle neue Einkaufswelt

Immer mehr Onlinehändler liefern am gleichen Tag, auch Lebensmittel. Nun warten alle, was der Marktführer Amazon macht. Von Stefan Mayr mehr...

Big Data Digitale Datenflut Digitale Datenflut Warum wir Big Data verstehen müssen

"Mit freundlichen Drüsen"? Dass das falsch ist, haben Computer gelernt. Doch bei Big Data geht es um Ernsteres: um Freiheitsrechte. Von Helmut Martin-Jung mehr... Essay

Medienkonzern Springer kauft "Business Insider"

Mit dem amerikanischen Online-Wirtschaftsdienst will der Berliner Medienkonzern auf den englischsprachigen Markt - und Reichweite gewinnen. Von Caspar Busse mehr... Analyse

Digitaler Journalismus "Washington Post" integriert Artikel auf Facebook

Die "Washington Post" gibt künftig alle Texte als Instant Articles auf Facebook frei. Der Ausverkauf passt zur Strategie von Jeff Bezos. Von Claudia Tieschky mehr...

Aktion von Jeff Bezos Journalismus im Sonderangebot

Die "Washington Post" wird digital zur Beigabe von Amazon. Egal, wem von beiden das mehr nützt - der Eigentümer und Versandhandelsgründer Jeff Bezos gewinnt auf jeden Fall. Von Karoline Meta Beisel und Viola Schenz mehr...

Profil Jonathan Franzen

Amerikanischer Schriftsteller, Amazon-Skeptiker und Vogelfreund. Von Lothar Müller mehr...

"Amazon" Schriftzug an deren Bürogebäude in München, 2015 Ehemalige Amazon-Mitarbeiterin "Ich konnte es ihnen nie recht machen"

Eine Chefin, die anruft, wenn sie krank ist, ein Arbeitspensum, das sich nur mit Nachtschichten bewältigen lässt und Kollegen, die anonym petzen. Eine ehemalige Amazon-Managerin berichtet. Von Kathrin Werner, New York mehr... Interview

Amazon-Mitarbeiterin Amazon-Mitarbeiterin Amazon-Mitarbeiterin "Mit den Nerven fertig"

Eine Frau erzählt, warum sie den Management-Job beim Online-Händler in Seattle nach kurzer Zeit hinschmiss. Interview von Kathrin Werner mehr...

Streiks Amazon Bad Hersfeld Amazon Wenn Arbeit alles ist

Die Digitalisierung könnte Methoden der Leistungsüberwachung in der gesamten Berufswelt stärker etablieren. Von Alexander Hagelüken, Pia Ratzesberger, München und Claus Hulverscheidt, New York mehr...

Felix Brodbeck, LMU München Selbstausbeutung bei Amazon Wenn Konkurrenzdenken zum Gift wird

Arbeiten bis zur Erschöpfung, Petzen für die Karriere? Das Betriebsklima bei Amazon macht Schlagzeilen. Ein Wirtschaftspsychologe erklärt, warum sich Menschen auf solche Firmen einlassen. Von Dorothea Grass mehr... Interview

Arbeit am Computer Mitarbeiterkontrolle Petzen per Software

Immer mehr Personalabteilungen werten Daten aus, um ihre Mitarbeiter zu kontrollieren. Von Kathrin Werner mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Hat Amazons Leistungsdruck unseren Arbeitsalltag schon erreicht?

Systematische Überwachung, Überfrachtung mit Arbeit und zum Anschwärzen ermutigt. Der US-Konzern Amazon treibt seine Mitarbeiter bis zur Erschöpfung an. Wie sehr hält diese Arbeitsmentalität schon bei uns Einzug? Diskutieren Sie mit uns. mehr... Ihr Forum