Berufsschule für Flüchtlinge in München, 2016 Integration durch Arbeit Wenn Hoffnung und Realität kollidieren

Einen Job zu finden gilt als einer der wichtigsten Schritte für eine gelungene Integration von Flüchtlingen. Doch die wenigsten schaffen es tatsächlich in den Arbeitsmarkt. Von Anna Günther mehr...

Integration Aufklären, organisieren, koordinieren

Die Stadt Ebersberg schafft eine Stelle für Integration. In erster Linie soll der Helferkreis unterstützt werden. Dafür wird nun ein Konzept erarbeitet Von Wieland Bögel mehr...

Flüchtlinge in der Ausbildung Jobs für Flüchtlinge Bayern hat sich bei der Integration "nichts vorzuwerfen"

Das findet Wirtschaftsministerin Ilse Aigner. Fast 50 000 Flüchtlinge habe man schon in Arbeit gebracht. Vertreter der Wirtschaft sagen: Es geht mehr. Von Dietrich Mittler mehr...

Pullach, Burg Schwaneck, Unterkunft für unbegleitete jugendliche Flüchtlinge Integrationsfahrplan Schritt für Schritt heimisch werden

Mit einem deutschlandweit einmaligen Konzept will der Landkreis Flüchtlinge in Arbeit und gesellschaftliches Leben eingliedern. Davon sollen nicht nur die Schutzsuchenden profitieren, sondern auch die hiesige Bevölkerung und die Wirtschaft. Von Stefan Galler mehr...

Politik in München Flüchtlingshilfe Flüchtlingshilfe Integration und Aufnahme von Flüchtlingen kostet München 100 Millionen

In den Jahren 2015 und 2016 hat die Stadt 850 Millionen Euro ausgegeben, um Asylbewerber aufzunehmen und zu versorgen. Ein großer Teil davon wird ihr wohl nie erstattet werden. Von Sven Loerzer mehr...

Angela Merkel bei RTL-Aufzeichnung _Deutschland fragt nach_ Flüchtlinge "Die Asylpolitik, die in Bayern abgeht, schadet uns allen"

Die Dolmetscherin Petra Nordling ist seit Jahren als Asylhelferin aktiv. In einer TV-Sendung machte sie Kanzlerin Angela Merkel auf die Situation im Freistaat aufmerksam. Getan hat sich nicht wirklich was. Interview von Dietrich Mittler mehr...

Pullach, Burg Schwaneck, Unterkunft für unbegleitete jugendliche Flüchtlinge Integration Schritt für Schritt heimisch werden

Mit einem deutschlandweit einmaligen Integrationsfahrplan will der Landkreis München Flüchtlinge in Arbeit und gesellschaftliches Leben eingliedern. Davon sollen nicht nur die Schutzsuchenden profitieren, sondern auch die hiesige Bevölkerung und Wirtschaft Von Stefan Galler mehr...

Two women visit the second job fair for migrants and refugees in Berlin Integration Vom Flüchtling zur Fachkraft

Was soll nun eigentlich mit den vielen Flüchtlingen passieren, die in den vergangenen Jahren nach Deutschland kamen? Leser meinen, man solle sie arbeiten lassen. Einer fragt nach den Kosten all der Integrationsmaßnahmen. mehr...

Schule in München Carl-von-Linde-Realschule Carl-von-Linde-Realschule "Wir sind keine normale Schule"

In der Carl-von-Linde-Realschule im Westend haben fast alle Schüler ausländische Wurzeln. Wie sie damit umgeht, soll nun zum Modell für andere Schulen werden. Von Melanie Staudinger mehr...

FÜR BAYERNREDAKTION Boxtraining für Mädchen Augsburg "Wer Boxen lernt, geht anders auf die Straße raus"

In Augsburg lernen Mädchen, die nach Deutschland eingewandert sind, wie man sich verteidigt und dabei auch noch Selbstvertrauen gewinnt. Von Christian Rost mehr...

Integration Petition für Arbeitserlaubnis

Asylhelfer wollen Flüchtlingen Ausbildung ermöglichen Von Dietrich Mittler mehr...

Integration Der Fahrplan steht

Kreisverwaltung stellt im Sozialausschuss Leitlinien zur Integration von Flüchtlingen vor Von Stefan Galler mehr...

Integration CSU gegen Islam-Feiertage

Bundesinnenminister Thomas de Maizière bezieht innerhalb der Union sehr viel Kritik für seinen Vorschlag. Dagegen spricht sich SPD-Parteivorsitzender Martin Schulz dafür aus, tatsächlich über die Idee nachzudenken. Von Nico Fried mehr...

Freiburger Mordprozess Hussein K. vor Gericht Wer bist du?

In Freiburg wird die Studentin Maria L. vergewaltigt und in einem Fluss ertränkt. Über ihren Mörder Hussein K. sagt seine Pflegemutter vor Gericht: Er war aufgeschlossen, bestens integriert, hatte alle Chancen. Eine Geschichte über die Grenzen der Willkommenskultur. Von Josef Kelnberger mehr...

Flüchtlinge in Deutschland Geflüchtete Familie aus Syrien Geflüchtete Familie aus Syrien Schaffen sie das?

An diesem Sonntag steht auch die Flüchtlingspolitik von Angela Merkel zur Wahl. Ahmed Halak ist aus Syrien geflohen und hat seine Familie nachgeholt. Nun versuchen die Halaks anzukommen - in Stralsund, Merkels Wahlkreis Von Patrick Bauer, SZ-Magazin mehr... SZ-Magazin

Flüchtlinge in Deutschland Kriminalität unter Flüchtlingen Kriminalität unter Flüchtlingen Die scharfe Trennlinie

Wieso gibt es mehr sexuelle Übergriffe durch Flüchtlinge? Die Juristin Tatjana Hörnle über Doppelmoral, Religion und das Aufeinanderprallen unterschiedlicher Lebensweisen. Von Ulrike Heidenreich mehr...

Integration Integration im Landkreis Integration im Landkreis Unter erschwerten Bedingungen

Jung, motiviert, freundlich: So beschreiben Unternehmer aus dem Landkreis die Flüchtlinge, die sie gerne einstellen würden. Doch die Ausländerbehörde ziert sich mit der Arbeitserlaubnis - obwohl es ein anderslautendes Gesetz gibt Von Max Ferstl mehr...

dpa-exklusiv Wyclef Jean Wyclef Jean über Integration "Jeder fällt mal"

Einst bitterarm, aber glücklich - mit knapp 20 Jahren schon Millionär: Wyclef Jean über seine Kindheit als Flüchtling, seinen Weg von Haiti nach Brooklyn, alltäglichen Rassismus und Halt in der Musik. Interview von Anne Backhaus mehr...

Integration Pingpong der Positionen Integration passiert im Alltag, Ministerium hin oder her

SZ-Autor Stefan Braun und Leser Max Kuhlmann diskutieren im "Pingpong der Positionen", ob Deutschland ein Integrationsministerium braucht. Unser Leser hat nun das letzte Wort. Von Max Kuhlmann mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Integration: Was tun gegen die hohe Abbruchquote bei Sprachkursen?

Nur etwa die Hälfte der Flüchtlinge, die an einem Integrationskurs des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (Bamf) teilnehmen, schließen diesen auch erfolgreich ab. Wie ließe sich das ändern? mehr...

Migrants Seeking Asylum Learn German Flüchtlingspolitik Sprachkurse zur Integration werden häufig abgebrochen

Laut Schätzungen bringt nur die Hälfte der Geflüchteten und Migranten Sprachkurse bis zum Abschluss. Woran liegt das? Von Thomas Öchsner mehr...

Integration Integration Integration Sein Buch ist seine Waffe

Von der "Gastarbeiterfrage" zur "Flüchtlingskrise": Der Migrationsexperte Klaus J. Bade hat ein beeindruckendes Standardwerk für jeden geschrieben, der sich mit Migration, Flucht und Integration beschäftigt. Von Heribert Prantl mehr...

Round Table Roundtable-Gespräch über Bildungschancen "Bildung darf nicht vom Glück abhängen"

Ein Gespräch mit Lehrern, Eltern und Schülern über die Chancengerechtigkeit in deutschen Schulen: Wie kann die Integration von jungen Migranten gelingen? Moderation: Nina Bovensiepen, Ann-Kathrin Eckardt und Melanie Staudinger mehr...

Bundestagswahl Erdweg Erdweg Bayerns erster schwarzer Bürgermeister, der nicht bei der CSU wäre

Joseph Ndogmo kam mit 18 Jahren aus Kamerun nach Deutschland. Jetzt tritt er zur Bürgermeisterwahl in der 6000-Einwohner-Gemeinde Erdweg an - gegen einen CSU-Kandidaten. Von Benjamin Emonts mehr...