Integration Kopftuch für Mädchen: ja oder nein? Elsa Brandström Gymnasium

Der Verbotsvorstoß aus NRW stößt bei der Integrationsbeauftragten Annette Widmann-Mauz (CDU) auf Widerstand. Auch aus der Opposition kamen Widerworte. mehr...

Pressekonferenz nach erster bayerischen Kabinettssitzung Bildung Söders Forderung nach Wertekunde stößt auf Skepsis

Bayerns Ministerpräsident will einen separaten Sprach- und Werteunterricht für Kinder und Jugendliche aus Zuwandererfamilien. Kritiker bezweifeln, dass das die Integration vorantreiben würde. mehr...

Flüchtlinge in Deutschland Der Wunsch nach einem sicheren Leben

Vier junge Menschen, die seit ihrer Flucht in München leben, berichten über ihre Situation und ihre Erwartungen. Interview von Inga Rahmsdorf mehr...

Integration Wenn aus Freude Überforderung wird

Nach Städten wie Salzgitter und Delmenhorst gilt nun auch in Pirmasens ein Zuzugsstopp für Flüchtlinge - genehmigt von einer grünen Ministerin. Von Susanne Höll mehr...

Berufsschule für Flüchtlinge in München, 2016 Mehr Hilfe für Zuwanderer Missverständnisse am Arbeitsplatz gefährden die nachhaltige Integration

Dem Ebersberger Jobcenter gelingt es, vielen Flüchtlingen einen Arbeitsplatz zu vermitteln. Damit sie diesen auch behalten, sollen Coaches nun vermitteln. Von Barbara Mooser mehr...

Integration Sprachkurse und Weiterbildung

Der Deutsche Gewerkschaftsbund macht Vorschläge für eine bessere Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt. Im Zentrum stehen bessere Sprachkurse und mehr Rechtssicherheit beim Aufenthaltsstatus. Von Henrike Roßbach mehr...

Germering: Praktikumsbörse der Bürgerstiftung / Firma CEWE Integration Orientierung in der neuen Arbeitswelt

Den meisten Flüchtlingen ist die duale Ausbildung fremd. Die Praktikumsbörse der Bürgerstiftung organisiert Betriebsbesuche, um Berufsschüler und Firmen zusammenzubringen Von Ingrid Hügenell mehr...

Integration Sprachkurse dringend nötig

Viele Flüchtlinge können Berufsschulunterricht nicht folgen Von Stefan Galler mehr...

München: OSKAR-VON-MILLER-GYMNASIUM / Youthnet Integration Den Menschen hinter dem Etikett kennenlernen

Im Projekt "Youthnet" wollen christliche, muslimische und jüdische Jugendliche bewusst einen Kontrapunkt zu rechten Strömungen setzen Von Jonathan Fischer mehr...

Aydan Özoguz Video
Aydan Özoğuz im Gespräch "Seehofer fehlt völlig das Gespür"

Ex-Integrationsbeauftragte Özoğuz empfindet Innenminister Seehofers Satz, der Islam gehöre nicht zu Deutschland, in Zeiten brennender Moscheen als verfehlte Symbolpolitik. Interview von Lars Langenau mehr...

Cottbus Cottbus Cottbus Wir versuchen, das zu schaffen

Deutsche gegen Ausländer? Rechts gegen links? So einfach ist die Lage nicht in Cottbus. Über eine Stadt im Osten, die lange vergessen wurde und jetzt an sich arbeitet. Von Jens Schneider mehr...

Integration Asylhelfer warnen vor Pulverfass

Die freiwilligen Helfer werfen Landrat Thomas Karmasin (CSU) vor, Flüchtlinge zum Nichtstun zu verurteilen. Das sorge für Frust und Ärger und sei obendrein Verschwendung von Steuergeldern Von Peter Bierl mehr...

Integration Integration Integration Wie sich vier Afghanen bei der Freiwilligen Feuerwehr engagieren

Die Flüchtlinge stecken noch in der Ausbildung. Manchmal sind die Kameraden schon ausgerückt, bis sie es mit ihren Fahrrädern zum Gerätehaus geschafft haben. Von Carolin Fries mehr...

Freizeit in München und Bayern Integration Integration Junge Münchner und Geflüchtete feiern gemeinsam

Eine Party, die verbindet - so lautet das Motto der jungen Münchner Party-Reihe "Bæʃ Faŋki". Angefangen hat alles in der Glockenbachwerkstatt, die dritte Feier findet nun im Milla Club statt. Von Melanie Staudinger mehr...

Integration und Arbeitsmarktbeteiligung von Flüchtlingen Integration "Wir leben nicht in Normalzeiten"

Wenn die große Koalition ein modernes Einwanderungsgesetz schaffen will, muss sie die Arbeitsmigration zusammen mit anderen Formen des Zuzugs regeln, fordern Integrationsforscher. Interview von Jan Bielicki mehr...

Integration Eine Treppe in die Zukunft

Im neuen Refugee Stairway Center bietet die Innere Mission Hilfe für Münchner Flüchtlinge, die nicht mehr weiter wissen Von Thomas Anlauf mehr...

Soziale Gerechtigkeit Integration Integration Was die Tafel-Debatte mit der Flüchtlingspolitik zu tun hat

Hinter der Aufregung um die Essener Tafel steckt ein Thema mit deutlich mehr Zündstoff. Die Politiker sollten endlich den Mut haben, offen darüber zu reden. Kommentar von Ferdos Forudastan mehr...

Kunden der Tafel Essen gehen mit ihren Einkaufstrolleys zur Ausgabestelle. Die Essener Tafel will im Februar 2018 keine nichtdeutschen Neukunden mehr aufnehmen. Essener Tafel Die Verteilungskämpfe zwischen den Ärmsten haben begonnen

Deutschland geht es gut wie nie, doch an den Tafeln streiten die Bedürftigen um die besten Plätze. Es spiegelt sich dort die Rücksichtslosigkeit der Politik. Kommentar von Ulrike Heidenreich mehr...

Außerordentliche Vorstandssitzung des Vereins Essener Tafeln Nordrhein-Westfalen Essener Tafel hält an Aufnahmestopp für Ausländer fest

Trotz heftiger Kritik will die Tafel vorerst weiter nur Neukunden aufnehmen, die einen deutschen Pass haben. Man wolle aber über die künftige Lebensmittel-Verteilung nachdenken. mehr...

Integration Für die Zukunft lernen

Der 19-jährige Kovan wird in Au zum Friseur ausgebildet. Ob er für immer in Deutschland bleiben kann, ist fraglich, sein Asylantrag wurde abgelehnt. Doch einen Beruf zu haben, wird ihm auf jeden Fall nützen Von Katharina Aurich mehr...

Essener Tafel Soziale Gerechtigkeit Eine Schande

Der Sozialstaat sieht zu, wie sich Bedürftige an den Tafeln versammeln, an denen eine Art Gnadenbrot serviert wird. Und die Tafeln müssen die Konkurrenz der Bedürftigen ausbaden: junge Flüchtlinge verdrängen alte Leute. Kommentar von Heribert Prantl mehr...

Flüchtlinge bei der Tafel Mechernich Bilder
Tafel in Essen "Diese Aufregung, dafür ist mein Kopp zu klein"

In Essen hat die Tafel beschlossen, neuen Bedürftigen vorerst nur noch zu helfen, sofern sie Deutsche sind. Nun zählt der Chef des Vereins 181 Mails auf seinem Handy und wundert sich. Von Christian Wernicke mehr...

Soziale Gerechtigkeit Soziale Gerechtigkeit Soziale Gerechtigkeit Besuch bei der Tafel in Essen

Der Verein hilft Bedürftigen im Ruhrgebiet. Weil es zu viele sind, hat er - wie er selbst sagt - die "Notbremse" gezogen und gibt nur noch Berechtigungsscheine an Deutsche aus. mehr...

Essener Tafel Essen Vorsitzender der Essener Tafel verteidigt sich

Weil Jörg Sartor vorerst keine Ausländer als Neukunden mehr aufnehmen will, wird er heftig angegriffen. Jetzt erläutert er seine Beweggründe - und nennt die Diskussion scheinheilig. mehr...

Integration IT-Schulung für Flüchtlinge IT-Schulung für Flüchtlinge Gewinner unter sich

An der in Garching eröffneten "Redi School of Digital Integration" unterrichten Mitarbeiter von Unternehmen wie Microsoft und Cisco Flüchtlinge und Migranten. Die Stadt München unterstützt das Projekt, das der IT-Branche neue Fachkräfte zuführen soll. Von Irmengard Gnau mehr...