Streit in der Regierung Störung des Betriebsfriedens Auftakt Kabinettsklausur Bayern

Ministerpräsident Horst Seehofer und Finanzminister Markus Söder können sich nicht leiden. Doch inzwischen grenzt ihre Abneigung an Feindschaft. Wie lange halten die beiden es noch miteinander aus? Von Frank Müller mehr...

Horst Seehofer CSU-Treffen zur Außenpolitik Und jetzt die große Welt

Exklusiv Mehr Geld für die Bundeswehr und mehr internationales Engagement: Die CSU definiert auf einem Treffen in Nürnberg am Wochenende ihre Leitlinien für die Außen- und Sicherheitspolitik neu. Parteichef Horst Seehofer räumt eine Mitverantwortung für die Probleme der Armee ein. Von Frank Müller und Mike Szymanski mehr...

Kabinettssitzung in Nürnberg Landespolitik von Horst Seehofer Prinzipiell ohne Prinzip

Bayerns Ministerpräsident Seehofer "horstelt" sich prinzipienlos durch die Landespolitik. Auch aktuell beim Thema Flüchtlinge ist sein Motto: Schuld sind die anderen. Man würde zu gerne mal den Ministerpräsidenten tauschen. Von Sebastian Beck mehr... Videokommentar

CSU Streit über "Radikalenerlass"

Im Fall um den rechtsextremen Richter am Amtsgericht Lichtenfels geht ein Riss durch die CSU-Staatsregierung: Innen- und Justizminister fordern eine "Gesinnungsprüfung" für Staatsanwälte und Richter, Ministerpräsident Seehofer nicht. Damit stellt er sich auf die Seite der Opposition. Von Katja Auer, Frank Müller, Mike Szymanski und Wolfgang Wittl mehr...

Flüchtlinge in München Erstaufnahme von Flüchtlingen Erstaufnahme von Flüchtlingen Münchner Zeltstadt wächst weiter

In der Nacht zum Samstag stellte das THW weitere Zelte im Kapuzinerhölzl auf, inzwischen sind dort rund 230 Menschen untergekommen. Ob das Ausweichquartier nur für wenige Tage bleibt, ist sehr fraglich. Von Bernd Kastner mehr... Report

Axel Hacke Das Beste aus aller Welt Das Beste aus aller Welt Das Dobrindt-Prinzip

Viele zweifeln an Alexander Dobrindt und seiner Maut - unser Kolumnist erkennt im Handeln des Verkehrsministers aber einen wegweisenden neuen Politikstil, mit dem viele der großen Probleme unseres Landes gelöst werden könnten. Von Axel Hacke mehr... SZ-Magazin

Stromtrasse Kampf um Stromtrassen Bayerns Wirtschaft unterstützt Seehofer

Exklusiv Die bayerische Wirtschaft stärkt Ministerpräsident Seehofer im Kampf gegen neue Stromtrassen den Rücken. Dass seine Pläne für höhere Preise sorgen, weist Seehofer als "Quatsch" zurück. Von Frank Müller und Mike Szymanski mehr...

Ihre SZ Ihr Forum Wie beurteilen Sie die Politik Horst Seehofers in Bayern?

Handelt Horst Seehofer im Interesse Bayerns, der CSU oder in seinem eigenen Interesse? Ist seine Politik prinzipienlos, oder einfach nur flexibel genug um die tagesaktuellen Herausforderungen je nach Bedarf zu meistern. Disikutieren Sie mit uns Ihre Zufriedenheit mit der Politik Horst Seehofers? Diskutieren Sie mit uns. mehr... Ihr Forum

Protest gegen Gleichstromtrasse Seehofers Energiepolitik Deutschlands neue Teilung

Exklusiv Bayerns Ministerpräsident Seehofer beharrt auf seinem Nein zu neuen Stromtrassen in den Süden. Damit riskiert er die Spaltung des Strommarktes. Gerade die Baden-Württemberger sind sauer. Von Michael Bauchmüller, Berlin, und Mike Szymanski mehr...

Arbeit an Stromtrassen Streit über Energiewende "Herrn Seehofer muss jemand den Stecker ziehen"

Bayerns Ministerpräsident stellt neue Stromtrassen infrage, bisher ein zentraler Bestandteil der Energiewende. Warum macht er das? Aus der SPD kommt harsche Kritik. Von Mike Szymanski mehr...

Ihre SZ Ihr Forum Seehofer will Gaskraftwerke statt Stromtrassen - neuer Koalitionskrach?

Der Vorstoß aus Bayern kommt überraschend. In Berlin war man davon ausgegangen, im Trassenstreit kurz vor einer Lösung mit den Bayern zu stehen. Für wie viel Ärger wird Seehofers Aussage nun sorgen? Diskutieren Sie mit uns. mehr... Ihr Forum

Hochspannungsleitungen Energiewende Seehofer stellt neue Stromtrassen infrage

Exklusiv In der Koalition kündigt sich neuer Streit an. CSU-Chef Seehofer will den Bau neuer Stromtrassen komplett neu verhandeln. Er lehnt die Leitungen nun gänzlich ab und will stattdessen Gaskraftwerke bauen. Von Mike Szymanski mehr...

Jakob Kreidl Affäre um Ex-Landrat Kreidl Sparkasse Miesbach fordert Millionenbeträge zurück

Knapp 300.000 Euro für die Renovierung eines Büros, gut 1,65 Millionen für eine Alm: Nach der Sponsoring-Affäre um Jakob Kreidl fordert die Sparkasse nun Geld zurück. Doch nicht nur der ehemalige Miesbacher Landrat soll zahlen. mehr...

Vereidigung des bayerischen Kabinetts Seehofers Erben Herr, sende ein Zeichen

Im Kampf um seine Nachfolge scheint sich Horst Seehofer auf Ilse Aigner festgelegt zu haben. Seither agiert Konkurrent Markus Söder immer häufiger gegen seinen Chef. Doch im CSU-Machtgerangel könnte es noch einen dritten Kandidaten geben. Von Frank Müller und Mike Szymanski mehr... Analyse

CSU-Fraktion - Herbstklausur CSU-Klausur "Die bayerische Welt ist in Ordnung"

Zum Abschluss der CSU-Klausur in Kloster Banz preist Horst Seehofer die Gymnasialreform an, kokettiert mit der Unabhängigkeit Bayerns - und schlägt Kandidaten für seine Nachfolge vor. Von Frank Müller mehr...

CSU-Fraktion - Herbstklausur Gymnasialreform in Bayern Die CSU bleibt sitzen

Eigentlich sollten sie die Gymnasialreform auf der Fraktionsklausur der CSU nur noch abnicken. Doch es kommt anders: Einige Abgeordnete verlängern die Tagesordnung - und diskutieren sich die Köpfe heiß. Von Frank Müller mehr...

Prozess um Geiselnahme in Ingolstadt Stalkingopfer sagt aus

Vor einem Jahr brachte Sebastian Q. im Rathaus von Ingolstadt vier Personen in seine Gewalt. Unter ihnen war auch eine Sekretärin, der er schon länger nachgestellt hatte. Zu Prozessbeginn sagte die Frau unter Tränen aus. Von Wolfgang Wittl mehr...

Diskussion um Autobahn-Maut Debatte um die Pkw-Maut Falsche Richtung

Verkehrsminister Dobrindt will die Pkw-Maut jetzt nur auf Autobahnen und Bundesstraßen erheben. Doch die Kritik an dem Konzept bleibt laut - für einen SPD-Politiker riecht es immer mehr nach "Murks-Maut". Von Daniela Kuhr mehr...

Verkehrspolitik Maut soll nicht auf kleinen Straßen gelten

Die geplante Abgabe für Autofahrer soll nun angeblich nur auf Autobahnen und Bundesstraßen anfallen. Mehrere CDU-Landesverbände hatten argumentiert, dass durch die Maut der kleine Grenzverkehr eingeschränkt würde. mehr...

Bayerische Kabinettssitzung Nach der Sondersitzung "Die CSU demonstriert jetzt Eiszeit im Landtag"

In der Sondersitzung des Bayerischen Landtags werfen sich Opposition und Regierung allerlei Unflätigkeiten an den Kopf. Die CSU-Fraktion ist beleidigt, fordert Entschuldigungen - und will die Opposition in ihren Rechten beschneiden. Von Mike Szymanski mehr...

Feuerwehrempfang der SPD-Landtagsfraktion Münchner Momente Udes Katze taucht ab

Katastrophenfall für Christian Ude: Eine seiner Katzen war eine Woche lang spurlos verschwunden. Wollte der kleine graue Kater etwa das erreichen, was Münchens ehemaligem OB bei der letzten Landtagswahl nicht gelungen ist? Von Thomas Anlauf mehr... Kolumne

Vereidigung Umweltministerin Ulrike Scharf Flüchtlingspolitik in Bayern Seehofer besänftigt Kritiker

"Die Zeit für Statements ist vorbei:" Nach einem Treffen in München geben sich Hilfsverbände und Staatsregierung optimistisch. Doch eines lässt Horst Seehofers in Superlative verpackte Gipfelbotschaft fast vergessen. Von Dietrich Mittler, Frank Müller und Mike Szymanski mehr...

Dobrindt und Schäuble Bilder
Bundesregierung im Maut-Streit Willkommen im Rosa-Watte-Land

Draußen tobt der Streit um die Maut. Seehofer gegen Schäuble, Dobrindt gegen alle. Nur in der Bundespressekonferenz finden die Sprecher von Bundesregierung und den zuständigen Ministerien alle Vorgänge ganz normal und wollen von Sabotage nichts wissen. Von Thorsten Denkler mehr...

Aufnahmestelle für Flüchtlinge Zirndorf Flüchtlinge in Deutschland Bayern will Kasernen öffnen

Der Freistaat hat große Probleme, die rasant steigende Zahl an Asylbewerbern zu bewältigen. Ministerpräsident Seehofer fordert Verteidigungsministerin von der Leyen nun dazu auf, leer stehende Kasernen zur Unterbringung von Flüchtlingen zur Verfügung zu stellen. mehr...