Haiti Busfahrer auf Haiti rast in Musiker-Truppe: 38 Tote Bus rast in Gruppe von Straßenmusikern in Haiti: 34 Tote

Erst überfuhr der Bus einen Fußgänger, dann erfasste er mehrere Gruppen von Musikern, die durch die Straßen zogen. Noch ist unklar, ob der Fahrer Unfallflucht beging oder vor einem Lynchmob davonfuhr. mehr...

Shinya Tsukamoto, Andrew Garfield Filmstarts der Woche Welche Kinofilme sich lohnen und welche nicht

Fast drei Jahrzehnte hat Martin Scorsese für sein Herzensprojekt "Silence" gebraucht, doch nun ist es in den Kinos. Immerhin knapp zwanzig Jahre trat Hugh Jackman bei den "X-Men" auf, und gibt dort jetzt als Logan seine Abschiedsvorstellung. Von den SZ-Kinokritikern mehr...

Haiti Präsident im zweiten Anlauf

Nachlanger Krise hat der Inselstaat einen neuen Staatschef: Jovenel Moïse wurde gleich zweimal gewählt und vergleicht sich mit Donald Trump - beide Politanfänger, beide Unternehmer, die Resultate erzielen wollen. Von Boris Herrmann mehr...

Welterbe Stätten Reisefotograf Michael Runkel Schönheit, die glücklich und traurig macht

Der Globetrotter Michael Runkel ist dabei, alle Unesco-Welterbestätten abzubilden. In der Serie "Reisefotografen" zeigt er persönliche Highlights, die teils vor der Zerstörung stehen - und erzählt von seinem extremen Traum. Von Irene Helmes mehr...

Weltgeschichte Großmachtlos

Großbritannien, Spanien, Russland: Viele Imperien mussten nach ihrer Niederlage oder ihrem Zusammenbruch den Übergang zum Nationalstaat hinnehmen. Nicht allen ist dieser Schritt gelungen. Von Jürgen Osterhammel mehr...

A general view of the exterior of the Comet Ping Pong pizza restaurant in Washington Washington Wucht der Lüge

Ein Mann liest eine gefälschte Geschichte über einen Pädophilen-Ring, in den Clinton verstrickt sei und der aus einer Pizzeria heraus operiere. Er stürmt das Lokal und bedroht einen Kellner. Trump entlässt in der Folge einen Mitarbeiter. mehr...

Blick aus La Paz Seilbahnen für Fußgänger

Der Schnee fehlt: Das ist nicht nur für Skifahrer ein Problem Von Peter Burghardt mehr...

Screenshot Crowdmapping Ushahidi

Eine Karte sammelt alle Gewalttaten, Beleidigungen, Drohungen, die seit Donald Trumps Wahlsieg in den USA zu verzeichnen waren. Von Alex Rühle mehr...

Samstagsessay Samstagsessay Wolke der Ignoranz

Fast kein Deutscher weiß, dass in kurzer Zeit Hunderte Millionen Menschen der extremen Armut entkommen sind. Diese Unkenntnis ist in der Debatte um Ungleichheit gefährlich. Von Jan Willmroth mehr...

Emcke, Carolin Kolumne Haiti

Nach dem verheerenden Wirbelsturm "Matthew" mangelt es auf der Insel immer noch am Nötigsten. Ein Teil des Problems sind die Helfer der Vereinten Nationen selbst. Von Carolin Emcke mehr...

Südafrikas Kampf gegen Aids HIV Forscher entkräften Mythos um die Ausbreitung von Aids

Die Legende vom Flugbegleiter, der einst das HI-Virus in die USA eingeschleppt haben soll, hält sich hartnäckig. Neue Analysen zeigen jetzt: Die Geschichte muss endlich neu erzählt werden. Von Hanno Charisius mehr...

A boy carries a beam as he walks in the street next to houses destroyed by Hurricane Matthew in Damassins Nach Hurrikan Haiti - Chaos, Cholera und eine Gefängnis-Meuterei

Im bitterarmen Karibikstaat ist die Lage nicht erst seit Wirbelsturm "Matthew" katastrophal. Nun sind mehr als 100 Häftlinge ausgebrochen. mehr...

Fünfte Staffel 'The Walking Dead' Neue Staffel "The Walking Dead" Zombies im Konsumrausch

Die Serie "The Walking Dead" geht in die siebte Staffel und ist längst ein großes Geschäft. Dabei war der Zombie einmal eine Symbolfigur der Kommerz-Kritik. Von Benedikt Frank mehr...

Residents try to get a sack of rice following Hurricane Matthew in Saint Jean du Sud Hurrikan "Matthew" Blauhelmsoldaten gegen Haitianer

"Soldaten gucken zu, wie sich die Menschen um etwas Essbares prügeln": In Haiti spielen sich nach Hurrikan "Matthew" dramatische Szenen ab. Das Land ist schwer getroffen. Von Boris Herrmann mehr...

Süddeutsche Zeitung Panorama Nach dem Sturm Nach dem Sturm Haiti braucht mehr Hilfe

Bei seinem Besuch in dem vom Wirbelsturm "Matthew" stark getroffenen Inselstaat ermahnt UN-Generalsekretär Ban Ki-moon zur raschen Hilfe für die mehr als eine Million Bedürftigen. Haiti gilt als das ärmste Land Lateinamerikas. mehr...

A girl eats at her destroyed house after Hurricane Matthew hit Jeremie Hurrikan Matthew "Dieser Sturm ist ein Monster"

Besonders in Haiti hat "Matthew" massive Schäden und mehr als 500 Menschen getötet. An der US-Küste kommt er langsamer und schwächer an, doch auch hier gibt es Überschwemmungen. mehr...

US SecGen Ban Ki-moon visits Haiti after hurricane Matthew Nach Hurrikan Matthew Ban Ki Moon zeigt sich enttäuscht über zögerliche Hilfe für Haiti

Nach der Verwüstung durch Hurrikan Matthew mahnt der UN-Generalsekretär die internationale Gemeinschaft zu mehr Unterstützung. mehr...

Ernährung Notfallversorgung Notfallversorgung Wurst aus Angst

Herr Rebbereh aus Hildesheim vertreibt Nahrung, die lange haltbar ist. Keine große Sache. Bis zu dem Tag, an dem der Innenminister der Bevölkerung rät, zu hamstern. Eine deutsche Komödie. Von David Pfeifer mehr...

Haiti Hurrikan Matthew Hurrikan Matthew Nach dem Hurrikan grassiert in Haiti die Cholera

Mindestens 50 Menschen sind bereits gestorben, Hunderte weitere als Verdachtsfälle registriert. Die WHO versucht, die Epidemie mit einer Million Impfdosen einzudämmen. mehr...

Hurricane Matthew aftermath in Haiti Haiti Haitis Regierung warnt nach Hurrikan Matthew vor Cholera

Weil sauberes Trinkwasser knapp ist, befürchten die Behörden die Ausbreitung von Krankheiten. mehr...