Wyclef Jean über Integration "Jeder fällt mal" dpa-exklusiv Wyclef Jean

Einst bitterarm, aber glücklich - mit knapp 20 Jahren schon Millionär: Wyclef Jean über seine Kindheit als Flüchtling, seinen Weg von Haiti nach Brooklyn, alltäglichen Rassismus und Halt in der Musik. Interview von Anne Backhaus mehr...

Video Wyclef Jean: Vom Migranten zum gefeierten Produzenten

In seiner Kindheit floh Wyclef Jean aus Haiti in die USA. Heute ist er als ehemaliges Mitglied der "Fugees" eine lebende Legende des Hip-Hop. mehr...

UN An Blauhelmen sparen

UN-Blauhelme sind vor allem in Afrika und dem Nahen Osten im Einsatz - nun drohen Kürzungen: Die Vereinten Nationen wollen ihr Budget für die 16 weltweiten Friedensmissionen um 600 Millionen Dollar (etwa 572 Mio Euro) senken. mehr...

Familienreport, Akademikerinnen, Kristina Schröder Adoption Lass uns eine Familie sein

Die Zahl der ungewollt kinderlosen Menschen steigt. Trotzdem werden hierzulande immer weniger Kinder adoptiert. Über unser kompliziertes Verhältnis zur Familiengründung. Von Ulrike Heidenreich und Wolfgang Janisch mehr...

Ungleichheit Kluft zwischen Arm und Reich Kluft zwischen Arm und Reich Ungleichheit kann auch etwas Gutes sein

Die Unterschiede zwischen Arm und Reich gehen weltweit zurück - entgegen dem allgemeinen Vorurteil. Und es zeigt sich: Radikale Umverteilung bringt gar nichts. Kommentar von Nikolaus Piper mehr...

Gröbenzell ist bunt Integrative Veranstaltung Gröbenzell ist bunt

Beim multikulturellen Fest herrscht großer Andrang. Einwohner mit ausländischen Wurzeln vermitteln mit künstlerischen Darbietungen und kulinarischen Angeboten einen Eindruck von ihren Heimatländern Von Katharina Knaut mehr...

The Brazilian congress is lit up in the colours of the Brazilian national flag ahead of the 2014 World Cup, in Brasilia Globale Herausforderungen Weltweit verbindliche Bananenlänge

Jo Leinen und Andreas Bummel legen eine Welt-Zukunftsvision vor - mit extrem steilen Thesen. Es gibt nämlich auch einen völlig entgegengesetzten Trend. Von Wolfgang Freund mehr...

BMW Open Lederhosen in Eis

Die BMW Open waren nicht nur sportlich bemerkenswert. Das ATP-Profiturnier hat sich auch als gesellschaftliches Ereignis etabliert. Von Gerald Kleffmann mehr...

Filmtipp des Tages Die Stimme der Unterdrückten

US-Dokumentarkino: "I Am Not Your Negro" mehr...

Bus rast in Gruppe von Straßenmusikern in Haiti: 34 Tote Haiti Busfahrer auf Haiti rast in Musiker-Truppe: 38 Tote

Erst überfuhr der Bus einen Fußgänger, dann erfasste er mehrere Gruppen von Musikern, die durch die Straßen zogen. Noch ist unklar, ob der Fahrer Unfallflucht beging oder vor einem Lynchmob davonfuhr. mehr...

Shinya Tsukamoto, Andrew Garfield Filmstarts der Woche Welche Kinofilme sich lohnen und welche nicht

Fast drei Jahrzehnte hat Martin Scorsese für sein Herzensprojekt "Silence" gebraucht, doch nun ist es in den Kinos. Immerhin knapp zwanzig Jahre trat Hugh Jackman bei den "X-Men" auf, und gibt dort jetzt als Logan seine Abschiedsvorstellung. Von den SZ-Kinokritikern mehr...

A displaced boy carries bread at a shelter in Jibreen Welternährungsprogramm "Syrien profitiert von der Aufmerksamkeit"

Ertharin Cousin, die Chefin des World Food Programmes WFP, erkennt Ungleichheit zwischen den Hungernden in der Welt. Die Hilfe kommt vor allem in den Regionen an, wo die Krisen für internationale Schlagzeilen sorgen. Interview von Michael Bauchmüller und Stefan Braun mehr...

richter-turtur haiti Münsing Zwischen den Welten

Der Politiker Matthias Richter-Turtur will sich künftig mehr um die medizinische Entwicklungshilfe kümmern Von Benjamin Engel mehr...

richter-turtur haiti Früherer Chefarzt Lokalpolitiker tritt zurück, um Entwicklungshilfe zu leisten

Matthias Richter-Turtur zieht sich überraschend aus dem Kreistag zurück. Der Chirurg will lieber eine Partnerschaft zwischen Kliniken in München und Ghana etablieren. Von Benjamin Engel mehr...

Haiti Präsident im zweiten Anlauf

Nachlanger Krise hat der Inselstaat einen neuen Staatschef: Jovenel Moïse wurde gleich zweimal gewählt und vergleicht sich mit Donald Trump - beide Politanfänger, beide Unternehmer, die Resultate erzielen wollen. Von Boris Herrmann mehr...

Newly-crowned Miss Universe Iris Mittenaere from France blows a kiss during a news conference inside a Mall of Asia arena in metro Manila Miss Universe Die Perfektion kommt aus Frankreich

Iris Mittenaere wurde zur schönsten Frau des Universums gewählt. Ein guter Tag für die Dentalhygiene. mehr...

A voodoo worshipper takes part in festivities on the first day of Fet Gede, the Haitian Festival of Ancestors, in Port-au-Prince Literatur aus Haiti Auf bösem Fuß mit den Göttern

Dies ist keine Gute-Nacht-Geschichte: In seinem neuen Roman erzählt Louis-Philippe Dalembert vom Voodoo-Kult in seiner Heimat Haiti. Von Cornelius Wüllenkemper mehr...

Moosburg Die Welt ruft, Navis kommt

Hilfsorganisation wappnet sich mit Dreitages-Übung für neue Einsätze mehr...

Moosburg Die Welt ruft, Navis kommt

Hilfsorganisation wappnet sich mit Dreitages-Übung für neue Einsätze mehr...

Belletristik Das letzte Ticket ist die Hoffnung

Lyonel Troillot zeigt in seinem Roman "Yanvalou für Charlie" seine Heimat Haiti in all ihren Widersprüchen. Von Tobias Lehmkuhl mehr...

Gianni Infantino Fußball-WM Ich pumpe die WM für euch auf!

Im Eiltempo bringt Fifa-Präsident Gianni Infantino die aufgeblähte WM ins Ziel. Wem das nützt? Einigen Fußballzwergen. Und vor allem ihm selbst. Von Thomas Kistner mehr...

Welterbe Stätten Reisefotograf Michael Runkel Schönheit, die glücklich und traurig macht

Der Globetrotter Michael Runkel ist dabei, alle Unesco-Welterbestätten abzubilden. In der Serie "Reisefotografen" zeigt er persönliche Highlights, die teils vor der Zerstörung stehen - und erzählt von seinem extremen Traum. Von Irene Helmes mehr...

Süddeutsche Zeitung Wirtschaft Katastrophenschäden Katastrophenschäden Versicherungslücken durch Armut und Geiz

Nur etwa ein Drittel der Schäden durch Naturkatastrophen ist mit Policen abgedeckt, beklagt die Munich Re. Oft sind die Betroffenen einfach zu arm. Von Jonas Tauber mehr...