Gymnasium Dorfen Dritter Ausbildungszweig geplant Dorfen Gymnasium Dorfen

Die Schule möchte einen wirtschaftswissenschaftlichen Zweig einrichten mehr...

Süddeutsche Zeitung Landkreis München Sitzenbleiber Sitzenbleiber In guter Gesellschaft

Im Landkreis München fallen relativ viele Schüler durch. Doch das gilt längst nicht mehr als Makel. Die Lebensläufe von Ministern und Bürgermeistern bestätigen das. Pädagogen sehen darin sogar Vorteile Von Iris Hilberth mehr...

Abitur Niedersachsen G9 in Bayern So sollte der Leerplan fürs Gymnasium gefüllt werden

Die Rückkehr des G9 ist die beste Gelegenheit, verloren gegangene Themen wieder aufzunehmen. Nur: Das Ministerium muss diese Chance nutzen. Von Anna Günther mehr...

Schulen in München Bildung Bildung So sieht Münchens modernste Schule aus

Alleine die Eingangs- und Pausenhalle misst mehr als 1000 Quadratmeter. Das Gymnasium in Milbertshofen ist erst der Beginn einer großen Schulbauoffensive. Von Melanie Staudinger mehr...

Lehrer in Niedersachsen Schule und Sommerferien Die Sommerferien sind zur Entspannung da

Statt sechs Wochen Freiheit und Faulenzen sitzen immer mehr Schüler am Schreibtisch und büffeln für die Nachprüfung oder für das nächste Schuljahr. Meist sind es die, die besonders engagierte Eltern haben. Von Melanie Staudinger mehr...

Ismaning Ismaning Ismaning Vom Hotel zum Gymnasium

Die Bauarbeiten für die neue Schule in Ismaning laufen in den Ferien auf Hochtouren. Was Lärm und Dreck macht, wird zuerst erledigt. Von Irmengard Gnau mehr...

Abiturprüfung Gabriel von Seidl Gymnasium Landkreis G8 oder G9: Gymnasien vermissen klare Entscheidung

Die mögliche Rückkehr zum G9 löst unter Direktoren in Geretsried, Bad Tölz und Penzberg keine Begeisterung aus - sie bleiben skeptisch. Von Thekla Krausseneck mehr...

Ottobrunn, Eröffnung Gymnasium mit Spaenle und Landrat Schulpolitik Weltfremde Vorgaben

Die sich schnell verändernde Schullandschaft braucht vor allem zwei Dinge: Verlässlichkeit und ein Mitspracherecht der Betroffenen. Kommentar von Martin Mühlfenzl mehr...

Gymnasium Das G 8 ist am Ende

Bayern macht auch das Abitur nach neun Jahren wieder möglich. Die Prognose sei gewagt: Es wird wieder zum Standard. Und das nicht bloß in Bayern. Die Erfahrungen sind in vielen Ländern dieselben. Von Anna Günther mehr...

Abiturprüfung 2016 Gymnasium in Bayern Ohne eine Reform ist das G 9 kaum denkbar

Der alte Weg, in neun Jahren zum Abitur zu kommen, ist nicht mehr zeitgemäß. Die CSU muss bis zur Einführung der Wahlfreiheit die Zeit nutzen, um ein echtes G 9 zu entwickeln. Kommentar von Anna Günther mehr...

Abitur-Prüfungen Gymnasien G 8 oder G 9: Kritiker sehen Wahlfreiheit als "faulen Kompromiss"

In den meisten bayerischen Gymnasien wird es wieder neunjährige Zweige geben. Lehrer, Kommunen und die Opposition fragen sich: Warum schafft die CSU das G 8 nicht einfach ab? Von Anna Günther mehr...

Kirchheim Gymnasium Kirchheim Gymnasium Kirchheim Außen Schulhaus, innen Lernlandschaft

Der Siegerentwurf des Architektenwettbewerbs für das neue Kirchheimer Gymnasium fällt vor allem durch das großzügige Foyer und offene Räume auf. Drei weitere Vorschläge sind noch mit im Rennen. Von Christina Hertel mehr...

Unterhaching Theatertage in Unterhaching Theatertage in Unterhaching Bühne frei für die Schüler

Bei den 60. Theatertagen der bayerischen Gymnasien am Lise-Meitner-Gymnasium in Unterhaching zeigen acht Gruppen aus ganz Bayern, was sie können. Von Christina Hertel mehr...

Klassen Erfolg in der Schule Klassenunterschied

In Deutschland soll jedes Kind die gleichen Chancen bekommen. Doch wie stark hängt die Leistung eines Schülers von seiner Herkunft ab - und wie stark vom Unterricht? Das SZ-Magazin hat ein Schuljahr lang zwei sehr verschiedene Klassen in Berlin begleitet. Von Björn Stephan, SZ-Magazin mehr... SZ-Magazin

Höhenkirchen-Siegertsbrunn Gymnasium Höhenkirchen-Siegertsbrunn Gymnasium Höhenkirchen-Siegertsbrunn Schule ohne Rassismus

Viele Schüler und Lehrer unterzeichneten eine Selbstverpflichtung, in der sie erklären, aktiv gegen Diskriminierung und für soziales Engagement einzutreten. Von Jana Treffler mehr...

Abiturfeier Gabriel-von-Seidl-Gymnasium Gymnasien Abi geschafft - und jetzt Abflug!

Von Schäftlarn bis Lenggries verabschieden sich die Absolventen in die neue Freiheit - auch mit lustigen Aktionen. mehr...

Schule in Bayern Schulpolitik Schulpolitik Schüler sollen ihre Lehrer bewerten

Zunächst trifft das nur Referendare - dafür aber verpflichtend. Manche Lehrer fühlen sich schon jetzt überrumpelt und warnen vor Missbrauch. Von Anna Günther mehr...

Schule und Religion Religionsunterricht Religionsunterricht Nein, das Schwein ist kein heiliges Tier im Islam

Nirgendwo gibt es so viele Ungläubige wie im Osten Deutschlands. Wie an einem Gymnasium in Sachsen-Anhalt Aufklärungsarbeit betrieben wird. Von Ulrike Nimz mehr... 360° Schule und Religion

Schule und Religion Religionsunterricht Religionsunterricht "Der Schüler ignorierte mich, weil ich eine Frau bin"

Ein Muslim weigert sich, mit seiner Lehrerin zusammenzuarbeiten. Einem anderen Schüler fehlt das christliche Morgengebet. Wie Religion den Schulalltag beeinflusst. Protokolle von Pia Ratzesberger mehr... 360° Schule und Religion

Weiterführende Schulen Weiterführende Schulen Weiterführende Schulen Der Run auf die Gymnasien hält an

Knapp 2140 Fünftklässler sind an den 14 Gymnasien im Landkreis angemeldet - fast genauso viele wie im Vorjahr. Die neue Schule in Ottobrunn muss sogar Kinder abweisen. Von Elisabeth Gamperl mehr...

Kloster Schäftlarn Kloster Schäftlarn Kloster Schäftlarn Sternstunde für Indien

Das Gymnasium unterstützt seit fünf Jahren Schulen des Bischofs Paul Maipan. Im Vorjahr wurden zwei Abiturienten von einem Fernsehteam auf ihrer Reise zu den Projekten begleitet. Am Mittwoch gab es die Belohnung. Von Benjamin Engel mehr...

Schule in München München München Einschreibung an den Gymnasien: Zu viel der Guten

4952 Schüler haben sich an den Münchner Gymnasien angemeldet, 3,4 Prozent mehr als im Vorjahr. Viele Schulen müssen deshalb Kinder abweisen - sie werden auf andere Gymnasien verteilt. Von Melanie Staudinger mehr...

Geretsried Flüchtlinge machen Theater Flüchtlinge machen Theater Durch die schwarz-rot-goldene Brille

Beim "Hope Theatre" spielen Jugendliche aus den Slums Nairobis und Flüchtlinge aus Eritrea mit. Am Gymnasium Geretsried setzen sie sich mit dem Leben in Deutschland auseinander. Von Thekla Krausseneck mehr...