"La grande bellezza" und Berlusconi Turnhalle der Empfindsamkeit Berlusconi Sunday Times Magazine

Er ist alt und müsse jetzt ernst werden, sagt man über Silvio Berlusconi. Auch der Held des italienischen Films "La grande bellezza" zieht dieses Fazit über sich selbst. Aber das ist nur eine neue Illusion. Von Thomas Steinfeld mehr...

Nebraska USA "Nebraska" im Kino Die andere Seite des amerikanischen Traums

Ein Schwindelbrief bringt das Leben Woodys kräftig durcheinander: Er solle sich einen Gewinn von einer Million Dollar in Nebraska abholen. Und so macht sich der alte Mann auf den Weg in die triste Provinz, um jenes Glück zu finden, das ihm nie vergönnt war. Ein stiller Schwarz-Weiß-Film und ein Oscar-Anwärter. Eine Video-Rezension von Susan Vahabzadeh mehr...

Jennifer Lawrence Roben der Golden Globes Feenhaft und unschuldig

Bedeckte Schultern, zahme Dekolletés, verpackte Knie: Der Trend bei den Golden Globes geht eindeutig zum Unschuldskleid - Ausschnitte bis zur Taille sind höchstens auf der Kehrseite akzeptiert. mehr...

71st Annual Golden Globe Awards - Show - Season 71 Bilder
71. Golden Globes 1000 Flaschen Champagner

Zu den großen Gewinnern bei den Golden Globes gehören die Filme "American Hustle", "12 Years a Slave", Matthew McConaughey - und Jennifer Lawrence, die derzeit anscheinend bei jeder Preisverleihung gewürdigt werden muss. Diese Entscheidungen sagen einiges aus über das vergangene Unterhaltungsjahr und lassen Trends erkennen. Von Jürgen Schmieder, Los Angeles mehr...

461491239 71. Golden Globes "American Hustle" und immer wieder "Breaking Bad"

Der Film "American Hustle" mit unter anderem Jennifer Lawrence und Amy Adams ist mit drei Golden Globes ausgezeichnet worden, in der TV-Kategorie wurde mal wieder "Breaking Bad" geehrt. Die wichtigsten Preisträger der Golden Globes aus Los Angeles. mehr...

Actress Nyong'o, actor Ejiotor, director McQueen, actress Paulson and actor Fassbender pose backstage with their Best Motion Picture - Drama award for the film '12 Years a Slave' at the 71st annual Golden Globe Awards in Beverly Hills Verleihung in Los Angeles "12 Years a Slave" gewinnt Golden Globe

Das Sklavendrama "12 Years a Slave" bekommt bei den Golden Globes den Hauptpreis als bestes Filmdrama. Als Komödie sichert sich "American Hustle" drei Trophäen, auch "Breaking Bad" gewinnt. Ein aussichtsreicher deutscher Bewerber geht leer aus. mehr...

Französisches Kino, "The Artist" Kinofilm "The Artist" Stumme Leinwand-Revolution

Schwarz-Weiß, dazu noch ohne Worte: Wenn im Jahr 2012 ein Stummfilm bei den "Golden Globes" Preise abräumt, muss irgendetwas ganz besonders an diesem Film sein. Mit "The Artist" hat der französische Regisseur Michel Hazanavicius das Kino neu erfunden - und musste lange dafür kämpfen. Von Marlene Weiss mehr...

69th Annual Golden Globe Awards Bilder
Golden Globes Hollywoods liebster Fiesling

Der Brite Ricky Gervais war einmal fett, schlecht rasiert, peinlich, aber komisch. Vor seinen Späßen zitterten die Stars. Jetzt moderierte er zum dritten Mal die Golden Globes und dabei wurde klar: Er ist längst kein Außenseiter mehr. Am Ende müssen Madonna und Elton John die Show retten. Von Anne Philippi, Los Angeles mehr...

Französisches Kino, "The Artist" Bilder
Drei Auszeichnungen für "The Artist" Französischer Stummfilm räumt bei Golden Globes ab

Viele Preise für große Namen: George Clooney bekommt einen Golden Globe für seine Hauptrolle in "The Descendants", Meryl Streep für ihre Darstellung der Maggie Thatcher und Regisseur Martin Scorsese triumphiert zum dritten Mal innerhalb von zehn Jahren. Der große Gewinnner des Abends ist aber ein Schwarzweiß- und Stummfilm aus Frankreich: "The Artist" heimste gleich drei Auszeichnungen ein. mehr...

Golden Globe Award Golden Globes 2012 Golden Globes 2012 Ein Hund erobert Hollywood

Wuff! Oder besser Wow! Die Gewinner der Golden Globes sorgen für Furore in Hollywood. Die Filmpreise gelten als Stimmungsbarometer für die Oscars. Die Bilder. mehr...

133678861 Nominierungen für die "Golden Globes" Stummfilm "The Artist" sensationell weit vorn

Der Film ist nicht nur schwarz-weiß, sondern auch ohne Ton - und trotzdem wird er ganz heiß gehandelt. Bei den 69. "Golden Globes" wird der französische Film "The Artist" gleich in sechs Kategorien für den wichtigen Filmpreis nominiert. Auch ein Deutsch-Ire darf auf eine Auszeichnung hoffen. mehr...

Ricky Gervais to host Golden Globes Ricky Gervais moderiert "Golden Globes" Keine Angst vor Egomanen

Robert Downey jr. war beleidigt, Tom Hanks wies ihn zurecht. Dem Fernsehpublikum hatte aber gefallen, wie frech Ricky Gervais im Frühjahr die "Golden Globes" moderierte, im Gegenzug zu den lahmen Oscar-Moderatoren Anne Hathaway und James Franco. Also soll Gervais 2012 wieder ran. Von Susan Vahabzadeh mehr...

Actor Colin Firth poses with his award for Best Performance by an Actor in a Motion Picture - Drama  for his role in  'The King's Speech' at the 68th annual Golden Globe Awards in Beverly Hills Im Porträt: Colin Firth Herrscher der Phantasien

Mit Colin Firth und seinen Filmen verbindet man vor allem Höflichkeit, Gelassenheit und Diskretion. Nun hat er für seine wenig subtile Rolle in "The King's Speech" den Golden Globe gewonnen - und gilt als heißer Oscar-Kandidat. Von Fritz Göttler mehr...

Golden Globes Golden Globes 2011 Golden Globes 2011 Vier Globes für "The Social Network"

Der Facebook-Film "The Social Network" ist der große Gewinner bei den Golden Globes. Als beste Schauspieler werden Natalie Portman und Colin Firth ausgezeichnet. Die Komödie "The Tourist" des deutschen Regisseurs Henckel von Donnersmarck geht dagegen leer aus. mehr...