00:43
35,5 Millionen Euro

Scarlett Johansson ist die bestbezahlteste Hollywood-Darstellerin

In den vergangenen zwölf Monaten hat Schauspielerin Scarlett Johansson etwa umgerechnet 35,5 Millionen Euro verdient. Das macht sie laut "Forbes" zur Superverdienerin in Hollywood.

jetzt walk of fame
jetzt
Walk of Fame

Trump-Fans installieren Sterne für den US-Präsidenten

Über Nacht tauchten Dutzende neue Trump-Sterne auf dem Walk of Fame in Hollywood auf. Trump-Fans drohen damit denjenigen, die den echten Stern des US-Präsidenten entfernen wollen.

Oscar-Statue in Hollywood
Hollywood

Aufregung um neue Oscar-Kategorie

Die Oscars sollen kürzer werden und eine "Blockbuster"-Kategorie erhalten. In Hollywood kommt die Reformankündigung nicht gut an.

Von Beate Wild, Austin

00:41
Nach Trennung von Brad Pitt

Angelina Jolie will im Scheidungsprozess vorankommen

Noch bis Ende des Jahres will die Schauspielerin von ihrem Ex-Partner Brad Pitt geschieden sein. Für die gemeinsamen sechs Kinder beantragt sie alleiniges Sorgerecht.

Walk of Fame Stern von Trump
Hollywood-Stern

Trump soll weg

Der Stadtrat von West Hollywood will den Stern von Donald Trump entfernen lassen. Das hat es in der Geschichte des Walk of Fame noch nie gegeben.

Von Jürgen Schmieder, Los Angeles

00:53
US-Schauspieler

Robert Redford macht "ziemlich sicher" Schluss

Eine der großen Hollywood-Legenden hat angekündigt, mit 81 Jahren der Schauspielerei den Rücken zuzukehren. "The old man and the gun", soll "ziemlich sicher" sein letzter Film sein.

Frauen in Hollywood

Nur ein Drittel aller Filmrollen in Hollywood ist weiblich

Trotz aller Versprechungen sind Hollywoodfilme nicht vielfältiger geworden. Das belegt eine neue Studie - und hat dafür auch eine Erklärung.

Von Susan Vahabzadeh

scarlett+jetzt
jetzt
Hollywood

Scarlett Johansson als Transmann?

Für ihre neuste Rolle wird die Schauspielerin im Netz stark kritisiert.

Hollywood

Hausgeister

Manche Häuser in Los Angeles sind wegen früherer Bewohner umso mehr wert. Da ist das Haus, in dem Clark Cable sich mit Grace Kelly traf, später tranken dort George Clooney und Brad Pitt. Der Promi-Multiplikator ist erheblich.

Von Jürgen Schmieder

00:55
"Top Gun 2"

Miles Teller spielt zusammen mit Tom Cruise

Hollywood-Star Tom Cruise hat für die Fortsetzung des Kultstreifens "Top Gun" Verstärkung erhalten. Sein US-Kollege Miles Teller soll in "Top Gun: Maverick" eine wichtige Rolle übernehmen.

Hollywood

Fluch der Tomate

John Travoltas Mafiafilm "Gotti" säuft in den USA gnadenlos ab - null Prozent positive Kritiken auf dem Portal "Rotten Tomatoes", das schaffen nur wenige. Auch die Kino-Flatrate-Firma Movie Pass mischt merkwürdig mit.

Von David Steinitz

John Lasseter
Nach Belästigungsvorwürfen

Animationschef John Lasseter verlässt Disney

Mitarbeiter hatten dem Begründer des "Pixar"-Imperiums im vergangenen Jahr sexuelle Belästigung vorgeworfen. Nach einer Auszeit verkündet er sein Ausscheiden aus dem Konzern.

Morgan Freeman 00:59
Oscar-Preisträger

Frauen werfen Morgan Freeman sexuelle Belästigung vor

Während in den USA eine Anklageerhebung gegen Harvey Weinstein immer wahrscheinlicher wird, werfen jetzt mehrere Frauen auch Oscar-Preisträger Morgan Freeman sexuelle Belästigung vor.

Morgan Freeman
Sexuelle Belästigung

Mehrere Frauen beschuldigen Morgan Freeman

Hat der Oscar-Preisträger wiederholt Frauen am Set belästigt? Recherchen von CNN legen das nahe. Freeman entschuldigt sich daraufhin bei allen, die sich von ihm nicht respektiert gefühlt hätten.

00:55
Hollywood

Gwyneth Paltrow lobt Brad Pitt für Hilfe gegen Weinstein

Die US-amerikanische Schauspielerin Gwyneth Paltrow erneuert ihre Vorwürfe gegen Filmmogul Harvey Weinstein und bedankt sich bei Brad Pitt. Er hatte sie in Schutz genommen.

00:40
Hollywood

Sandra Bullock überrascht mit "Ocean's 8"

Oscar-Preisträgerin Sandra Bullock ist zurück auf der Leinwand. Die neue Krimi-Komödie "Ocean's 8" hat viel Gangster-Potenzial - und viel Frauenpower.

SZ-Magazin
Amy Schumer im Interview

"Ich mag das Spiel mit meinen Unzulänglichkeiten"

Amy Schumer ist furchtlos, schamlos, sehr lustig und eine der berühmtesten Comedians der USA. Ein Gespräch über die Entzauberung der eigenen Eltern, Scherze auf Kosten von Frauen und ihre Erfahrung mit sexueller Gewalt.

Interview von Mareike Nieberding

SZ-Magazin
Helena Bonham Carter im Interview

"Wir übernehmen den Laden jetzt"

Die Schauspielerin Helena Bonham Carter über die neue Macht der Frauen in Hollywood, offene Gespräche über Sexualität und die Herausforderung, eine Panikattacke zu spielen.

Interview von Patrick Bauer

Michelle Williams in Rom 2017
SZ-Magazin
Vorgeknöpft: die Modekolumne

Sehnsucht im Gepäck

Taschen aus Korb und Bambus, wie es sie derzeit bei sämtlichen Modeketten gibt, schreien nach einem Wochenmarktbesuch - und haben dennoch dasselbe Problem wie ihre großen Schwestern, die Picknickkörbe.

Von Silke Wichert

Säulengang in der Unterführung des Messedamm am ICC in Berlin Architektur Berlin
Streit um Fußgängertunnel

Der Actiontunnel darf nicht sterben!

Hollywood liebt die knallorangefarbene Fußgängerunterführung zwischen Internationalem Congress Centrum und Busbahnhof, doch die Stadt Berlin sieht in ihr einen "Schandfleck".

Von Peter Richter

Jared Leto
Hollywood

Die drei Leben des Jared Leto

Filmstar, Rockstar und Mode-Guru: Im Interview spricht er über seinen Geschäftssinn, seinen Guinness-Buch-Rekord und seine Vorliebe für Müsli am Abend.

Interview von Martin Wittmann

Peter Rabbit Australian Premiere - Arrivals
Margot Robbie im Interview

"Da habe ich ihm spontan eine runtergehauen"

Margot Robbie verkaufte einst Surfboards am Strand, heute ist die "I,Tonya"-Darstellerin Hollywoodstar und sagt: Ihre Karriere begann mit einer Ohrfeige. Ein Gespräch über Anfänge und Ehrgeiz.

Interview von David Steinitz

Hollywood

Absturz einer Institution

Der Ruf der einst so mächtigen Weinstein Company ist schwer belastet, ein Käufer fand sich nicht. Jetzt ist sie insolvent.

Von Kathrin Werner, New York

Lara Croft Alicia Vikander
SZ-Magazin
Vorgeknöpft: die Modekolumne

Lara Croft hat die (langen) Hosen an

2018 trägt Lara Croft in der Neuverfilmung des Actionfilms plötzlich keine Hotpants mehr. Passt super zum neuen feministischen Hollywood - und auch modisch liegt sie damit im Trend.

Von Silke Wichert

Hollywood

Weiße Weste

Die Bewegung "Time's Up" kann erste Erfolge melden - es wurden 21 Millionen Dollar Spenden gesammelt. Ein Teil davon stammt allerdings von Hollywoods Talentagenturen wie CAA, die früher Belästiger wie Harvey Weinstein deckten.