Soziologe Beckert über die Entstehung von Wert Das Individuum ist nicht genug Soziologie Soziologe Beckert über die Entstehung von Wert

Wie kommt es, dass ein in Formaldehyd gepackter Hai zwölf Millionen Euro kostet? Allein mit den Methoden der Ökonomik, glaubt Jens Beckert, lässt sich die Frage nach dem Wert nicht beantworten. Er sucht nach anderen Erklärungen. Von  Varinia Bernau  mehr...

Affen Indien Indien Diebischer Affe

Ein Affe dringt in eine indisches Juweliergeschäft ein und stiehlt dort 10.000 Rupien aus einer Schublade. mehr...

Bargeld Landkreis Bank schließt Filialen - und liefert Bargeld frei Haus

Die Raiffeisenbank Tölzer Land schließt drei Geschäftsstellen: Und wenn der Kunde nicht mehr an die Scheine kommt, kommen die Scheine eben zum Kunden. Von Alexandra Vecchiato mehr...

Geld Geld Geld Der 500er soll weg

Die meisten Menschen haben ihn nie in der Hand. In vielen Geschäften wird der 500-Euro-Schein auch gar nicht angenommen. Nun soll er ganz verschwinden. Damit wollen Politiker Kriminellen das Geschäftemachen erschweren. mehr...

Der schöne Schein - Frauen auf Banknoten in Plan W Geld Frauen auf Banknoten? Heikel!

Auf Banknoten dominieren alte, weiße Männer. Warum? Immerhin erhöhen Frauenporträts sogar die Fälschungssicherheit. Von Lea Hampel mehr... PLAN W - Frauen verändern Wirtschaft

Anonyme Spendenserie Anonyme Spendenserie Geldsegen für Görlitz hat ein Ende

Das Schenkungs-Märchen von Görlitz hat nun nach 21 Jahren ein Ende. Der anonyme Spender hat seit 1995 jedes Jahr eine Million D-Mark bzw. 511 500 Euro überwiesen. Jetzt hat Görlitz allerdings die letzte Zahlung der "Altstadtmillion" erhalten. mehr...

Tillich besucht Wertpapierdruckerei Leipzig Reden wir über Geld mit Walter Schlebusch "Für Nordkorea würden wir nicht drucken"

Walter Schlebusch, Chef von Giesecke & Devrient, über Fehler bei der Produktion und warum er manche Dinge nicht wissen will. Interview von Caspar Busse und Stephan Radomsky mehr...

Uber London London Uber-Fahrer fährt Riesenumweg

Eigentlich hatte der betrunkene Fahrgast nur eine Fünf-Meilen-Fahrt in einem Londoner Taxi machen wollen. Dann jedoch schockierte der Fahrer des Fahrdienstes "Uber" seinen Passagier mit einem Preis von 102 Pfund (130 Euro). mehr...

Geld Kleingeld Kleingeld Vor diesen Münzen sollten sich Touristen hüten

Ein- oder Zwei-Cent-Stücke empfinden viele Menschen als unnütz und lästig. Weltweit gibt es aber noch viel wertlosere Münzen. mehr... Bilder

Bargeldlimit von 5000 Euro Geldscheine So funktioniert die Stückelung am Bankautomaten

Gleicher Betrag, andere Scheine - welche Banknoten Geldautomaten ausspucken, ist vielen ein Rätsel. Dahinter steckt ein kompliziertes System. Von Harald Freiberger und Lea Hampel mehr...

Jean Désiré Gustave Courbet: Die Steinklopfer Kunst Vom Moment, der den Wert der Arbeit sichtbar machte

Im 19. Jahrhundert zelebriert die Kunst den arbeitenden Menschen. Eindrucksvolle Bilder zeigen körperliche Mühsal. Von Thomas Steinfeld mehr...

Mehr Falschgeld als im Vorjahr in Thüringen Zinsen Jetzt ist das Geld umsonst

Kindern wird gepredigt, dass Schulden schlecht seien. Das stimmt nicht mehr. Der Nullzins nimmt dem Sparen den Sinn. Von Marc Beise mehr...

altertum Serie "Gutes böses Geld" Wie das Geld erfunden wurde

Perlen, Muscheln, Steine: Die Geschichte des Geldes ist Tausende Jahre alt. Woher das Zinsverbot im Alten Testament kommt - und warum Geld vielen Menschen schon in der Antike unheimlich war. Von Nikolaus Piper mehr...

Geld Geld im Altertum Geld im Altertum Ton, Steine, Scherben

Von Wampum-Gürteln bis zu Goldmünzen: eine kleine Frühgeschichte des Geldes. Von Nikolaus Piper mehr...

500-Euro-Schein Banknoten Banknoten Der 500-Euro-Schein soll weg - aber wie?

Selbst die EZB zeigt sich offen für das Ende des 500ers. Doch wie würden Hunderte Milliarden Euro umgetauscht werden? Und darf die Notenbank das überhaupt? Fragen und Antworten von Markus Zydra, Frankfurt mehr...

160209_ch_3 Bargeld Was uns ohne Bargeld fehlen würde

Scheine und Münzen erzählen vom politischen und kulturellen Selbstverständnis einer Gesellschaft. Für die Menschen sind sie noch mehr: treue Begleiter. mehr...

Bargeldfund Contra Keine Scheine, keine Verbrecher - was gegen Bargeld spricht

Ohne Münzen und Scheine ließen sich Kriminalität besser bekämpfen und Finanzkrisen besser lösen. Von Harald Freiberger mehr...

Preisauftrieb bleibt schwach Pro Mehr Freiheit für die Bürger - was für Bargeld spricht

Wer Münzen und Scheine abschaffen möchte, muss sich im Klaren sein: Er ermöglicht damit die totale Kontrolle durch Firmen und den Staat. Von Nora Kolhoff und Aloysius Widmann mehr...

Kommunen laufen ihrem Geld hinterher Bargeld Geld hat etwas von Hexerei

Erst durch Scheine und Münzen verstehen wir sein abstraktes Konzept. Von Gustav Seibt mehr...

Neue 10-Euro-Banknote wird vorgestellt Zahlungsmittel Wer würde vom Ende des Bargelds profitieren?

Die Bundesregierung plädiert für ein Bargeld-Limit von 5000 Euro. Andere vermuten, dass Scheine und Münzen auf Dauer ganz verschwinden. Das hätte gewaltige Folgen. Von Markus Zydra mehr...

Bargeld Geld Bundesregierung will Bargeld-Limit von 5000 Euro

Einen Gebrauchtwagen kaufen? Die Ferienwohnung bezahlen? Das soll nur noch bargeldlos gehen. Kritiker sagen: "Bargeld ist gelebte Freiheit." Von Cerstin Gammelin, Berlin mehr...

Bargeld Barzahlungen Bundesregierung erwägt offenbar Bargeld-Obergrenze von 5000 Euro

Alles ab 5001 Euro müsste dann bargeldlos bezahlt werden. Handel und Datenschützer sind entsetzt. mehr...

Geld Kleve Kleve Die erste Stadt Deutschlands will Kupfermünzen abschaffen

Ein-, Zwei- und Fünf-Cent Münzen nerven Kunden, Händler und Banker. Kleve am Niederrhein will nun zeigen, dass es auch ohne geht. Von Varinia Bernau mehr...

Geld Mehr Sicherheit für Bankkunden

Kriminellen gelingt es seltener, Kartendaten und Geheimnummern von Bankkunden an Geldautomaten auszuspähen. Das Plastikgeld ist sicherer geworden. mehr...

Donau Geldscheine Geldscheine 100 000 Euro in der Donau gefunden

Das Geld ist echt. Die Polizei in Österreich rätselt, wo es herkommt. mehr...