Neueste Artikel zum Thema

Wirtschaft Schweinchen; Mauritius; bearbeitet von Stefan Dimitrov
Vorsorge

Zehn Tipps, wie man richtig spart

Viele reden darüber, wenige handeln: Menschen neigen zur Aufschieberitis, auch beim Geldanlegen, etwa fürs Alter. Doch der innere Schweinehund lässt sich überlisten.

Von Thomas Öchsner

Alter Nordfriedhof in München, 2016
Todesfall und Trennung

Und plötzlich ist sie weg

Wenn die Partnerin oder der Partner stirbt, kommt mit der Trauer oft auch die Sorge: Bin ich finanziell abgesichert? Was bei Tod und bei Trennung per Gesetz geregelt ist - und welcher zusätzliche Schutz nötig ist.

Von Thomas Öchsner

Senioren
Altersvorsorge

Was sich bei der Rente ändern muss

Neue Berechnungen legen es schonungslos offen: Millionen Deutsche werden unter einer großen Rentenlücke leiden. Die Politik könnte gegensteuern.

Kommentar von Thomas Öchsner

Rentner
Altersvorsorge

So holen Rentner ihre Sozialabgaben zurück

Wer seine Betriebsrente bei einer Pensionskasse zeitweise privat finanziert hat, kann Geld zurückfordern. Doch es gibt Fristen, nach denen Ansprüche verfallen.

Von Sara Zinnecker, Finanztip

Seniorin
Leserdiskussion

Rente: Wie sorgen Sie vor?

Millionen Deutschen wird im Ruhestand Geld fehlen: Einer Studie zufolge wird die Hälfte der 55- bis 64-jährigen Arbeitnehmer nicht genug Rente erhalten, um ihren aktuellen Konsum inklusive Wohnen zu finanzieren. Was tun Sie fürs Alter?

Rente
SZ Espresso

Nachrichten am Morgen - die Übersicht für Eilige

Was wichtig ist und wird.

Von Xaver Bitz

Zwei Rentner sitzen in Bad Wörishofen auf einer Parkbank
Altersvorsorge

Große Rentenlücke trifft Millionen Deutsche

Für viele, die bald in Ruhestand gehen, wird sich der Lebensstandard erheblich verschlechtern. Das zeigt eine neue Studie. Auch die Riester-Vorsorge hilft nur wenig.

Von Alexander Hagelüken

Älteres Paar im Kurpark
Altersvorsorge

So optimieren Sie die Riester-Rente

Viele Verträge sind zu teuer und bringen kaum Rendite. Aber es gibt einige Möglichkeiten, mehr aus der Riester-Rente herauszuholen.

Von Sara Zinnecker und Matthias Urbach, Finanztip

Älteres Paar im Kurpark
Altersvorsorge

Diese fünf Maßnahmen sind notwendig, um die Rente zu sichern

Die Politik versagt bei der Altersvorsorge. Sie muss endlich den Mut aufbringen, auch unbequeme Reformen umzusetzen - weit über das nun Beschlossene hinaus.

Gastbeitrag von Marcel Fratzscher und Johannes Geyer

Senioren Hand in Hand
Altersvorsorge

Neustart für die Betriebsrente

Seit Januar gilt ein Gesetz, das die Altersvorsorge stärken könnte.

Von Jonas Tauber

Altersvorsorge

Ungerechte Rente

Die Last der Sozial­abgaben ist für Geringverdiener viel zu hoch in Deutschland. Sie zahlen den gleichen Satz wie Reiche. Ein faires System sieht anders aus.

Von Bastian Brinkmann

Rentner machen Urlaub
Altersvorsorge

Wer vom neuen Rentenpaket profitiert

Nicht nur Menschen im Ruhestand sollen künftig besser abgesichert sein - auch Geringverdiener und Arbeitsunfähige sollen etwas von dem Gesetz haben. Ein Überblick.

Von Cerstin Gammelin, Berlin

Sozialpolitik

Wie schlecht steht es um die Rente?

Deutschland diskutiert nach einem SPD-Vorstoß erneut über die Altersvorsorge. Aber sinkt die Rente wirklich immer weiter? Und wenn ja: Was kann man dagegen tun?

Von Valentin Dornis

Betriebliche Altersvorsorge

Mit schlechtem Vorbild voran

Ausgerechnet die Versicherer wollen die Zuschüsse in der betrieblichen Altersvorsorge nicht zahlen. Dabei werben sie in anderen Branchen ausdrücklich damit. Die Gewerkschaft Verdi und die Mitarbeiter sind empört.

Von Herbert Fromme, Köln

Oliver Noelting - Frugalist
Altersvorsorge

Rente mit 40

Die Anhänger der "FIRE"-Bewegung wollen möglichst früh zu arbeiten aufhören. Klingt nach Wunschtraum, ist aber eigentlich kapitalistische Kapitalismus-Kritik.

Von Christoph Gurk

Rentner auf einer Parkbank im Schlossgarten Fulda
Studie

Deutsche trauen Rentenplänen nicht

Wer an den Ruhestand denkt, tut das häufig mit Angst vor Altersarmut. Das zeigt eine neue Studie. Auch wer bereits in Rente ist, fürchtet demnach um seine Lebensqualität.

Von Henrike Roßbach und Nils Wischmeyer

Protest gegen AfD-Demonstration
Altersvorsorge

Die Jungen müssen endlich für ihre Rente kämpfen

Das Durchschnittsalter der Rentenkommission geht gegen 60. Das ist gefährlich: Wenn sich die Jungen nicht bald zu Wort melden, tragen sie am Ende die Kosten der alternden Gesellschaft.

Kommentar von Alexander Hagelüken

Altersvorsorge Rente Rentner Senioren Altersarmut
Altersvorsorge

Sorgenfrei in Rente gehen

Wer sich allein auf die gesetzliche Rente verlässt, wird eine bittere Erfahrung machen: Sie reicht in vielen Fällen nicht aus. Umso wichtiger ist es, möglichst früh für das Alter vorzusorgen - sei es etwa in Form einer Riester- oder Rürup-Rente, mit betrieblicher Altersvorsorge, Aktienfonds-Sparplänen oder einer Lebensversicherung. Die wichtigsten Fragen und Antworten rund um das Thema private Altersvorsorge.

Rentner
Altersvorsorge

Wenn die Betriebsrente wackelt

Zwei Pensionskassen werden wohl die Bezüge ihrer Versicherten absenken. Aber wie viele Beschäftigte sind betroffen? Und was können sie tun? Antworten auf die wichtigsten Fragen.

Von Herbert Fromme, Köln

Rentenversicherung

Wenn wir länger leben, müssen wir auch länger arbeiten

Die Bundesregierung will das Rentensystem durch teure Eingriffe sichern. Doch statt solcher Versprechen hilft vor allem eines: eine höhere Lebensarbeitszeit.

Essay von Axel Börsch-Supan

Pensionäre
Altersvorsorge

Länger arbeiten!

Das deutsche Rentensystem bleibt nur finanzierbar, wenn die Politik einen intelligenten Mix aus Maßnahmen wagt. Dazu gehört auch eine unpopuläre.

Kommentar von Marc Beise

Baden-Württemberg wird immer älter
Altersvorsorge

Rentenpläne der Koalition sind "unbezahlbar"

Die große Koalition hat versprochen, das Niveau der Altersbezüge zu sichern. Doch die Kosten dafür sind gigantisch: Ökonomen beziffern sie auf Dutzende Milliarden Euro jährlich.

Von Marc Beise und Henrike Roßbach

Altersvorsorge

Der Staat als Fondsmanager

In Schweden legt der Staat für seine Bürger Geld an, wenn sie sich nicht für ein Produkt eines privaten Anbieters entscheiden. Ein Modell für Deutschland?

Von Felicitas Wilke

Altersvorsorge

Renten in Ost und West steigen um mehr als drei Prozent

Das teilt der neue Bundesarbeitsminister Hubertus Heil mit. Der Rentenwert Ost nähert sich dem des Westens weiter an.

Rente Altersvorsorge Rentenversicherung Riester Rürup Altersbezüge Altersarmut
Altersvorsorge

Was ist die gesetzliche Rentenversicherung und wer zahlt ein?

Die gesetzliche Rentenversicherung ist für die meisten Beschäftigten der größte Posten in ihrer Altersvorsorge. Doch Experten sind sich einig: Allein mit der Rente werden im Alter viele ihren Lebensstandard nicht halten können.

Von Katarina Lukac