Schäuble: Mit Wahl Trumps "klug und würdevoll" umgehen Video

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat nach der Wahl von Donald Trump zu einem bedachten Umgang mit dem künftigen US-Präsidenten aufgerufen. mehr...

Video Schäuble: "Sie ist die Klügste und wir unterstützen sie."

Wolfgang Schäuble im newsroom der dpa. Beim dpa-Politik-Talk diskutierte der Finanzminister mit Chefredakteur Sven Gösmann, Redaktionsleiter Politik Henning Otte und den anwesenden Gästen. mehr...

700 für Icking Icking Mit Lichtgeschwindigkeit in die digitale Zukunft

Icking wird die erste Gemeinde mit wirklich schnellem Internet im Kreis, weil Glasfaserkabel bis in jedes Haus reichen. Erste Nachbarn wollen die Leitung anzapfen. Von Claudia Koestler mehr...

Deutschland Berlin Bundespressekonferenz Thema Förderung der E Mobilität Staatssekretär Werner G Finanzministerium Der mächtigste Beamte im Land

Mächtig, verhasst und berüchtigt: Das wichtigste Wort eines Haushaltsstaatssekretärs lautet "nein". Wie Werner Glatzer und sein Vorgänger Manfred Overhaus für ihre Minister unersetzlich wurden. Von Nico Fried mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Was soll der Staat mit den Rekordüberschüssen tun?

18 Milliarden Euro beträgt der Überschuss, den Bund, Länder, Kommunen und Sozialkassen in den ersten sechs Monaten des Jahres erzielt haben. Unions-Fraktionschef Volker Kauder verspricht angesichts dieser Summe Steuerentlastungen in Höhe von 15 Milliarden Euro. Diskutieren Sie mit uns. mehr...

Negativzinsen Wer Deutschland zehn Jahre Geld leiht, zahlt jetzt drauf

Die langfristigen Bundesanleihen haben nun einen negativen Zins. Das könnte den Druck auf Banken, Versicherungen und Pensionskassen noch erhöhen. mehr...

Finnland Finnland Finnland Der europäische Exot

Er ist der eigenen Partei dann auf Dauer wohl doch etwas zu exotisch geworden: Alexander Stubb verlässt Finnlands Regierung und damit auch seinen Posten als Finanzminister. Neues Ziel ist wohl Brüssel. Von Silke Bigalke mehr...

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble EU-Einlagensicherung EU-Einlagensicherung wird trotz deutscher Kritik wahrscheinlicher

Der Finanzminister ist gegen die Pläne der EU-Kommission. Seine Position ist fast aussichtslos - aber es gibt einen letzten Lichtblick. mehr...

Antje Kunstmann und Moritz Kirschner Antje Kunstmann und Moritz Kirschner "Kunst steht über den Generationen"

40 Jahre Kunstmann-Verlag: Ein Gespräch mit der Gründerin und ihrem Sohn, der bald in die Geschäftsführung eintritt Interview von Eva-Elisabeth Fischer mehr...

Hebertshausen Hebertshausen Hebertshausen Bahn lehnt Investition in S-Bahnhof ab

Die Kosten für mehr Komfort an der kleinen Station sind dem Unternehmen zu hoch. Von Petra Schafflik mehr...

Michael Brückner Ermittlungen Der Fall Brückner schockt die CSU

Der ehemalige CSU-Abgeordnete gesteht Geschlechtsverkehr mit einer 16-Jährigen. Parteifreunde geben sich fassungslos - Söder spricht von einem persönlichen Schock. Von Olaf Przybilla und Wolfgang Wittl mehr...

A US RC-135 SPY PLANE TAKES OFF FROM THE US AIR FORCE BASE IN KADENA ON THE JAPANESE ISLAND OF OKINAWA Pazifik Erneut Zwischenfall zwischen Flugzeugen der USA und China

Das chinesische Flugzeug nähert sich dem US-Aufklärungsflugzeug auf 30 Meter. Die USA nennen das Abfangmanöver über dem Ostchinesischem Meer "unsicher". mehr...

Grundsteuer Ein rostiges Werkzeug

Die Finanzminister sind sich einig: Die Grundsteuer soll reformiert werden. Das ist höchste Zeit, denn die Maßstäbe der Grundsteuer sind hoffnungslos veraltet. Dabei könnte sie als Instrument wirkungsvoller als die meisten anderen Steuern sein. Von Guido Bohsem mehr...

Süddeutsche Zeitung München Managerin wechselt von der Bahn zum Airport Managerin wechselt von der Bahn zum Airport Schlagfertig in der Männerriege

Andrea Gebbeken tritt in die Geschäftsführung des Flughafens ein und muss sich dort vielfach beweisen Von Marco Völklein mehr...

SZ Espresso Der Morgen kompakt - die Übersicht für Eilige

Was wichtig ist und wird. Von Dorothea Grass mehr...

Bayerisches Kabinett tagt in Nürnberg Bayern Harmonie pur in der CSU - dank Merkel

Die Partei ist kaum wiederzuerkennen: Plötzlich sprechen sogar Seehofer und sein Lieblingsfeind Söder wie aus einem Mund. Doch die CSU steckt in einem gefährlichen Dilemma. Von Wolfgang Wittl mehr...

Schuldenkrise Athen kann auf Milliarden hoffen

Die europäischen Finanzminister sind mit Griechenlands Reformanstrengungen zufrieden. Damit steigen die Chancen, dass schon bald die erhofften 11 Milliarden Euro nach Athen fließen können. Von Alexander Mühlauer mehr...

Solarindustrie Stromsteuer Stromsteuer Wer sich selbst mit Strom versorgt, soll künftig zahlen

Eigentlich fördert der Bund Solarenergie, aber nun will er sie mit einer Steuer verteuern. Betroffen wären vor allem Mehrfamilienhäuser. Von Michael Bauchmüller mehr...

Städte "Notfalls Radau machen"

Der scheidende Chefstratege des Städtetages beklagt die Schulden armer Kommunen, warnt vor der Gefahr von deutschen Banlieues und erklärt die Kunst, mit wenig Macht viel zu erreichen. Interview von Joachim Käppner mehr...

Ernnenungsurkunden an bayerische Minister übergeben CSU Affront in der Staatsregierung: Terminkampf zwischen Aigner und Söder

Die beiden geben in München fast zur gleichen Zeit Pressekonferenzen. Irgendwann dreht sich alles nur noch um die banale Frage: Wer hat zuerst eingeladen? Von Lisa Schnell und Wolfgang Wittl mehr...

Die Familienunternehmerin Von null auf 100

Wie es Nicole Hoffmeister-Kraut vom Gemeinderat zur Wirtschaftsministerin in Baden-Württemberg brachte. Von Max Hägler, Josef Kelnberger mehr...

German Finance Minister Wolfgang Schaeuble speaks during a news conference at the 2016 World Bank-IMF Spring Meeting in Washington Zwist in der Union Schäuble warnt vor getrenntem Wahlkampf von CDU und CSU

Von Seehofers Idee, mit der CSU im kommenden Jahr einen eigenen Wahlkampf zu machen, halte er "gar nichts", sagt der Finanzminister in Berlin. mehr...

Griechenland Griechenland Griechenland Aufruhr und Erleichterung

Die Euro-Finanzminister diskutieren erstmals offiziell darüber, Griechenlands Schuldenlast zu verringern. Die Frage ist nur: Reicht ihr Vorschlag dem IWF? Von Alexander Mühlauer mehr...

Bundeswehr Schluss mit Schrumpfen

Sie fordert einen "atmenden Personalkörper": Verteidigungsministerin von der Leyen will die Truppenstärke deutlich erhöhen. Doch SPD und Opposition fragen, woher das Geld dafür kommen soll. Von Christoph Hickmann mehr...

Griechenland Athen kürzt Renten, Eurogruppe reicht das nicht

Die Finanzminister fordern das verschuldete Land auf, vorsorglich noch ein weiteres Sparpaket vorzubereiten. Doch Regierungschef Alexis Tsipras weigert sich - und verweist auf die Verfassung. Von Alexander Mühlauer und Mike Szymanski mehr...