George Packers Bestseller "Die Abwicklung" Kitzel des Realen Nate Kettlewell, a Wal-Mart Stores Inc employee looks at company founder Sam Walton's office at the Walmart visitors center in Bentonville

George Packers kritisches Gesellschaftspanorama der USA ist ein eindrucksvolles Sachbuch. Nur warum wird "Die Abwicklung" reflexhaft zum großen Gegenwartsroman erklärt? Von Jens-Christian Rabe mehr... Buchkritik

Workers install a high voltage electricity pylon in Xuancheng Investitionen in europäische Infrastruktur China kauft sich in Italiens Energienetz ein

Erst Portugal, jetzt Italien: China investiert zunehmend in europäische Infrastruktur. 35 Prozent des italienischen Energienetzes werden künftig einem chinesischen Staatsunternehmen gehören. In Italien ruft das die Verschwörungstheoretiker auf den Plan. Von Thomas Steinfeld mehr... Analyse

Russian President Vladimir Putin visits Severomorsk Das System Putin Hurra auf den Präsidenten

Er gibt den harten Kerl. Bisher hat Präsident Wladimir Putin es verstanden, die Russen hinter sich zu scharen. Doch die Sanktionen treffen sein Regime. Im Kreml wächst der Druck. Von Julian Hans mehr... Analyse

UBS - Zahlen 2. Quartal Beihilfe zur Steuerhinterziehung UBS zahlt 300 Millionen Euro an den Fiskus

Um ein Verfahren in Deutschland zu beenden, drückt das größte Bankhaus der Schweiz eine rekordverdächtige Strafe ab. Geld hat sie genug verdient. Doch in den USA droht schon neuer Ärger. mehr...

People walk past a poster placed on an advertising board that reads 'Yesterday, Braden or Peron - Today: Griesa or Cristina', in Buenos Letzte Stunden vor Staatspleite Argentiniens Endspiel in Manhattan

Die Zeit läuft ab: Bis Mitternacht US-Ostküstenzeit muss Argentinien sich mit seinen Gläubigern einigen. Danach ist die Regierung formal pleite. In New York ringt Finanzminister Kicillof mit der Nemesis seines Landes. Von Simone Boehringer mehr...

Bundeswirtschaftsministerium Gabriels FDP-Staatssekretär geht zur OECD

Einer der letzten Liberalen in einem Regierungsamt verlässt seinen Posten. Wirtschaftsminister Gabriel könnte einen erfahrenen SPD-Mann als neuen Staatssekretär holen. Von Claus Hulverscheidt, Berlin mehr...

Umstrittene PKW-Maut Seehofer stellt Koalitionsfrage

CSU-Chef Horst Seehofer knüpft den Fortbestand der großen Koalition an die Einführung der PKW-Maut. Sollte die Autobahngebühr nicht kommen, stelle sich die Frage nach der Legitimation des Regierungsbündnisses. mehr...

Bayern LB Nürnberg Nach Milliarden-Belastungen BayernLB zahlt beim MKB-Abschied drauf

Die MKB hat die BayernLB seit 1994 rund zwei Milliarden Euro gekostet. Jetzt geht sie an den ungarischen Staat zurück. Die Bayerische Landesbank muss beim Verkauf noch mal 200 Millionen Euro drauflegen, dennoch sind alle erleichtert. Von Klaus Ott und Mike Szymanski mehr...

Dritte Startbahn Der "Ergraute" wehrt sich

Aufgemuckt-Sprecher Hartmut Binner beschwert sich bei Söder über die "unglaublich taktlose Beleidigung" von FMG-Chef Kerkloh Von Birgit Goormann-Prugger mehr...

Deutschland, Nürnberg, Bayerisches Staatsministerium fuer Landesentwicklung, Finanzen und für Heimat Amtssitz Markus Soeder, Finanzminister von Bayern (CSU) Bayerisches Heimatministerium Ein Homeoffice für Söder

Erstmals seit 200 Jahren hat die bayerische Staatsregierung eine Dependance in Franken eröffnet. In Nürnberg zelebriert Hausherr Markus Söder sich und den neuen Dienstsitz seines Heimatministeriums - und freut sich über die Lästereien der Opposition. Von Olaf Przybilla mehr...

Putin Russland Verhärtete Fronten nach MH17-Abschuss Stratege Putin unter Druck

Es dürfte die wohl schwierigste Lage in Putins Regierungszeit sein - und dem Präsidenten ist die Anspannung inzwischen anzumerken: In der internationalen Wahrnehmung rückt die russische Führung endgültig in die Nähe von Terror-Helfern, im Kreml hingegen wächst die Angst vor weiteren Sanktionen. Von Julian Hans mehr...

Auslaufender Kampfeinsatz der Bundeswehr Von der Leyen besucht Truppen in Afghanistan

Fünf Monate dauert der Kampfeinsatz der Bundeswehr in Afghanistan noch, die politische Lage im Land ist angespannt. Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen ist überraschend in Masar-i-Scharif eingetroffen, um sich über den Abzug zu informieren. mehr...

Russia's President Vladimir Putin And Russian Billionaires At Russia Business Week Conference Putins Dilemma "Schlecht fürs Geschäft, schlecht für Russland"

Russlands Aussichten sind düster: Die Wirtschaft wird im laufenden Jahr nicht wachsen. Dazu kommen steigende Staatsausgaben, höhere Steuerlasten für die Bürger und unruhige Oligarchen. Nicht nur international sinkt Putins Ansehen rapide, auch im eigenen Land verliert er zusehends an Rückhalt. Von Frank Nienhuysen mehr...

Flughafen Nürnberg Flughafen Nürnberg Stadt und Freistaat stellen 70 Millionen bereit

Finanzspritze für die Zukunft: Stadt und Freistaat wollen den hoch verschuldeten Nürnberger Flughafen mit einem Millionenzuschuss unterstützen. mehr...

Markus Söder Haushaltsklausur der Staatsregierung Wofür Bayern seine Milliarden ausgibt

Es geht ums Geld bei der zweitägigen Klausur der Staatsregierung am Tegernsee. Finanzminister Söder stellt die Eckpunkte des Doppelhaushalts 2015/16 vor - und schimpft auf den Länderfinanzausgleich. Bayern muss 4,7 Milliarden zahlen. Von Mike Szymanski und Frank Müller mehr...

Auftakt Kabinettsklausur Bayern Haushaltsklausur der Staatsregierung Wahlversprechen kosten Milliarden

Exklusiv Am Tegernsee wird über Milliarden verhandelt. Die bayerische Staatsregierung braucht das Geld, um ihre Versprechen einzuhalten. Dafür muss Finanzminister Söder nun trotz Rekordeinnahmen Rücklagen plündern. Von Mike Szymanski mehr...

Dax Höhenflug der Finanzmärkte Zu schön, um wahr zu sein

Meinung Regelmäßig jubeln Anleger über neue Börsenrekorde. Es drohen gefährliche Blasen, doch die Notenbanken, die ja gegensteuern könnten, schauen tatenlos zu. Wird sich die Finanzkrise wiederholen? Ein Kommentar von Nikolaus Piper mehr...

Bundestag setzt NSA-Untersuchungsausschuss ein Spionageaffäre Bundesregierung wirft obersten US-Geheimdienstler raus

Der Repräsentant der US-amerikanischen Geheimdienste in Berlin muss Deutschland verlassen. Die Bundesregierung zieht damit erste Konsequenzen aus der Spionageaffäre. Kanzlerin Merkel zeigt die Grenzen ihrer Geduld. mehr...

Rekordstrafen für Europas Banken in USA Wer blecht die nächsten Milliarden?

Viele europäische Banken fürchten sich vor den hohen Strafen der US-Justiz. Sind diese gerechtfertigt? Oder aber wollen die Amerikaner nur Konkurrenten schwächen? Von Claus Hulverscheidt, Berlin, Nikolaus Piper, New York und Andrea Rexer, Frankfurt mehr...

File picture shows the main entrance of Germany's intelligence agency Bundesnachrichtendienst (BND) headquarters in Pullach Spionage-Affäre Erstaunliche Dreistigkeit der Amerikaner

Da könnte einer für Russland spionieren, denken sie beim Verfassungsschutz und beim MAD. Und stoßen auf zwei Männer, die womöglich Geheimnisse an die USA verraten. Die Geschichte einer ganz und gar unwahrscheinlichen Begebenheit. Von Hans Leyendecker, Georg Mascolo, Bastian Obermayer und Tanjev Schultz mehr...

Wahlen in Afghanistan Präsidentschaftswahl in Afghanistan Präsidentschaftswahl in Afghanistan Stimmen werden neu ausgezählt

Die beiden Stichwahl-Kontrahenten in Afghanistan haben sich mithilfe von US-Außenminister Kerry auf das weitere Vorgehen geeinigt. Abdullah hatte Ghani Wahlbetrug vorgeworfen. mehr...

EU Europäische Kommission Brüssel Postengerangel in der EU Dominanz des nationalen Interesses

Meinung Ein Deal zeichnet sich ab: Sozialisten und Konservative scheinen ihre Wunschlisten für die Spitzenjobs in der EU abgeglichen zu haben. Jetzt könnte die Entscheidung fallen. Doch die Erfahrung lehrt - die Wünsche der eigenen Parteifamilie sind am Ende zweitrangig. Ein Kommentar von Cerstin Gammelin, Brüssel mehr...

Philip Hammond und William Hague Video
Regierungsumbildung in Großbritannien EU-Kritiker wird britischer Außenminister

Der bisherige Verteidigungsminister Philip Hammond löst William Hague ab. Der Wechsel ist Teil einer groß angelegten Umbildung der Regierung von Premierminister David Cameron. Das Ziel: ein jüngeres, EU-kritischeres Team mit mehr Frauen. mehr...

Nach Präsidentenwahl 90 Tote bei Selbstmordanschlag in Afghanistan

Es war der schwerste Anschlag seit Jahresbeginn, mitten im Fastenmonat Ramadan: Ein Selbstmordattentäter hat im Südosten Afghanistans 90 Menschen mit in den Tod gerissen. Selbst die Taliban verurteilen die Tat. mehr...

Rubel frei konvertierbar Gesetze im russischen Parlament Schlüpfrige Ideen in der Duma

Sie kümmern sich um Unterwäsche, Pumps und Phalli: Russlands Parlamentarier sind in ihrer Regulierungswut besessen von sexuellen Themen. Weil sie bei wirklich wichtigen Fragen nichts zu melden haben? Von Julian Hans mehr...