Absturz des Rubel "Wen wird der Präsident entlassen?" Krise in Russland Absturz des Rubel

Ölpreisverfall, Sanktionen, Kapitalflucht: Der Absturz der russischen Währung alarmiert die Finanzmärkte. In der Presse war bereits von einem "schwarzen Montag" die Rede. Nun wird eilig nach Schuldigen gesucht. Von Julian Hans, Moskau mehr...

Wolfgang Schäuble Erbschaftssteuerrecht Erbschaftssteuerrecht Schäuble hält an Steuerprivilegien für Betriebs-Erben fest

Das Erbschaftssteuerrecht will der Finanzminister deshalb nur so viel ändern wie nötig. mehr...

Flughafen München Umzugspläne von Ryanair Umzugspläne von Ryanair München-West kämpft ums Überleben

Dass Ryanair auf den Münchner Flughafen umziehen will, könnte den Allgäu Airport in Memmingen alias "München-West" hart treffen. Schon jetzt kämpft er ums Überleben. Ein Grünen-Politiker wirft dem Chef der irischen Fluglinie Erpressung vor. Von Stefan Mayr und Marco Völklein mehr...

Maut Neuer Gesetzentwurf Maut soll deutsche Autofahrer auch künftig nichts kosten

Die Kritik zeigt Wirkung: Verkehrsminister Dobrindt und Finanzminister Schäuble haben ihre Gesetzentwürfe geändert. Wenn die Pkw-Maut künftig steigt, sollen deutsche Autofahrer weiterhin entsprechend über die Kfz-Steuer entlastet werden. Das will die SPD mit einer weiteren Maßnahme langfristig sicherstellen. mehr...

Pk Dobrindt zur Pkw-Maut Verkehrsminister Dobrindt Niemand hat die Absicht, eine Ausländer-Maut einzuführen

Im Wahlkampf liebte die CSU das Wort "Ausländer-Maut". Jetzt will es Verkehrsminister Dobrindt nicht mehr über die Lippen kommen. Seine "Infrastrukturabgabe", vom Kabinett abgenickt, sei "fair, sinnvoll und gerecht". Von Thorsten Denkler mehr... Analyse

Israelischer Finanzminister Netanjahu tritt zurück wegen Gaza-Abzug, 2005 Wahlen in Israel In Abneigung vereint

Eigentlich wäre Benjamin Netanjahu der Sieg bei der anstehenden Parlamentswahl sicher. Wenn er in seiner langen Politkarriere nicht etliche Weggefährten verprellt hätte. Von Peter Münch mehr...

Ecofin finance ministers meeting in Brussels Italienischer Finanzminister "Europa ist an einem Scheideweg angekommen"

Exklusiv Kein anderes europäisches Land sitzt so in der Rezession fest wie Italien, die Populisten haben starken Zulauf. Der italienische Finanzminister Pier Carlo Padoan drängt zu schneller Hilfe für die schwache Wirtschaft. Von Ulrike Sauer mehr...

Operation in Klinik Umbau im Gesundheitswesen Kassen kritisieren die Krankenhausreform

Exklusiv Der Spitzenverband der Krankenkassen hält die geplante Krankenhausreform von Union und SPD für unzureichend. Er fürchtet, dass die Versicherten für die Versäumnisse zahlen müssen. Von Guido Bohsem mehr...

TU Dresden hofft auf Elitestatus Bafög-Novelle Mär vom lebenslangen Lernen

Dank neuem Bafög gibt es demnächst mehr Geld fürs Studium. Doch die staatliche Studienfinanzierung bleibt unzeitgemäß: Ältere Studierende sind im geplanten Gesetz nicht vorgesehen. Von Kim Björn Becker und Johann Osel mehr...

Neuer Name mit Logo des Flughafens Nürnberg Werbung für Flughafen Nürnberg Söder posiert vor falschem Dürer

Der Nürnberger Flughafen trägt künftig den Namen des Malers Albrecht Dürer. Zum Start der Werbekampagne präsentiert sich Bayerns Finanzminister Söder vor dem berühmten "Selbstbildnis im Pelzrock". Oder doch nicht? Von Olaf Przybilla mehr...

Wolfgang Schäuble Steuermehrbelastung Schäuble lehnt schnellen Abbau der kalten Progression ab

Exklusiv Es ergebe "schlicht keinen Sinn, etwas anzufangen, was zum Scheitern verurteilt ist". Finanzminister Schäuble spricht sich gegen einen schnellen Abbau der kalten Progression aus. Der erneute Antrag auf eine Abschaffung stößt bei ihm auf Unverständnis. mehr...

Plastikverpackungen, wo man hinschaut: Vor allem im Supermarkt wird der Verzicht auf Plastik zur Herausforderung. Quiz: Was fehlt hier? Supermarktsortiment ist seit 2000 um _____ gewachsen

Füllen Sie die Lücken! Im Vergleich zum Jahr 2000 finden Kunden heute _____ Produkte im Supermarktregal. Finanzminister Schäuble erteilt dem schnellen Abbau _____ eine Absage. Und Extremsportler errichten in 120 Metern Höhe _____ über der Wüste von Utah. mehr... Newsquiz

Angela Merkel Kompromiss bei kalter Progression Merkel gibt im Steuerstreit nach

Kampfabstimmung abgewendet: Die Parteiführung der CDU verständigte sich am Montagabend auf einen Kompromiss beim umstrittenen Abbau der sogenannten kalten Progression. Auch die SPD hat inzwischen einen anderen Kurs eingeschlagen. mehr...

Fristverlängerung der Kreditgeber Euro-Länder zeigen sich großzügig mit Griechenland

Die Regierung in Athen bekommt zwei Monate mehr Zeit, die Bedingungen für die letzte Kredit-Tranche zu erfüllen. Im Anschluss soll Griechenland dann einen Dispo-Kredit für den Notfall erhalten. Von Cerstin Gammelin mehr...

Juncker presser on Luxembourg leaks Neues Datenleck Zweite Enthüllungs-Welle trifft Luxemburg

Neue Konzerne, neue Helfer bei der Steuervermeidung - doch das Großherzogtum ist diesmal auf die Enthüllungen vorbereitet. Aber gilt das auch für Jean-Claude Juncker? Von Bastian Brinkmann und Bastian Obermayer mehr...

Absprachen mit Konzernen Luxemburg und Niederlande liefern Steuerdaten

Manche Konzerne zahlen weniger als ein Prozent Steuern. Diese geheimen Deals wollen die Niederlande und Luxemburg nun auf Anfrage offenlegen. Währenddessen wartet Deutschland noch auf ein Gesetz. mehr...

Luxembourg Luxembourg City View to the Benediktiner abbey Neumuenster and St Johannes church cas Geheimdokumente Luxemburger Steueraffäre weitet sich aus

Exklusiv Neue Dokumente belegen: Die vier weltgrößten Wirtschaftsprüfungskonzerne halfen Firmen wie Disney und Skype beim Steuersparen. Nun will Luxemburg umfassend informieren. mehr...

European Parliament Session in Strasbourg Luxemburg-Leaks Steueroasen geraten unter Druck

Es geht nicht nur um Luxemburg: Europaweit wächst der Druck, gegen die Steuerflucht der Konzerne vorzugehen. Auch EU-Kommissionspräsident Juncker äußert sich - wenn auch nicht zur Sache. Von Bastian Brinkmann, Cerstin Gammelin und Ulrike Sauer mehr...

Etat für 2015 verabschiedet Griechische Regierung spricht von ausgeglichenem Haushalt

"Ein historischer Moment": So feiert Ministerpräsident Antonis Samaras den angeblich ersten ausgeglichenen griechischen Haushalt seit Jahrzehnten. Die internationalen Geldgeber gehen allerdings von anderen Zahlen aus. mehr...

Angela Merkel, Wolfgang Schäuble Schäuble über die Bundeskanzlerin Merkel erfolgreicher als Napoleon

Exklusiv Ihre Art sei sehr persönlich und nicht konfrontativ: Finanzminister Schäuble hat den Regierungsstil von Angela Merkel verteidigt. Die Bundeskanzlerin sei damit sehr erfolgreich - auch über die Grenzen Deutschlands hinaus. Die AfD kritisiert er scharf. mehr...

Netzausbau - Internet EU-Investitionsprogramm Schnelles Internet für ganz Deutschland

Exklusiv 24 Milliarden Euro sollen nach dem Plan der Bundesregierung in das Breitbandnetz fließen. Das ist eines von 58 Projekten, mit dem sich Berlin an der europäischen Investitionsoffensive beteiligt. Dabei waren viele Vorhaben schon längst geplant. Von Claus Hulverscheidt mehr...

CDU-Bundesparteitag Video
CDU-Parteitag in Köln Die Parallelwelt der Christdemokraten

Der Krieg in der Ukraine, das Flüchtlingsproblem in Europa und die neue Konkurrenz durch die AfD - über all das diskutiert die CDU auf ihrem Parteitag in Köln nur am Rande. Die Delegierten beschäftigt mehr, wer Platz 17 im Präsidium bekommen und ob man Burkas in Deutschland verbieten soll. Von Robert Roßmann mehr... Kommentar

Mike Mohring fliegt aus CDU-Bundesvorstand Angebliche Gespräche mit AfD Thüringer Fraktionschef Mohring fliegt aus CDU-Bundesvorstand

Um die Wahl von Bodo Ramelow zum Ministerpräsidenten zu verhindern, soll Thüringens CDU-Fraktionschef Mike Mohring mit der AfD Gespräche geführt haben - entgegen der Parteilinie. Auf dem Parteitag wird er nicht wieder in den Bundesvorstand gewählt. mehr...

Untersuchungsausschuss zum Fall Schottdorf Fall Schottdorf Landesamt für Finanzen hat Warnungen des LKA ignoriert

Obwohl das Landesamt für Finanzen über einen möglichen Abrechnungsbetrug von Tausenden Ärzten informiert wurde, hat die Behörde nicht reagiert. Nach Recherchen von SZ und BR gerät sie nun in Erklärungsnot. Von Stefan Mayr mehr...

Wolfgang Schauble Studie von Bundesfinanzministerium "Kalte Progression gibt es in Deutschland derzeit nicht"

Es ist eine überraschende Mitteilung aus Schäubles Finanzministerium: Die kalte Progression belastet die Steuerzahler dieses Jahr überhaupt nicht. Die Studie führt einen Beschluss der CDU ad absurdum. Von Guido Bohsem und Claus Hulverscheidt mehr...