Frauenkörper im TV Kamelmarkt 2017 Curvy Supermodel - Echt. Schön. Kurvig.

"Curvy Supermodels", "Dr. Who" und Claus Kleber im Gespräch mit Maria Furtwängler: In den Medien hat der Kampf um die Deutungshoheit von Frauenbildern gerade erst begonnen. Von Silke Burmester mehr...

jetzt jungsfrage Jungsfrage Mädchen, dürfen wir noch Gentlemen sein?

Und euch in den Mantel helfen? Findet ihr das charmant oder bevormundend? Die neue Folge der Jungsfrage. Von Quentin Lichtblau und Nadja Schlüter mehr... jetzt

Sport-Pionierin Lina al-Maeena vom Jeddah United Girls Basketball Team Saudi-Arabien Ihr größter Wurf

Im patriarchalisch geprägten Saudi-Arabien müssen Frauen sich verhüllen und dürfen nur, was ihre Männer erlauben. Lina al-Maeena hat dennoch Basketball zu ihrem Beruf gemacht - und sorgt damit für eine kleine Revolution. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Feminismus Kopftuch-Debatte Kopftuch-Debatte Wie islamfeindlich ist der Feminismus?

Feministinnen, die Kopftücher von Mädchen verbieten wollen, verraten die Sache der Frauen - und spielen den Rechtspopulisten in die Hände. Von Meredith Haaf mehr...

Bundestag SZ Espresso Der Tag kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig war - und was Sie auf SZ.de am meisten interessiert hat. Von Lea Kramer mehr...

Zurück in die Steinzeit: Unter Premierministerin Beata Szydlo (hier links mit ihrer britischen und deutschen Amtskollegin im Februar 2017) haben die polnischen Frauen nichts zu lachen. Frauenrechte Das Märchen von der weiblichen Politik

Szydło, May, Merkel: Eine Frau an der Macht bedeutet nicht automatisch eine feministischere Politik. Besser macht das gerade ein Mann. Von Susan Vahabzadeh mehr...

A female gondolier in Venice. Venedig Venedigs erste weibliche Gondoliere ist jetzt ein Mann

Vor zehn Jahren wurde Alexandra Hai von Feministinnen gefeiert. Nach einer Geschlechtsumwandlung sagt er, Gondoliere sei kein Beruf für "richtige Frauen". Von Oliver Meiler mehr...

Kinostart - 'Wonder Woman' Gleichberechtigung Warum weinen Frauen bei "Wonder Woman"?

Der erste große Superhelden-Blockbuster mit einer Frau als Hauptfigur macht sehr, sehr viel richtig, - und rührt Frauen damit regelmäßig zu Tränen. Was ist da los? Von Kathleen Hildebrand mehr...

Männlichkeit in der Krise Männlichkeit in der Krise Männlichkeit in der Krise Cro? "Den würde ich auch frühstücken, dieses Bürschlein"

Im Deutschrap verliert der Mann langsam seine Vormachtstellung. An Künstlerinnen wie Sookee zum Beispiel. Aber auch an Rapperinnen, die sexistischer sind als ihre Kollegen. Interview von Antonie Rietzschel mehr...

Miranda July, Self Assignment, August 2014 Männlichkeit in der Krise "Ein Mann wird mit 28 zum Genie erklärt und bleibt das für allezeit"

Machen Männer andere Kunst als Frauen? Die Filmemacherin und Autorin Miranda July über den männlichen Blick und die Kleidungsentscheidungen ihres Sohnes. Interview von Christiane Lutz mehr...

Bodybuilding Humour Gleichberechtigung Der Mann in der Krise

Männer inszenieren sich plötzlich als Opfer gesellschaftlicher Diskriminierung. Was ist da eigentlich los? Von Julian Dörr mehr...

Männlichkeit in der Krise Männlichkeit in der Krise Männlichkeit in der Krise Geilheit! Diese ständige Geilheit!

Schweighöfer, Bendzko, Poisel. Über den deutschen Kuschelpop-Mann wird gerade viel gelacht. Faber ist anders. Er singt von Nutten, Selbstbefriedigung und Sexvideos. Ist das besser? Reportage von Julian Dörr mehr...

Saudi-Arabien Kampagne gegen Fahrverbot Kampagne gegen Fahrverbot Frauenrechtlerin in Saudi-Arabien festgenommen

Die Aktivistin Ludschain al-Hathlul setzt sich dafür ein, Frauen in dem ultrakonservativen Königreich das Autofahren zu erlauben. Sie hat bereits eine Haftstrafe hinter sich. mehr...

Rainer Langhans 68er-Bewegung Elf Dinge, die uns die 68er-Bewegung hinterlassen hat

Befreite Sexualität, Rock, Kinderläden, Reformunis, Emanzipation, Drogenexperimente, linker Terrorismus. Das wahre Erbe der 68er. Von SZ-Autoren mehr...

Frauenbewegung 1968 68er-Bewegung Frauen zwischen Kaffeekochen und Tomatenwerfen

Die 68er wollten die Dritte Welt und die Arbeiter befreien - Frauen aber sollten Kaffee kochen. Fünf von ihnen über den steinigen Weg zu Emanzipation und Feminismus. Protokolle von Olivia Kortas und Larissa Holzki mehr...

Dutschke,Vietnam-Demo Berlin Bilder
68er-Bewegung "Ein Angriff auf unsere Generation"

Den Tod von Benno Ohnesorg am 2. Juni 1967 erlebte Tom Koenigs als Dammbruch. Bald endet für den Grünen die politische Laufbahn - einem der letzten 68er. Hat sich der Marsch durch die Institutionen gelohnt? Von Thomas Hummel, Berlin mehr...

Gedenken an Benno Ohnesorg, 1967 Bilder
68er-Bewegung "68 hat die Gesellschaft bis in ihre Tiefe verändert"

Wolfgang Kraushaar gilt als Chronist der 68er-Bewegung. Ein Interview über das, was die Studentenrevolte vor 50 Jahren auslöste, was geblieben ist und warum sich die AfD so stark an dieser Generation abarbeitet. Interview von Lars Langenau, Hamburg mehr...

Feminismus Frankreich Frankreich Ein Festival nur für schwarze Frauen in Paris?

Das ist Empörungsstoff für Twitter - und die Pariser Bürgermeisterin Anne Hidalgu. Die fordert gleich mal ein Verbot für das Weißen-Verbot, und muss dann doch zurückrudern. Von Martin Zips mehr...

Buzz Cut Frisuren-Trend Frisuren-Trend Warum Frauen den Buzz Cut lieben

Zuerst wurde der kahlrasierte Kopf auf Laufstegen gefeiert, jetzt zeigen sich Prominente wie Kristen Stewart oder Cara Delevingne: Der Buzz Cut gilt als Frisur des Jahres - auch weil viele darin das Zeichen eines neuen Feminismus sehen. Von Dennis Braatz mehr...

Hausfrau in der Kueche, 1933 Geschlechterdebatte Eine Welt der Vollzeitmütter

Das Familienbild der rechten Parteien in Europa steckt voller Fallen für Frauen und die Gleichberechtigung. Von Susan Vahabzadeh mehr...

dünsein Empathie Warum "Du hast abgenommen" ein gefährliches Kompliment ist

Viele Frauen nehmen ab, wenn es ihnen schlecht geht - und bekommen dafür dann Lob. Die Schauspielerin Lena Dunham macht mit einem klugen Instagram-Post auf dieses Problem aufmerksam. Von Nadja Schlüter mehr... jetzt

Feminismus Schönheitsideale Schönheitsideale Ich bin schön

Viele Frauen sind permanent unzufrieden mit ihrem Körper, hungern und hassen sich für ihr Aussehen. Taryn Brumfitt und Nora Tschirner zeigen in einem Dokumentarfilm, wie es anders geht. Von Johanna Adorján mehr...

Ronja von Roenne Musikkolumne: #7Tage7Songs "Das machte mich aus Versehen glücklich"

Eine Jugend in Bayern, ein Jahr USA, ein Debütroman, ein Shitstorm: Diese sieben Songs haben die Autorin Ronja von Rönne dabei durchs Leben getragen. mehr... SZ-Magazin

jetzt Sarah Zouak Das ist ... Sarah Zouak, Feministin und Muslimin

Mit einer Dokumentarfilmreihe über feministische Musliminnen kämpft die 28-Jährige gegen Vorurteile und Islamfeindlichkeit. Von Valérie Müller mehr... jetzt

frauenlesen+jetzt.de Bücher von Autorinnen Die Emanzipation des Lesens

Jahrelang hat unsere Autorin hauptsächlich Bücher von Männern gelesen - und merkt erst jetzt, wie viel besser ihr Bücher von Frauen gefallen. Dass das so lange gedauert hat, liegt auch an der Schule. Von Nadja Schlüter mehr... jetzt