Sexismus und Medien Ganz schön sportlich - für eine Frau Bayern Muenchen Women's v SC Freiburg Women's - Allianz Frauen Bundesliga

Ziemlich gut, aber nie so gut wie die Männer. Eine US-Studie zeigt, wie klischeehaft Frauensport in den Medien dargestellt und dadurch marginalisiert wird. Von Werner Bartens mehr...

Nurse with elderly female patient in wheelchair model released Symbolfoto property released PUBLICAT Arbeitswelt Männer, ab in die Pflege!

Die Zahl pflegebedürftiger Menschen steigt an. Bleibt die Pflege ein Frauenberuf, droht der Kollaps des Systems. Es braucht mehr Geld, mehr Anerkennung und vor allem: mehr Männer. Essay von Felix Hütten mehr...

Help Wanted c 1940 A painting byÊthe famed pin up artist Gil Elvgren PUBLICATIONxINxGERxSUIxAU Frauenzeitschriften So rückständig ist das Frauenbild in deutschen Magazinen

Frauen sollen Chefinnen werden, müssen dabei aber glücklich sein und es anderen schön machen. Ein Blick auf weibliche Rollenbilder im Herbst 2017. Von Silke Burmester mehr...

Zarah Neue ZDF-Serie "Zarah" Jedes dämliche Geschlechtsstereotyp bedient

In der neuen ZDF-Serie "Zarah" kämpft eine Journalistin für Gleichberechtigung. Das könnte brandaktuell sein - der Sender verlegt die Geschichte aber vorsichtshalber weit in die Vergangenheit. Von Katharina Riehl mehr...

Menstruation Menstruation Die neue rote Welle

Die Periode war noch nie so öffentlich, es gibt Kampagnen, Bücher und blutgetränkte Kunstwerke. Dabei geht es nicht um den Abbau von Scham - sondern um ein differenzierteres Bild der Frau als das des durchinstagrammten Ideal-Körpers. Von Meredith Haaf mehr...

Emanzipation Menstruation Menstruation Alle Tage wieder

Die Hälfte der Menschen lebt jahrzehntelang mit ihr, trotzdem blieb sie hartnäckig ein Tabu. Jetzt wird die Menstruation endlich zum Gesprächsthema. Über Frauen und ihre Periode. Von Meredith Haaf mehr...

Feminismus Afghanistan Afghanistan "Als ob niemand je den Namen einer Frau gehört hätte"

In Afghanistan ist es Tradition, dass Frauen nicht beim Namen genannt werden, sie werden nur als "Mutter von", oder "mein Haushalt" bezeichnet. Eine Kampagne soll das ändern. Von Johanna Dürrholz mehr...

jetzt solidarität usa USA Jungs tragen aus Solidarität zu ihren Mitschülerinnen schulterfrei

Jungs tragen aus Solidarität zu ihren Mitschülerinnen schulterfrei mehr... jetzt

Feminismus Protestkultur in der Ukraine Protestkultur in der Ukraine "Wir können selbst etwas verändern"

Seit dem Euromaidan entwickelt sich in der Ukraine eine kreative Protestkultur: Aktivisten wie die Feministin Julia Wynohradowa demonstrieren humorvoll und ideenreich für ihre Vision einer besseren Gesellschaft. Von Eva Steinlein mehr...

Sundar Pichai Frauen in der IT-Branche Google sagt Betriebsversammlung wegen rechter Drohungen ab

Eigentlich sollten die Google-Mitarbeiter über Frauenförderung diskutieren. Doch dann wurden sie auf rechten Blogs mit Namen und Fotos an den Pranger gestellt. Von Valentin Dornis mehr...

jetzt Feminist Sexualität Feministen sind die besseren Liebhaber

Unsere Autorin ist überzeugt: Sie sind die Krönung der Sex-Schöpfung. Und liefert für diese These sechs plausible Gründe. Von Katja Lewina mehr... jetzt

Die goettliche Ordnung, Standbild Film Szene 55 und 56 Feministisches Kino "Nur putzen und Socken waschen ist etwas langweilig"

In der Schweiz von 1970 erfüllt die Frau ihre Rolle als Mutter und Hausfrau - und darf nicht einmal wählen. Der Film "Die göttliche Ordnung" begleitet ihren vielschichtigen Geschlechterkampf. Von Martina Knoben mehr...

Werbung Werbung Werbung Wie die Wirtschaft jetzt den Feminismus verkauft

Immer mehr Unternehmen schmücken sich mit dem Label "feministisch" - und bewerben so Autos, Pizza und Unterhosen. Wer davon kaum profitiert, ist der Feminismus selbst. Von Pia Ratzesberger mehr...

Geschlechterdebatte Feminismus Feminismus-Debatte "Pranger" oder Alltag im Geschlechterkampf?

Das Online-Portal "Agent*In" der Heinrich-Böll-Stiftung listet Gegner feministischer Positionen auf - und stößt auf harsche Kritik. Von Kathleen Hildebrand mehr...

Curvy Supermodel - Echt. Schön. Kurvig. Frauenkörper im TV Kamelmarkt 2017

"Curvy Supermodels", "Dr. Who" und Claus Kleber im Gespräch mit Maria Furtwängler: In den Medien hat der Kampf um die Deutungshoheit von Frauenbildern gerade erst begonnen. Von Silke Burmester mehr...

jetzt jungsfrage Jungsfrage Mädchen, dürfen wir noch Gentlemen sein?

Und euch in den Mantel helfen? Findet ihr das charmant oder bevormundend? Die neue Folge der Jungsfrage. Von Quentin Lichtblau und Nadja Schlüter mehr... jetzt

Sport-Pionierin Lina al-Maeena vom Jeddah United Girls Basketball Team Saudi-Arabien Ihr größter Wurf

Im patriarchalisch geprägten Saudi-Arabien müssen Frauen sich verhüllen und dürfen nur, was ihre Männer erlauben. Lina al-Maeena hat dennoch Basketball zu ihrem Beruf gemacht - und sorgt damit für eine kleine Revolution. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Feminismus Kopftuch-Debatte Kopftuch-Debatte Wie islamfeindlich ist der Feminismus?

Feministinnen, die Kopftücher von Mädchen verbieten wollen, verraten die Sache der Frauen - und spielen den Rechtspopulisten in die Hände. Von Meredith Haaf mehr...

Bundestag SZ Espresso Der Tag kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig war - und was Sie auf SZ.de am meisten interessiert hat. Von Lea Kramer mehr...

Zurück in die Steinzeit: Unter Premierministerin Beata Szydlo (hier links mit ihrer britischen und deutschen Amtskollegin im Februar 2017) haben die polnischen Frauen nichts zu lachen. Frauenrechte Das Märchen von der weiblichen Politik

Szydło, May, Merkel: Eine Frau an der Macht bedeutet nicht automatisch eine feministischere Politik. Besser macht das gerade ein Mann. Von Susan Vahabzadeh mehr...

A female gondolier in Venice. Venedig Venedigs erste weibliche Gondoliere ist jetzt ein Mann

Vor zehn Jahren wurde Alexandra Hai von Feministinnen gefeiert. Nach einer Geschlechtsumwandlung sagt er, Gondoliere sei kein Beruf für "richtige Frauen". Von Oliver Meiler mehr...

Kinostart - 'Wonder Woman' Gleichberechtigung Warum weinen Frauen bei "Wonder Woman"?

Der erste große Superhelden-Blockbuster mit einer Frau als Hauptfigur macht sehr, sehr viel richtig, - und rührt Frauen damit regelmäßig zu Tränen. Was ist da los? Von Kathleen Hildebrand mehr...

Männlichkeit in der Krise Männlichkeit in der Krise Männlichkeit in der Krise Cro? "Den würde ich auch frühstücken, dieses Bürschlein"

Im Deutschrap verliert der Mann langsam seine Vormachtstellung. An Künstlerinnen wie Sookee zum Beispiel. Aber auch an Rapperinnen, die sexistischer sind als ihre Kollegen. Interview von Antonie Rietzschel mehr...

Miranda July, Self Assignment, August 2014 Männlichkeit in der Krise "Ein Mann wird mit 28 zum Genie erklärt und bleibt das für allezeit"

Machen Männer andere Kunst als Frauen? Die Filmemacherin und Autorin Miranda July über den männlichen Blick und die Kleidungsentscheidungen ihres Sohnes. Interview von Christiane Lutz mehr...

Bodybuilding Humour Gleichberechtigung Der Mann in der Krise

Männer inszenieren sich plötzlich als Opfer gesellschaftlicher Diskriminierung. Was ist da eigentlich los? Von Julian Dörr mehr...