Laurie Penny und der Feminismus Der Körper als Kapital

Der Feminismus sei zur Hochleistungsmaschine verdreht worden, sagt Laurie Penny in ihrem Buch "Unsagbare Dinge". Das hängt zusammen mit der Krise des Kapitalismus. Von Susan Vahabzadeh mehr...

Debatte um Frauenquote im Cockpit So verstört "Emma" das Netz

Gäbe es mehr Pilotinnen, wären Tragödien wie die von Flug 4U9525 seltener: Mit dieser These hat ein Artikel in der "Emma" Unmut im Netz erregt. Kritiker werfen dem Magazin vor, eine Feminismus-Kampagne auf dem Rücken der Opfer zu führen. Von Melanie Staudinger mehr...

Essay Schrecklich perfekt

Die Karrierefrauen und Power-Mütter stehen vor einem Dilemma: Sie müssen immer funktionieren, obwohl sie dem Kollaps nah sind. So kann es nicht weitergehen! Eine Polemik. Von Nataly Bleuel mehr...

Obacht, Lumpenpack! Bilder
Comic "Obacht, Lumpenpack!" Achtung, vornehme Gesellschaft

In ihren Comics mischt Kate Beaton Hochkultur mit Popkultur und historische Figuren mit Feminismus. Sehr köstlich. Von Daniel Wüllner mehr...

fallfürzwei+periode+jetzt.de Feminismus Periode, igitt?

Eine feministische Künstlerin klebt Damenbinden an Laternenpfähle. Soll der Feminismus das Ende des Tabus "Periode" fordern? Oder ist es okay, die Monatsblutung eklig zu finden und totzuschweigen? Ein Fall für Zwei. Von Dilek Özyildirim und Nadja Schlüter mehr... jetzt.de

Feminismus Auszeichnung durch Präsidenten Auszeichnung durch Präsidenten Ägypterin verkleidet sich 43 Jahre lang als Mann

Um arbeiten zu können, hat sich eine verwitwete Ägypterin seit den Siebzigerjahren als Mann verkleidet - dafür wurde die 64-jährige nun vom Präsident des Landes mit einem Orden geehrt. In den Präsidentenpalast kam sie mit Turban statt Nikab. mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Wie sehen Sie die Frauen von heute?

Einen guten Job, Kinder bekommen, gut aussehen, mit den anderen mithalten und immer lächeln: Wissenschaftlerin Angela McRobbie sieht in Frauen von heute die perfekten Mitglieder einer neoliberalen Gesellschaft. Die Feministin plädiert stattdessen für Ernsthaftigkeit, Verantwortung und Solidarität. Diskutieren Sie mit uns. mehr... Ihr Forum

Netzschau Phänomeme Netzschau Feminismus-Brief von Teenager wird zum Viral-Hit

Die Feminismus-Rede von Emma Watson hat für viel Aufruhr gesorgt - und einen Teenager zu einem Brief inspiriert, der nun im Netz gefeiert wird. Dazu eine großartige Zeile zur Clooney-Hochzeit und ein Weg, Gegenstände unsichtbar zu machen. Die viralen Phänomeme des Tages. Von Tobias Dorfer mehr... Phänomeme-Blog

Netzschau Phänomeme Netzschau Verwirrte Katzen stänkern gegen Feminismus

Frauen gegen Feminismus - ein Tumblr macht sich im Eiltempo Gegner. Jetzt gib es als Antwort eine ziemlich flauschige Parodie. Dazu: der Trailer zur Crossover-Folge von "Simpsons" und "Family Guy" sowie ein Ausblick auf die mögliche Zukunft von Reddit. Die viralen Phänomeme des Tages. Von Tobias Dorfer mehr... Phänomeme-Blog

SZ-Magazin Weltfrauentag "Frauen sind die perfekten Mitglieder einer neoliberalen Gesellschaft"

Leistung, Erfolg, Führungsanspruch - und dabei immer schön locker bleiben: Die Wissenschaftlerin Angela McRobbie findet, dass Feminismus neuerdings sehr männlich wirkt. Von Gabriela Herpell und Christoph Cadenbach mehr... SZ-Magazin

Two and a Half Men/Pro Sieben: Jon Cryer und Ashton Kutcher Finale von "Two and a Half Men" Schluss mit frustig

Das Finale gleicht einem Gnadentod: "Two and a Half Men" endet nach zwölf zuletzt lahmen Staffeln. Die Fans treibt vor der letzten Folge nur eine Frage um: Wird Charlie Sheen noch einmal auftauchen? Von Jürgen Schmieder mehr...

Enthüllungsbuch Enthüllungsbuch Enthüllungsbuch Mobbing-Vorwürfe gegen die CSU

"Sie sind alle kleine Diktatoren": Eine frühere Mitarbeiterin der CSU-Landesleitung rechnet mit angeblich sexistischen Männern in der Parteizentrale ab. Dort reagiert man peinlich berührt. Von Tina Baier und Frank Müller mehr...

Feminismus Debatten über Feminismus Debatten über Feminismus Die schreckliche Macht der fiktiven Horrortussi

Achselhaarassoziation, Ekelhürde, Männerfeindlichkeit: Über Feminismus wird viel diskutiert, doch viel zu sehr darüber, wie und worüber geredet werden sollte. Damit dreht sich die Debatte um sich selbst - und viel zu wenig um Gerechtigkeit. Von Meredith Haaf mehr...

Pirate Party Holds Federal Congress Genderdebatte in der Piratenpartei Piraten leiden unter Feminismus-Paranoia

Meinung Feminismus ist der "Kampf gegen Männer"? Geschichtsvergessen verharren wesentliche Teile der Piratenpartei in uralten Vorurteilen. Dabei ist die Geschlechterpolitik gerade für eine Partei, die sich als neue Freiheitspartei etablieren will, ein essentielles Thema. Ein Kommentar von Hannah Beitzer mehr...

Madonna "Rebel Heart" von Madonna Wenn der Teufel betet

Jetzt mal Hintern beiseite - was ist denn nun drauf auf dem neuen Album von Madonna? Vor allem Popmusik, über die alle reden, die aber keine Spuren hinterlässt. Guter Trick. Von Jens-Christian Rabe mehr... Albumkritik

Jana Hensel und Elisabeth Raether, oH Antwort auf Alice Schwarzer Warum wir gegen Buchhalter-Feminismus sind

Alice Schwarzer bekam den Ludwig-Börne-Preis - und warf in ihrer Dankesrede den "Neue deutsche Mädchen"-Autorinnen "Wellness-Feminismus" vor. Auf sueddeutsche.de antworten die Attackierten. Von Jana Hensel und Elisabeth Raether mehr...

Feminismus Proteste nach Mord an Özgecan Aslan Proteste nach Mord an Özgecan Aslan Wenn Istanbuls Männer Minirock tragen

Zahlreiche Männer in der Türkei zeigen Bein. Nach dem Mord an der Studentin Özgecan Aslan protestieren sie damit gegen Gewalt an Frauen. mehr...

534122237 Frauenrechte Hollywood feiert Patricia Arquette für feministische Oscar-Rede

Gleiche Bezahlung und gleiche Rechte - ein für allemal: Die Schauspielerin Patricia Arquette wird mit ihrer Dankesrede zur Heldin der Oscar-Nacht. mehr...

Alice Schwarzer Alice Schwarzer ist 70 "Größer als der Feminismus"

"Wer sonst würde fragen, warum so selten Männer zerstückelt werden?": An Alice Schwarzer kommt im deutschen Geschlechterdiskurs niemand vorbei. Dabei wurde sie mal als "eine der enervierendsten Frauen der Gegenwart" verschrien, mal "sinnlich und lebensfroh" genannt. Nun wird die Feministin 70 Jahre alt. Was sich Schwarzer seit den Siebzigern über sich selbst anhören musste. mehr...

INTERNATIONALER FRAUENTAG IN DER KÄLTE Frauentag in Russland "Feminismus ist was für Euch aus dem Westen'"

Eine Mischung aus Valentinstag und Muttertag: Russland feiert heute den Internationalen Frauentag zum 100. Mal. Privat legen die Russen Wert auf traditionelle Geschlechterrollen, viele junge Frauen träumen davon, reich zu heiraten und sich verwöhnen zu lassen. Im Joballtag sieht das aber ganz anders aus. Von Hannah Beitzer mehr...

Beyonce preforms at the 2014 MTV Video Music Awards at the Forum in Inglewood California on August Beyoncé und der Feminismus Verbeugt euch!

Sie gibt sich gern freizügig, stellt ihre Sexualität zur Schau und hat ein überdimensionales Ego. Kann Popsängerin Beyoncé trotzdem eine gute Feministin sein? Aber natürlich! Von Meredith Haaf mehr...

Andreas Gabalier Feminismus-Debatte in Österreich Töchter gegen Söhne

Zank im Nachbarland: In Österreich debattieren Politiker, Wissenschaftler und Künstler über die Frauenquote und das Binnen-I. Die "Sprachpolizei" kämpft erbittert gegen den "Genderwahn". Ausgelöst hatte den Streit ein sturer Schlagersänger. Von Cathrin Kahlweit mehr...

Aktuelles Lexikon Feminismus

Der Begriff bezeichnet den Kampf der Frauen für Gleichberechtigung. Erste Ansätze einer Frauenrechtsbewegung entstanden im Zeitalter der Aufklärung, Grundgedanke war die Gleichheit aller Menschen. Von nas mehr...

DLDwomen Conference 2010 Reden wir über Geld: Susie Orbach "Der Feminismus hat verloren"

"Menschen erleben Niederlagen ohne Ende": Die meisten Diäten schlagen fehl - etwas besseres kann der Industrie gar nicht passieren. Ein Gespräch mit Großbritanniens bekanntester Psychotherapeutin. Interview: Alexander Hagelüken und Hannah Wilhelm mehr...