Energieeffizienz Wie Deutschland die Abhängigkeit von Russlands Gas halbieren kann The World At Work 2012 Best Photos By Bloomberg

Der wichtigste Erdgas-Lieferant für Europa heißt Russland. Das muss nicht so bleiben: Wenn Wohnungen saniert werden und die Industrie effizienter arbeitet, kann Deutschland einer Studie zufolge viel Gas aus Russland einsparen. mehr...

BASF SE Earnings News Conference Deutsche Industrie BASF-Chef zweifelt an Sanktionen gegen Russland

Wer leidet am meisten unter den Boykott-Maßnahmen gegen Russland? Jedenfalls nicht Russland selbst, sagt BASF-Chef Kurt Bock im SZ-Interview. Er glaubt nicht, dass die Sanktionen Wirkung auf die Politik Putins haben werden. mehr...

A pro-Russian armed man looks on near the mayor's office in Slaviansk Video
Konflikt im Donezk-Becken Was die Ostukraine von der Krim unterscheidet

Erst die Krim, jetzt der Osten? Wieder stürmen prorussische Kämpfer ukrainische Gebäude und verlangen ein Referendum. Steckt Moskau dahinter? Dafür gibt es deutliche Anzeichen. Aber diesmal könnte die Annexion deutlich schwieriger werden. Akteure und Interessen im Überblick. Von Hannah Beitzer und Michael König mehr...

Gaspipeline South Stream Russlands Direktleitung nach Sofia

Zur bulgarischen Regierung hat der Kreml beste Beziehungen. Das zeigt sich an der geplanten Gaspipeline South Stream. Sie ist volkswirtschaftlich sinnlos, doch sie macht viele reich. Von Florian Hassel mehr...

Ukraine Russland Nato Militärpräsenz Flugzeuge Konflikt in der Ukraine Obama erwägt weitere Sanktionen gegen Russland

USA drohen mit Verschärfung der Sanktionen +++ "Hohe Einsatzbereitschaft": Nato legt Satellitenaufnahmen über russische Militärpräsenz vor +++ Russische Armee bezeichnet Bilder als veraltet - Firma widerspricht +++ G7 beraten in Washington +++ Die Entwicklungen im Newsblog mehr...

Fiat Panda Natural Gas, Fiat Panda, Fiat Panda, Gas Fiat Panda Natural Power So fährt sich Fiats Erdgas-Kleinwagen

Weniger Volumen als ein Maßkrug hat der Motor des Fiat Panda mit Erdgasantrieb, und der Einstiegspreis des exotischen Zweizylinder-Kleinwagens ist relativ hoch. Aber die Freude beim Begleichen der Tankrechnung dafür umso größer. Von Sascha Gorhau mehr...

Gaslieferung aus Norwegen: Statoil-Bohrplattform Ersatz für russisches Gas Schnelle Hilfe aus dem Norden

Russlands größter Hebel ist das Erdgas: Energieriese Gazprom droht, Kiew das Gas abzudrehen. Auch Westeuropa bezieht einen großen Anteil seiner Lieferungen über ukrainische Pipelines. Norwegen könnte einspringen - einziges Problem ist der Transport. Von Silke Bigalke mehr...

VW T-Roc auf dem Genfer Autosalon 2014 Konzeptstudien in Genf Ein bisschen Fortschritt

Der Genfer Salon war früher eine Feingeist-Automesse mit echten Visionen. 2014 langweilen die Hersteller jedoch mit den immer gleichen Konzepten. Zum Glück gibt es einige Vordenker, die zukunftsträchtige Akzente setzen. Von Thomas Harloff mehr...

Ukraine 42 Kilo Gold bei Ex-Energieminister gefunden

Korruptionsvorwürfe gegen den ukrainischen Ex-Energieminister: Die Polizei stellt bei Eduard Stawizki, Minister unter Janukowitsch, große Mengen Gold und 4,8 Millionen Dollar in bar sicher. mehr...

Instructor aligns the formation of the Chinese People's Liberation Army Airborne Corps during a training session at the 60th National Day Parade Village on the outskirts of Beijing Nationaler Volkskongress in Peking China pumpt Milliarden ins Militär

Zum Auftakt des Volkskongresses setzt Chinas Premier Akzente: Er will die Militärausgaben deutlich steigern und verkündet eine "Kriegserklärung" an die Umweltverschmutzung. Am Rande der Sitzung kommt es Augenzeugen zufolge zu einem Zwischenfall. mehr...

Kiew vor dem Staatsbankrott Was die Freiheit der Ukraine kostet

Geplünderte Kassen, Jahre der Misswirtschaft und aufgeschobene Reformen: Die Übergangsregierung in Kiew übernimmt die Ukraine am Rande einer Staatspleite. Nur Kredite werden dem Land helfen - und drastische Reformen. Und die werden wehtun. Von Florian Hassel, Kiew mehr...

EPP Congress in Dublin Energiepolitik Warschaus gewieftes Kalkül

Meinung Polens Ministerpräsident Tusk warnt: Deutschlands Energiepolitik verhindert eine beherzte Antwort auf Russlands Griff nach der Krim. Für seine Ziele ist ihm der Konflikt ein willkommenes Argument - nur ist es in jeder Hinsicht falsch. Ein Kommentar von Michael Bauchmüller mehr...

Stahlwerk Befreiung von EEG-Umlage Mehr als 100 Branchen sollen Ökostrom-Rabatt verlieren

Speiseeishersteller und Schlachtbetriebe könnten bald für die Energiewende mitzahlen: Einem Entwurf der EU zufolge sollen zwei Drittel der Branchen, die bisher von der EEG-Umlage befreit sind, diese Vergünstigung verlieren. Wem Nachteile drohen, wer weiter profitiert - ein Überblick. mehr...

OAO Gazprom Opens The Russian Yamal Gas Pipeline Russlands Gaslieferungen an Europa Rohr zum Westen

In der Ukraine-Krise droht und beschwichtigt Gazprom zugleich. Doch wer am Ende das Sagen hat, ist klar. Das weltweit größte Rohstoffunternehmen ist ein Machtinstrument des Kreml. Von Markus Balser mehr...

Fracking in Bayern Giftige Diskussion

Die Staatsregierung widerspricht der Warnung der Grünen, Fracking könne in Bayern zum Einsatz kommen. Auch das Wirtschaftsministerium betont, dass es dafür keine Erlaubnis erteilt habe. Die Grünen sind nicht überzeugt - und erhalten Unterstützung von ungewohnter Seite. Von Frank Müller, Christian Sebald mehr...

Volkswagen-Werk in Russland Sanktionen gegen Moskau Russland hat viel zu verlieren

Meinung Wirtschaftliche Sanktionen spielen in der Krim-Krise bislang keine Rolle, dabei könnte gerade damit Druck auf Putin ausgeübt werden. Russlands Wirtschaft schwächelt - und ist von westlichen Investitionen abhängig. Ein Kommentar von Karl-Heinz Büschemann mehr...

Crisis in Ukraine - Single Ukraine rally in Donetsk Ukraine im Umbruch Schläger in den Städten, und Panzer in Sicht

In der Ukraine gibt es keine Anzeichen für Menschenrechtsverletzungen, sagen UN-Beobachter. Moskau behauptet das Gegenteil und stellt zehntausende Soldaten an der Ostgrenze bereit, um die russischsprachige Bevölkerung im Nachbarland schützen zu können. Bezahlte Schläger, die mit Bussen aus Russland kommen, sorgen für eine Verschärfung der Lage. Von Florian Hassel, Kiew mehr...

Strom aus Windkraft Alternative Energien Erdgas aus Wind

Ein deutsch-österreichisches Forscherteam will mit Windanlagen und Solarkraftwerken synthetisches Erdgas gewinnen. Mit dem künstlich erzeugten Methan könnte man die Stromschwankungen von erneuerbaren Energiequellen ausgleichen. Von Ralph Diermann mehr...

Verbraucherverband erwartet wegen Gasstreit keine Engpaesse Stadtwerke München Erdgas wird um sechs Prozent teurer

Zum 1. Juli erhöhen die Münchner Stadtwerke ihre Erdgas-Preise. Im Vergleich zu anderen Städten kommen die Münchner aber noch immer gut weg. Außerdem sticheln die Stadtwerke: In CSU-regierten Städten sei Erdgas am teuersten. Von Dominik Hutter mehr...

Aktuelles Lexikon Flüssig-Erdgas

Kaum eine Energieform ist so begehrt wie Erdgas, inzwischen deckt es ein Viertel des weltweiten Bedarfs - und gilt zudem im Vergleich zu Erdöl und Kohle als relativ sauber. mehr...

Energiemarkt Energiemarkt Eine Welle von Preiserhöhungen für Erdgas

Die Kritik sowohl an der Ölpreis-Bindung des Erdgases als auch an der Preispolitik der Versorgungsunternehmen wächst. Von miba mehr...

Flottenmanagement Erdgas tanken Spartipps im Flottenbetrieb Diesel, Benzin oder Erdgas?

Bei der Auswahl der Fahrzeuge müssen Flottenmanager auf Effizienz achten. Auch im täglichen Einsatz kann man Umwelt und Geldbeutel schonen - bis hin zum Verzicht aufs Auto. mehr...

Gazprom Pipeline Krim-Krise Angst vorm Blick in die Röhre

Moskau droht der Ukraine, den Gashahn abzudrehen. Doch auch in Deutschland und dem restlichen Europa wachsen die Bedenken vor einem Poker ums Gas. Besonders ein russischer Multi könnte den Kontinent in die Zange nehmen. Von Markus Balser, Berlin, und Cerstin Gammelin, Brüssel mehr...

Erdgas-Marathon (3) Bildstrecke Erdgas unterwegs

Die Türkei, den Himalaya und viel von China hat der Erdgas-Caddy hinter sich. Nicht ohne Blessuren. mehr...