Brexit Brexit-Reaktionen Brexit-Reaktionen Die EU der 28 ist Geschichte

Durchhalteparolen, Drohgebärden, Schulterzucken. Bei der EU werden gerade einige Szenarien durchgespielt. Aber keiner weiß, wie es nach dem Brexit weitergeht. Von Daniel Brössler, Thomas Kirchner und Alexander Mühlauer mehr...

Brexit Brexit Brexit Brexit - Was im Fall der Fälle passiert

Welche Folgen hat ein Brexit? Werden Guinness teurer und britische Gurken krummer? Und wird Frankfurt dann das neue London? Antworten auf die wichtigsten Fragen. Von Daniel Brössler und Alexander Mühlauer mehr...

Brexit Brüssel Brüssel Das Aber nach dem Ja

Auch wenn sich die Briten gegen den Brexit entscheiden, wird es in der EU neuen Streit geben - über die vereinbarten Zugeständnisse an London. Von Daniel Brössler mehr...

Symbolic U.K. Goods As Brexit Debate Continues Europa EU warnt Briten vor chaotischem Brexit

Sollten die sich gegen Europa entscheiden, wäre der Weg aus der EU geregelt. Brüssel befürchtet aber, London könnte das vorgeschriebene Verfahren ignorieren - und droht mit Konsequenzen. Von Daniel Brössler mehr...

Protestanten in Berlin Ceta Europa droht Streit wegen Freihandelsabkommen Ceta

Sollen auch die nationalen Parlamente über Abkommen wie TTIP und Ceta abstimmen? Die EU-Kommission ist anderer Meinung - und steuert auf einen Konflikt zu. Von Alexander Mühlauer mehr...

Trans-Siberian Gas Pipeline In Ukraine Gazprom Europa droht stärkere Abhängigkeit von russischem Gas

Allen Widerständen zum Trotz treibt ein Konsortium um den russischen Gazprom-Konzern Pläne für eine neue Leitung durch die Ostsee voran. Von Michael Bauchmüller und Julian Hans mehr...

Europäische Armee Abschied von einem Traum

Die Bundesregierung hat sich dem Realismus verschrieben: Berlin setzt in der Sicherheitspolitik wieder eindeutig auf die Nato. Von Daniel Brössler und Stefan Kornelius mehr...

Russland Zu früh für Vergebung

Ganz im Stillen einigt sich die EU auf die Verlängerung der Strafen gegen Russland. Zwar wächst die Bereitschaft zur Deeskalation, aber das Minsker Abkommen wird nicht eingehalten. Von Daniel Brössler mehr...

Brüssel Junckers Zweifel

Der Kommissionspräsident will auf Nummer sicher gehen. Er fordert eine Diskussion und klare Worte von allen EU-Staaten zum TTIP-Abkommen mit den USA. Er will europäischen Standards nicht opfern. Von Alexander Mühlauer mehr...

EU-Politik EU-Politik EU-Politik Retten und abschrecken

Die EU findet kein Mittel, die Flucht über das Mittelmeer einzudämmen. Binnen zwei Tagen zogen Retter 5600 Menschen aus dem Wasser. Von Andrea Bachstein mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Was erwarten Sie vom EU-Milchgipfel?

20 Cent pro Kilogramm Milch: Mehr bekommen Landwirte für ihr Produkt nicht. Deswegen will Landwirtschaftsminister Christian Schmidt das Angebot drosseln. Ein EU-Gipfel wird sich Ende des Monats mit den niedrigen Milchpreisen befassen. mehr...

SZ Espresso Der Morgen kompakt - die Übersicht für Eilige

Was wichtig ist und wird. Von Dorothea Grass mehr...

SZ Espresso Der Morgen kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig ist und wird. Von Dorothea Grass mehr...

Offizieller Baustart der Ostsee-Pipeline Gas Das dicke Ende von Nord Stream

Die deutsche Industrie und das Wirtschaftsministerium kämpfen hartnäckig um eine weitere Gaspipeline aus Russland. Von Michael Bauchmüller mehr...

Pressefreiheit Pressefreiheit in der Türkei Pressefreiheit in der Türkei "Erdoğan möchte regieren wie einst Ben Ali in Tunesien"

Die Türkei galt als Vorbild für die muslimische Welt. Recep Tayyip Erdoğans Umgang mit der kritischen Presse zeigt: Das ist vorerst Geschichte. Gastbeitrag von Abdülhamit Bilici, ehemaliger Chefredakteur der Zeitung "Zaman" mehr...

Euro-Krise Griechenlands Abschied von Privatisierungen

Statt der angepeilten 50 könnte der Verkauf von Staatsbetrieben nur sechs Milliarden bringen. Von Cerstin Gammelin und Kristiana Ludwig mehr...

Das war 2015 - CSU-Parteitag CDU und CSU Ein Briefchen an den lieben Horst

Von außen ist nur schwer zu erkennen, ob das Verhältnis zwischen Seehofer und Merkel nur halbwegs oder schon ganz zerrüttet ist. Die SZ ist darum einen anderen Weg gegangen. Glosse von Wolfgang Wittl mehr...

Flüchtlinge auf der Insel Lesbos EU-Asylpolitik So könnte der Flüchtlingsdeal mit der Türkei noch platzen

Nur der erste Teil der Vereinbarung zwischen EU und Ankara ist klar: Die Türkei nimmt Flüchtlinge zurück. Doch wie erfüllt die EU ihren Part? Von Thomas Kirchner mehr...

Flüchtlinge Europäische Asylpolitik Europäische Asylpolitik Wie das Flüchtlingsabkommen umgesetzt wird - und warum das schwierig ist

Griechenland steht unter Druck, den EU-Türkei-Pakt zu realisieren. Doch es fehlt an fast allem. Von Alexander Mühlauer mehr...

The Andrew Marr Show Großbritannien Hässlicher Abgang

Der britische Arbeitsminister Iain Duncan Smith tritt wegen der Auseinandersetzungen um das EU-Referendum zurück. Bei seinem Telefonat mit Premier David Cameron sollen auch Kraftausdrücke gefallen sein. Von Björn Finke mehr...

Flüchtlingskrise CSU widerspricht der CSU

Der Unions-Streit über die Asylpolitik geht weiter - mit neuen Fronten. In Brüssel lobt Manfred Weber den Pakt mit der Türkei als "Meilenstein". Von Nico Fried mehr...

Die Seite Drei Der Zugriff in Molenbeek Der Zugriff in Molenbeek Kein Witz

Salah Abdeslam, der Zugriff ausgerechnet in Molenbeek und viele Fragen: Eindrücke aus Brüssel und Paris. Von Thomas Kirchner und Christian Wernicke mehr...

EU Summit in Brussels Gipfel in Brüssel Der Flüchtlingsdeal könnte schon bald gekippt werden

Mit einem historischen Pakt versuchen EU und Türkei, Migranten aufzuhalten. Aber er wird es schwer haben vor den Gerichten. Von Daniel Brössler und Thomas Kirchner mehr...

Angela Merkel beim EU-Gipfel in Brüssel Einigung zwischen EU und Türkei Nach dem Flüchtlingsgipfel: Europa lebt, die Krise auch

In Europa hört man auf Angela Merkel. Die Gefahr, dass ihr geplanter Pakt zwischen EU und Türkei scheitert, ist dennoch groß. Kommentar von Stefan Ulrich mehr...

EU Heads Of State Meet With Turkey To Finalise Migrant Deal EU Flüchtlingsdeal in Brüssel - nur nicht über Details reden

Die Spannung hält bis zum Schluss - dann steht die Einigung Europas mit der Türkei. Die Frage, ob Flüchtlinge künftig mit Gewalt festgehalten werden, fällt unter den Tisch. Von Daniel Brössler und Thomas Kirchner mehr...