Schuldenkrise Tsipras kritisiert Haltung des IWF als "befremdlich"

IWF-Chefin Lagarde ist offenbar nicht überzeugt von den Reformvorschlägen aus Athen. Doch Griechenlands Premier Tsipras will sich nicht vom Währungsfonds hineinreden lassen. mehr...

- Griechische Schuldenkrise Gläubiger lehnen Athens neue Reformliste ab

Von Mehrwertsteuer bis Wehr-Etat: Griechenland legt ein Angebot vor, doch die Gläubiger verlangen Strukturreformen, die ein Wirtschaftswachstum befördern könnten. Das Treffen der Euro-Finanzminister wird auf Donnerstag verschoben. Von Cerstin Gammelin, Berlin, und Alexander Mühlauer, Brüssel mehr... Analyse

561077613 Video
EU und Großbritannien Queen warnt vor "gefährlicher" Spaltung Europas

Der britische Premier Cameron wirbt in Berlin für eine EU-Reform, um 2017 das Referendum zu gewinnen. Beim Staatsbankett zeigt sich Elizabeth II. als überzeugte Europäerin - und Präsident Gauck wird ungewöhnlich politisch. Von Christian Zaschke mehr...

Eurozone Euro-Zone Euro-Zone Juncker und Draghi werben um Vertrauen

Aus Sorge vor einem Scheitern des Griechenland-Gipfels legen die Chefs von EU und EZB einen Bericht vor, der Reformen der Euro-Zone verspricht. Vor allem Sparer sollen besser geschützt werden. Von Cerstin Gammelin und Alexander Mühlauer mehr...

BND Wegweiser aus der Grauzone

Die SPD will den Bundesnachrichtendienst reformieren und von der analogen in die digitale Zeit führen. Von Thorsten Denkler mehr...

Greek Finance Minister Varoufakis answers a question during a parliamentary session in Athens Griechenland-Krise Varoufakis wirft Gläubigern Sadismus vor

Die Rhetorik im Schuldenstreit eskaliert: Griechenlands Regierung macht den Gläubigern schwere Vorwürfe. Schon bald könnte ein EU-Krisengipfel nötig werden. Von Cerstin Gammelin, Berlin, und Alexander Mühlauer, Brüssel mehr... Analyse

German Navy vessel rescues 800 migrants at Mediterranean Sea Beratungen der EU-Innenminister Sanfte Annäherung bei der Flüchtlingsquote

Wie können Flüchtlinge innerhalb Europas gerechter verteilt werden? Konkrete Ergebnisse zu dieser Frage gibt es bei einem Treffen der EU-Innenminister nicht. Trotzdem äußern sich Teilnehmer vorsichtig optimistisch. Von Daniel Brössler mehr...

Griechenland Athens Zentralbank: Es droht Schlimmes

Griechenlands Währungshüter warnen die EU und Tsipras vor einem Scheitern der Gespräche. Von A. Mühlauer und C. Schlötzer mehr...

Kanzleramt Stadt, Land, Flucht

Schnellere Asylverfahren, gezielte Deutschangebote: so wollen Bund und Länder mit Flüchtlingen umgehen. Von Jan Bielicki mehr...

Schuldenkrise Noch eine Frist für Tsipras

Beim Sondergipfel umgehen die Gläubiger eine Entscheidung. Merkel: Es muss noch "unglaublich konzentriert" gearbeitet werden. Von Cerstin Gammelin und Alexander Mühlauer mehr...

Griechenland am Abgrund Drohender Grexit Drohender Grexit Der ungezähmte Widerspenstige

Der griechische Premier Tsipras besteht darauf, die Krise auf höchster Ebene zu klären. Das widerspricht den Regeln der Gemeinschaft. Der Gipfel diente dazu, Tsipras das klarzumachen. Eine Chronologie der Ereignisse. Von Cerstin Gammelin und Alexander Mühlauer mehr...

- Video
Schuldenkrise Wie es jetzt mit Griechenland weitergeht

Die Euro-Chefs verlassen Brüssel ohne Ergebnis. Was passiert nun? Klar ist: Selbst ein neues Kreditpaket wäre keine dauerhafte Lösung. Von Jakob Schulz mehr... Analyse

European Summit on Greek crisis Reaktionen auf Griechenland-Gipfel Tsipras in der Klemme

Griechenlands Premier Tsipras gerät zwischen Geldgebern und Wählern immer tiefer in die Zwickmühle. Eine Seite wird er am Ende enttäuschen müssen. mehr...

Germany Berlin Berlin Tiergarten Reichstag building PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxONLY KRPF00112 Hilfe für Griechenland Was der Bundestag tun müsste

Es wird knapp, aber es geht: Was passiert, wenn Griechenland und die Gläubiger sich in Brüssel auf eine Verlängerung des aktuellen Hilfsprogramms einigen? Von Thorsten Denkler mehr... Analyse

Griechenland am Abgrund Schuldenkrise in Griechenland Schuldenkrise in Griechenland Nun geraten auch Athens Gläubiger aneinander

Nach dem Sondergipfel der Euro-Staaten werfen IWF und EU-Kommission sich gegenseitig vor, eine Einigung mit Griechenland zu gefährden. Von Alexander Mühlauer, Brüssel, Christiane Schlötzer und Mike Szymanski, Athen mehr...

Schuldenstreit Lang ist die Nacht

Die Griechen und ihre Gläubiger verhandeln jetzt ernsthaft über einen tragfähigen Kompromiss. Sie haben allerdings noch einiges an Arbeit vor sich - und nur noch wenig Zeit. Von Alexander Mühlauer mehr...

Flüchtlinge Flüchtlinge in Europa Flüchtlinge in Europa Ungarn schottet sich ab

Die ungarische Regierung hat die Rücknahme von Flüchtlingen nach dem Dublin-Verfahren einseitig aufgekündigt. Das Land sei "voll". Von Cathrin Kahlweit mehr...

Angela Merkel Kanzlerin Merkel Kanzlerin Merkel Griechenland-Lösung muss am Wochenende kommen

Der Verhandlungsmarathon zur Beilegung der griechischen Schuldenkrise hat noch immer kein greifbares Ergebnis gebracht. mehr...

Flüchtlinge Scheitern der Quotenregelung Scheitern der Quotenregelung Liebe Flüchtlinge, bewahren Sie Ruhe!

Angesichts des Flüchtlingssterbens im Mittelmeer vergießen Politiker regelmäßig Krokodilstränen, mehr nicht. Ihre eigentliche Botschaft - in Form eines fiktiven EU-Beschlusses. Von Heribert Prantl mehr... Kommentar

Jean Claude Juncker Begrüßung von Kommissionspräsident Juncker Begrüßung von Kommissionspräsident Juncker "Hallo, Diktator"

Er hat alle lieb - auf dem EU-Gipfel in Riga begrüßt Kommissionspräsident Juncker die Teilnehmer mit großer Herzlichkeit. Nur für den ungarischen Premier Orbán gibt es eine bissige Bemerkung. mehr...

EU-Gipfel EU-Gipfel in Riga EU-Gipfel in Riga Chiffre einer riesigen Enttäuschung

Beim EU-Gipfel in Riga wollen 25 Staats- und Regierungschefs unter Beweis stellen, dass ihre Ostpolitik nicht gescheitert ist. Die Ukraine, Georgien und Moldau wünschen sich eine klare Beitrittsperspektive - darüber gibt es aber Meinungen. Von Daniel Brössler mehr... Analyse

Krieg in der Ukraine Luftwaffenbasis Šiauliai Luftwaffenbasis Šiauliai Litauen setzt im Luftraum auf Nato-Schutz

Der Stützpunkt Šiauliai ist Basis der Nato-Jäger - von hier aus überwachen sie den Luftraum über dem Baltikum. Viele Litauer hätten sich nicht träumen lassen, dass sie sich einmal über mehr ausländische Soldaten freuen würden. Ein Ortstermin. Von Florian Hassel mehr...

Angela Merkel Osteuropa-Gipfel Doch irgendwie Freunde

Griechenland, Ukraine-Krise, abtrünnige Briten - trotz vieler Krisen endet der EU-Gipfel in Riga versöhnlich. Dabei kommt es kurz vor der Verkündung der Abschlusserklärung noch beinahe zum Eklat. Von Daniel Brössler mehr...

Britain's Prime Minister Cameron gestures as he speaks at a news conference after the Eastern Partnership Summit in Riga Großbritannien Cameron schließt viele EU-Bürger von Referendum aus

Abstimmen dürfen Briten, Iren und Commonwealth-Bürger: Großbritanniens Premier Cameron legt Details zum Referendum über die EU-Mitgliedschaft seines Landes vor. mehr...