Orbáns Rat an die Flüchtlinge "Bleibt in der Türkei, das ist besser für euch und eure Kinder"
Hungary's Prime Minister Orban gives a news conference with European Council President Tusk at the European Council headquarters ahead of their meeting in Brussels Video

Beim Treffen zwischen Ungarns Premier Orbán und dem Präsidenten des Europäischen Parlaments fallen klare Worte. Der Sozialdemokrat Schulz möchte den Ungarn umstimmen - vergeblich. Von Thomas Kirchner mehr... Report

Russische Propaganda in Deutschland Liniengrüße aus Moskau

"Wir sind daran interessiert, bei Ihnen Sendezeit zu erwerben": Die Agentur Sputniknews versucht, russische Propaganda im Ausland zu verbreiten - auch in Deutschland. Von Julian Hans mehr... Analyse

EU-Fahne Reform der EU Wie sich Europa verändern soll

"Eine Neugründung Europas" forderte Frankreichs Wirtschaftsminister Macron - die Bundesregierung unterstützt seine Vorschläge. Doch die Revolution dürfte sich höchstens in kleinen Schritten vollziehen. Von Daniel Brössler, Brüssel, und Cerstin Gammelin, Berlin mehr... Report

Kredit-Verhandlungen Griechenland-Einigung entzweit Bundesregierung

Kanzleramt und Wirtschaftsressort loben die Einigung mit Athen - doch dem Finanzministerium reichen die Sparzusagen der Regierung Tsipras bei Weitem nicht. Von Nico Fried, Berlin mehr...

EU-Gipfel EU-Gipfel EU-Gipfel Deutschland nimmt Italien und Griechenland 8000 Flüchtlinge ab

Insgesamt 40 000 Flüchtlinge, die sich in Italien und Griechenland aufhalten, werden auf andere EU-Staaten verteilt. Deutschland nimmt 8000 Menschen auf. Unklar ist, wohin die zusätzlichen 20 000 Flüchtlinge aus Syrien kommen. mehr...

***BESTPIX*** Bundestag Swears In Germany's New Coalition Government Deutsche Euro-Politik Schäuble und Merkel auf Zickzack-Krisenkurs

Finanzminister und Kanzlerin arbeiten nicht nur mit-, sondern auch gegeneinander. Wer Schäuble kennt, der weiß, dass der Grexit noch nicht vom Tisch ist. Von Cerstin Gammelin mehr...

Eurozone Leaders And European Finance Ministers Hold Emergency Greek Summit Athen nach dem EU-Gipfel "Der Premier weiß, was er tut"

Das nächste Ultimatum, diesmal bis Sonntag: Die Griechen stöhnen über die permanente Unsicherheit - und sind weiterhin gespalten. Von Matthias Kolb mehr... Report

Schuldenkrise EU-Gipfel im Zeichen von Zeige- und Mittelfinger

Griechenland taumelt dem Abgrund entgegen. Wer ist schuld? Darüber streiten Europas Politiker in Brüssel. Doch die europäischen Medien interessiert eine andere Frage viel mehr. Von Cerstin Gammelin mehr...

Griechenland am Abgrund Griechenland Griechenland Nächster Gipfel am Sonntag - neue Frist für Vorschläge aus Athen

+++ EU-Gipfel beendet +++ Nächster Krisengipfel am Wochenende +++ Neue Frist für griechische Reformvorschläge am Donnerstag +++ Von Daniel Brössler und Thomas Kirchner, Brüssel, Mike Szymanski, Athen, und Jakob Schulz mehr...

EU-Gipfel EU-Gipfel in Riga EU-Gipfel in Riga Chiffre einer riesigen Enttäuschung

Beim EU-Gipfel in Riga wollen 25 Staats- und Regierungschefs unter Beweis stellen, dass ihre Ostpolitik nicht gescheitert ist. Die Ukraine, Georgien und Moldau wünschen sich eine klare Beitrittsperspektive - darüber gibt es aber Meinungen. Von Daniel Brössler mehr... Analyse

- Griechenland So geht es weiter

Was müsste passieren, damit Griechenland ein neues Kreditprogramm bekommt? Die wichtigsten Schritte. Von Jakob Schulz mehr... Überblick

Griechenland Euro-Schicksale

Uneinsichtigkeit gegenüber den Rettungsangeboten der EU-Kollegen hat in der Finanzkrise der vergangenen Jahre schon drei Regierungschefs das Amt gekostet. Niemand weiß, ob Alexis Tsipras sich daran erinnert. Von Cerstin Gammelin mehr...

- Billigfahrdienst Uber-Manager in Frankreich festgenommen

Bei Anti-Uber-Demonstrationen flogen in ganz Frankreich die Fetzen. Nun sind der Europa- und der Frankreichchef des Fahrdienstes festgenommen worden. mehr...

Verhandlungen Längste Millisekunde aller Zeiten

Bis zum letzten Moment hält EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker die Tür für die Schuldengespräche mit der griechischen Regierung offen. Nicht alle Staats- und Regierungschefs danken ihm das. Von Daniel Brössler und Alexander Mühlauer mehr...

Balkan Leichtes Beben

Auf dem Balkan, wo viele griechische Banken aktiv sind, wächst die Sorge, von der Krise des Landes mitgerissen zu werden. Gleichzeitig sinkt in Ost- und Südosteuropa das Verständnis für Hilfsmaßnahmen für die Griechen. Von Florian Hassel mehr...

Flüchtlinge Gauck geißelt "widerwärtige Angriffe"

Bei einem Symposium findet der deutsche Bundespräsident ungewöhnlich scharfe Worte für die jüngsten Attacken auf zahlreiche Asylbewerberheime in einigen Gegenden Deutschlands. Von Constanze von Bullion und Thomas Kirchner mehr...

- Griechische Schuldenkrise Gläubiger lehnen Athens neue Reformliste ab

Von Mehrwertsteuer bis Wehr-Etat: Griechenland legt ein Angebot vor, doch die Gläubiger verlangen Strukturreformen, die ein Wirtschaftswachstum befördern könnten. Das Treffen der Euro-Finanzminister wird auf Donnerstag verschoben. Von Cerstin Gammelin, Berlin, und Alexander Mühlauer, Brüssel mehr... Analyse

Griechenland: Rückzahlung eines IWF-Kredits Griechenland-Krise Juncker lehnt Telefonat mit Tsipras ab

Jean-Claude Juncker ist verärgert über den griechischen Premier. Wie eine Sprecherin bestätigte, weigerte sich der Chef der EU-Kommission, mit Alexis Tsipras zu telefonieren. Es gebe "nichts zu diskutieren". mehr...

Euro-Gruppe Herzlich oder holprig

Die Berliner Koalition ist uneins über künftigen Euro-Gruppen-Chef: Soll Jeroen Dijsselbloem weitermachen - oder der Spanier de Guindos kommen? Von Cerstin Gammelin mehr...

Angela Merkel im SZ-Interview Video
Angela Merkel Die stille Königin

Angela Merkel wurde vor zehn Jahren Bundeskanzlerin und ist heute die mächtigste Frau der Welt. Es ist Zeit, mal genauer zu schauen: Wie geht sie mit dieser Macht um? Von Evelyn Roll mehr...

BND Wegweiser aus der Grauzone

Die SPD will den Bundesnachrichtendienst reformieren und von der analogen in die digitale Zeit führen. Von Thorsten Denkler mehr...