Bildband Poet und Dunkelkammer

Man Ray war ein Glücksritter der Fotografie, er wusste, was Erfolg bringt: Talent, Fortune und die richtigen Frauen. Von Ulrike Schuster mehr...

Bildband Sie organisieren Gesellschaft

Was macht Sie glücklich? Was würden Sie ändern, wenn Sie könnten? 200 Frauen erzählen, was sie bewegt - mit diesem Bildband fühlt man sich in allerbester Gesellschaft. Von Meredith Haaf mehr...

Bildband Keine Hektik

Das Wiener Kaffeehaus war immer ein Ort zum Leben. Und heute? Ein Band versammelt Gespräche und Bilder. Von Peter Münch mehr...

Bildband Einmal mit Memento mori, bitte

Ein Band zeigt, wie man Speisen inszeniert: Mal sieht man Manierismus in düsterer Nahrungspracht. Dann wieder Konstruktionen wie Versuchsanordnungen im Tüftlerlabor. Von Bernd Graff mehr...

Luftbild: Kaiserburg Franken Nürnbergs wahre Schönheit offenbart sich aus der Luft

Für flüchtige Besucher ist die Stadt eher ein Ort, der den Charme von Chemnitz kurz nach der Wende hat. Der Fotograf Oliver Acker rückt mit seinen Aufnahmen dieses Bild zurecht. Von Olaf Przybilla mehr...

Bildband Hart am Wind

Bausünden, Zweckbauten, Lagerplatz, das gibt es auch auf Sylt. Der Fotograf Thomas Henning zeigt neben viel Natur und Schönem das andere Gesicht der größten Nordsee-Insel - sonst wäre sie ja fast nicht zu ertragen. Von Stefan Fischer mehr...

Deutschland,Reisevorbereitung, Verreisen mit dem Auto Bildband Discofox im Kellerloch

Tageslichtbefreite Partykeller und Reisekoffer, die zum Urlaub wie Zinnsoldaten aufgereiht werden. Ein Bildband möchte die Lebenswelten der Deutschen erschließen und blickt dabei vor allem in die Vergangenheit. Von Anna Fastabend mehr...

Bildband VW Käfer

Er ist sich optisch erstaunlich treu geblieben: Ein Bildband feiert den VW Käfer, der Autogeschichte schrieb und zum Symbol des Wirtschaftswunders wurde. Von Bernd Graff mehr...

Tourismus Bildband "Passport" Bildband "Passport" Die Schlüssel zur Welt

Äußerlich gleichen sich Reisepässe. Der Bildband "Passport" zeigt trotzdem fundamentale Unterschiede auf. Von Stefan Fischer mehr...

Bildband Frühe Schwermut

Guy Bourdin war für seine extravagante Modefotografie berühmt. Ein Bildband entdeckt nun seine Anfänge in Schwarz-Weiß. Von Maximilian Sippenauer mehr...

Bildband Auf der Pirsch

Der Fotograf Arne Reimer hat über zehn Jahre lang in Europa und Amerika all jene Nischen aufgespürt, in denen Plattensammler Schätze vermuten: "Long Play". Von Andrian Kreye mehr...

Bildband Die Frau im Sackkleid

Das Werk von Stefan Moses besteht überwiegend aus Bildern in Schwarz-Weiß. Peggy Guggenheim jedoch porträtierte er 1969 und 1974 in bunten Bildern. Sie inszenieren das Alleinsein. Von Thomas Steinfeld mehr...

Bildband Tara Bogart

In Paris sah die US-Amerikanerin ein Foto von 1856, von Felix Nadar, eine Rückenansicht. Das brachte sie auf die Idee einer großartigen Serie. Von Bernd Graff mehr...

Bildband Vor den Hintertüren New Yorks

Im New York der Vor- und Nachkriegszeit hörte der Fotoreporter Weegee Polizeifunk, fuhr zu Tatorten, knipste und entwickelte Filme - bevor die Beamten eintrafen. Von Jörg Häntzschel mehr...

Ulrike CrespoICELAND -- Bildband -- Bilder
"Iceland" von Ulrike Crespo Island, wie es selbst Isländern unbekannt ist

Ein Bildband zeigt die Natur der Insel in Gletscherblau, Elfengrün und Giftgelb - als abstraktes Kunstwerk, in dem der Mensch seinen Platz finden muss. Rezension von Ingrid Brunner mehr...

Ulrike CrespoICELAND -- Bildband -- Bildband "Iceland" Etüden in Eis

Bilder aus dem Reisebuch "Iceland" der Fotografin Ulrike Crespo - im dem Landschaften wirken wie abstrakte Kunst. mehr...

Bildband Auf den Punkt

"Es gelang mir fast nie, in einem Foto festzuhalten, was mich an einer Szene bewegt", sagt Christoph Niemann. Bestenfalls sei "das Bild eine visuelle Eselsbrücke". Jetzt ist er zur Tuschezeichnung zurückgekehrt. Von Andrian Kreye mehr...

Reisebildband Reisebuch Reisebuch Die Wand zur Welt

Thomas Wrede würde sich nicht Reisefotograf nennen, er ist auch eher ein Illusionist - und verwandelt Wohnungen in Landschaften. Von Stefan Fischer mehr...

Bildband Starke Charaktere

Mat Hennek ist ein deutscher Fotograf, Jahrgang 1969, der sich auf Künstler-Porträts spezialisiert hat, nun aber wendet er sich Bäumen zu und Wäldern. Von Bernd Graff mehr...

Bildband "Theater des Krieges" Wenn dir nicht auffällt, dass du tot bist

Drei Wochen im Bundeswehrlager Masar-i-Scharif: Ein Fotograf und ein Schriftsteller zeigen ein beeindruckendes Bild vom Krieg - und der trügerischen Ruhe, die ihn so lebensgefährlich macht. Von Cornelius Wüllenkemper mehr...

Berge unter Sternen Bilder
Reisebücher Licht aus

Gleich drei Bildbände zeigen Berge bei Dunkelheit. Und da gibt es überraschend viel zu entdecken - vom Airglow bis zur Milchstraße. Rezension von Stefan Fischer mehr...

Bildband Die Botschaft der Farbflecken

Ein beeindruckender Bildband mit Alltagsfotografien zeigt das Leben in Nordkorea ohne Polit-Zoo und Diktatur-Voyeurismus. An Details wird die Totalüberwachung sichtbar, ohne im Zentrum zu stehen. Von Alex Rühle mehr...

Dark Mountains von Bernd Ritschel Reisebücher Die Berge im Dunkeln - in drei Bildbänden

"Dark Mountains", "Sternbilder" und "Berge unter Sternen" - gleich drei Reisebücher werfen Blicke in die alpine Dunkelheit. Einige Motive. mehr...

Ölkatastrophe in Kuwait Bildband "Kuwait. Wüste in Flammen" Boten der Apokalypse

Aus über 600 Quellen sprudelte in dicken Fontänen Rohöl: Der brasilianische Fotograf Sebastião Salgado zeigt nun neue Bilder der Umweltkatastrophe nach dem Kuwait-Krieg von 1990/91. Von Michaela Metz mehr...

Ölkatastrophe in Kuwait Bildband Versilberte Schattengestalten des Infernos

Düstere Mahnmale einer menschengemachten Heimsuchung: Die Bilder des Fotografen Sebastião Salgado von der Ölkatastrophe nach dem Kuwait-Krieg von 1990/91 wirken nach wie vor aktuell. mehr...