Österreichischer Fernsehsender Sag zu Servus TV leise servus Buchmesse Leipzig

Der Red-Bull-Sender war genauso ambitioniert wie erfolglos. Jetzt zieht der Gründer überraschend den Stecker - aus wirtschaftlichen Gründen, heißt es. Doch es kursieren auch andere Erklärungen. Von Cathrin Kahlweit mehr...

Stahl-Aktionstag der IG Metall Proteste Eisenhart und besorgt

Bei landesweiten Demonstrationen verlangen die Stahlarbeiter Hilfe für ihre gebeutelte Branche. Sigmar Gabriel tut, was ein Wirtschaftsminister da tun kann: Er macht Mut, er verspricht und er lobt sich selbst. Von Varinia Bernau mehr...

VW Volkswagen Volkswagen Jetzt eskaliert der Machtkampf bei VW

Sparpläne und Millionenboni für Vorstände passen schlecht zusammen, findet der mächtige Betriebsrat. Und geht zum Angriff über. Von Thomas Fromm mehr...

Feinpappenwerk Schuster Karton Insolvenz schockiert Belegschaft

"Wir haben nichts geahnt", sagen die Mitarbeiter von Schuster Karton. Über ein Unternehmen zwischen Hoffen und Bangen. Von Wolfgang Eitler mehr...

Haidhausen Haidhausen/Berg am Laim Haidhausen/Berg am Laim Experten-Paar mit neuen Perspektiven

Hermann Wilhelm und Rudolf Hartbrunner vermitteln mit der Reihe "Blickpunkt München" Stadtgeschichte mit speziellem Format Von Renate Winkler-Schlang mehr...

Escada Escada Escada Hilfe kommt aus London

Die Eigentümerin Megha Mittal steckt weitere Mittel in Escada und sucht noch immer einen neuen Chef. Interims-Boss Jörg Wahlers saniert derweil das Unternehmen und streicht kräftig Jobs. Von Caspar Busse mehr...

Freising Rechte Verunglimpfungen

Bundeskanzlerin und Betriebsrat auf Facebook beleidigt Von Peter Becker mehr...

Freisinger Amtsgericht Verunglimpfungen kosten Mann den Job

Der Angeklagte beleidigt auf Facebook die Bundeskanzlerin und einen Betriebsrat - und macht dann dafür Hacker verantwortlich. Von Peter Becker mehr...

Netto-Markt im Gewerbegebiet Moorenweis bei Nacht, 2013 Urteil gegen Netto Bonbon lutschen reicht nicht für Kündigung

Das Arbeitsgericht Paderborn entscheidet: Der Discounter Netto muss eine unbequeme Kassiererin wieder einstellen. Von Thomas Öchsner mehr...

Leiharbeit Wenn Unternehmer Nahles loben

Die Arbeitsministerin ändert ihren Gesetzesvorschlag zu Leiharbeit und Werkverträgen. Nun sind die Arbeitgeber zufrieden - anders der DGB: So werde Lohndumping nicht verhindert. Von Detlef Esslinger mehr...

Erdweg Ausstieg aus der Tarifbindung

Automobilzulieferer U Shin Erdweg verlässt den Arbeitgeberverband mehr...

XXXLutz Einfach ausgesperrt

Wieder einmal geht der Möbelkonzern ruppig mit seinen Mitarbeitern um. Diesmal in Mannheim. Von Max Hägler mehr...

Dorfen Dorfener Ziegelei wird geschlossen

Das Ende für den ehemaligen Traditionsbetrieb Meindl kostet 78 Mitarbeiter den Job Von Thomas Daller mehr...

Wolfratshausen Wolfratshausen Wolfratshausen Spaltung bei Möbel Mahler

Nur 160 Mitarbeiter sollen laut Verdi eine ordentliche Abfindung bekommen - die übrigen 100 ein Bruchteil. Die Gewerkschaft ist empört. Von Claudia Koestler mehr...

Dachau Ein großes Herz

Ehemalige Stadträtin Sibylle Weigert ist tot mehr...

Dorfen Dorfen Dorfen Dorfener Dachziegelwerk wird geschlossen

Der Vorstand kündigt überraschend das Aus in der Betriebsversammlung an: 78 Mitarbeiter verlieren ihren Arbeitsplatz. mehr...

Wolfratshausen Wolfratshausen Wolfratshausen Verdi droht Möbel Mahler mit Streiks

Gewerkschaftssekretär Dominik Datz rechnet damit, dass XXXLutz, der Nachfolger aus Österreich, gegenüber den Arbeitnehmern wenig kooperativ sein wird. Von Claudia Koestler mehr...

VW In der Wagenburg

Im Skandal um die manipulierte Software bei Volkswagen folgt eine schlechte Nachricht auf die nächste. Das wird so weitergehen, wenn das Unternehmen nicht endlich reagiert. Wie das gehen kann, hat Siemens vorgeführt. Von Caspar Busse mehr...

Wolfratshausen Offene Fragen nach dem Aus

Möbel Mahler-Betriebsrat schaltet Verdi und Anwalt ein Von Claudia Koestler, Matthias Köpf mehr...

Wolfratshausen Nach dem Aus von Möbel Mahler Nach dem Aus von Möbel Mahler Die Mitarbeiter sind entsetzt

Die 260 Angestellten erwarten ihre Kündigung. Selbst wenn XXXLutz wieder öffnet, stehen ihre Chancen schlecht. Gewerkschaft und Betriebsrat wollen kämpfen. Von Claudia Koestler und Matthias Köpf mehr...

Andrea Nahles Andrea Nahles "Das ist nur Lohndrückerei"

Arbeitsministerin Andrea Nahles über die zunehmende Tarifflucht in Deutschland, Missbrauch der Leiharbeit - und warum es bei Werkverträgen oft gewaltig stinkt. Interview von Thomas Öchsner mehr...

Osterloh head of Volkwagen's works council addresses news conference at company's headquarters in Wolfburg Bernd Osterloh VW-Betriebsratschef fordert umfassende Konzernstrategie

Bernd Osterloh ist ein mächtiger Mann im VW-Konzern. Im Gespräch mit der SZ spricht er über den Skandal mit den manipulierten Abgaswerten. Und er muss eine Frage beantworten: Wie viel hat er gewusst? Von Thomas Fromm und Angelika Slavik mehr...

Osterloh, head of VW's works council, poses at the Volkswagen headquarters in Wolfsburg Bernd Osterloh "Hier muss niemand Angst haben"

Der 59-Jährige ist seit zehn Jahren VW-Betriebsratschef. Jetzt, in der Diesel-Affäre, ist er so mächtig wie nie. interview Von Thomas Fromm und Angelika Slavik mehr...

Volkswagen Wolfsburg Kronzeugen Wer bei Volkswagen auspacken will, muss sich nun beeilen

Exklusiv An der Abgas-Affäre beteiligte Mitarbeiter haben nur noch wenige Tage, wenn sie ihren Job behalten wollen. Von Thomas Fromm, Georg Mascolo, Klaus Ott mehr...