Wolfratshausen Spaltung bei Möbel Mahler Wolfratshausen Wolfratshausen

Nur 160 Mitarbeiter sollen laut Verdi eine ordentliche Abfindung bekommen - die übrigen 100 ein Bruchteil. Die Gewerkschaft ist empört. Von Claudia Koestler mehr...

Dachau Ein großes Herz

Ehemalige Stadträtin Sibylle Weigert ist tot mehr...

Dorfen Dorfen Dorfen Dorfener Dachziegelwerk wird geschlossen

Der Vorstand kündigt überraschend das Aus in der Betriebsversammlung an: 78 Mitarbeiter verlieren ihren Arbeitsplatz. mehr...

Wolfratshausen Wolfratshausen Wolfratshausen Verdi droht Möbel Mahler mit Streiks

Gewerkschaftssekretär Dominik Datz rechnet damit, dass XXXLutz, der Nachfolger aus Österreich, gegenüber den Arbeitnehmern wenig kooperativ sein wird. Von Claudia Koestler mehr...

VW In der Wagenburg

Im Skandal um die manipulierte Software bei Volkswagen folgt eine schlechte Nachricht auf die nächste. Das wird so weitergehen, wenn das Unternehmen nicht endlich reagiert. Wie das gehen kann, hat Siemens vorgeführt. Von Caspar Busse mehr...

Wolfratshausen Offene Fragen nach dem Aus

Möbel Mahler-Betriebsrat schaltet Verdi und Anwalt ein Von Claudia Koestler, Matthias Köpf mehr...

Wolfratshausen Nach dem Aus von Möbel Mahler Nach dem Aus von Möbel Mahler Die Mitarbeiter sind entsetzt

Die 260 Angestellten erwarten ihre Kündigung. Selbst wenn XXXLutz wieder öffnet, stehen ihre Chancen schlecht. Gewerkschaft und Betriebsrat wollen kämpfen. Von Claudia Koestler und Matthias Köpf mehr...

Andrea Nahles Visits ProGlove Startup Andrea Nahles "Das ist nur Lohndrückerei"

Arbeitsministerin Andrea Nahles über die zunehmende Tarifflucht in Deutschland, Missbrauch der Leiharbeit - und warum es bei Werkverträgen oft gewaltig stinkt. Interview von Thomas Öchsner mehr...

Osterloh head of Volkwagen's works council addresses news conference at company's headquarters in Wolfburg Bernd Osterloh VW-Betriebsratschef fordert umfassende Konzernstrategie

Bernd Osterloh ist ein mächtiger Mann im VW-Konzern. Im Gespräch mit der SZ spricht er über den Skandal mit den manipulierten Abgaswerten. Und er muss eine Frage beantworten: Wie viel hat er gewusst? Von Thomas Fromm und Angelika Slavik mehr...

Osterloh, head of VW's works council, poses at the Volkswagen headquarters in Wolfsburg Bernd Osterloh "Hier muss niemand Angst haben"

Der 59-Jährige ist seit zehn Jahren VW-Betriebsratschef. Jetzt, in der Diesel-Affäre, ist er so mächtig wie nie. interview Von Thomas Fromm und Angelika Slavik mehr...

Volkswagen Wolfsburg Kronzeugen Wer bei Volkswagen auspacken will, muss sich nun beeilen

Exklusiv An der Abgas-Affäre beteiligte Mitarbeiter haben nur noch wenige Tage, wenn sie ihren Job behalten wollen. Von Thomas Fromm, Georg Mascolo, Klaus Ott mehr...

Volkswagen Abgasskandal Betriebsrat wirft VW-Chef Müller Konzeptlosigkeit vor

Außerdem kommuniziere der Chef zu wenig mit den Beschäftigen. Auch in den USA muss Müller sich auf neue Probleme einstellen. Von Max Hägler mehr...

Wolfratshausen Möbelhaus Möbelhaus Mahler verhandelt mit XXXLutz

Im Gespräch ist eine Beteiligung - angeblich keine Übernahme Von Matthias Köpf mehr...

Martin Winterkorn Abgas-Affäre bei VW Winterkorn geht ganz

Exklusiv Drei Wochen nach seinem Rücktritt als Vorstandsvorsitzender von VW sieht sich Martin Winterkorn zum vollständigen Rückzug aus dem Autokonzern gedrängt. Ein Mandat möchte er aber behalten. Von Thomas Fromm, Max Hägler und Klaus Ott mehr...

Profil Xavier Broseta

Personalchef bei Air France, der vor den eigenen Mitarbeitern fliehen muss. Von Stefan Ulrich mehr...

Betriebsversammlung VW VW-Chef Müller "Zeigen Sie, dass Sie hinter Volkswagen stehen"

Früher war eine VW-Betriebsversammlung: großes Schulterklopfen. Heute muss Konzernchef Müller schwere Zeiten ankündigen. Von Angelika Slavik, Wolfsburg mehr...

Weltbild-Verlag Buchhandel 900 Arbeitsplätze bei Weltbild in Gefahr

Die Logistik-Sparte des Augsburger Verlags geht in Insolvenz. Betriebsrat und Geschäftsführung schieben sich gegenseitig die Schuld zu. Von Stefan Mayr mehr...

Streik Amazon Graben Gewerbeaufsicht Paket an Vorwürfen

Vorwürfe gegen Amazon: Gleich mehrmals musste im Logistik-Zentrum Graben die Gewerbeaufsicht eingreifen. Ein Überblick über die Vorwürfe. Von Stefan Mayr mehr...

Kaiser's Tengelmann Eine Hintertür für Edeka

Im Poker um die Fusion von Edeka und Tengelmann bringt Nordrhein-Westfalen eine weitere Lösung ins Spiel. Von Kirsten Bialdiga mehr...

Werkverträge "Massiver Missbrauch" von Werkverträgen

Werkverträge statt Stammarbeitsplätze: Die IG Metall wirft vielen Unternehmen vor, die Arbeitsbedingungen mit List und Tücke zu verschlechtern. Von Detlef Esslinger mehr... Analyse

Ende einer Legende Abgerutscht

Das Alpamare in Bad Tölz sperrt am Sonntag für immer zu. Im Interview erklärt der Betreiber und Jod-AG-Vorstand Anton Hoefter, warum Investitionen alles nur noch schlimmer gemacht hätten und was nun aus den Mitarbeitern und dem Inventar wird Interview von Alexandra Vecchiato mehr...

Also Logistics Drama um Weltbild-Nachfolge

Der Geschäftsführer der Also Logistics GmbH droht mit der Schließung des Betriebs. Von Stefan Mayr mehr...

Weltbild Insolvenz, die zweite

Auch die einstige Logistiksparte der früheren Weltbild ist zahlungsunfähig. Die 450 Mitarbeiter haben die Nachricht fassungslos zur Kenntnis genommen - zumal das Unternehmen eine Gewinnsteigerung von 18,7 Prozent ausweist. Von Stefan Mayr und Dieter Sürig mehr...