Deutsche Post Aushilfen aus dem Container Deutsche Post Deutsche Post

Exklusiv Während Tausende Mitarbeiter streiken, setzt die Post slowakische Saisonarbeiter ein. Ein Teil von ihnen lebt in beengten Unterkünften. Betriebsräte sind deshalb empört: Der Konzern nutze "die Notsituation dieser Leute" aus. Von Kirsten Bialdiga mehr... Report

Bilfinger Bilfinger Bilfinger Zehn verlorene Jahre

Der Baukonzern Bilfinger hat eine ruhmreiche Vergangenheit, mitten in der Krise geht es nun um alles. Der neue Chef Per Utnegaard muss Firmenteile verkaufen. Von Karl-Heinz Büschemann mehr...

Deutsche-Bank-Zentrale Betriebsrat fordert Jains Rücktritt

Die Aktionäre haben die Doppelspitze der Deutschen Bank bereits abgestraft. Jetzt fordert der Betriebsrat in der Frankfurter Zentrale einem Medienbericht zufolge den Rücktritt von Ko-Chef Anshu Jain. mehr...

Report Neues Weltbild

Der Buchhändler verkauft heute Moskitonetze, Räder - und auch Bücher. Die neuen Eigentümer sind zerstritten. Und die Belegschaft fürchtet sich vor Weihnachten. Von Stefan Mayr und Dieter Sürig mehr...

Autoliv Geschockte Belegschaft

Der Automobilzulieferer Autoliv verzeichnet wachsende Gewinne. Dennoch sollen am Standort Dachau 160 Mitarbeiter ihren Job verlieren. Das Unternehmen verlagert die Produktion immer mehr nach Osteuropa Von Anna-Sophia Lang mehr...

MAN im Visier der Staatsanwaltschaft Münchner Traditionsunternehmen MAN baut massiv Arbeitsplätze ab

Das Unternehmen will bis zu 1300 Stellen in der Stadt streichen, aber auf betriebsbedingte Kündigungen verzichten. Die Zentrale in München ist von den Einsparungen des Konzerns wesentlich stärker betroffen als andere Standorte Von Katja Riedel mehr...

Umbau MAN streicht Stellen

Bei MAN soll ein Großteil der Jobs in der Verwaltung wegfallen. Der Konzern soll mit Scania in eine Holding. Von Thomas Fromm mehr...

Arbeitskampf Tarifkonflikt Tarifkonflikt Stille Post

Die Gewerkschaft Verdi wirft der Post vor, Busse voller Streikbrecher aus dem Ausland einzusetzen und so den unbefristeten Ausstand zu unterlaufen. Der Konzern schweigt - auch zu einem Besuch des Gewerbeaufsichtsamts. Von Katja Riedel mehr...

Frage an den SZ-Jobcoach Darf mein Chef verlangen, dass ich im Auto telefoniere?

Timm T. ist beruflich viel im eigenen Pkw unterwegs. Nun verlangt sein Chef von ihm, diese "verschwendete Arbeitszeit" auch sinnvoll zu nutzen. Muss er die Anweisung befolgen? mehr... Ratgeber

ARD: Gabriels Kohle-Abgabe ist vom Tisch Energiewende Gabriel legt sich mit der Energiebranche an

"Wir werden uns jetzt ein bisschen in die Wolle kriegen" - Sigmar Gabriel wirft der Energiewirtschaft vor, sich jedem Dialog zur Klimaabgabe für Kraftwerke verweigert zu haben. Der Wirtschaftsminister will daran festhalten. Von Markus Balser, Berlin mehr...

Kohle Rauchende Schlote

Strenge Vorgaben für Kohlekraftwerke entzweien die Regierung. Gabriel will eine Entscheidung erzwingen. Von Markus Balser mehr...

Hauptquartier Hauptquartier Hauptquartier Zonen statt Zellen

Microsoft feiert Richtfest für die neue Firmenzentrale - und schwärmt vom modernsten Bürokonzept Deutschlands Von Katja Riedel mehr...

Gauting Asklepiosklinik Protestaktion Gauting "Signal an die Politik"

Gautinger Klinikpersonal protestiert wegen Personalmangels Von Christian Deussing mehr...

Deutsche Bank Betriebsräte fordern Jains Rücktritt

Der Co-Chef des Instituts bekommt weiter Gegenwind. In einem Flugblatt plädieren Arbeitnehmervertreter für einen radikalen Neuanfang. mehr...

Arbeitsbedingungen im Handel Ifo-Studie zu Arbeitsbedingungen im Handel Ein Viertel weniger Lohn

Der Handel in Deutschland bezahlt nur noch jeden Zweiten nach Tarif - mit fatalen Folgen für die Beschäftigten. Sie bekommen nicht nur weniger Geld, sondern haben meist auch keinen Betriebsrat, der ihre Interessen vertritt. Von Alexander Hagelüken mehr...

Überfallartige Entscheidung Am Sonntag müssen die Chefs ran

Die meisten Geschäfte der Innenstadt machen mit mehr...

Fachanwältin Bitte ohne Klassenkampf

Im Vertrauenskreis: Wie Mitbestimmung in anthroposophisch orientierten Betrieben funktioniert. Interview von Sigrid Rautenberg mehr...

Bosch Start oder Stopp

Der Technologiekonzern Bosch gliedert die Generatorensparte aus. Etwa 1400 Mitarbeiter an zwei Standorten bangen nun um ihre Jobs. Von Max Hägler und Angelika Slavik mehr...

Verlage Eine ganz neue Nähe

Die liberale "Stuttgarter Zeitung" und die konservativen "Stuttgarter Nachrichten" arbeiten künftig zusammen - dabei gab es mal Zeiten, da setzten sich die Redakteure der beiden Blätter bei Terminen möglichst weit auseinander. Von Max Hägler und Josef Kelnberger mehr...

Schorn Post Briefzentrum Post-Streik Tausende Briefe bleiben liegen

Die Gewerkschaft Verdi mobilisiert die Mitarbeiter im Verteilzentrum in Schorn zum umfassendsten Ausstand seit 20 Jahren. Die Post setzt dort Beamte und Verwaltungsangestellte ein, um die Auswirkungen des Arbeitskampfes abzumildern Von Christian Deussing mehr...

Starnberger Tengelmann-Mitarbeiter demonstrieren; Tengelmann-Demo Starnberg Mit Herzbrezen gegen Jobverlust

Mitarbeiter der Supermarktkette Tengelmann befürchten nach einer Fusion mit Edeka schlechtere Arbeitsbedingungen und Kündigungen. In Starnberg startet darum eine bayernweite Sympathieaktion Von Christian Deussing mehr...

Siemensmitarbeiter streiken Siemens "Wir werden kämpfen wie die Löwen"

Die IG Metall ruft, Tausende kommen nach Duisburg: Die Siemens-Mitarbeiter protestieren gegen den geplanten Stellenabbau - und ärgern sich besonders über Äußerungen ihres Chefs. Von Jannis Brühl und Christoph Giesen, Duisburg/München mehr... Report