Autonomes Fahren BMW will selbstfahrende Autos in München testen Der BMW 7er Modell 2015.

Bisher waren die Fahrroboter nur auf der Autobahn oder in Kleinstädten unterwegs. Nun wagt sich BMW ins Zentrum der Millionenstadt - dort warten enorme Herausforderungen auf die Computer. mehr...

Landkreis München Autonomes Fahren Autonomes Fahren Heftiges Werben um BMW

Der Autobauer sucht nach einem Standort für ein Forschungs- und Entwicklungszentrum "Autonomes Fahren". Die Entscheidung könnte bereits an diesem Montag fallen. Beste Aussichten auf den High-Tech-Campus haben derzeit Unterschleißheim und Haar Von Bernhard Lohr mehr...

Der neue BMW 5er. Mittelklasse-Limousine im Fahrbericht BMW hat dem 5er die Ecken und Kanten abgeschliffen

Der neue Business-BMW macht kaum etwas falsch, aber er macht auch nicht alles richtig. Und die traditionsbewussten Fans fragen sich: Wo sind die Emotionen geblieben? Test von Georg Kacher mehr...

Auto-Weltmarkt zieht 2010 an Autobranche 250 000 Arbeitsplätze in Gefahr

Große deutsche Autokonzerne wollen künftig auf das Elektroauto setzen. Für ihre Mitarbeiter bedeutet das gravierende Einschnitte: Die Produktion kommt mit viel weniger Arbeitskräften aus. Von Karl-Heinz Büschemann und Thomas Fromm mehr...

Forschungszentrum Forschungszentrum Haar konkurriert mit Aschheim und Unterschleißheim um BMW

Der Haarer Gemeinderat ebnet den Weg für die Ansiedlung eines BMW-Forschungszentrums für autonomes Fahren. Aber auch andere Gemeinden verhandeln mit dem Autobauer. Von Bernhard Lohr mehr...

Key Speakers At Sueddeutsche Zeitung Economic Summit SZ-Wirtschaftsgipfel Sicher ist, dass nichts mehr sicher ist

Keine Angst vor Donald Trump: BMW-Chef Harald Krüger sieht seinen Konzern trotz Brexit und US-Wahl gut aufgestellt. Wieso er an den Freihandel glaubt und was ihn am autonomen Fahren reizt. Von Thomas Fromm mehr...

BMW BMW-Chef BMW-Chef "Wir brauchen in der Wirtschaft einen Kulturwandel"

BMW-Chef Harald Krüger glaubt, dass in neun Jahren fast ein Viertel aller Autos aus seinem Werk Hybrid- und Elektromotoren haben wird. Er erklärt, warum Langzeitstrategien heute nicht mehr zum Ziel führen. Interview von Caspar Busse und Thomas Fromm mehr...

BMW Next 100 Leichtbau im Auto Warum BMW am teuren Karbon festhält

Ganze Karosserien aus dem Hightech-Werkstoff wird es nicht mehr geben. Weil E-Autos aber abspecken müssen, hat sich BMW ein ausgefeiltes "Knochengerüst" ausgedacht. Von Joachim Becker mehr...

Letztes Rennen auf der Kart-Bahn Garching mit DTM-Fahrern, Robert-Bosch-Straße 18 Das Ende einer Legende Finaler Boxenstopp

Ein letztes Mal drehten die Kartfahrer bei ihren Klubmeisterschaften in Garching ihre Runden. Die Anlage wird Ende des Jahres dicht gemacht, BMW baut hier einen Parkplatz. Wehmut war auf und an der Strecke allgegenwärtig Von Christina Jackson mehr...

BMW Neue Modelle Neue Modelle BMW - Vom Vorreiter zum Nachzügler

Junge Automarken setzen konsequent auf Elektromobilität und autonomes Fahren - für BMW bleibt der Verbrennungsmotor ein wichtiges Standbein. Die Marke braucht dringend wieder einen Volltreffer. Von Georg Kacher mehr...

Beijing Hit By Dust Storm Elektromobilität Deutsche Autohersteller werden Opfer ihrer Trägheit

VW, BMW und Daimler haben sich in China zu lange auf ihre guten Geschäfte verlassen. Jetzt will die Regierung die Spielregeln ändern - und die Deutschen sind nicht vorbereitet. Kommentar von Thomas Harloff mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Wie sollten deutsche Autohersteller auf die chinesische Elektroquote reagieren?

Die Elektroquote soll bereits ab 2018 gelten. Die chinesische Regierung möchte auf diese Weise Abhängigkeiten abbauen. In Zahlen würde es für VW bedeuten, dass wenn es so wie derzeit etwa drei Millionen Autos in China verkauft, 60 000 E-Autos herstellen müsste. Das bedeutet "großen Stress" für die Industrie. Diskutieren Sie mit uns. mehr...

E-Autos E-Autos E-Autos Deutsche Autohersteller sind entsetzt über chinesische Elektroquote

Exklusiv Gerade für Konzerne wie VW und BMW würde eine solche Quote "großen Stress" bedeuten. Helfen soll nun Wirtschaftsminister Gabriel. Von Christoph Giesen, Peking, und Thomas Fromm mehr...

Haar Haar Haar Auf der Überholspur

Die Gemeinde Haar erhofft sich von der Ansiedlung des BMW-Forschungszentrums für autonomes Fahren nicht nur Steuereinnahmen, sondern auch einen Imagegewinn. Schon Anfang 2018 könnte die Niederlassung stehen. Von Christina Jackson mehr...

ConnectedDrive_June_2013 Autokonzern BMW plant Forschungszentrum für autonomes Fahren

Dafür soll auch eine eigene Teststrecke gebaut werden. Zur Debatte stehen verschiedene Standorte in und um München. Von Christina Jackson mehr...

BMW Wirtschaft Wirtschaft "Schön ist es nicht, aber bringt Arbeitsplätze"

Im niederbayerischen Wallersdorf hat BMW eines der weltgrößten Logistikzentren gebaut. Wie verträgt das ein kleiner Ort? Von Johann Osel mehr...

Mercedes-Konzeptstudie Generation EQ auf dem Pariser Autosalon 2016. Allianz gegen Google Was Audi, BMW und Daimler mit dem Kartendienst Here vorhaben

Hochpräzise Karten sind eine Voraussetzung für das autonome Fahren. Der Dienstleister, der den drei Herstellern gemeinsam gehört, vermisst deshalb die Welt neu - und fordert Google heraus. Analyse von Joachim Becker mehr...

BMW Vision Next 100 Motorrad-Studie Motorrad-Studie von BMW BMW will den Helm überflüssig machen

Die Konzeptstudie Vision Next 100 balanciert sich selbst aus - und soll so sicher sein, dass der Fahrer keine Schutzkleidung mehr braucht. Von Felix Reek mehr...

BMW Motorrad VISION NEXT 100 BMW Motorradfahren ohne Schutzkleidung

Es soll so sicher sein, dass der Fahrer keinen Helm braucht: BMW hat in Los Angeles ein futuristisches Motorrad präsentiert, das von alleine die Balance halten kann. Motorradfans müssen sich aber noch gedulden. mehr...

Chris Bangle gestaltet Paulaner Künstlerkrug, 2010 Früherer BMW-Chefdesigner Chris Bangle Der Mann, der das Auto neu erfand

In 17 Jahren unter Chefdesigner Chris Bangle verdreifachte BMW seinen Absatz. Heute lebt er im Piemont - und gestaltet seine eigene Welt. Von Thomas Steinfeld mehr...

BMW R 5 Hommage Zukunft der Motorradmarke Wie sich BMW ein cooleres Image verpassen will

Motorradfahrer mit Tattoos und Piercings gehören bisher nicht zu BMWs Stammkundschaft. Mit welchen Modellen sich das ändern soll, erzählt Motorrad-Chef Stephan Schaller im Interview. Von Peter Fahrenholz mehr...

Motorrad BMW-Motorradchef Stephan Schaller BMW-Motorradchef Stephan Schaller "Unsere Zweiräder sind die analoge Insel"

Mit der R nineT hat BMW einen Riesenerfolg gelandet. Seitdem besinne man sich auf die Historie und baut das Segment moderner Klassiker aus. Motorradchef Stephan Schaller erklärt, warum. Interview von Peter Fahrenholz mehr...

Der neue BMW 5er als Erlkönig. Echtzeit-Datendienst Park Now BMWs suchen sich künftig selber eine Parklücke

Der Echtzeit-Datendienst "Park Now" debütiert im neuen 5er. Damit kommen die Münchner anderen Herstellern zuvor - sie streben nicht weniger als die Marktherrschaft an. Analyse von Joachim Becker mehr...

Kartbahn Garching-Hochbrück, Robert-Bosch-Straße 18 Garching BMW bremst Rennfahrer aus

Formel-1-Fahrer wie Ralf Schumacher und Adrian Sutil drehten hier früh ihre Runden. Nach mehr als 50 Jahren muss die Kartbahn in Garching nun einem Neuwagen-Parkplatz des Autobauers weichen Von Kevin Rodgers mehr...

Lena vor der zweiten Tour 100 Jahre BMW feiert Geburtstag - im richtig großen Kreis

BMW wird 100 und feiert das Jubiläum mit Pop-Stars und Show-Größen im Olympiastadion. mehr...