Musik in den Häusern der Stadt
Musikfestival

Nah am Künstler

Zum ersten Mal gibt es das Festival "Musik in den Häusern der Stadt" auch in München. Trotz mancher Anlaufschwierigkeiten zeigt sich der Veranstalter mit dem Programmangebot zufrieden

Von Stefan Sommer

Helene Fischer
Urheberrechte von Musikern

Die Videos dieser Künstler sind jetzt bei Youtube zu sehen

Helene Fischer, Marteria oder Lady Gaga: Diese Musiker waren bislang nur mit offiziellen Kanälen bei Youtube präsent. Nun sind auch Videos sichtbar, die von anderen Nutzern hochgeladen wurden.

Stammbaum

Gemeinschaftsgefühl

Tabaluga kommt mit einer großen Künstlerfamilie nach München

Von Michael Zirnstein

Israel Pioneers Use Of Medical Marijuana
Hanfmesse in Österreich

Es geht voran

Noch ist Cannabis nicht legal. Aber ein Besuch auf der Hanfmesse zeigt: Die Weltordnung zwischen Gut und Böse, zwischen anständigen Bürgern und Kiffern, existiert nicht mehr.

Von Willi Winkler

Glosse

Das Streiflicht

Musical

Hinterm Horizont geht es nicht weiter

Mitten in Berlin, am Potsdamer Platz, steht jetzt das Stage-Theater leer, und die Udo-Lindenberg-Show zieht nach Hamburg um. Der Grund dafür ist das riskante Gebaren von Investoren.

Von Peter Laudenbach

Meine Woche

Der richtige Deckel für jeden Kopf

Hans-Joachim Poppe verkauft Hüte auf der Auer Dult

Von Katharina Kaak

Götz Wörner
Serie "ÜberLeben"
Konkurs

"Wenn schon Absturz, dann richtig"

Götz Wörner jettete als Musikproduzent um die Welt und angelte Haie mit berühmten Musikern. Dann kam die Katastrophe. Er musste sich neu erfinden.

Protokoll: Lars Langenau, Frankfurt am Main

"Young Music Night"

Nichts mitzureden

Der Jugendrat ist einer großen Chance beraubt worden.

Von Thekla Krausseneck

Goetz George,  | Goetz George
Götz George

Zum Tod eines Unersetzlichen

Keiner hat deutsche Geschichte und Geschichten berührender erzählt als Götz George. Über einen großen Schauspieler, der vom Publikum geliebt und missverstanden wurde.

Von Holger Gertz

Bodyguard

"Udo hat mir blind vertraut"

Eddy Kante war sein halbes Leben Bodyguard von Udo Lindenberg und lebte mit ihm im Hotel Atlantic. Heute hat er Existenzängste - und plant für die Altersvorsorge mit dem Dschungelcamp.

Von Jan Schmidbauer und Angelika Slavik, Hamburg

Reden wir über Geld mit Bodyguard Eddy Kante

"Jetzt habe ich auf einmal Existenzängste"

Bodyguard und Kiezgröße Eddy Kante über die verlorene Ehre im Milieu und die Sehnsucht nach seinem Ex-Chef Udo Lindenberg.

Interview von J. Schmidbauer, A. Slavik

Performance-Hotel

Susanna im Blutbad

Kunststudenten eröffnen "Notel Prinzregent"

Von Evelyn Vogel, München

Wachstumsbranche

Boom auf Europas Werften

Bis 2024 sollen 56 neue Kreuzfahrtschiffe mit 156000 Betten entstehen. Was bedeutet das für die Hotellerie an Land?

Von Frank Behling

Kurzkritik

Aufstieg

Udo Lindenberg in der Olympiahalle

Von Rita Argauer

Konzert

Udo Lindenberg: Zwischen Altherren-Rocker und Queer-Ästhetik

Der erste deutsche Rocker tritt in der Olympiahalle mit allem auf, was ein Groß-Pop-Spektakel heutzutage braucht: eine abgedrehte Show, viel Nostalgie und am Ende tanzt die Zuckerfee.

Von Rita Argauer

Konzert

Zum Feiern nach Bayern

Udo Lindenberg kommt in die Olympiahalle und erinnert sich an unvergessene Momente in Icking

Von Michael Zirnstein

Kolumne

Intimer Zauber

"Mumford & Sons" überraschen in der Olympiahalle

Von Bernhard Blöchl

Katrin Bauerfeind
Frauen und Humor

"Im Zweifel bin ich eher für Rosenkohl statt Rosen"

Muss erst einen Wunderbaum frühstücken, wer eine Frau kritisieren will? Katrin Bauerfeind findet, ihre Geschlechtsgenossinnen müssen einstecken lernen.

Interview von Laura Hertreiter

GORBATSCHOW TRIFFT LINDENBERG 15 Bilder
Panik-Rocker wird 70

Vom Gulli zum Gipfel

Er gilt als Wegbereiter des deutschen Rock, viele Fans lieben Udo Lindenberg aber vor allem als Sprach-Jongleur. Sein Leben - und seine Sprüche.

Udo Lindenberg
Udo Lindenberg im Geburtstagsinterview

"Bei der ersten Show in Hamburg wurden vorher 15 Doppelkorn getrunken"

Er erfand die deutsche Rockmusik und wehrte sich gegen das Schweigen der Nachkriegszeit. Im SZ-Interview spricht Udo Lindenberg über Selbstzweifel - und die Frage, ob es ein Leben nach dem Tod gibt.

Von Torsten Groß

Rockstar Udo Lindenberg wird nun wirklich 70
Udo Lindenberg

"Ich muss die Fresse aufmachen!"

Udo Lindenberg wird 70. Ein Gespräch über die Erfindung der Lindenberg-Sprache, das Trinken, das Feiern, das Altern und eine Kindheit auf nassen Matratzen.

Von Torsten Gross

Helge Schneider in München

Höherer Unsinn auf Plateausohlen

Jeder Abend anders - Helge Schneider mit seinem neuen Programm "Lass knacken, Oppa!" im Circus Krone.

Von Thomas Becker

Jubiläum

Einmal um die Welt gejazzt

Klaus Doldinger wird 80. Eine gute Gelegenheit, sich sein neues Album anzuhören - und zwar mit dem Meister selbst. Doldingers Kommentare zu den einzelnen Titeln ergeben eine biografische und musikalische Zeitreise.

Von Andrian Kreye

Film

Szenen einer Kulturstadt

151 Werke aus aller Welt sind beim Dokumentarfilmfestival zu sehen. Mehrere Arbeiten beschäftigen sich mit Künstlern und Milieus aus München und Bayern, darunter Porträts über Klaus Doldinger und frühe Hip-Hop-Helden

Von Bernhard Blöchl