Sebastian Kurz
Österreichs Kanzler

Sebastian Kurz will "Brückenbauer" sein

In Europa werden derzeit allerdings eher Barrikaden gebaut. Der Salzburger EU-Gipfel wird für Österreichs Regierungschef zur ersten großen außenpolitischen Bewährungsprobe.

Von Peter Münch, Wien

01:11
Berlin

Merkel und Kurz wollen mehr Kompetenzen für EU-Grenzschutzagentur

Die Bundeskanzlerin und ihr Amtskollege aus Österreich waren zu Gesprächen in Berlin zusammengekommen.

Austria Hungary
Klemens Renolndner über Österreich

"Orbán ist ein Vorbild unseres Kanzlers"

Der österreichische Schriftsteller wirft der Wiener Regierung vor, Politik mit einer "großen Propagandalüge" zu machen - und verweist auf Tricks, die schon Stefan Zweig beschrieben hat.

Interview von Oliver Das Gupta, Salzburg

Wien 09 11 2017 Hofburg Wien AUT Parlament Nationalratssitzung Konstituierende Sitzung des Nat
Österreich

Konsequenzen für Wiener Politiker nach sexistischem Tweet gegen Chebli

ÖVP-Abgeordneter Dönmez suggerierte im Internet, die SPD-Politikerin Chebli habe durch sexuelle Gefälligkeiten Karriere gemacht. Justizministerin Barley forderte daraufhin seinen Rücktritt. Inzwischen reagierte auch Kanzler Kurz.

Von Oliver Das Gupta

Brenner in Südtirol - Gries
Südtirol

Über den Brenner

Europas berühmteste Grenze zwischen Österreich und Italien nehmen Reisende heute kaum noch wahr. Das könnte sich bald ändern - wenn Populisten ihre Abschottungspläne umsetzen.

Von David Pfeifer

Karin Kneissl Hochzeit Putin
Hochzeitsgast Putin

Russisch Ballett

Österreichs Außenministerin Karin Kneissl heiratet und zu Gast ist neben der Landespolitik auch Russlands Präsident Wladimir Putin. Der kommt in Tanzlaune und mit Kosakenchor.

Von Xaver Bitz

Wolfgang Ambros
Wolfgang Ambros

"Das dürfte den FPÖ-Herren zu denken geben"

Der österreichische Liedermacher hat sich mit der radikal rechten Regierungspartei angelegt. Darauf wird Ambros' uralte Winterhymne "Schifoan" zum Sommerhit.

Von Oliver Das Gupta

Wolfgang Ambros
Wolfgang Ambros

"Bin mir sicher, dass es viele braune Haufen in der FPÖ gibt"

Liedermacher Wolfgang Ambros über skandalöse Aussagen der österreichischen Regierungspartei, warum Kanzler Kurz nicht einschreitet und die Frage: Sind Österreicher rassistischer als Deutsche?

Interview von Oliver Das Gupta

European Commission President Jean-Claude Juncker speaks with Austrian Chancellor Sebastian Kurz during an informal EU summit on migration at EU headquarters in Brussels
Österreich

Wie Kanzler Kurz die EU auf seine Linie bringt

Noch vor einem Monat stritten Juncker und Kurz erbittert. Jetzt besucht der EU-Kommissionschef den Abschottungsfan in Wien - und verkündet: "Österreich und die Kommission schwimmen in dieselbe Richtung."

Von Alexander Mühlauer, Wien

Migrationspolitik

Seehofer prallt an der Wiener Wand ab

Österreichs Kanzler Kurz erteilt Seehofers Asylplan eine klare Absage. Der Innenminister muss nun in Rom und Athen sein Glück versuchen.

Von Peter Münch, Wien

Austrian Chancellor Sebastian Kurz and German Interior Minister and CSU head Horst Seehofer attend a meeting in Vienna
Transitzentren

Seehofer: Österreich soll nicht leidtragend sein

Der Innenminister gibt sich in Wien versöhnlich: Ins Nachbarland sollen nur die Flüchtlinge zurückgewiesen werden, die auch dort einen Asylantrag gestellt haben. Der Regelfall soll aber anders aussehen.

Bundestag
Leserdiskussion

Ist der Asylkompromiss fair gegenüber den Nachbarländern?

Die Einigung im Asylstreit sorgt in den Nachbarländern für Unruhe, die CSU droht mit Maßnahmen an den Grenzen. Innenminister Seehofer muss seine Pläne nicht nur in Deutschland, sondern auch im Ausland verteidigen.

SZ Espresso

CSU droht Italien, Paar mit Nowitschok vergiftet, WM-Aus für Brych

Was wichtig ist und wird: CSU droht Italien, Paar mit Nowitschok vergiftet, WM-Aus für Brych

Von Jana Anzlinger

Sebastian Kurz Österreich Asylkompromiss Reaktion
Österreich

Seine "Achse der Willigen" wird für Kurz zum Problem

Der Nachbar Deutschlands will als Reaktion "Maßnahmen zum Schutz unserer Südgrenze ergreifen". Seehofer wird am Donnerstag zu Gesprächen in Wien erwartet.

Von Peter Münch, Wien

Sebastian Kurz
Asyleinigung von CDU/CSU

Österreich findet das gar nicht gut

Die Einigung zwischen Seehofer und Merkel über Zurückweisungen an der deutsch-österreichischen Grenze sorgt im Nachbarland für Unruhe - und bringt Kanzler Kurz in eine ungemütliche Lage.

Von Oliver Das Gupta

Koalitionstreffen im Kanzleramt
Asylpläne der Union

Die SPD rückt in den Fokus

Nachdem sich die Union geeinigt hat, ist der Koalitionspartner am Zug: Die SPD lehnte Transitzentren bisher ab. Bleibt es dabei? Auch im Nachbarland Österreich sorgt die Einigung für Unruhe.

Sebastian Kurz

Hallo, hier Österreich

In Wien demonstrieren 100 000 und erinnern den Bundeskanzler daran, dass es im Land Probleme gibt.

Von Peter Münch

Roma Italien
Rechtspopulismus

Der Rassismus gegen die Roma zerstört Europa von innen

Wir haben uns daran gewöhnt, dass diese Volksgruppe in vielen Ländern ausgegrenzt wird. Doch was in Italien, Ungarn und auch Tschechien passiert, ist mehr als ein Warnzeichen.

Gastbeitrag von Karl-Markus Gauß

Gipfel der EU-Staats- und Regierungschefs in Brüssel
Reaktionen auf EU-Beschlüsse

Deutsche Wirtschaft stellt sich hinter Merkel

Die EU beschließt Auffanglager für Migranten in Europa. Aus der CSU sind erste, positive Stimmen zu hören, Wirtschaftsverbände mahnen eine Einigung an. Die Reaktionen.

EU-Ratspräsidentschaft Österreichs

Sebastian Kurz will die Weichen neu stellen

Am 1. Juli übernimmt Österreich den EU-Ratsvorsitz. Der Bundeskanzler will "Brücken bauen" und "Europa einen". Ob sich das wohl mit seiner sonstigen Agenda verträgt?

Von Peter Münch, Wien

European Union summit in Brussels
EU-Treffen zur Flüchtlingspolitik

EU-Gipfel liegt Konzept für Lager in Afrika vor

Manche Teilnehmer versprechen Zusammenarbeit, andere drohen mit Blockade. Vertreter der EU warnen zu Beginn des Treffens vor "Neokolonialismus" und vor den "wirklich harten Jungs".

Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz und FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache
ÖVP/FPÖ-Koalition

Der Umbau Österreichs hat begonnen

Maulkorb für Journalisten, Flüchtlingsabwehr als Medienspektakel: Die Handschrift der Rechtspopulisten in der österreichischen Regierung wird immer deutlicher.

Von Leila Al-Serori

Bayerisches Kabinett tagt mit Österreichs Bundeskabinett
Leserdiskussion

Haben CDU und CSU noch eine gemeinsame Zukunft?

Die Differenzen zwischen CDU und CSU weiten sich aus. Markus Söder will nun im Wahlkampf auf Angela Merkel verzichten und setzt stattdessen auf Österreichs Kanzler Sebastian Kurz. Das ist ein Novum in der Geschichte der Schwesterparteien.

Bayerisches Kabinett tagt mit Österreichs Bundeskabinett
Markus Söder

"Zu meiner Abschlusskundgebung kommt keine Bundeskanzlerin"

Bayerns Ministerpräsident will im Wahlkampf auf die Unterstützung von Österreichs Kanzler Kurz setzen - und auf Auftritte von Merkel verzichten. In der Geschichte der Union gab es das noch nie.

Markus Söder
Asylpolitik

"Ein grundlegender Fehler"

Bayerns Ministerpräsident Söder erneuert seine harsche Kritik an Angela Merkels Asylpolitik. Sie sei für die Spaltung der Union und den Unmut vieler Bürger verantwortlich, schreibt er in einem Zeitungsartikel.