NEO MAGAZIN ROYALE mit Jan Böhmermann
Jan Böhmermann und Oliver Polak

Aus der Giftküche

Jan Böhmermann, Oliver Polak und der heftige Vorwurf des antisemitischen Ressentiments: Wie ein Sketch mithilfe der sozialen Medien nach Jahren übel zündet.

Von Hilmar Klute

Böhmermann und Somuncu

"Irritierend unsachliche Diskussion"

Serdar Somuncu und Jan Böhmermann äußern sich zu den Antisemitismus-Vorwürfen - und zeigen sich überrascht von der Debatte.

Satire

Im Gleichschritt barsch

Die "Elf Scharfrichter" waren Bayerns erste Kabaretttruppe. Judith Kemp hat ihr Wirken in einer Dissertation erforscht

Von Sabine Reithmaier

Jan Böhmermann 2016 beim Grimme-Forschungskolleg
Böhmermann und Polak

Antisemitismus als Ironie zu verkaufen, ist zynisch

Der einst so vielversprechende Jan Böhmermann scheint unrettbar an die Selbstgerechtigkeit verloren.

Kommentar von Jens-Christian Rabe

10 10 2018 xkhx GER Frankfurt am Main Messe Fair Frankfurter Buchmesse 2018 Oliver Polak ist Deu
Antisemitismus-Vorwurf

"Sein Gag war keiner, denn er hatte keine Pointe"

In seinem Buch "Gegen Judenhass" schildert Oliver Polak eine fragwürdige Szene mit einem Moderator. Nun wird bekannt, dass es sich dabei um Jan Böhmermann handelt.

jetzt titanic
jetzt
Nach Landtagswahl

Titanic-Redaktion veranstaltet Trauermarsch für CSU

Wegen des "schlechten" Wahlergebnisses. Chefredakteur Moritz Hürtgen macht zudem ein weiteres großes Problem der Partei aus: Frauen.

Satire

So wahr er Gott hilft

Der ehemalige Titanic-Chefredakteur Leo Fischer hat eine Söder-Autobiografie erdichtet

Von Oliver Hochkeppel

Postillon-Artikel

Polizei ermittelte angeblich nicht gegen Studenten

Der Münchner hatte einen Text des Satiremagazins "Der Postillon" gelikt. Die Polizei teilt nun mit, dass nicht gegen ihn, sondern gegen die Urheber ermittelt werde.

Von Martin Bernstein

Satire

Polizei ermittelt, weil Student "Postillon"-Artikel likt

Klingt wie ein Scherz der Satire-Website, passiert aber ganz real. Zwei Münchner Kommissariate verdächtigen den 27-Jährigen gleichzeitig des rechten und des ausländischen Extremismus.

Von Martin Bernstein

Who Is America, Roy Moore, Sascha Baron Cohen, Showtime
Klage gegen Sacha Baron Cohen

"Keiner von uns beiden ist ein Triebtäter, also passiert absolut gar nichts"

Roy Moore wollte Senator von Alabama werden - und stolperte über seine Vergangenheit. Jetzt verklagt er Komiker Sacha Baron Cohen auf 95 Millionen Dollar. Weil der ihn in seiner Show veräppelt hatte.

Von Johanna Bruckner, New York

boehmi+jetzt
jetzt
Neo Magazin Royale

Jan Böhmermann singt "Keine Nazis in Sachsen"

Mit einem Chor aus deutschen "Hutbürgern" meldet sich der Satiriker aus der Sommerpause zurück. Auch an anderen Themen der vergangenen Monate arbeitet er sich ab - mit einer Ausnahme.

SZ-Magazin
Im Gespräch Jan Böhmermann und Martin Sonneborn

"Satire ist Notwehr"

Warum Jan Böhmermann und Martin Sonneborn es als ihre Pflicht ansehen, mit Quatsch Staatskrisen auszulösen. Ein Gespräch über humoristische Wirkungstreffer in Zeiten des politischen Irrsinns.

Interview von Thomas Bärnthaler und Patrick Bauer, SZ-Magazin

Finale von "Who is America?"

Hab ich dich!

Sacha Baron Cohens jüngste Show hat Konsequenzen im wahren Leben - und liefert mit dem Staffelfinale ein Lehrstück im Umgang mit Populisten.

Von Jürgen Schmieder

Second day of plenary session at European Parliament in Strasbour
Leserdiskussion

Wie wichtig ist Satire für politische Bildung?

"Die Partei" und das Aktionskunstkollektiv "Zentrum für Politische Schönheit" erreichen mit ihrer politischen Satire Millionen Menschen. Unterstützen diese Aktionen den Diskurs oder wird dadurch der Spalt in der Gesellschaft tiefer?

Vollblüter
"Vollblüter" im Kino

Mörderische Pferdemädchen

Der Psychothriller "Vollblüter" über zwei eiskalte Teenager stellt eine beliebte Kinofrage: Was machen junge Frauen, wenn sie unter sich sind?

Von Kathleen Hildebrand

BER+jetzt
jetzt
Kolumne "Die Welt als Serie"

Dystopie am Flughafen Berlin-Brandenburg

Manche Personen oder Ereignisse schreien danach, als Serien verarbeitet zu werden - wir denken sie uns aus. Heute: Dystopie BER.

Von Friedemann Karig

randy+jetzt
jetzt
Satire

Song über Trump, "das stabile Genie"

In seinem Song "A Very Stable Genius" erklärt der US-Komiker Randy Rainbow in rasantem Tempo alles, was man über den US-Präsidenten wissen muss - und warum man ihm nicht über den Weg trauen kann.

© 2018 Showtime Networks Inc. All rights reserved. Showtime is a registered trademark of Showtime Networks Inc., a CBS Company/"Who Is America?"
Neue US-Satire-Show

Fast so verstörend wie das echte Leben

In seiner neuen Show "Who is America?" bleibt Sacha Baron Cohen bei der bewährten "Borat"-Strategie. Aber ist sein Humor der Schamlosigkeit noch zeitgemäß?

Von Kathleen Hildebrand

Moritz Hürtgen
Satire-Tweet zum Ende der Union

"Beinahe besorgniserregend, dass das so einfach geht"

Ein Anruf bei "Titanic"-Redakteur Moritz Hürtgen, der mit seinem Fake-Tweet zum vermeintlichen Ende des Unionsbündnisses von CDU/CSU den Dax zum Einknicken brachte.

Interview von Julian Dörr

aussiedler+jetzt
jetzt
Protest gegen Rechts

Dieser Mann hilft Deutschen beim "Aussiedeln"

Fabian betreibt in Gera ein satirisches "Büro für Aussiedlungsberatung" - direkt neben der örtlichen Vertretung der AfD. Er findet: Wenn die Deutschen so unzufrieden sind, werden sie in Syrien oder Eritrea vielleicht glücklicher.

Interview von Berit Dießelkämper

Buch über die AfD

Ein Bestseller mit weißen Seiten

Ein Verlag für theologische Literatur sucht nach dem Christlichen in der AfD. Gefunden hat er nichts - und genau daraus ein Buch gemacht.

Von Jasmin Siebert, Würzburg

Kritik an US-Vizepräsident Pence

Warum ein schwuler Hase auf Platz eins bei Amazon steht

Um den erzkonservativen US-Vizepräsidenten Mike Pence zu ärgern, hat der Late-Night-Komiker John Oliver ein Buch über dessen Haustier veröffentlicht.

Von Kathleen Hildebrand

Satire

Fake-Schönheiten

Ein angebliches Schild des NDR sorgt für Irritationen und ziemlich viel Gelächter. Vor allem Architekten wundern sich über das Plakat.

Von Gerhard Matzig

boehm+jetzt
jetzt
Jan Böhmermann

Echt oder Fake - und was diese Frage mit uns macht

Jan Böhmermann und ein Videoblogger streiten sich vor laufender Kamera. Der Zuschauer fragt sich, ob das so passiert oder gestellt ist - und merkt, wie sehr ihn diese Frage im Zusammenhang mit Satire mittlerweile nervt.

Von Friedemann Karig

Jan Böhmermann
Fall Böhmermann

"Unrecht und Unfreiheit nehmen sich jeden Raum, den man ihnen lässt"

Das OLG Hamburg verhandelt, ob Böhmermanns Schmähgedicht Erdoğans Rechte verletzt. Der Moderator nutzt die Chance, um der Bundesregierung ins Gewissen zu reden.

Von Annette Ramelsberger