Landkreis Dingolfing-Landau

Landkreis Dingolfing-Landau
:Wie normal ist das Wetter im Landkreis Dingolfing-Landau

Durch den Klimawandel verändert sich das Wetter im Landkreis Dingolfing-Landau. Ist das auch heute zu spüren? Lesen Sie hier jeden Tag aktuell, wie außergewöhnlich das Wetter in Ihrer Region ist.

Dieser Artikel wird automatisch aktualisiert.

Weitere Artikel

Archäologie
:6800 Jahre altes Skelett in Niederbayern entdeckt

"So eine Art früher Bürgermeister": Vor dem Beginn von Bauarbeiten wurde in Eichendorf ein Grab mit zahlreichen Beigaben gefunden - darunter eine ungewöhnliche Steinklinge.

Eberhofer-Krimis
:Die Riesen-Semmel von Niederkaltenkirchen

Seit dieser Woche können Fans der Franz Eberhofer-Krimis in Frontenhausen, dem echten Niederkaltenkirchen, eine Kino-bekannte Leberkässemmel in XXL bewundern.

Von Celine Imensek

Mamming
:Tödlicher Badeunfall in Niederbayern

Ein 33 Jahre alter Mann wird leblos in einem See im Landkreis Dingolfing-Landau gefunden. Er war beim Schwimmen verschwunden.

SZ PlusEberhofer-Krimis
:"Die meisten sagen: Das waren Eberhofer-Gegner"

Der wohl berühmteste Kreisverkehr Deutschlands wurde beschädigt: Unbekannte fällten einen Baum am "Franz-Eberhofer-Kreisel". Ein trauriger Tag für Frontenhausen? Ein überraschendes Gespräch mit dem zweiten Bürgermeister.

Interview von Lisa Schnell

Frontenhausen
:Unbekannte fällen Baum am Franz-Eberhofer-Kreisel

In den fiktiven Eberhofer-Krimis spielt der Kreisverkehr eine wichtige Rolle, er gilt deshalb als Sehenswürdigkeit im realen Frontenhausen. Nun haben Unbekannte dort Schlimmes angerichtet.

Politischer Aschermittwoch
:Sie hauen sich wieder

Einen Tag lang wird Niederbayern zum Zentrum der politischen Auseinandersetzung: Die Parteien laden zum politischen Aschermittwoch. Es darf verbal gerempelt werden, doch diesmal steht auch noch eine besondere Premiere an.

Von Katja Auer

Nachhaltigkeit
:Gurkensole gegen Glatteis am Flughafen

Der Münchner Airport nutzt das Salzwasser, das bei der Fermentierung im Dingolfinger Develey-Werk anfällt, für den Winterdienst. Nur auf der Rollbahn kann es nicht eingesetzt werden.

SZ PlusNiederbayern
:Ein Ort der Entlastung und Erholung

In Eichendorf eröffnet ein Kinder- und Jugendhospiz. Im Haus Anna gibt es acht Einzelzimmer und zwei Appartements, in denen schwerstkranke junge Patienten mit ihren Familien vorübergehend Zeit oder auch die letzte Lebensphase verbringen können.

Von Lina Krauß

SZ PlusKino
:Die Metzgerei der Sehnsucht

Mit der neunten Folge aus der Eberhofer-Reihe steigt in Frontenhausen alias Niederkaltenkirchen wieder der Andrang von Touristen. Dort kommen sie mit dem Verkauf von Leberkässemmeln kaum hinterher.

Von Hans Kratzer

CSU-Bezirksparteitage
:Bernreiter folgt in Niederbayern auf Scheuer

Der ehemalige Bundesverkehrsminister gibt nach mehr als sieben Jahren den CSU-Bezirksvorsitz ab - und provoziert mit seinem Abstimmungsverhalten im Bundestag noch ein Mal Diskussionen.

SZ PlusAsylbewerber
:"Eine vernünftige Unterbringung ist nicht mehr möglich"

Feuer in einer Zeltunterkunft, Demos und rechte Schmierereien: Kommunalpolitiker sind in Sorge - und fordern Unterstützung.

Von Nina von Hardenberg, Olaf Przybilla und Patrick Wehner

Niederbayern
:Unbekannte zünden Zelt für ukrainische Flüchtlinge an

Bei der Brandstiftung im Landkreis Dingolfing-Landau kommt niemand zu Schaden, weil die Unterkunft noch leer steht.

Landkreis Dingolfing-Landau
:Eigene Familie mit Messer attackiert - Polizei schießt auf Vater

Für den Mann bestand ein Kontaktverbot zu seiner Frau und den Kindern. Nach ersten Erkenntnissen soll er gewaltsam in das Haus in Moosthenning eingedrungen sein.

Mitten in Bayern
:Warnung vor dem Boyfriend

Laut der Liste eines Reiseportals gibt es in Bayern besonders viele Kleinstädte, die bildschön sind - sprich: Instagram-tauglich. Wer jedoch das Risiko minimieren möchte, über am Boden liegende Herren zu fallen, sollte lieber andere Ausflugsziele wählen.

Glosse von Maximilian Gerl

Tarifverhandlungen
:IG Metall weitet Warnstreiks in Bayern aus

Die IG Metall weitet ihre Warnstreiks in Bayern deutlich aus. Am Freitag nahmen laut Gewerkschaft bis zum Nachmittag bereits 12 000 Beschäftigte in 62 Betrieben an Warnstreiks teil. Für den Abend waren 6000 Mitarbeiter der Spätschicht im BMW-Werk ...

Niederbayern
:A 92: Lkw-Fahrer erleidet Herzinfarkt und prallt gegen Leitplanke

Der 65-Jährige verliert bei Gottfrieding die Kontrolle über sein Fahrzeug und stirbt nach dem Unfall. Ein zufällig anwesendes Erste-Hilfe-Team versuchte noch, den Mann zu retten.

Attacke in Niederbayern
:Hund läuft in fremden Garten und greift Kleinkind an

Der Mischling attackiert den Zweijährigen und verletzt ihn am Kopf und am Körper schwer. Es ist nicht der erste Vorfall mit dem Tier.

Niederbayern
:Rätselhaftes Muschelsterben

Im Vilstalsee in Niederbayern kommt es zu einem rätselhaften Muschelsterben. Seit Anfang Juni sind an dem Gewässer bei Marklkofen (Landkreis Dingolfing-Landau) vermehrt verendete Muscheln entdeckt worden. "Bisher ist die Ursache noch weitestgehend ...

US-Schauspieler
:I've been looking for Weinfest

"Baywatch"-Star David Hasselhoff macht Werbung für ein niederbayerisches Weinfest. Wie konnte es so weit kommen?

Von Patrick Wehner

Baumgeschichten
:Knorrige Riesen aus ferner Zeit

Allein in Niederbayern gibt es ungefähr 400 000 Bäume, die älter als 200 Jahre sind. In seinem neuen Buch erzählt der Biologe Jürgen Schuller Geschichten über einige herausragende Exemplare.

Von Hans Kratzer

SZ PlusHohe Energiepreise
:Es könnte kalt werden in Bayerns Schwimmbädern

Als Folge des russischen Krieges in der Ukraine rechnet die Deutsche Gesellschaft für das Badewesen mit Engpässen für Thermen und Bäder. Manche senken schon jetzt die Wassertemperatur.

Von Max Weinhold

Unterlassene Hilfeleistung
:Tod nach Arzneiverwechslung: Bewährungsstrafen für drei Pfleger

Das Landgericht Landshut verurteilt die Mitarbeiter eines Pflegeheims im Landkreis Dingolfing-Landau zu Bewährungsstrafen. Ob das falsche Medikament todesursächlich war, ließ sich nicht mehr klären.

Dingolfing
:Frau auf offener Straße vergewaltigt - Polizei nimmt Tatverdächtigen fest

Zeugenaussagen und eine DNA-Spur führen zu dem mutmaßlichen Vergewaltiger. Gegen ihn liegen noch weitere Haftbefehle wegen früherer Delikte vor.

Dingolfing
:Flugzeug überschlägt sich

Ein Sportflugzeug hat sich beim Starten in Dingolfing überschlagen. Das Flugzeug kam von der Startbahn auf einen Feldweg ab, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Ersten Erkenntnissen zufolge kam es zu dem Unglück, als der Pilot den Startvorgang ...

Eichendorf
:Schädelreste gefunden

Ein Pilzsammler hat in einem Waldstück im Landkreis Dingolfing-Landau Überreste eines menschlichen Schädels entdeckt. Der Mann habe die Knochenteile mitgenommen. Tags drauf habe er die Behörden informiert, teilte die Polizei mit. Der Kreisarchäologe ...

Mengkofen
:Böllerschüsse auf Klosterareal

Böllerschüsse im Innenhof des Klosters Mengkofen in Niederbayern haben einen Großeinsatz der Polizei ausgelöst. In der Nacht zu Dienstag seien die Einsatzkräfte über mutmaßliche Schüsse auf dem Gelände des Klosters informiert worden, teilte die ...

SZ PlusChristoph Nußbaumeder
:"Der Bayer an sich ist sehr pragmatisch gesinnt"

Mit seiner bayerischen Familiensaga "Die Unverhofften" gelang dem Dramatiker und Schriftsteller Christoph Nußbaumeder ein großer Erfolg. Ein Gespräch über Bayern, das Glück, auf dem Land aufzuwachsen und die Angst vor dem Tod.

Interview von Katja Auer und Hans Kratzer

Dingolfing
:Frau auf offener Straße von Fremdem vergewaltigt

Die 38-Jährige war auf dem Weg nach Hause, als sich der mutmaßliche Täter näherte. Die Polizei suchte erfolglos mit einem Großaufgebot nach dem Unbekannten.

Dingolfing
:83-Jähriger greift Sohn an

Ein 83-jähriger Mann soll im niederbayerischen Dingolfing seinen eigenen Sohn angegriffen und schwer verletzt haben. Der 41 Jahre alte Sohn habe geschlafen, als der Vater ihm mit einem schweren Gegenstand auf den Kopf schlug und dann mit einem ...

Marklkofen
:Ex-Freund schlägt Frau nieder

Eine 59 Jahre alte Frau soll am Mittwoch von ihrem Ex-Freund im niederbayerischen Landkreis Dingolfing-Landau schwer verletzt worden sein. Nach dem Ende der Beziehung hatte sich die Frau mit dem Mann zur Übergabe eines Autos in Marklkofen getroffen ...

Reisbach
:Fundmunition explodiert

Mit seinem Vater hat ein Elfjähriger mit gefundener Munition hantiert - und ist bei der Explosion des Geschosses schwer verletzt worden. Vater und Sohn hatten die Munition bei einem Spaziergang im Wald bei Reisbach (Landkreis Dingolfing-Landau ...

Unwetter in Bayern
:Straßenzüge stehen unter Wasser

Der Starkregen hat für zahlreiche Einsätze der Polizei und Feuerwehr in Bayern gesorgt. Zum Wochenstart ist erneut ungemütliches Wetter angekündigt.

SZ PlusRita Falk
:"Ich bin eine ganze Weile nur belächelt worden"

Rita Falk war Mitte 40 und arbeitslos, als sie begann zu schreiben - und veröffentlicht seitdem einen Millionen-Bestseller nach dem anderen. Was es dazu braucht? Ein Gespräch über Fleiß, Heimat und menschliche Abgründe.

Interview von Sebastian Beck und Hans Kratzer

Wilderei in Bayern
:Wenn die Natur zum Tatort wird

Vergiftete Bussarde, erschossene Luchse - besonders dramatisch ist Naturschutzkriminalität, wenn sie seltene Tierarten trifft. Die Polizei in Bayern geht verstärkt dagegen vor, doch in den allermeisten Fällen bleiben die Täter unentdeckt.

Von Christian Sebald

Inzidenzwerte in Bayern
:Gefährlich nah an der verflixten 100

Kaum sind erste Lockerungen in Kraft, müssen einige Landkreise sie wegen der Inzidenz zurücknehmen. Besonders im Osten Bayerns bleiben die Zahlen hoch. Experten warnen vor einem weiteren Anstieg.

Von Andreas Glas, Matthias Köpf und Christian Sebald

Dingolfing
:Gurkenwasser hilft, Streusalz zu sparen

Die Straßenmeistereien rund um Dingolfing nutzen seit einem Jahr Gurkenwasser gegen Straßenglätte. Etwa 140 Tonnen Salz und knapp eine Million Liter Wasser konnten eingespart werden.

Coronavirus in Bayern
:Die unerkannten Mutanten

In Bayern ist die Datenlage sehr verwirrend, es gibt keine zentrale Erfassung. Und das, obwohl Wissenschaftler und Politiker die Mutanten seit Wochen als eine der größten Gefahren für den Sieg über die Pandemie bezeichnen.

Von Thomas Balbierer

SZ-Kolumne "Bester Dinge"
:Gurkenwasser, genial

Wie die Bürger im niederbayerischen Dingolfing einmal mehr ihre Kreativität beweisen - und glatte Straßen im Winter einfach mit überschüssiger Gurkensole enteisen.

Von Michael Neudecker

Wirtschaft in München
:BMW baut Stammwerk für E-Autos um

Benzin- und Dieselmotoren werden künftig in Österreich und England gebaut. Die betroffenen 1000 Mitarbeiter sollen aber bei bei BMW in München oder anderen Standorten in Bayern bleiben.

Dingolfing
:Streit über Baumängel bei neu gebauter Fahrradbrücke

Schon vor der Fertigstellung war die Brücke kaputt. Die Kommune investierte nach eigenen Angaben 900 000 Euro. Vor dem Landgericht Landshut streiten sich Baufirmen, wer schuld ist an dem Schlamassel.

Marklkofen
:Jesus und Maria im Kofferraum

Vier hochwertige Heiligenstatuen hat die Polizei in Niederbayern im Kofferraum eines Autos entdeckt. Die jeweils zwei Jesus- und Marien-Statuen seien vermutlich gestohlen worden, teilte die Polizei am Dienstag mit. Bevor der Wagen durchsucht wurde ...

Coronavirus und Sport
:"Es müssen einfach klare Regeln formuliert werden"

Nicht nur im Fußball sorgt die Sieben-Tage-Inzidenz für Wirrungen. In dieser Woche war die Unsicherheit nicht nur bei drei Starnberger Segel-Klubs, die Teil der Bundesliga sind, groß.

Von Thomas Gröbner und Ralf Tögel

Reihentestung
:32 Corona-Infizierte im BMW-Werk Dingolfing

Im Rahmen einer Reihentestung bei BMW und dessen Logistikdienstleistern im Werk Dingolfing sind insgesamt 32 Mitarbeiter entdeckt worden, die mit dem Coronavirus infiziert sind. Darüber hat das Landratsamt Dingolfing-Landau am Mittwoch informiert ...

SZ PlusCorona-Ausbruch
:"Wir wurden schlechter als Tiere behandelt"

Als das Coronavirus längst in Europa wütet, liegt Vasile Stan dicht an dicht mit anderen Rumänen bei der Gurkenernte im bayerischen Mamming. Dann wird er krank. Über fehlende Hygiene, abgenommene Pässe und die Frage, wie ein Corona-Hotspot entsteht.

Von Max Ferstl

Niederbayern
:Corona-Ausbruch trifft Landwirtschaft hart

In Mamming sind bereits fast 400 Arbeiter infiziert. Außerhalb der beiden betroffenen Betriebe wurde bislang aber keine einzige Infektion in der Ortschaft nachgewiesen.

Von Christian Sebald

Landkreis Dingolfing-Landau
:Regierung will Corona-Ausbruch eindämmen

Nach den Infektionen auf einem Hof in Mamming sollen weitere Testzentren in Niederbayern eingerichtet werden. Auch in Altötting haben sich Erntehelfer angesteckt.

Von Matthias Köpf und Christian Sebald

Corona-Krise in Bayern
:Staatsregierung droht mit hohen Strafen

Nach den Corona-Fällen in Mamming sollen Verstöße gegen Hygienevorschriften mit bis zu 25 000 Euro geahndet werden. Ministerpräsident Söder appelliert an die Bevölkerung, in den Sommerferien Risikogebiete zu vermeiden.

Von Lisa Schnell

Landwirtschaft in Bayern
:Gautinger Bauer baut Cannabis als "Superfood" an

Bei Erzeugnissen wie Mais, Getreide oder Raps war Max Stürzer den Marktmechanismen ausgeliefert. Nun geht er neue Wege - und baut Hanf an. Welche Vorteile das "Superfood" für Landwirte hat.

Von Michael Berzl

Bei Dingolfing
:Schwerer Unfall auf der A92: Fahrbahn Richtung München gesperrt

Zwei Transporter krachten auf der A92 auf Höhe Dingolfing ineinander, mindestens eine Person wurde dabei eingeklemmt. Die Autobahn wurde ab der Anschlussstelle Dingolfing zunächst gesperrt.

Dingolfing/Landshut
:Betrüger zocken Senioren ab

Eine Betrügergruppe köderte in Niederbayern Senioren mit dem Versprechen auf einen großen Gewinn - und knöpfte den Leuten stattdessen Tausende Euro ab. Jetzt sind zwei Tatverdächtige in Dingolfing (Landkreis Dingolfing-Landau) festgenommen worden ...

Gutscheine: