Hunde - Alles zum Thema - SZ.de

Hunde

Alles zum Thema

Vorhersagen für die Fußball-EM
:Das Dackel-Orakel

Rüde Ludwig und Herrchen Volker Hiddemann weissagen am Fressnapf, wer bei der EM gewinnt – unsere Münchnerinnen und Münchner der Woche.

Von Sabine Buchwald, Martina Scherf, Stefanie Witterauf

Tierschutz
:Im Tierheim explodieren die Kosten

Der Tierschutzverein kämpft mit Finanzierungslücken, rückläufigen Adoptionszahlen und Kapazitätsproblemen. Was die Tierschützer dagegen unternehmen wollen.

Von Christina Böltl

Kolumne: Hin und weg
:Hund im Himmel

Jetzt gibt es die erste Airline, die den Haustieren höchsten Komfort bietet. Das hat aber seinen Preis.

Glosse von Dominik Prantl

SZ PlusNördliches Münchner Stadtgebiet
:Jagdszenen aus der Fröttmaninger Heide

Ein Morgen auf der idyllischen Grassteppe ist wie eine Reise in ein fernes Land. Die Laubfrösche quaken, die Feldlerchen jauchzen. Wären da nicht die frei laufenden Hunde - und die lautstarke Weigerung mancher, Rücksicht zu nehmen. Wie ein fragiler Naturschatz zur Kampfzone wird.

Von Tanja Rest

SZ PlusFamilientrio
:Was tun, wenn der Hund von Oma und Opa bissig ist?

Weil der Vierbeiner zugeschnappt hat, soll er nicht mehr mit zu den Enkeln. Das haben die Eltern verfügt. Die Großeltern sehen es als persönliche Ausgrenzung auch für sie. Das Familientrio weiß Rat.

Von Nora Imlau, Jacinta Nandi und Herbert Renz-Polster

SZ PlusHaustiere
:Konsumrausch für Wuffi

Von Insektenprotein bis zu Hightech-Katzenklo: Das Geschäft mit den Haustieren schnurrt. Zum Beispiel auf der "Weltleitmesse für die internationale Heimtierbranche" in Nürnberg.

Von Sebastian Strauss

Argentinien
:Milei und seine Hunde

Steht Argentiniens Präsident in Kontakt zu einem Vierbeiner im Jenseits? Sicher ist: Javier Milei macht um seine Mastiffs ein Staatsgeheimnis.

Von Christoph Gurk

Neuaubing
:Hund beißt Kleinkind in den Kopf

Ein angeleinter Husky hat am Samstagnachmittag einen einjährigen Jungen in den Hinterkopf gebissen. Das Kleinkind wurde ins Krankenhaus gebracht, die Wunde genäht.

Virtuelle Erlebniswelten
:Wie erleben Hunde die Welt?

Und wie fühlt sich eine Sprachstörung an? Wie geht's im Amazonas zu? Antworten sind beim "VR Pop up Kino" des Dok-Fest München zu finden - bei freiem Eintritt.

Von Bernhard Blöchl

SZ JetztWhatsapp-Kolumne
:"Ich würde meine Hunde niemals ein halbes Jahr alleine lassen"

Malina und Franzi sind Freundinnen. Als Malina Franzi aber bittet, ein halbes Jahr auf ihren Hund Bobbi aufzupassen, ist die gar kein Fan von der Idee.

Von Pegah Julia Meggendorfer

SZ PlusLeben und Gesellschaft
:Angehende Blindenhunde suchen Familien

Damit aus Welpen professionelle Blindenführhunde werden können, brauchen sie Familien, die sich ein Jahr lang um sie kümmern - nur die sind schwer zu finden. Ein Treffen mit den Ausbildern einer Blindenhundeschule.

Von Marlena Thiel

SZ PlusHunde-Yoga in der Schweiz
:Der herabschauende Hund

Yoga war gestern, beim Doga trainieren Menschen gemeinsam mit ihren Haustieren. Kein Scherz! Ein Selbstversuch mit dem eigenen Labrador.

Von Titus Arnu

SZ Plus„Animal Hoarding“
:Tierliebe, die Quälerei ist

123 Pudel, 127 Kaninchen, 178 Katzen: Manche Menschen sammeln krankhaft Haustiere. Über ein Phänomen, das bisher kaum erforscht ist – und was man tun könnte, um Tiere zu schützen.

Von Titus Arnu

SZ PlusTiere
:Hunde verstehen Menschensprache besser als gedacht

Vom Border Collie bis zum Pinscher: Die Tiere reagieren irritiert, wenn Herrchen oder Frauchen ein Spielzeug mit dem falschen Begriff bezeichnen.

Von Tina Baier

Waldperlach
:Pitbull verschluckt Ball und stirbt

Der neun Monate alte Hund spielt mit seiner Familie, als das Unglück passiert. Alle Versuche, das Tier zu retten, scheitern.

SZ PlusAmoklauf in Prag
:"Wenn ich Snow streichle, dann vergesse ich alles"

Kurz vor Weihnachten erschoss ein Amokläufer an der Prager Uni 14 Menschen. Um den Studentinnen und Studenten die Rückkehr an den Ort des Schreckens zu erleichtern, hat die Fakultät eine ungewöhnliche Helferin engagiert.

Von Deborah Hohmann

SZ-Kolumne "Bester Dinge"
:Hunderettung per Drohne

Cockerspaniel-Welpe Bow war fünf Tage lang verschwunden, ehe Hilfe aus der Luft nahte.

Von Alexander Menden

Polizei
:So trainieren Sprengstoffhunde

Sie durchsuchen das Bayreuther Festspielhaus, die Münchner Sicherheitskonferenz oder die Zelte auf der Wiesn: Diensthunde der bayerischen Polizei. Geübt wird das Erschnüffeln von Sprengstoff unter Extrembedingungen.

Aktuelles Lexikon
:Iditarod

Das Hundeschlittenrennen in Alaska führt quer durch die arktische Wildnis von Anchorage nach Nome, eine Erinnerung an die Goldgräberzeit.

Von Johanna Pfund

SZ JetztAlltag mit Hund
:Ein Welpe macht nicht unbedingt weniger allein

Unser Autor hat seit kurzem einen Hund. In dieser Kolumne berichtet er von seinem neuen Leben mit Sissi. Folge 3: Viel Zeit daheim.

Von Maximilian Reich

Hundeliebhaber in Grafing
:Im Reich der Leinen

Design, Funktion, Handarbeit: Mit diesen drei Worten beschreiben Katharina und Joel Flammann ihre Hundeleinen. Produziert werden sie in Handarbeit auf der Werkbank im eigenen Keller.

Von Pia Hitzer

Passau
:Große Hunde beißen Chihuahua tot

Es handelte sich mutmaßlich um zwei Bulldoggen, die auch die Besitzerin des toten Hundes verletzt haben. Die andere Hundehalterin flüchtete nach dem Angriff und wird von der Polizei gesucht.

SZ JetztAlltag mit Hund
:Ein Welpe ist kein Neuwagen

Unser Autor hat seit kurzem einen Welpen. In dieser Kolumne berichtet er von seinem neuen Leben mit Sissi. Folge 2: Schlafende Hunde sollte man wecken.

Von Maximilian Reich

München
:Vermehrt Giftköder aufgefunden

Ein Hund soll an einer Vergiftung gestorben sein. Polizei und Tierheim raten, die Tiere an der Leine zu führen und sie nichts vom Boden fressen zu lassen.

Von Stephan Handel

SZ PlusHunde erziehen mit Helmfried von Lüttichau
:"Man darf es nicht persönlich nehmen, wenn sie nicht gehorcht"

Schon als Kind wünschte sich Schauspieler Helmfried von Lüttichau einen Hund - und bekam Goldhamster. Inzwischen hat er sich seinen Traum selbst erfüllt. Eine Gassirunde mit Hündin Loni.

Von Kathrin Hollmer

SZ JetztAlltag mit Hund
:Hilfe, wir haben einen Hund

Unser Autor hat seit kurzem einen Welpen. In dieser Kolumne berichtet er von seinem neuen Leben mit Sissi. Folge 1: Alles anders, als man plant.

Von Maximilian Reich

Amtsgericht Aschaffenburg
:Bande verkauft Hundewelpen mit gefälschten Pässen

Laut Anklage sind die Käufer in etwa einem Dutzend Fällen über Herkunft, Alter und Impfstatus der Tiere getäuscht worden. Pro Tier sollen die Beschuldigten zwischen 950 und 2600 Euro verlangt haben.

Verhaltensbiologie
:Ist meine Katze noch normal?

Sie schnurren, als könnten sie niemandem etwas zuleide tun, und wenig später fauchen und kratzen sie: Katzen benehmen sich zuweilen widersprüchlich. Ab wann ist ihr Verhalten bedenklich? Dafür gibt es nun einen Test.

SZ-Kolumne "Bester Dinge"
:Wunderbares Hundewetter

Weil eine Kältewelle anrollte, rief ein überfülltes Tierheim in Krakau dazu auf, frierenden Hunden zeitweilig ein warmes Zuhause zu geben - mit überraschenden Folgen.

Von Viktoria Großmann

SZ-Kolumne "Mitten in ..."
:I don't kehr

Der SZ-Korrespondent in Stuttgart tut als Bayer alles, um sich zu integrieren - und scheitert am Unterschied von klein und groß. Drei Anekdoten aus aller Welt.

SZ PlusHaustiere
:Warum große Hunde früher sterben als kleine

Welche Krankheiten Hunde im Alter bekommen, hängt stark davon ab, wie groß sie sind. Forscher haben nun einen Verdacht, woran das liegen könnte.

Von Tina Baier

SZ-Kolumne "Bester Dinge"
:Vertrau der Hundenase!

In Philadelphia wunderte sich eine Frau, warum ihr Hund plötzlich wie wild im Garten buddelt. Am Ende hat er dadurch womöglich mehreren Menschen das Leben gerettet.

Von Alexander Menden

SZ PlusTierwohl
:Südkorea tut sich schwer mit dem Hundefleischverbot

Es ist eine gute Nachricht für Tierfreunde: Ab 2027 stellt Südkorea Zucht, Schlachtung und Handel von Hunden unter Strafe. Das gefällt nicht allen im Land.

Von Thomas Hahn

Tierschutz
:Südkorea verbietet Verzehr von Hundefleisch

Dass Hunde ein Nahrungsmittel sind, hat im Land eine lange Tradition. Mit der bricht nun ein neues Gesetz.

Tierschutz
:Vorwurf der Tierquälerei

Die Tierrechtsorganisation Peta klagt an: In einer Münchner Hundetagesstätte sollen Tiere massiv misshandelt worden sein. Die Polizei hat jetzt einen 29-jährigen Mann als Tatverdächtigen ermittelt.

Japan
:Gezieltes Bellen

In Japan häufen sich Angriffe von Bären auf Menschen. Wie Hunde dabei helfen können, die Tiere zu vertreiben.

Von Thomas Hahn

Leute
:Das verflixte 23. Jahr

Cem Özdemir und seine Frau Pia Castro trennen sich. Britney Spears ist verknallt in Taylor Swift. Und Tilda Swinton kann nicht ohne Bellen und Wellen.

Pöcking
:Spielwiese für Vierbeiner

Auf 500 Quadratmetern Fläche soll die erste umzäunte Freilauffläche für Hunde im Landkreis Starnberg entstehen - ein Experiment, das zunächst auf ein Jahr begrenzt ist.

SZ PlusSZ MagazinIn die Freiheit - Geschichten vom Aussteigen
:»Bevor ich zum Klohäuschen gehe, muss ich nach wilden Tieren schauen«

Iris Vandenham war hochbezahlte Ingenieurin im Silicon Valley. Nun lebt sie in einer Waldhütte in Alaska und sucht nach der Antwort auf die Frage, ob ein anderes Leben möglich ist – im Einklang mit der Natur und ohne die Zwänge der Konsumgesellschaft.

Interview: Johannes Waechter

SZ PlusHaustiere
:Für wen sich eine Tierversicherung lohnt

Mit einer Police können sich Hunde- und Katzenbesitzer gegen hohe Tierarztkosten schützen. Doch nicht jeder Vertrag hält, was er verspricht.

Von Katrin Berkenkopf und Kendra Dana Roth

Spanien
:Sitz!?

Hunde vor dem Laden anzubinden, ist verboten, Katzenbesitzer müssen ihre Tiere sterilisieren lassen: Das neue "Gesetz zum Wohlbefinden der Tiere" verursacht in Spanien Aufregung.

Von Patrick Illinger

SZ MagazinGute Frage
:Erst Trost, dann Tierheim

Unsere Leserin hat unheilbaren Krebs und nicht mehr viel Zeit. Trotzdem möchte sie sich einen jungen Hund anschaffen. Ist das dem Tier gegenüber fair?

Von Johanna Adorján

SZ PlusUngeziefer
:Auf Wanzenjagd im Wohnzimmer

Nächtlicher Juckreiz? Das könnte ein Indiz für Bettwanzen sein. Gerade aus dem Urlaub werden die Blutsauger schnell mal eingeschleppt. Auf Spurensuche mit zwei Schäferhunden, die jedes Versteck kennen.

Von Steve Przybilla

SZ Plus"DogMan" im Kino
:Nur die Hunde lieben ihn

Luc Besson hatten meist weibliche Heldinnen. Nun erzählt er in "DogMan" von der Einsamkeit eines jungen Mannes, seinen Verbrechen, seinen Verkleidungen und Gefährten.

Von Fritz Göttler

SZ PlusÖsterreich
:Wenn Hunde töten

In Oberösterreich hat ein American Staffordshire Terrier eine Joggerin totgebissen. Die Halterin hatte sich wohl stets an die Vorschriften gehalten. Nun wird diskutiert: Sind die Regeln zu lax?

Von Cathrin Kahlweit

Abgaben
:Hundesteuer steigt

Die bisherigen Regelungen waren zehn Jahre alt. Jetzt passt Münsing die Satzung an.

SZ PlusBahnfahren mit Hund
:Vier Beine, zig Tarife

Hunde in Bussen und Bahnen mitzunehmen, ist eine Wissenschaft für sich. Mit dem Deutschlandticket wird die Planung noch komplizierter. Die wichtigsten Fragen und Antworten.

Von Steve Przybilla

Hunde-Badetage
:Leinen los!

Die Stadtwerke bieten in zwei Freibädern die Gelegenheit, Hunde ins Wasser zu schicken. Zum Auftakt der (kurzen) Badesaison zeigt sich: Die Vierbeiner nehmen das Angebot vergnügt an. Die schönsten Bilder.

Infektionsrisiko
:Bayern verzeichnet nur wenige Infektionen mit dem Fuchsbandwurm

Laut Bayerischem Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit sind im vergangenen Jahr elf Infektionen mit dem Parasiten gemeldet worden.

SZ PlusVermenschlichung von Tieren
:Mit der Kuh per Du

Ein Zoo in Österreich will keine Werbung mehr mit Tiernamen machen und hat damit eine Debatte ausgelöst: Warum personifiziert der Mensch Hunde, Milchkühe oder Giraffen, während er andere Viecher eiskalt durchnummeriert und zu Schnitzeln verarbeitet?

Von Titus Arnu

Gutscheine: