3. Frage an die Bundestagskandidaten

Viele Wege zu einem prima Klima

Die Freisinger SZ fragt, die Bundestagskandidaten antworten: Diesmal geht es um die Dieselaffäre und die Messungen von Ultrafeinstaub im Flughafen-Umland. Einige sehen die Autohersteller in der Pflicht, andere fordern eine Kerosinsteuer.

Verkehr auf der Donnersbergerbrücke in München, 2014
Luftverschmutzung

EU macht ehrgeizige Pläne für saubere Luft

Die Luft in Europas Metropolen ist extrem belastet. Die neuen Vorgaben aus Brüssel müssen zwar erst in 14 Jahren umgesetzt sein - doch der Druck auf die Autoindustrie steigt schon jetzt.

Von Markus Balser und Thomas Kirchner, Brüssel

Feinstaub-Alarm in Stuttgart
Feinstaub

Moos soll Stuttgarter Luft sauberer machen

Nirgendwo in Deutschland ist die Feinstaubbelastung so hoch wie in Stuttgart. Um Fahrverbote zu vermeiden, experimentiert die Stadt mit ausgefallenen Ideen.

Von Josef Kelnberger

Feinstaub-Alarm in Stuttgart
Stickoxid-Belastung

Die blaue Plakette wäre ein echter Gewinn

Verkehrsminister Dobrindt ist strikt gegen das neue Instrument, mit dem alte Diesel aus den Innenstädten verbannt werden. Doch hätte die Republik stets auf Politik und Autoindustrie gehört, wäre sie nicht weit gekommen.

Kommentar von Michael Bauchmüller

Feinstaub, Umweltzone, Umweltplakette
Lasche Kontrollen in Umweltzonen

Umweltschützer wollen Städte verklagen

"Nicht mehr als ein Alibi": Die Deutsche Umwelthilfe kritisiert die mangelhaften Kontrollen in den Umweltzonen mancher Städte. Eine aktuelle Studie der Umweltschützer zeigt, welche Städte Wert auf die Einhaltung der Plakettenpflicht legen - und welche nicht.

Mobilitätspolitik, Urbane Mobilität, Mobilität, Fahrrad
Staubbelastung durch Stadtverkehr

Andere Mobilität statt anderer Motoren

Feinstaub verschlechtert die Luftqualität in Innenstädten. Doch Abgase von Fahrzeugen sind nicht hauptsächlich dafür verantwortlich. Eine Abkehr vom Verbrennungsmotor allein löst das Problem nicht, sondern verschiebt es nur.

Von Sascha Gorhau

Feinstaub, Umweltzone, Feinstaubplakette, Umweltbundesamt
Umweltzone

Freie Durchfahrt nur für die grüne Plakette

Von Augsburg bis Wuppertal: Alleine in Deutschland gibt es mehr als 40 Umweltzonen. Welches Fahrzeug darf rein, welches muss draußen bleiben? Und wie erhalte ich eine Feinstaubplakette? Was Sie zur Umweltzone wissen müssen.

Von Sascha Gorhau

Auspuff eines Autos
Feinstaub-Grenzwerte

Dicke Luft in der Umweltzone

Nutzen die städtischen Umweltzonen etwas? Kritiker bezweifeln das, denn Rußfilter und Fahrverbote konnten nicht verhindern, dass 2011 die Grenzwerte für Feinstaub überschritten wurden.

Von Michael Bauchmüller

Umweltzone Plakette Feinstaub dpa
Fahrverbot in Umweltzonen

Viel Staub um nichts

Das Fahrverbot für abgasreiche Autos hat bisher wenig gebracht, denn viele Städte lassen die Stinker weiterhin zu. Nun droht die EU mit Strafgeld.

Von Bernd Dörries