Neueste Artikel zum Thema

Konzertkritik

Irgendwas mit Liebe

Die australische Indie-Band "Belle Roscoe" überzeugt in der Kulturschranne trotz eher dürftiger Texte. Aber als Support haben sie ja Sascha Seelemann

Von Andreas Förster, Dachau

Polizei sucht Zeugen

Flüchtiger Autofahrer verletzt Hund schwer

Politischer Karrieresprung

Markus Erhorn im Bundesvorsitz der Jungen Freien Wähler

Ausstellung

Die Unvergleichlichen

Der Dachauer Wasserturm zeigt 74 Werke des eigenwilligen Künstlers Fred Arnus Zigldrum und seines Lehrers, des Spätexpressionisten Joles Schultheis. Die Bilder stammen aus den Sammlungen der Familien Allwanger und Lochner. Viele Arbeiten sind zum ersten Mal in der Öffentlichkeit zu sehen

Von Gregor Schiegl, Dachau

Junges Gremium

Crashkurs in Kommunalpolitik

Der Dachauer Jugendkreistag kommt zur konstituierenden Sitzung zusammen

Von Robert Stocker, Dachau

Hoher Besuch

Landwirtschaftsministerin beim Kreisbauerntag

Dachau

Eine Ära geht zu Ende

Adrian Heim zieht sich vom Kreisvorstand der ÖDP zurück

Block 16 KZ-Gedenkstätte
Erinnerungskultur

Gedenkgottesdienst im Zeichen der Solidarität

Zeitzeugen, Geistliche und Politiker gedenken an diesem Sonntag in der Versöhnungskirche den Opfern des Nationalsozialismus.

Von Thomas radlmaier, Dachau

Dachauer Theatertage

Mut zur Wildheit

Rostig wie Eisen, struppig wie ein Tier: Bei den Dachauer Theatertagen zeigt das Fliegende Theater das Märchen vom Eisenhans als Parabel auf die Selbstermächtigung eines heranwachsenden Jungen

Von Tom Hackbarth, Dachau

Finanzausschuss

Stadt bezuschusst Kunstrasenplätze

TSV und ASV investieren Millionen in neue Spielfelder

Von Petra Schafflik, Dachau

Verkehrsunfall

Autofahrerin übersieht Fahrradfahrer

Friedenskirche

Gottesdienst zum Thema Pflege

Netzwerk

"Wohnen ist die zentrale Frage"

Engagierte Bürger wollen die Lebenssituation bedürftiger Menschen verbessern

Von Petra Schafflik, Dachau

Beim Abbiegen

78-Jähriger missachtet Vorfahrt

Dachau

Glaskünstler Hajo Mück erzählt

Richtfest

Schnell, schneller, Schulerweiterung

Der Neubau am Ignaz-Taschner-Gymnasiums steht. Die Handwerker haben dafür weniger als ein Jahr gebraucht. Das beeindruckt nicht nur den Direktor, sondern auch den Landrat, der im Herbst 2019 das Gebäude einweihen will

Von Petra Schafflik, Dachau

Reihe "Reif fürs Museum"

Dachau-Quiz im Bezirksmuseum

Bayerisches Fernsehen

Kinder und Familie im Fokus

Die TV-Sendung "Jetzt red i" sendet aus Dachau

Solidarität mit Menschen in Not

Kerzenmeer am Max-Mannheimer-Platz

Weniger Überprüfungen

Gewerkschaft bemängelt Arbeitszeitkontrollen

Dachau

Freie Malgruppe stellt aus

Stadtrat ändert Satzung

Neue Gebühren für die Kunsteisbahn

Dachau

Nachts im Museum

Festlicher Kostümball

Vorverkauf für Dachauer Redoute

Mit einer Auszeichnung

Jugendrat honoriert Einsatz für junge Leute