FILE PHOTO: ECB President Draghi attends a eurozone finance ministers meeting in Brussels
Zentralbank

Diese Kandidaten könnten EZB-Chef werden

Der aktuelle Präsident Mario Draghi hört 2019 auf. Die Chancen des Deutschen Jens Weidmann auf die Nachfolge sind gesunken. Jetzt machen sich sechs andere Hoffnung auf den wichtigen Posten.

Von Markus Zydra, Frankfurt

IWF warnt vor Ende des Booms
Weltwirtschaft

IWF warnt vor dem Ende des Booms

Wie lang läuft die weltweite Konjunkturparty noch? Womöglich nicht mehr lange, sagen die Ökonomen des IWF - und fordern Gegenmaßnahmen.

Von Cerstin Gammelin, Berlin, Claus Hulverscheidt, New York

Christine Lagarde, Managing Director of the International Monetary Fund
IWF-Chefin Christine Lagarde

"Endlich haben wir diese Debatte, endlich!"

IWF-Chefin Christine Lagarde erklärt, warum die Gespräche zu "Me Too" dringend notwendig sind, wie ihre Organisation das Problem behandelt und warum Frauen in schweren Zeiten gebraucht werden.

Von Cerstin Gammelin

Vorbilder

Wütende Frauen

Kinderkrippen, eine Zuflucht für Gewaltopfer und immerhin 14 Stadträtinnen in Dachau: Für die Gleichstellung wurde einiges erreicht, finden Lokalpolitikerinnen.

Von Melanie Staudinger

9 Bilder
Tochter von US-Präsident Donald Trump

Trumps Botschafterin in Berlin

Im Wahlkampf galt Ivanka Trump als Geheimwaffe ihres Vaters, jetzt hat sie sogar einen Schreibtisch im Weißen Haus. Wohl auch ein Grund, dass Kanzlerin Merkel sie nach Berlin eingeladen hat, um über die Gleichstellung von Frauen zu sprechen.

Managing Director of the International Monetary Fund Christine Lagarde reacts before the start of her trial about a state payout in 2008 to a French businessman, at the courts in Paris
Internationaler Währungsfonds

IWF-Chefin Lagarde ist wichtig für Europa

Nach dem Sieg von Donald Trump bei den US-Wahlen werden viele Verfechter traditioneller westlicher Werte Washington verlassen. Lagarde muss auf jeden Fall dort bleiben.

Kommentar von Cerstin Gammelin

687523193
Christine Lagarde

IWF-Chefin Lagarde wegen Fahrlässigkeit verurteilt

Ein französisches Sondergericht spricht die ehemalige Finanzministerin schuldig - ohne allerdings eine Strafe zu verhängen. In dem Fall geht um 400 Millionen Euro Steuergeld. Nun will der IWF beraten, wie es mit Lagarde weitergeht.

IMF Chief Christine Lagarde To Stand Trial For Negligence in Fran
Lagarde-Prozess

Frau Lagarde lächelt die Peinlichkeit weg

Die IWF-Chefin muss sich wegen einer umstrittenen Millionen-Entschädigung vor Gericht verantworten. Im schlimmsten Fall droht ihr eine Haftstrafe.

Von Cerstin Gammelin, Berlin, Claus Hulverscheidt, New York, und Leo Klimm, Paris

Nahaufnahme

Der Schulden-Manager

Klaus Regling, Chef des Europäischen Rettungsfonds, hat Griechenland mehr Geld geliehen als irgendjemand sonst. Nun schlägt er neue Erleichterungen vor.

Von Alexander Mühlauer

German Finance Minister Schaeuble attends a meeting at the lower house of parliament Bundestag on 2017 budget in Berlin
Athens Schulden

Krisen, Griechen und Geheimnisse

Ein Treffen zur Lage in Athen findet nicht statt. Dabei drängt die Zeit - besonders wegen der Rolle des Internationalen Währungsfonds.

Von Cerstin Gammelin, Berlin, und Alexander Mühlauer, Brüssel

Deutsche Bank Shares Plummet
Frankfurt

Deutsche Bank: Hauptsache, die Story klingt gut

Während die Deutsche Bank um einen Vergleich mit den US-Behörden ringt, jagt ein Gerücht das nächste. Um Fakten geht es dabei längst nicht mehr.

Von Meike Schreiber, Frankfurt

Parliamentary Vote On Second Package Of Measures For Greek Bailout
Steuern in Griechenland

Griechenland jagt seine Steuerhinterzieher

Die Stimmung hat sich gedreht: In Griechenland greifen Steuerfahnder jetzt durch. Nachts ziehen sie los. Geschäftsleute haben Angst.

Von Mike Szymanski, Athen

Griechenland

Der Verkauf kann beginnen

Premier Tsipras hat sich durchgesetzt: Das Parlament in Athen stimmt mit knapper Mehrheit dem neuen Privatisierungsfonds zu.

Von Mike Szymanski, Istanbul

Crisis in Ukraine
Reformen

IWF gibt Milliardenkredit für Ukraine frei

Der Internationale Währungsfonds attestiert dem Krisenland erfolgreiche Reformen. Russland fordert von der Ukraine eine Schuldenrückzahlung. In der Ostukraine schweigen die Waffen.

Gipfeltreffen in Hangzhou

G-20 diskutiert über Flüchtlinge

Die Regierungschefs sehen in unkontrollierter Migration ein Risiko für die Weltwirschaft und wollen Aktionspläne entwickeln.

Von Cerstin Gammelin, Hangzhou

Indien

Ein heller Stern

Von allen großen Volkswirtschaften der Welt expandiert Indien am stärksten. Der Staat will sich als führende Wachstumsmacht etablieren.

Von Arne Perras, Singapur

Schifffahrt in Griechenland

Die Macht der Reeder

Anfangs zitterten die griechischen Reeder noch vor der Regierung unter dem Linken Alexis Tsipras. Doch das ist vorbei. Tsipras lobt sie nun für ihre Visionen.

Von Christiane Schlötzer und Tasos Telloglou

G7 Finance Ministers and Central Bank Governors meeting
Frankreich

Madame im schiefen Licht

Eine umstrittene Entscheidung aus ihrer Zeit als Ministerin holt IWF-Chefin Lagarde ein. Nun muss sie sich vor Gericht verantworten.

Von Leo Klimm, Paris

File photo of IMF Managing Director Christine Lagarde at the 2016 IMF World Bank Spring Meeting in Washington
Umstrittene Zahlung

IWF-Chefin Lagarde muss vor Gericht

Es geht um eine umstrittene Entschädigungszahlung in Millionenhöhe, die Lagarde als französische Wirtschaftsministerin an einen Geschäftsmann ausbezahlen ließ.

International Monetary Fund Managing Director Christine Lagarde attends the 60th anniversary of the Paris Club at the French Ministry of Finance in Paris
IWF

Mit von der Partie

Die Chefin des Internationalen Währungsfonds, Christine Lagarde, hat den Pariser Klub der Gläubigerstaaten dazu aufgerufen, neue globale Geldgeber aufzunehmen.

Trendwende

Britische EU-Befürworter im Aufwind

Nach dem Mord an der britischen Abgeordneten Jo Cox haben sich die Umfragen gedreht. Mehr Briten sind nun gegen den Brexit. Premier Cameron würde aber auch im Falle eines Austritts im Amt bleiben, sagt er.

Von Christian Zaschke, London

International Monetary Fund Managing Director Christine Lagarde Speaks At The Austrian Finance Ministry
Referendum im Vereinigten Königreich

IWF warnt eindringlich vor Brexit

Unter einem EU-Austritt würde vor allem Großbritannien selbst leiden, heißt es. Das Land könnte massiv an Wirtschaftskraft einbüßen und London seinen Status als europäisches Finanzzentrum verlieren.

SZ-Werkstatt

Die Story muss warten

Alexandra Borchardt erklärt, was es für eine Tageszeitungs-Journalistin bedeutet, ein Drei-Monatsmagazin wie "Plan W" zu konzipieren.

Alexandre de Juniac

Bloß weg hier

Als Chef von Air France-KLM hatte Alexandre de Juniac eine Menge Ärger am Hals, vor allem wegen der zahlreichen Streiks. Nun hat er einen neuen Job - als Funktionär.

Von Jens Flottau

Dock workers protest in Piraeus
Griechenland

Lob für Hellas

Die Euro-Gruppe gibt weitere Milliarden für Athen frei. Im Streit mit dem IWF hat sich der Bundesfinanzminister durchgesetzt - weitreichende Schuldenerleicherungen sollen den Griechen nicht vor 2018 gewährt werden.

Von Alexander Mühlauer, Brüssel