Bundestagswahl 2021 im Landkreis Dachau - SZ.de

Bundestagswahl im Landkreis Dachau

Bundestagswahl im Landkreis Dachau

Bundestagswahl in Fürstenfeldbruck-Dachau
:Wahlkreis Dachau/Fürstenfeldbruck: Grüne müssen weiter bangen

Bundestagswahl 2021: Wofür stehen die Kandidatinnen und Kandidaten im Wahlkreis Fürstenfeldbruck-Dachau? Wer schafft es nach Berlin? Alle News rund um die Wahl.

Weitere Artikel

Jahresrückblick
:"So einen Wahlkampf hat noch keiner erlebt"

Katrin Staffler (CSU) ist jetzt Oppositionspolitikerin, Michael Schrodi (SPD) und Beate Walter-Rosenheimer (Grüne) sind Teil der Regierungsfraktionen. Wie konnte das passieren? Über einen außergewöhnlichen Wahlkampf mit vielen Unwägbarkeiten und Überraschungen.

Von Thomas Radlmaier

Bundestagswahl
:Wieder drin

Beate Walter-Rosenheimer zieht verspätet in den Bundestag ein

Von Erich C. Setzwein

Bundestagwahl
:Hoffnung auf Wiedereinzug

Beate Walter-Rosenheimer könnte nach Auszählung und Überprüfung aller Stimmen wieder Bundestagsabgeordnete der Grünen werden

Von Erich C. Setzwein

Scheidende Bundestagsabgeordnete
:"Demokratie braucht Wechsel"

Gerade jetzt, wo sich die Grünen in Berlin auf Regierungsverantwortung vorbereiten, verliert Beate Walter-Rosenheimer ihr Bundestagsmandat. Wie sie sich damit fühlt, was sie als Abgeordnete anstoßen konnte und wie es für sie nun weitergeht.

Interview von Joshua Beer

Bundestagswahl im Landkreis Dachau
:Hohe Wahlbeteiligung im Landkreis Dachau

Die Wahlbeteiligung im Landkreis Dachau ist bei der diesjährigen Bundestagswahl im Vergleich zur vorherigen, leicht angestiegen: In diesem Jahr lag sie bei 82,5 Prozent, 2017 bei 81,66 Prozent. Fast alle Gemeinden des Landkreises haben einen Zuwachs ...

Bundestagswahl im Landkreis Dachau
:Komplizierte Wahlauszählung

Zu Verzögerungen bei der Bekanntgabe der Wahlergebnisse ist es am Sonntagabend bei der Stadt Dachau gekommen. Dies hätte, so erklärt es Hauptamtsleiter Josef Hermann, daran gelegen, dass die Auszählung bei einem Briefwahlbezirk in Dachau "geschuldet ...

Bundestagswahl im Landkreis Dachau
:Des einen Freud, des anderen Leid

FW und FDP gewinnen Stimmen dazu, Linke verliert welche

Von Eva Waltl

Abgeordnete
:Gemischte Doppel

Unter den insgesamt 116 bayerischen Bundestagskandidaten sind in der neuen Legislaturperiode vier aus dem Landkreis. Ein Paar von der CSU und eins von der SPD. Grüne und AfD gehen leer aus

Von Erich C. Setzwein

Bundestagswahl in Dachau
:"Alle werden sich bewegen müssen"

Die SPD im Landkreis ist angesichts des Wahlergebnisses beflügelt, die CSU dagegen eher zerknirscht. Doch Mitglieder beider Parteien sehen sich in ihren Wahlkämpfen bestätigt. Nur leise regt sich Manöverkritik.

Von Gregor Schiegl

Bundestagswahl im Landkreis Dachau
:Ein Platz zu weit hinten

Beate Walter-Rosenheimer (Grüne) verpasst ganz knapp den Wiedereinzug in den Bundestag, Michael Schrodi (SPD) dagegen gelingt er über die Landesliste.

Von Joshua Beer

Bundestagswahl in Dachau
:"Heute können wir die Welt verändern"

Schon früh zeichnet sich im Landkreis eine hohe Wahlbeteiligung ab. Auch die Erstwähler wissen, dass ihr Votum richtungsweisende Bedeutung hat.

Von Karolin Arnold

Bundestagswahl in Dachau
:Die CSU in Schockstarre

33 Prozent für die CSU - diese Zahl markiert ein niederschmetterndes Ergebnis für die einst so erfolgsverwöhnten Christsozialen im Wahlkreis. Auch die Grünen hadern mit ihrem schwachen Abschneiden. Dafür ist die Stimmung bei SPD-Kandidat Michael Schrodi umso besser - auch wenn er sein ehrgeizigstes Ziel verfehlt hat.

Von Joshua Beer und Helmut Zeller

MeinungWahlkampf der CSU
:Die Christsozialen machen Politik am Menschen vorbei

Die Christsozialen haben die Bindung zu ihrer Wählerschaft verloren. Darüber kann auch das Direktmandat, das Katrin Staffler einmal mehr gewonnen hat, nicht hinwegtäuschen

Kommentar von Thomas Radlmaier

Fürstenfeldbruck/Dachau
:Katrin Staffler erringt das Direktmandat

Die CSU-Bundestagsabgeordnete verliert im Landkreis aber ebenso wie ihre Partei Stimmen. Zugewinne verbuchen SPD und Grüne.

Von Andreas Ostermeier

Wahlpartys in Olching und Gröbenzell
:Kein Grund zum Abheben

Die SPD feiert, auch wenn Michael Schrodi das Direktmandat verpasst. Und die Grünen drücken Beate Walter-Rosenheimer die Daumen

Von Stefan Salger

Bundestagswahl im Landkreis Dachau
:Der Niedergang der CSU geht weiter

Katrin Staffler kann ihr Direktmandat klar verteidigen, doch der Rückhalt zur Union bröckelt auch im Landkreis. Für die SPD geht es nur leicht bergauf, die Grüne Beate Walter-Rosenheimer könnte ihr Mandat verlieren.

Von Joshua Beer und Thomas Radlmaier

Bundestagswahl in Dachau
:Elf Kandidaten, 26 Listen

235 000 Wahlberechtigte im Wahlkreis Dachau/Fürstenfeldbruck können ihre Abgeordneten für den Bundestag bestimmen

Von Andreas Ostermeier

SZ PlusJugend und Politik
:"Uns wird immer vorgeworfen, dass wir desinteressiert seien"

Fühlt die Jugend sich eigentlich ernstgenommen und repräsentiert von der Politik? Und was wünscht sie sich von den Menschen, die Deutschland gestalten? Fünf junge Menschen über das, was sich ändern muss.

Protokolle von Karolin Arnold und Joshua Beer

Bundestagswahl in Dachau-Fürstenfeldbruck
:Wahlmampf

Katrin Staffler und Julia Grote politisieren in der Küche. Doch so manche Botschaft geht in Kochgeräuschen unter.

Von Karl-Wilhelm Götte

Bundestagswahl
:SPD sieht sich von der Stimmung getragen

Fünf Tage vor der Bundestagswahl kommt Parteichef Norbert Walter-Borjans nach Olching. Am Wohnort von Michael Schrodi unterstützt er dessen Bemühungen um das Direktmandat im Wahlkreis Fürstenfeldbruck/Dachau

Von Ariane Lindenbach

SZ PlusBundestagswahl
:Was die Jugend von der Wahl erwartet

Viele junge Menschen wählen zum ersten Mal den Bundestag. Sechs von ihnen erzählen, wie sie Politik erleben, welche Themen sie umtreiben und warum der Vorwurf, die Jugend sei unpolitisch und desinteressiert, an der Realität vorbeigeht.

Von Karolin Arnold und Joshua Beer

Kreisjugendring
:Auf Demokratie-Tour

Mit einem grün bemalten Bus fahren junge Aktivisten an Schulen und Jugendzentren, um für Politik zu begeistern.

Von Joshua Beer

Dachau
:Grüne gewinnen U18-Wahl

Bei einer Abstimmung von Jugendlichen im Wahlkreis Dachau-Fürstenfeldbruck geht die Ökopartei als Sieger hervor. Dahinter folgen CSU und SPD. Auch die Tierschutzpartei schafft die Fünf-Prozent-Hürde. Ein Fingerzeig für Sonntag?

Von Julia Putzger

Bundestagswahl im Landkreis Dachau
:Mahnwache für das Klima

Die Karlsfelder Grünen campieren in der Neuen Mitte

Von Johannes Rockstuhl

Bundestagswahl
:Fest in konservativer Hand

Die CSU hat bei Bundestagswahlen im Wahlkreis Dachau-Fürstenfeldbruck stets das Direktmandat und die relative Mehrheit gewonnen. SPD und Linke, Grüne und Liberale waren immer chancenlos, bloß die Bayernpartei kam 1949 gefährlich nahe.

Von Peter Bierl

Bundestagswahl in Dachau
:Dobrindt bleibt Antworten schuldig

Bei einem Gespräch mit den Unternehmern des Landkreises Dachau im Gasthof Groß in Bergkirchen geht es um Mittelstand, Negativzins und die Corona-Politik der Regierung.

Von Johannes Rockstuhl

Mitten in Dachau
:Wahlkampf geht durch den Magen

Die CSU-Politikerinnen Katrin Staffler und Julia Grote laden zum "virtuellen Kochabend". Neben Kürbis-Gnocchi gibt es eine Portion politischer Botschaften.

Glosse von Julia Putzger

Gröbenzell
:Aufbruchsstimmung und Angriffslust

Beim Wahlkampf-Höhepunkt der Grünen in Gröbenzell kritisieren Claudia Roth und Beate Walter-Rosenheimer die Groko.

Von Ariane Lindenbach

Bundestagswahl in Dachau
:Die Existenzangst der Tierhalter

Bayerns Landwirtschaftsministerin Michael Kaniber hört sich Klagen von 40 Landwirten aus den Landkreisen Dachau und Fürstenfeldbruck an.

Von Manfred Amann

Bundestagswahl im Landkreis Dachau
:Posten und posen

Wie sich die Abgeordneten für den Landkreis Dachau während ihrer ersten Wahlperiode dargestellt haben und warum eine langjährige Parlamentarierin auch Sonnenaufgänge in ihrer Timeline hat.

Von Erich C. Setzwein

Bundestagswahl im Landkreis Dachau
:Demokratiemobil tourt durch den Landkreis

Der Kreisjugendring (KJR) Dachau setzt sich mit den Projekten "Partnerschaft für Demokratie" und dem "Modellprojekt Demokratische Schule" für Jugendpolitik und Jugendbeteiligung ein. Bis zur Bundestagswahl besucht das Demokratie-Mobil des KJR ...

Bundestagswahl im Landkreis Dachau
:Bubendorfer-Licht kommt nach Dachau

Die liberale Bundestagsabgeordnete Sandra Bubendorfer-Licht besucht Dachau am Mittwoch, 15. September, von 14 bis 15.30 Uhr. In beziehungsweise vor der Praxis von Frank Sommerfeld in der Augustenfelder Straße 1 in Dachau steht sie für Gespräche ...

Petershausen
:Polizei ermittelt gegen den III. Weg

Rechtsextremistische Kleinpartei hängt in Petershausen Plakate mit Todesdrohungen gegen die Grünen auf.

Von Thomas Radlmaier

Außenpolitik
:Verzagen und versagen

Grünen-Politiker Omid Nouripour verurteilt in einer Online-Veranstaltung von Beate Walter-Rosenheimer die Afghanistan-Politik der Bundesregierung.

Von Peter Bierl

Bundestagswahl im Landkreis Dachau
:Für die Wahl gerüstet

Die Kommunen im Landkreis haben genügend Helfer für den 26. September. An der Urne entfällt die Testpflicht.

Von Joshua Beer

Bundestagswahl 2021
:Das sind die Direktkandidaten im Wahlkreis Fürstenfeldbruck-Dachau

Katrin Staffler, Michael Schrodi oder Beate Walter-Rosenheimer: Wer zieht aus dem Wahlkreis Fürstenfeldbruck-Dachau in den Bundestag ein? Das sind die Direktkandidaten.

Von SZ-Autorinnen und Autoren

Bundestagswahl im Landkreis Dachau
:Stippvisite in Dachau

Wenige Wochen vor der Wahl stattet die SPD-Parteivorsitzende Saskia Esken der KZ-Gedenkstätte und dem Studienzentrum einen kurzen Besuch ab

Von Christiane Bracht

Bundestagswahl
:Ungarn bewegt die Gemüter

Staffler diskutiert in Gröbenzell mit jungen Leuten über die EU

Von Johanna Haas

Mitten in Dachau
:Promiduell der Kandidaten

Einen Kanzlerkandidaten hat nicht jeder persönlich an seiner Seite. Beate Walter-Rosenheimer ist bisher die einzige. Doch ist das am Ende entscheidend?

Glosse von Florian J. Haamann

Bundestagswahl im Landkreis Dachau
:Bayerns Bester

Der Online-Auftritt von Katrin Staffler, Michael Kießling und Markus Söder gerät zu einer Eloge auf den Ministerpräsidenten.

Von Andreas Ostermeier

Bundestagswahl im Landkreis Dachau
:Kompromisse im Wettlauf mit der Zeit

Die Bundestagskandidaten legen in einer Online-Diskussion von BN und LBV ihre Ziele beim Klimaschutz dar.

Von Erich C. Setzwein

Bundestagswahl im Landkreis Dachau
:"Als Politikerin ist man eine Hassperson"

Die drei Bundestagsabgeordneten Katrin Staffler, Beate Walter-Rosenheimer und Michael Schrodi werden immer wieder persönlich, am Telefon oder in E-Mails beschimpft. Einschüchtern wollen sie sich nicht lassen, sehen aber eine Gefahr für die Demokratie.

Von Gerhard Eisenkolb

Bundestagswahl im Landkreis Dachau
:Kassensturz nach der Pandemie

Die CSU-Bundestagsabgeordnete Katrin Staffler spricht in der Furthmühle über die Gefahr einer Schuldenkrise.

Von Manfred Amann

Bundestagswahl im Landkreis Dachau
:Die Vorbereitungen laufen

Die bevorstehende Bundestagswahl stellt für die Landkreiskommunen eine Herausforderung dar: Sie müssen mit mehr Briefwählern rechen, Hygienekonzepte erarbeiten und für barrierefreie Zugänge zu den Wahllokalen sorgen.

Von Eva Waltl

Bundestagswahl im Landkreis Dachau
:"Vandalismus ist kein Kavaliersdelikt"

Erst seit kurzem hängen die Wahlplakate für die kommende Bundestagswahl - und schon sind die ersten beschmiert und beschädigt. Die Bundestagsabgeordnete Katrin Staffler (CSU), die auch in diesem Jahr erneut kandidiert, sieht in den Beschädigungen ...

Bundestagswahl
:Klare Botschaften für Berlin

Bei einem Rundgang durch Dachau mit SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil beklagt OB Florian Hartmann die angespannte Finanzsituation der Kommunen.

Von Karolin Arnold

Bundestagswahl im Landkreis Dachau
:Entscheidung der Bürger

Im Wahlkreis Dachau/Fürstenfeldbruck können etwa 235 000 Frauen und Männer ihre Stimme bei der Bundestagswahl abgeben. Die Kommunen benötigen fürs Auszählen einige Tausend Helfer.

Von Andreas Ostermeier

Bundestagswahl im Landkreis Dachau
:"Die Bundestagswahl ist eine Richtungswahl"

In Dachau wirbt Annalena Baerbock für eine klimaneutrale Industriepolitik. Mit ihrem sachlichen Stil punktet die Kanzlerkandidatin der Grünen bei ihren Anhängern.

Von Thomas Radlmaier

Bundestagswahl
:Die SPD will raus aus der Flaute

Beim Ortstermin in Malching steckt der Bundestagsabgeordnete Michael Schrodi ein wichtiges Wahlkampfthema ab und bekommt Rückenwind von Experten

Von Stefan Salger

Bundestagswahl in Dachau
:"Ich stehe im Leben"

FW-Direktkandidatin Susanne Droth präsentiert sich volksnah.

Von Karolin Arnold

Gutscheine: