Barcelona - SZ.de

Barcelona

Barcelona

SZ PlusMeinungProteste auf Mallorca
:Der Tourismus in Spanien zerstört die Lebensqualität der Menschen. Die Reaktion der Politik darauf ist grotesk

Kommentar von Patrick Illinger
Portrait Korrespondent für Spanien und Portugal Illinger Patrick

SZ PlusStadtplanung
:München will zwei „Superblocks“ einrichten

Weniger Verkehr, mehr Grün, mehr Freizeitmöglichkeiten: Rund um den Gärtnerplatz und im Westend sollen neue „Nachbarschaftsviertel“ nach dem Vorbild Barcelonas entstehen.

Von Joachim Mölter

Spanien
:Barcelona will Ferienwohnungen für Touristen verbieten

Es ist eine drastische Maßnahme, die Bürgermeister Collboni ankündigt: Ab dem Jahr 2029 sollen alle Wohnungen, die derzeit an Touristen vermietet würden, von Bewohnern der Metropole genutzt werden.

Großer Preis von Spanien
:Keine Geheimnisse an Flüchtige

Vor dem Formel-1-Rennen in Barcelona scheint das Rätsel von Lewis Hamiltons Einbruch gelöst zu sein: Weil er bald den Rennstall wechselt, könnte Mercedes ihm wichtige Einstellungen am Auto verweigern.

Von Elmar Brümmer

SZ PlusLuxus
:"Was einst die Schlösser waren, sind heute die Yachten"

Am alten Hafen von Barcelona wird an den Booten der Reichen und Berühmten geschraubt. Unterwegs an einem Ort der Superlative.

Von Patrick Illinger

Spanien
:Grenzen des Erträglichen

Weniger Gästebetten auf Mallorca, Beschränkungen für Kreuzfahrtschiffe in Barcelona und Valencia: Spanische Regionen wollen den Massentourismus eindämmen.

Von Patrick Illinger

Wahl in Katalonien
:Separatisten verlieren die Mehrheit

Im künftigen Parlament Kataloniens sind separatistische Parteien nun in der Minderheit. Klarer Sieger sind die Sozialisten, gefolgt von Carles Puigdemonts Partei. Wer wird mit wem regieren?

Von Patrick Illinger

SZ Plus90 Jahre Donald Duck
:Wie sieht der perfekte Donald aus?

Ulrich Schröder ist der einzige Deutsche unter weltweit etwa hundert Disney-Zeichnern – und ein Spezialist für den wohl berühmtesten Schnabel der Welt. Ein Besuch in seinem Atelier in Barcelona.

Von Martin Zips

SZ PlusSocial-Media-trend
:"Oye, stop": Wo Selfies in Barcelona neuerdings untersagt sind

Auf der U-Bahn-Rolltreppe vor der Sagrada Família sind Fotos und Videos seit Kurzem untersagt. Die Touristen beeindruckt das wenig.

Von Viktoria Spinrad

Barcelona
:Das irre Krabbeln

Weil eine exotische Ameisenart Barcelona erobert, berichten spanische Zeitungen über "Panik". Wie gefährlich sind die Insekten?

Von Patrick Illinger

SZ PlusKurz nach...
:Barcelona von oben

In der Frühlingssonne ist es über den Dächern der katalanischen Metropole besonders schön – und längst nicht so voll wie in den Straßen. Eine Aussichtstour.

Von Silke Wichert (Text), Sead Mujic (Illustration) und Dominik Wierl (Design)

SZ PlusDürre in Katalonien
:Barcelona verdorrt

Seit drei Jahren herrscht nun schon Dürre in der Stadt. Die Gärtner kämpfen verzweifelt um jede Platane und jede Palme und dürfen dafür nur kontaminiertes Wasser verwenden. Wenn es so weitergeht, könnte es sein, dass es im Sommer aus den Hotelduschen nur noch tröpfelt.

Von Patrick Illinger

Spanien
:Fluch der Schönheit

Mehr als 3,4 Millionen Besucher kommen jährlich nach Sevilla - auch wegen der Plaza de España. Warum allein schon deren Betreten künftig Geld kosten soll.

Von Patrick Illinger

Spanien
:Viereinhalb Jahre Haft für Dani Alves

Ein Gericht in Barcelona verurteilt den ehemaligen Weltklasse-Fußballer wegen Vergewaltigung. Alves hatte im Dezember 2022 eine 23-jährige Frau in den Toilettenraum einer Diskothek gelockt.

Von Patrick Illinger

SZ PlusKirchenbau Sagrada Família
:Das Pubertier der Wahrzeichen

Seit 141 Jahren wächst Barcelonas Wahrzeichen heran: Jetzt hat die Kirche Sagrada Família von Antoni Gaudí zwei neue Türme. Das Tempo wird langsam fast unheimlich.

Von Gerhard Matzig

SZ PlusVerkehrspolitik in Spanien
:Wieder Vorfahrt für el coche

Autos raus aus den Vierteln, Straßen verwandeln in Lebensraum - mit diesem Plan galt Barcelona weltweit als Vorbild. Doch nun steht die große Vision der Ex-Bürgermeisterin Ada Colau vor dem Aus.

Von Patrick Illinger

SZ PlusHygiene
:Saus und Braus

Duschen bedeutet schon lange mehr als Körperpflege. In Zeiten von Energiekrise und Wassermangel ist es nun sogar politisch. Hat das ewige Berieseln jetzt ein Ende?

Von Silke Wichert

SZ PlusStädtereisen im Sommer
:Auf die Plätze, Open Air

Konzerte, Kino, Theater: Unter freiem Himmel ist im Sommer alles noch ein bisschen schöner. Tipps für besondere Open-Air-Orte, die Kultur bieten und ein Gefühl für das Flair ihrer Stadt – von Barcelona über Wien bis Athen.

Von SZ-Autorinnen und -Autoren

Barcelona
:Der Unverwüstliche

Barcelonas neuer Bürgermeister Jaume Collboni will Gräben zuschütten. Doch bereits seine Wahl reißt neue auf: Die Separatisten fühlen sich von ihm um den Sieg gebracht.

Von Karin Janker

Formel 1
:Die Silberpfeile melden sich zurück

Beim Großen Preis von Spanien feiert Mercedes das erfolgreichste Wochenende diese Saison: Lewis Hamilton und George Russell landen hinter Max Verstappen auf dem Podium.

Von Anna Dreher

Formel 1 in Barcelona
:Verstappen siegt souverän - Hamilton wird Zweiter

Beim Großen Preis von Spanien fährt der Niederländer mit großem Vorsprung ins Ziel. Sein erster WM-Verfolger Sergio Pérez schafft es nicht aufs Podium - Mercedes meldet sich zurück.

Der Liveticker zum Nachlesen

Formel 1
:Der rasende Alonso erfindet sich neu

Mit 41 Jahren entdeckt Fernando Alonso eine neue Passion. Im Kämpferherz des zweimaligen Weltmeisters hat sich Gemeinschaftsgefühl breitgemacht: Er unterstützt seinen 17 Jahre jüngeren Teamgefährten Lance Stroll.

Von Elmar Brümmer

Kommunal- und Regionalwahlen
:Politisches Beben in Spanien

Es ist eine Klatsche für den Hoffnungsträger der europäischen Linken: Spaniens Premierminister Pedro Sánchez muss zusehen, wie die Metropolen des Landes in die Hände der Rechten fallen.

Von Karin Janker

Kommunalwahlen in Spanien
:Warum der Kampf um Barcelona so entscheidend ist

Bürgermeisterin Ada Colau wollte die Stadt grüner machen und den Verkehr zurückdrängen. Ihr sozialistischer Herausforderer war lange ihr Verbündeter - nun könnte er vom Scholz-Effekt profitieren.

Von Karin Janker

SZ PlusHitzewelle in Spanien
:Wenn die Tage wieder heißer werden

In Spanien herrschen Rekord-Temperaturen und Dürre. Für Klimapolitik jedoch fühlt sich keine Partei zuständig - oder alle, je nachdem, ob gerade Wahlkampf ist.

Von Karin Janker

Leute
:"Heute beginnen wir ein neues Kapitel"

Den Fußballer Piqué hat sie schon verlassen, nun verlässt Shakira auch Barcelona. Neil Diamond ringt mit seiner Parkinson-Krankheit. Und Carolin Kebekus hat einen Wunsch an Herbert Grönemeyer.

SZ PlusReisebücher
:Das Herz Barcelonas

Michi Strausfeld versammelt in ihrem Buch literarische Texte über das schwierige Verhältnis von Bewohnern und Besuchern der katalanischen Metropole.

Rezension von Stefan Fischer

Spanien
:Barcelona setzt Beziehungen zu Israel aus

Die Stadt beendet auch die Partnerschaft mit Tel Aviv - wegen des israelischen Umgangs mit den Palästinensern, erklärt Bürgermeisterin Colau. Das stößt auf heftige Kritik. Wie sehen deutsche Städte die Entscheidung?

Von Nadja Tausche

SZ PlusUrlaub in Barcelona
:Die Stadt, die zu schön ist

Barcelona hat eine beeindruckende Altstadt, eine starke Feierszene und einen Strand – kein Wunder, dass jetzt wieder so viele Menschen die Stadt besuchen. Für manche Anwohner ist das die Rettung, für andere geht der Albtraum wieder los. Besuch in einer gespaltenen Stadt.

Von Nadja Tausche

Barcelona
:Stehenbleiben verboten

Kleinere Gruppen, weniger Lärm, vorgeschriebene Fußwege: In Barcelona gelten bald strengere Regeln für Touristen.

Von Monika Maier-Albang

Sieben Kurven der Formel 1
:"Ich bin nicht dumm"

Sieger Verstappen beschwert sich lautstark, Leclerc tröstet die Ferrari-Mechaniker - und Schumacher stellt die Strategie seines Teams in Frage. Die Höhepunkte des Formel-1-Wochenendes.

Von Anna Dreher

Formel 1 in Barcelona
:"Nein! Neiiiin! Nein, was ist passiert?"

Beim Großen Preis von Spanien gibt Charles Leclercs Ferrari in Führung liegend plötzlich den Geist auf - großer Profiteur ist Max Verstappen, der sich den Sieg in Barcelona und die WM-Führung sichert.

Von Anna Dreher

Formel 1 in Barcelona
:Vorwurf der Raubkopie

Aston Martin gerät in den Verdacht, Ideen und Konzepte von Red Bull auf unerlaubte Weise übernommen zu haben. Der Weltverband sieht keinen Verstoß, der Vettel-Rennstall weist die Anschuldigungen zurück - doch Misstrauen bleibt.

Von Anna Dreher

Formel 1 in Barcelona
:Leclerc setzt sich durch

Der Ferrari-Pilot startet beim Grand Prix in Spanien von der Pole Position vor Weltmeister Max Verstappen und seinem Teamkollegen Carlos Sainz.

SZ PlusFamilienurlaub
:So macht der Städtetrip auch Kindern Spaß

Spaßbad und Mitmach-Ausstellung statt Sehenswürdigkeiten abhaken: Eine Städtereise mit der ganzen Familie muss nicht nur den Eltern etwas bieten, sondern auch den Kleinen. Sieben Beispiele, wie das gelingen kann - von Wien über London bis Barcelona.

Von Hans Gasser, Verena Mayer, Michael Neudecker, Nadia Pantel, Dominik Prantl, Vera Schroeder und Jochen Temsch

Architektur
:Ricardo Bofill gestorben

Der spanische Architekt war für verspielte Formen bekannt.

Von dpa

Zeitungskioske in Spanien
:Das Büdchen für Millennials

Fünf Spanier aus Barcelona versuchen eine Branche zu retten, die seit Jahren im Sterben liegt. Mit ihrem Konzept "Good News" wollen sie den Zeitungskiosk wieder attraktiv machen.

Von Karin Janker

Spanien
:Der Architekt, der Gaudís Werk zu lesen weiß

Jordi Faulí hat sich ganz und gar einem Projekt verschrieben: Er will, dass die Basilika Sagrada Familia in Barcelona fertiggestellt wird. Wenn auch vielleicht nicht in seinem Leben.

Von Karin Janker

SZ PlusStädteurlaub in Spanien
:Stern über Barcelona

Wenig Corona, viel Weihnachtsstimmung: Mit rekordverdächtiger Beleuchtung, Adventsmärkten und einer neu erstrahlenden Sagrada Família will es Barcelona als Winterwunderland sogar mit New York aufnehmen.

Von Karin Janker, Barcelona

SZ PlusStädteurlaub in Spanien
:Stern über Barcelona

Wenig Corona, viel Weihnachtsstimmung: Mit rekordverdächtiger Beleuchtung, Adventsmärkten und einer neu erstrahlenden Sagrada Família will es Barcelona als Winterwunderland sogar mit New York aufnehmen.

Von Karin Janker

SZ PlusSpanien
:"Wir schaffen Lebensraum-Korridore vom Meer bis zu den Bergen"

Barcelona macht ernst mit der Eindämmung des Autoverkehrs. In der Metropole entstehen immer mehr autofreie Superblocks, mittlerweile ist sie europaweit Vorbild in Sachen Verkehrswende. Wie funktioniert das Konzept?

Von Karin Janker
03:22

Bicibus in Barcelona
:Eine reale Utopie

Wer durch die Straßen von Barcelona geht, merkt relativ schnell, dass die Stadt für Autos gebaut worden ist. Doch seit einigen Wochen erobern sich jeden Freitag Grundschüler die Straßen mit ihrem "Bicibus". Unsere Korrespondentin über den "Fahrradbus".

Video von Karin Janker

Recycling
:Wie Barcelona an der Einführung einer Müllabfuhr scheiterte

Was für viele Deutsche eine Selbstverständlichkeit ist, finden einige Menschen in spanischen Großstädten unerhört: Dass man den Müll nach Sorten getrennt zu einer bestimmten Zeit vor die Tür stellt.

Von Karin Janker

Anton Bruckner in der Sagrada Família
:Kometensturz ins Licht

Wie klingt die Sagrada Família? Christian Thielemann und die Wiener Philharmoniker probieren es mit Anton Bruckners vierter Sinfonie. Ein Treffen der Giganten.

Von Reinhard J. Brembeck

Urlaub in den Metropolen
:Wird es bald wieder voll in den Städten?

Bis zur Pandemie waren Städtereisen so beliebt, dass es den Einheimischen schon zu viel war. Jetzt geht es wieder los. Erste Erfahrungen aus Berlin, Barcelona, Amsterdam, Florenz und Wien.

Kae Tempest live
:Und der Herzschlag gleicht sich an

Kae Tempest steht in Barcelona zum ersten Mal wieder auf der Bühne - nach einem Outing und einem Essay über die Kraft der Kunst.

Von Karin Janker

Motorsport
:Pasito, pasito

Nach zwei Jahren Formel-1-Auszeit kehrt Fernando Alonso auf den Circuit de Barcelona-Catalunya zurück, er ist nicht der einzige Lokalmatador. Wie Alonso mit Alpine will Vettel-Nachfolger Carlos Sainz mit Ferrari den Sprung an die Spitze schaffen - und setzt auf den Wandel der Rennserie.

Von Anna Dreher

Großkonzert unter medizinischer Aufsicht
:Kann das gutgehen?

Es war ein Konzert mit 5000 Teilnehmern - mitten in der Pandemie. In Barcelona will man dringend die Kultur wiederbeleben. Nun wurden die Ergebnisse dieses Experiments vorgestellt.

Von Karin Janker

SZ-Podcast "Auf den Punkt"
:Katalonien: Der Kampf um Unabhängigkeit geht weiter

Erst Katalane, dann Spanier und Europäer. Doch so denken in Katalonien nicht alle. Über den fortgesetzten Konflikt zwischen Madrid und Barcelona.

Von Karin Janker und Lars Langenau

SZ-Podcast "Auf den Punkt"
:Coronavirus in Spanien: Vom Musterland zur neuen Krisenregion

In Spanien steigt die Zahl der Corona-Neuinfektionen wieder dramatisch und das Land gilt erneut als Risikogebiet. Kann die Pandemie auch ohne neuen Lockdown eingedämmt werden?

Von Sebastian Schoepp und Lars Langenau

Gutscheine: