Neueste Artikel zum Thema

Hotel Barceló Raval
SZ-Magazin
Hotel Europa

Unglaublich und doch echt

Das Hotel "Barceló Raval" in Barcelona bietet, wonach sich der Besucher einer fremden Stadt sehnt: Man trifft dort auf richtige Einheimische - und schlummert danach in stylischen Designer-Zimmern ein.

Von Max Scharnigg

-
Einheimische und Overtourism

Wie geht's euch denn eigentlich?

Im Kampf gegen die Überfüllung der Urlaubsorte entdeckt die Reisebranche die Einheimischen neu. Deren Interessen mit jenen der Touristen in Einklang zu bringen, ist die Herausforderung schlechthin.

Von Jochen Temsch

-
Spanien

Barcelona geht gegen den Massentourismus an

Und handelt sich damit Ärger mit der Regierung in Madrid ein. Warum es gar nicht so leicht ist, auf Qualität statt Quantität im Tourismus zu setzen.

Von Thomas Urban

Katalonien

Die Touristen machen in Barcelona einfach weiter Party

Katalonien begehrt auf, die Bilder der Unruhen und Proteste gingen um die Welt. Die Urlauber kümmert das wenig.

Von Thomas Urban

Protest-Banner "No tourist flats" in Barceloneta, Barcelona
Barcelona

Nichts als Touristen

Barcelona hat 17 Millionen Besucher im Jahr. Die bringen Geld, aber es sind zu viele, sogar für das tolerante und anarchistische Barcelona. Über eine traumhafte Stadt in der Mangel: von Airbnb und katalanischen Separatisten.

Von Sebastian Schoepp

Reise-Rekordsommer

Invasion der Touristen

Barcelona, Berlin, Palma, Venedig: In beliebten Urlaubsorten wehren sich immer mehr Einheimische gegen Touristen. Die kommen in Massen - und benehmen sich daneben.

Von Jochen Temsch

People walk by Las Ramblas in Barcelona
Tourismus und Terror

Barcelonas Rambla - kein Terrorziel war internationaler

Spanien erlebt seit Jahren Besucherrekorde, auch weil viele Reisende politische Wirren und Terroranschläge anderswo fürchten. Nun aber ist auch Barcelona getroffen.

Von Oliver Meiler

Barcelona Ramblas Europa Spanien Barcelona Katalonien Stadt city katalonische katalan La R
Spanien

Barcelona wehrt sich gegen die Touristenflut

"Wir wollen nicht wie Venedig werden": Die Metropole verbietet den Bau neuer Hotels und schränkt die private Vermietung ein. Doch das gibt Ärger.

Von Thomas Urban

Italien

Die andere Seite von Neapel

Armut, Gewalt, Camorra - und doch kann diese Stadt so schön sein. Im Problemviertel Sanità hat ein Pater Jugendliche dazu motiviert, die kulturellen Schätze für Touristen zugänglich zu machen.

Von Julia Reichardt

45 Hotel Europa
SZ-Magazin
Hotel Europa

Die Kunst, es allen recht zu machen

Ein Hotel mitten in Barcelona, in dem Kind und Kegel Platz haben und das sogar auch noch klimafreundlich ausgestattet ist? Geht! Und zwar ganz in der Nähe von schicken Bars und Restaurants.

Von Silke Wichert

Touristenplage in Städten
Städte leiden unter Touristenansturm

Wir müssen draußen bleiben

So voll ist es inzwischen an manchen Urlaubsorten, dass Tourismus-Experten über die irrsten Lösungen nachdenken: Santorin nur mit Eintrittskarte? Florenz klonen?

Container-Hotel
Projekt "Good Hotel"

"Lebensläufe sind egal"

Marten Dresen bildet in seinem "Good Hotel" Langzeitarbeitslose aus - und lässt sie ziehen, wenn sie richtig gut sind.

Von Anne Backhaus

Venedig und die Touristen
Serie "Gute Reise"
Trend Städtereise und die Folgen

Ersticken Touristen die schönsten Städte?

Ausgerechnet an Sehnsuchtsorten wie Venedig oder Barcelona schlägt Urlaubern immer öfter Ablehnung entgegen. Was sich dort ändern muss.

Von Irene Helmes

Broken heart painting PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxONLY Copyright PascalxDelochex xGodong 971_02 28 Bilder
Bilder
Mitten in Absurdistan

Diese verhängnisvolle Frage

Im Hamburger Schanzenviertel gerät eine Wegbeschreibung zum Liebesdrama und die Party in Rio brummt ohne den Gastgeber.

SZ-Korrespondenten berichten Kurioses aus aller Welt

GERMANY-LIFESTYLE-INTERNET-BREAK UP 32 Bilder
Bilder
Mitten in Absurdistan

Schlussmachen auf New Yorker Art

Wie sollen sich Teenies in Manhattan trennen, wenn die Wege zueinander so furchtbar weit sind? In Nanjing gibt es derweil Spiegelei mit Symbolkraft.

SZ-Korrespondenten berichten Kurioses aus aller Welt

Thailand

Ei, ei, ei

Die thailändische Küche ist eigentlich immer für Überraschungen gut. Ameiseneier sind dennoch nur etwas für Experimentierfreudige - selbst unter den vielen Köchen Bangkoks.

Von LARs Reichardt

Sears Tower To Unveil New Glass Ledge On 103rd Floor 17 Bilder
Bilder
City-Touren für die Familie

So klappt die Städtereise mit Kindern

Warum sollen die lieben Kleinen zu Oma und Opa, wenn die Eltern auf Städtereise sind? London, Paris, Rom oder Barcelona sind auch spannend für Kinder. Wie der Familien-Kurzurlaub gelingt.

Von Eva Dignös

Design Museum or Museu del Disseny with Torre Agbar behind at night, Barcelona, Catalonia, Spain
Spanien

Raum der Zukunft

Barcelona platzt aus allen Nähten: Um die zahlreichen Touristen besser auf die Stadt zu verteilen, werden deswegen neue Attraktionen geschaffen. Das Designzentrum Disseny HUB ist wohl die anspruchsvollste.

Von Brigitte Kramer

Hot weather in Florence 8 Bilder
Bilder
Wetter in Urlaubsländern

Ist es bei uns wirklich heißer?

In Deutschland wird Rekordhitze gemessen. Lohnt sich da die Reise an ferne Strände? Wir haben die Temperatur gemessen, von Italien bis Australien.

Achtung nur für die Reise - Reise zum Bild!! 21 Bilder
Bilder
Skurrile Reisefoto-Projekte

Zum Glück gezerrt

Zyniker behaupten, man müsse inzwischen nackt Handstand machen, um mit seinen Urlaubsbildern im Netz aufzufallen. Genervte Freundinnen oder Legofiguren gehen aber auch. Fünf sehr spezielle Projekte aus der Welt der Reisefotografie.

Von Katharina Wilhelm

Silvesterrennen in England 14 Bilder
Bilder
Reisebilder der Woche

2015 geht es bergauf

Extra hübsch herausgeputzte Briten schleppen sich 2015 entgegen, indische Polizisten wagen ein Tänzchen und der Tiber in Rom lädt zum Plantschen ein. Unsere Reisefotos der Woche - als wären Sie dabei gewesen.

Nachtleben in Madrid, Viertel Malasaña, Spanien
Nachtleben Madrid

Rebellen der Straße

Erst übergeschnappt, dann abgestürzt: In Madrid ist die Krise noch nicht vorbei, aber der Aufbruch wird trotzdem schon mal anständig gefeiert. Ein Ausflug in das Nachtleben jenseits des alten Schickimicki.

Von Andreas Glas

SZ-Magazin
Übernachten in Privatwohnungen

Zimmer mit Anschluss

Das Lebensgefühl einer Stadt erspürt man besser bei Menschen, die am Reiseziel zu Hause sind. Wir sagen ihnen, wo sie in Städten wie Amsterdam, Paris oder Barcelona in familiärer Umgebung übernachten können.

Von Franziska von Malsen und Franziska Tschinderle

Placa Reial, Barcelona, Spanien
Sommertrend in Barcelona

Schluck zum Sonntag

Wermut ist das Getränk des Sommers in Barcelona. Die Einheimischen genießen ihn schon am Morgen in einer der Bars und verbummeln dann den Tag. Das einstige Arme-Leute-Getränk hilft ihnen, kurz die Krise auszublenden - doch schon wird auch dieses Ritual schicker und teurer.

Von Brigitte Kramer, Barcelona

Barcelona - Sevilla
Hippe kleine Städte-Schwestern

¿Barcelona? ¡Sevilla!

Nach Barcelona reisen? Gute Idee! Doch wer es etwas individueller und spanisch-temperamentvoll mag, der fährt nach Sevilla. Hier wurden Tapas und Flamenco erfunden, gefeiert wird bis zum Morgen - und die berühmteste Kirche der Stadt ist fertig gebaut.

Von Sarah K. Schmidt