BarcelonaKatalonien streikt

Zehntausende demonstrieren in Barcelona gegen die Haftstrafen für katalanische Separatistenführer. Wegen eines Generalstreiks bleiben viele Geschäfte und Fabriken geschlossen. Die Bilder.

Katalonien protestiert: In der ganzen Region folgen Zehntausende dem Aufruf zu einem Generalstreik, katalanisch: "Vaga General" - auch am Freitag wieder.

Die Aktionen sind eine Reaktion auf die Urteile des Obersten Gerichts in Madrid, das am Montag sieben ehemalige Spitzenpolitiker der abtrünnigen Region und zwei Anführer ziviler Organisationen des Aufruhrs für schuldig befunden hatte. Wegen ihrer Rolle bei dem illegalen Abspaltungsreferendum vom Oktober 2017 wurden sie zu langen Gefängnisstrafen von bis zu 13 Jahren verurteilt.

Bild: REUTERS 18. Oktober 2019, 17:122019-10-18 17:12:44 © SZ.de/dpa/ap/csi