Gwen Stefani und Gavin Rossdale 10 Bilder
Buch "Der Typ aus dem Song"

Mannomann

Popsongs, die von Frauen inspiriert sind, gibt es zuhauf. Doch in vielen Welthits werden auch Männergeschichten erzählt. Welchen Schicksalsschlag verarbeitete Eric Clapton in "Tears in Heaven"? "Welcher Mann machte Lady Gaga "Speechless"? Und wer war "really lovely"? Ein Buch gibt Aufschluss.

Von Julia Wilde

Adele James Bond 7 Bilder
Berühmte James-Bond-Lieder

Lizenz zum Tröten

Wer den nächsten James Bond spielt, ist spannend. Fast genauso spannend: Wer singt den 007-Song? Für "Skyfall" scheint die Wahl auf Adele gefallen zu sein. Sie tritt in mächtige Fußstapfen.

Die besten Bond-Songs in Bildern.

Blake Fielder-Civil

Ex-Mann von Amy Winehouse nach Alkoholexzess im Koma

Ausschweifende Partys, Alkohol und Drogen waren wesentlicher Bestandteil der Beziehung von Amy Winehouse und Blake Fielder-Civil. Im vergangenen Jahr starb die britische Soul-Sängerin infolge ihres zerstörerischen Lebensstils. Nun ringt auch ihr Ex-Mann mit dem Tod.

Amy Winehouse, Eltern, Mitch Winehouse; AFP
VIP-Klick: Amy Winehouse

Eltern wissen nicht mehr weiter

Verzweifelte Eltern: In einem TV-Interview sprechen Mitch und Janis Winehouse über die Angst um das Leben ihrer drogensüchtigen Tochter.

Amy Winehouse bei einem Sommerfest ihrer Schule 5 Bilder
Fotoalbum von Familie Winehouse

Amy Klassenclown

Sie galt vielen als beste zeitgenössische Soulsängerin: Amy Winehouse. Vor einem Jahr starb die britische Musikerin im Alter von 27 Jahren. Vom einstigen Glanz des Ausnahmetalents war nach Torkelauftitten und Drogenexzessen nur noch wenig übriggeblieben - dabei schien ihr Weg ins Rampenlicht schon als Kind vorgezeichnet.

Ein Blick ins Familienalbum.

RNPS IMAGES OF THE YEAR 2009
Buch von Mitch Winehouse über Tochter Amy

Zeuge des Verfalls

Fürsorglich, schüchtern, zielstrebig: Mit diesen Attributen wird die verstorbene Soul-Sängerin Amy Winehouse selten in Verbindung gebracht. Vater Mitch versucht nun, ihr Bild in der Öffentlichkeit posthum zurechtzurücken und erinnert in seinem Buch "Meine Tochter Amy" an die privaten Seiten der Sängerin. Trotzdem lässt er kaum einen peinlichen Skandal aus.

Von Vanessa Steinmetz

Patti Smith
Neues Album "Banga" von Patti Smith

Oma Adlerauge knurrt

Patti Smith ist Punk-Pionierin, Dichterin und gesegnet mit einer Kratzstimme, die als Weltsubkulturerbe verehrt und auch ein bisschen gefürchtet wird. Nun kommt ihr neues Album "Banga", und mit ihm die Frage, ob man über Fukushima einen Popsong machen kann.

Von Jan Kedves

10 Bilder
Eurovision Song Contest in Baku

Von Popo-Pop bis Amy-Winehouse-Hommage

Selten treffen so unterschiedliche Künstler aufeinander wie beim Eurovision Song Contest. In Baku steht neben singenden Omas, Engelbert Humperdinck und Gogo-Girls auch ein bekanntes Exzentriker-Duo auf der Bühne. Wie wird sich die deutsche Hoffnung Roman Lob schlagen?

Die interessantesten Kandidaten in Bildern. Wer gewinnt? Stimmen Sie (vorab) schon mal ab.

Echo 2012
Echo-Verleihung in Berlin

Wenn Zwillinge knutschen

Rückbesinnung auf die gute alte Zeit: Die "Echo"-Verleihung geriet zu einer Messe für Altstars wie Udo Lindenberg und Etablierte wie "Rammstein". Der verstorbenen Soul-Diven Whitney Houston und Amy Winehouse wurde gedacht - und ein deutscher Veteran hatte nach seinem Schlaganfall den ersten großen öffentlichen Auftritt.

Alle Gewinner im Überblick

Whitney Houston
Whitney Houston wieder in den Charts

Wer am Tod der Soul-Diva verdient

In die Charts schaffte sie es schon lange nicht mehr - lediglich Skandale und Exzesse brachten Whitney Houston noch in die Medien. Doch plötzlich ist die Sängerin wieder ganz oben in den Billboards. Und verschafft damit alten Musikgrößen einen überraschenden Geldsegen.

Von Martina Pock

Triumph einer Engländerin in Los Angeles: Adele mit ihren Grammys
Grammy-Verleihung 2012

Adele räumt ab

Hattrick bei den Grammys: Adele gewinnt den begehrten Musikpreis in den drei wichtigsten Kategorien. Neben dem großen Triumph der jungen Engländerin - und einem kleineren für die Foo Fighters - trauerte die Musikwelt um die tags zuvor gestorbene Whitney Houston.

Adele performs 'Rolling in the Deep' at the 54th annual Grammy Awards in Los Angeles 9 Bilder
54.Grammy-Verleihung in Los Angeles 2012

Und immer wieder Adele

Sechs Nominierungen, sechs Preise: Die 23-jährige Adele ist die große Gewinnerin der Grammy-Verleihungen. Doch bei der pompösen Veranstaltung stand eine andere Soul-Diva im Mittelpunkt: die verstorbene Whitney Houston. Ein preisgekrönter Indiemusiker findet als einziger mahnende Worte.

Die Preisverleihung in Bildern.

13 Bilder
Gaultier bei der Fashion Week Paris

Hommage an Amy

Lidstrich und Bienenstockfrisur: Mit einer Hommage an Amy Winehouse hat der Designer Jean Paul Gaultier die Haute-Couture-Schauen in Paris ausklingen lassen. Seine Kollektion für Frühjahr/Sommer 2012 stand ganz im Zeichen der Sängerin, die vergangenes Jahr gestorben ist.

JAMES
Zum Tod von Etta James

Schmutzige Beichten

Sie atmete den Soul. Wenn Etta James sang, kribbelte und brannte es. Dabei hielt sie sich kaum an Genregrenzen der Musik. In Gedenken an die große Blues- und Soulsängerin.

Von Jonathan Fischer

Kelly Osbourne 18 Bilder
Die Verwandlungen der Kelly Osbourne

Graues Mäuschen auf dem roten Teppich

Nach Jahren voller Geschmacksverirrungen schien es, als hätte Kelly Osbourne ihren Stil gefunden. Aus der nervigen, moppeligen Teenie-Göre war ein Red-Carpet-Feger geworden. Doch was hat es mit der neuen Oma-Optik der 27-Jährigen auf sich?

Ihre Looks in Bildern.

Internet-Memes 2011: Photoshop-Looter
Internet-Phänomene 2011

Wenn die Photoshop-Bastler zuschlagen

Ob Arielle die Meerjungfrau, Londoner Krawallmacher oder Christina Aguilera: Auch 2011 war fast niemand davor sicher, mit Hilfe von Photoshop zum Internet-Phänomen zu werden. Die verrücktesten Mem-Trends des Jahres - und was hinter ihnen steckt.

Von Kilian Haller

Panda als weibliches Gesicht 2011

Damenwahl der BBC erzürnt die Briten

Michele Bachmann, Gabriele Giffords und Tian Tian, die Pandabärendame: Die Auswahl der weiblichen Gesichter des Jahres 2011 der BBC bringt die Gefühle so mancher Briten in Wallung. Warum eigentlich?

Von Lena Jakat

A baby undergoes a check for radiation in Fukushima City, northeastern Japan 26 Bilder
Das Jahr 2011 in Bildern

Momente, die uns bewegten

Freude und Schmerz, Rührung und tiefes Entsetzen: Die Katastrophe von Fukushima und ein überraschendes japanisches Hoffnungszeichen, der Tod von Stars, aber auch die glamourösen Hochzeiten des europäischen Adels prägten das Jahr 2011.

Die bewegendsten Momente in Bildern.

VIP-Klick: Amy Winehouse

Kult-Kleid für 50.000 Euro versteigert

Das Album "Back to Black" machte Amy Winehouse zum Weltstar - und ein gepunktetes Kleid berühmt. Jetzt wurde das gute Stück für eine stattliche Summe in London versteigert: Es geht nach Chile.

Amy Winehouse' posthume Veröffentlichung
Winehouse-Album "Hidden Treasures"

Bis zum letzten Ton

Ihr Leben endete viel zu schnell - ihr Ruhm bleibt, wie ihre Musik. Die Lieblingsproduzenten von Amy Winehouse haben mit pietätvoller Sorgfalt ein posthumes Album der Soul-Diva geschaffen. Es ist eine Hommage an Amy Winehouse - gesungen vom Star selbst.

Von Max Scharnigg

Ist Pete Doherty ein Einbrecher?
VIP-Klick: Pete Doherty

Heimgesucht von Amys Geist

Der Geist der verstorbenen Amy Winehouse soll durch die Londoner Wohnung von Pete Doherty spuken. Nun ist der Skandalrocker angeblich nach Paris geflohen.

MTV Europe Music Awards 2011 - Show 13 Bilder
MTV Europe Music Awards

Lady Gaga thront über allen

Sie war wieder einmal der Star des Abends: Bei den MTV Europe Music Awards in Belfast räumte Lady Gaga gleich vier Preise ab und überraschte erneut mit extravaganten Outfits. Aber auch Deutschland darf sich freuen: Lena Meyer-Landrut wurde zum besten europäischen Star gekürt. In Bildern.

Amy Winehouse
Neues Amy-Winehouse-Album im Dezember

Ruhe in Frieden, stürme die Hitparade

Am 2. Dezember, kaum fünf Monate nach ihrem Tod, erscheint das dritte Album von Amy Winehouse: mit neuen Songs, neuen Versionen ihrer Hits, dem Segen ihrer Familie und glänzenden Aussichten fürs Weihnachtsgeschäft.

Von Meike Mai

02:48
Dionne Bromfield

Mit 15 Jahren auf Erfolgskurs

Dass ihre Stimme manchmal ein bisschen wie Amy Winehouse klingt, ist kein Zufall. Die erst 15 Jahre alte Soulsängerin Dionne Bromfield ist das Patenkind der kürzlich gestorbenen Britin. Sie war ihre Mentorin und hat die kleine Dionne erst zum Singen gebracht.

Inquest into death of Amy Winehouse due to start
Todesursache ermittelt

Amy Winehouse starb an Alkoholvergiftung

Nach wochenlangen Spekulationen über die Todesursache von Amy Winehouse steht nun fest: Die britische Soulsängerin kam nicht durch einen Drogencocktail ums Leben, sondern hatte eine tödliche Menge Alkohol zu sich genommen. Offenbar ein tragischer Unfall: Nun veröffentlichte Untersuchungsergebnisse legen nahe, dass die Musikerin vom Alkohol loskommen wollte.