bedeckt München 20°

Archiv für Ressort Stil - August 2014

37 Meldungen aus dem Ressort Stil

2794014
Abercrombie & Fitch Jetzt auch offiziell uncool

Kaum eine Marke machte ihr Logo so sehr zum Fetisch wie Abercrombie & Fitch. Nun soll der Schriftzug vom Stoff. Firmennamen auf Kleidung? Wahnsinnig gestern! Von Kathrin Werner, New York

cover_mädchenjungsfrage_sandra
Jungsfrage Mädchen, wieso seid ihr Onlineshop-Hamster?

Immer zum Wochenende: Jungs fragen Mädchen fragen Jungs. Weil manches kapiert man einfach nicht bei denen. Heute: Komische Online-Shopping-Gewohnheiten. Von Eric Mauerle

zwetschgenkuchen01
Kochnische zu versunkenem Zwetschgenkuchen Watschn für den Datschi

Datschifreunde müssen jetzt stark sein. Unsere Autorin hat eine Kuchen-Alternative entdeckt, bei der die Zwetschgen nicht in Teig ertränkt werden und die obendrein einen entscheidenden Vorteil gegenüber klassischem Datschi bietet. Von Christina Metallinos

Bilder
Balkonzeit Strandbar mit Waldblick

Bilder "Chiringuitos" sind spanische Strandbars, die ihren Besuchern vor allem eines bringen sollen: Entspannung. Eva-Maria Sievert verrät, wie Sie das auch auf ihrem Balkon hinbekommen. Protokoll einer Verwandlung. Von Tanja Mokosch

BwB_VXlIQAAYH0-
Modelabel Zara Gelber Stern als Designfeature

Ein gestreiftes Hemd mit gelbem Stern: Was fällt Ihnen dazu ein? Ein Sheriff aus dem wilden Westen. Sonst nichts? Nach Kritik hat Zara ein Kinder-Shirt aus dem Sortiment genommen. Von Christina Waechter

Bildschirmfoto 2014-08-25 um 11.40.45
Kochquartett Kalte Pasta mit Gemüse

Dieses Rezept hat unsere Köchin ursprünglich zur Resteverwertung erfunden. Heute gibt es die kalte Pasta mit Minze und Thunfisch auch in ihrem Restaurant. Von Maria Luisa Scolastra

DSC_7708_
Modezirkus zu Lagenlook Sommer in Schichten

Der Blick aus dem Fenster und die Wetter-App ergeben übereinstimmend: Es regnet und es ist viel zu kalt. Aber vielleicht kommt doch noch die Sonne raus? Lagenlook ist angesagt. Wie sie zur perfekten Sommer-Herbst-Zwiebel werden, verrät der Modezirkus. Von Tanja Mokosch

Bilder
Rot-weiße Kleider bei den Emmy Awards Promis Schranke

Bilder Rot, weiß, rot, weiß: Bei den Emmy-Awards war die Farbwahl der Outfits begrenzt. Steckt eine virale Marketing-Aktion unserer alpenländischen Nachbarn dahinter? Eine Solidaritätsbekundung für das Rote Kreuz? Oder woran haben sich diese Damen wohl orientiert?

Rachel_214
Kochbuchautorin Rachel Khoo Entzückend erfolgreich

Sie spricht bayerisch, kocht französisch und ist in Großbritannien so etwas wie der weibliche Jamie Oliver. Rachel Khoo gehört zu den wenigen, die es geschafft haben - in einem Markt, der sich beschleunigt hat wie ein Hochleistungsmixer. Von Anna Günther, London

2erCollage_tt
"Ladies & Gentlemen" zum grauen Sweatshirt Kumpel für Sofa und Starfighter

Männer wissen schon lange, was sie an dem Kleidungsstück haben - jetzt ist das simple graue Sweatshirt auch auf Damengröße geschrumpft. Aber ist der Klassiker besser in der No-Name-Ausführung oder der Edelvariante? Von Julia Werner und Max Scharnigg

onepotpasta 2
Kochnische zu "One Pot Pasta" Blitzschnelle Nudeln, fast ohne Abspülen

Es klingt wie die Offenbarung für Abspülmuffel und Fast-Food-Fans: Ein Topf, zehn Minuten Zeit, ein Teller Pasta mit Sauce. Unsere Autorin war zu Beginn skeptisch. Mit ein paar Extras wird aus simpler "One Pot Pasta" jedoch eine runde Sache. Von Christina Metallinos

photocasehyfdn2mh55290651
Balkonzeit zu Basilikum & Co. So gedeihen Kräuter wie am Mittelmeer

Frisches Basilikum schmeckt besser als fertiges Tomate-Mozzarella-Dressing, ein Tee aus selbst gezogener Minze frischer als die Trockenmischung aus dem Beutel. Kräuter sind vielseitig einsetzbar. Wie wachsen sie auf kleinem Raum am besten? Tipps für den Anbau auf dem Balkon. Von Tanja Mokosch

sz33_saibling_juergens
Feiertage Ideen für Ostern - vom Brunch zum klassischen Menü

Geräucherter Saibling mit Wachtelei, Lammschulter mit Rhabarber oder ein Marzipan-Dinkel-Osterzopf? Unsere Vorschläge für jeden Geschmack.

Bilder
Museumsreife Mode in Hamburg Von Schlangen und Scham

Bilder Extra breite Hüften für die Dame, Mäntel mit vier Ärmeln und Ziegelsteine für den Herrn: Die Ausstellung "Inside Out" zeigt museumsreife Mode - und welche absurden Silhouetten Designer bisweilen erschaffen. Von Ruth Schneeberger, Hamburg

393777_mrp_in
Mode für den Strandurlaub Perfekt gestrandet

Sommerzeit ist Urlaubszeit. Neben Quallen, Seeigeln und Sonnenstichen ist die Gefahr am Mittelmeerstrand aber vor allem der Ausspannende selbst - genauer gesagt: sein Kleidungsstil. Etikette für Büroangestellte in Badeoutfits. Von Julia Werner

DSC_7487_
Stilblog Modezirkus Zeigt her eure Socken!

Lange fristeten Socken ein Schattendasein - damit ist jetzt Schluss. Wie Sie Ihre Fußbekleidung richtig präsentieren und ob auch in Sandalen endlich Stoff erlaubt ist: Tipps für die neue selbstbewusste Strumpfmode. Von Tanja Mokosch

00266689
Herrenmode Früher Leidenschaft, heute Pflicht

Krawatte, Button-Down-Kragen, Coin-Pocket und Schulterklappe - alles Relikte in der Herrenmode. Woher kommen sie ursprünglich? Und was davon ist heute noch übrig? Von Dennis Braatz

sommerrollen01
Kochnische zu vietnamesischen Sommerrollen Eine Rolle für alle Fälle

Sie wissen nichts mit der fettigen frittierten Frühlingsrolle anzufangen? Und meiden sicherheitshalber auch ihre Schwester, die Sommerrolle? Das sollten Sie dringend ändern. Denn dieses leichte Gericht ist perfekt für einen Augustabend mit Freunden. Von Christina Metallinos

dpa_1485A40081661E96
Balkonnutzer-Typologie Wer darf was und wenn ja, wie lange?

Auf deutschen Balkonen tummeln sich feierwütige Studenten, exzessive Gärtner, Sichtschutzkonstrukteure und Freiluftliebhaber. Dürfen die das? Von Tanja Mokosch

dpa_14898800F169744E
Haartransplantation von Benedikt Höwedes Mann ohne Ecken

Einst galten Glatzköpfe wie Kojak als besonders männlich. Wenn die Geheimratsecke wuchs, rasierte man das Haar einfach ganz ab. Heute wird operativ aufgehübscht. Jüngstes Beispiel: der Nationalspieler Benedikt Höwedes. Von Oliver Klasen

kochen
Kochquartett Gekühlte Wassermelonen-Tomaten-Suppe

Falls es wieder einmal heißer wird, verschafft dieses leichte Sommergericht Abkühlung: Diese Suppe verbindet die Süße der Melone mit säuerlicher Chili-Schärfe. Von Anna Schwarzmann

DSC_7470_
Modezirkus zu Rocklängen Ene, mene, midi

Wie viel Bein darf sein? Derzeit gut eine halbe Wade. Midi ist die beste Erfindung seit dem Synthesizer und herrlich unkompliziert. Über kurz oder lang gibt es auch andere Alternativen. Von Lena Jakat

butterkaffee01
"Bulletproof Coffee" Kaffee, der kickt

Fettreduzierter Milchschaum und Karamellsauce im Latte macchiato waren einmal. Jetzt rühren Menschen Öl und Butter in ihren Kaffee und nennen ihn "Bulletproof Coffee". Wie schmeckt das angebliche Energiewunder? Von Christina Metallinos

33wf0542
Diäten der Stars Zum Frühstück? Rohes Ei in Milch, bitte

US-Kolumnistin Rebecca Harrington hat die Diäten von Superstars getestet - von Marilyn Monroe über Karl Lagerfeld bis Beyoncé. Manches war lecker, vieles einfach nur grauenvoll. Von Anna Günther

Bilder
Elizabeth, Beyoncé, Marilyn Dramatische Diven-Diäten

Bilder So hungrig wie niemals zuvor, aber drei bis dreißig Kilo leichter: US-Autorin Rebecca Harrington testet die Diäten der Stars, ekliges Frühstück inklusive. Drei Beispiele. Von Anna Günther

grillen
Desserts vom Rost Du grillst es doch auch

Steaks und Würstchen kann jeder - wirklich beeindrucken können Sie Ihre Gäste mit Desserts vom Grill. Eis über der Glut? Gegrillter Hefezopf? Nur zwei von sechs Vorschlägen für gezuckerte Kost vom Rost. Hans Gerlach

melone-feta-salat
Kochnische zu Salat mit Wassermelone und Feta So schmeckt der Sommer

Eine gut gekühlte Melone eignet sich bestens für heiße Sommertage. In Kombination mit Schafskäse und ein paar frischen Kräutern wird daraus das perfekte Abendessen oder Mitbringsel für die Grillparty. Von Christina Metallinos

Bilder
Balkonzeit Blühende Weinkisten

Bilder Schmetterlinge, Frösche, Grünpflanzen in Weinbehältern. Das Ehepaar Bastian und Annika von den Eichen erzählt in unserer Serie "Balkonzeit", wie man sich auf wenigen Quadratmetern viel Natur nach Hause holt. Immer dabei: idiotensichere Hülsenfrüchte. Von Tanja Mokosch

raue
Kochquartett Rippchen mit Frühlingslauch

Das Fleisch vom Knochen reißen: Rippchen vermitteln das Gefühl, ein selbst erlegtes Tier zu verspeisen. Das macht sie zu einem archaischen Genuss. Tim Raue

Bt8y2dlIIAIigzW.jpg large
Britisches Modelabel "The Unseen" Helm der Erleuchtung

Die britische Künstlerin Lauren Bowker nennt sich selbst eine Alchimistin. Sie experimentiert mit Textilien, die auf Wärme, Feuchtigkeit oder UV-Strahlung reagieren. Ihre neueste Idee: Ein Hut, der seine Farbe immer dann ändert, wenn der Träger eine zündende Idee hat. Von Varinia Bernau

633658-01-07
Kritik an Rainbow Loom Bands Bändchen für die Ewigkeit

Loom Bands sind in diesem Sommer der letzte Schrei. Neonfarbene Gummikringel zieren viele Kinderhände. Doch nun äußern britische Umweltschützer Bedenken. Von Felicitas Kock

DSC_7604_t
Stilblog Modezirkus Wenn der Badeurlaub ein paar Kilo zu früh kommt

Exhibitionistisch angehauchte Hipster oder Extremisten in der Tradition von Borat tragen am Strand hautenge Slips. Ganz gewöhnliche Männer sollten im Badeurlaub eine andere Strategie verfolgen. Von Oliver Klasen

getty_gyi_453110676_20140803172701
Unterwäschekampagne Cristiano allein auf dem Haus

Ein Fußballer in Unterwäsche, dessen Bild auf eine Hauswand projiziert wird? Früher sorgte so etwas für Auffahrunfälle. Heute braucht es mehr, um Aufmerksamkeit zu erregen. Einen Wombat, zum Beispiel.

sde_birkenstock_claudiarndt-photocase.de
Appell gegen Birkenstocks Sieht aus wie ein Bio-Imker aus Reutlinghausen

Unser Autor findet es nicht schön, wenn Frauen Birkenstock-Sandalen tragen. Und er glaubt außerdem nicht, dass Bequemlichkeit dabei das Hauptargument ist. Das Schlurfen auf Korksohlen folgt dem unheilvollen Diktat der Ironie - und das muss aufhören. Von Jakob Biazza

selfietoaster1
Kolumne Geschmackssache Der Selfie Toaster

Jeden Morgen in das eigene Gesicht beißen? Ein Brotröster macht es jetzt möglich: Auf jede Scheibe wird das Portrait des Besitzers gebrannt - ganz im Sinne des Zeitgeists. Von Marten Rolff

3980BB6D-F1A6-494B-8F8C-5F63D34CC27C Bilder
Typologie der Gepäckstücke Trägt man jetzt so

Bilder Aller Lasten Anfang: Im Urlaub sieht man nicht nur andere Touristen, sondern auch ihr Gepäck. Höchste Zeit für eine kleine Stilanalyse! Fünf ausgewählte Modelle. Von Max Scharnigg

IMG_0148
Kochnische zu Kartoffelpizza Pizza Patata Fantastica

Schmeckt nach einem Toskana-Abend unter Pinien. Diese knusprige Kartoffelpizza mit Rosmarin ist ein kulinarischer Kurzurlaub. Ihr Geheimnis ist ein flüssiges. Von Lena Jakat