bedeckt München 22°

Archiv für Ressort Stil - Januar 2014

34 Meldungen aus dem Ressort Stil

Bilder
Insekten-Rezepte Heuschrecke zum Knabbern

Bilder Sie bekommen beim Dschungelcamp-Schauen Appetit auf einen exotischen Snack, wissen aber nicht, wie man Insekten richtig zubereitet? Vielleicht sollten Sie es mal mit einer Heuschrecke im Speckmantel oder einem Wurm-Cracker probieren.

DP_014
Essen wie im Dschungelcamp Die Buffalo-Wurm-Prüfung

Reich an ungesättigten Fettsäuren, einfach zuzubereiten, nussig im Geschmack: Eigentlich sind Heuschrecken und Würmer eine klimafreundliche Alternative zu Rind, Schwein und Huhn. Doch jenseits der Dschungelcamp-Bewohner ist der Verzehr von Insekten hierzulande ein Randphänomen. Ein Selbstversuch. Von Oliver Klasen

Kochen
Das Kochquartett Kohlrouladen

Die Kohlroulade ist ein traditionelles Gericht. Unser Autor Tim Raue bereicherte das Rezept um aromatische Zusätze und verwendete statt Paprikapulver die koreanische Gewürzpaste Sunchang gochujang. Von Tim Raue

sde_pharrellwilliams
Pharrell Williams' Grammy-Outfit Vergesst den Hut!

Alle reden über den Hut, den Pharrell Williams am Sonntagabend bei der Grammy-Verleihung trug. Dabei ist seine Sportjacke viel interessanter. Von Kathrin Hollmer

2014-01-27T005149Z_738826119_TB3EA1R02E2RX_RTRMADP_3_MUSIC-GRAMMYS
Pharrell Williams bei den Grammy Awards Ein Mann, ein Hut

Da quetschen sich die Schönen Hollywoods in teure Kleider, tragen Ausschnitt bis zum Bauchnabel - und dann wird die ganze Aufmerksamkeit einem Mann mit Hut zuteil. Pharrell Williams' Kopfbedeckung war der Hingucker der Grammys. Warum sich die Damen dennoch nicht grämen sollten.

Bilder
Mode bei den Grammy Awards 2014 Beglitzert bis an die Zähne

Bilder Die weiblichen Gäste gaben bei den Grammys alles, um aufzufallen. Leider stahl ihnen am Ende ein Hut die Show.

spiegel
Die neue Männermode Der Spiegel der Seele

Bin das ich? Männer fühlen sich oft ganz anders, als sie aussehen: Wilder. Jünger. Oder älter. Wir haben Männer vor dem Spiegel fotografiert. In der neuen Mode der Saison.

Stuhl1
Neue Möbel der Saison Auf Moos geht's los

Die Mode hat es vorgemacht, jetzt ist der Survival-Stil auch bei Möbeln und Accessoires angekommen. Das steht sogar dem Wald ganz gut. Fotos: Olaf Otto Becker

5BB371E1-7348-41FC-8D7C-DEF3D2DC4433 Bilder
Fashion Week Paris Alles prima, Ballerina

Bilder Sneakers zur Haute Couture: Trotz Taft und Glitzer, Brokat und Federn - die neue Mode schwingt und wippt ganz ohne Hang zum Drama. Bei ihren Kollektionen für das Frühjahr 2014 zeigen die Designer tragbaren, zeitgemäßen Glamour. Von Violetta Simon

Kochen
Das Kochquartett Walnusskrokant-Parfait

Haben Sie von Weihnachten noch Nüsse übrig? Dann hätten wir das richtige Rezept für Sie. Orangen und rosa Grapefruits sollten bei diesem Walnuss-Parfait nicht fehlen, denn Zitrusfrüchte haben jetzt Hochsaison und machen das Parfait perfekt. Von Anna Schwarzmann

MUD_8088
Kreislaufwirtschaft Pulli zu mieten

Mietmode statt Wegwerf-Kleidung: Für fünf Euro im Monat lässt sich bei einer niederländischen Firma Alltagskleidung leasen. Das spart Platz im Kleiderschrank und schenkt ein gutes Gewissen. Von Sonja Salzburger

jogginghose
Internationaler Tag der Jogginghose Schlabberhose unter Kontrolle

Fast jeder hat eine Jogginghose, doch kaum jemand traut sich mit ihr in die Öffentlichkeit. Dabei kann sie auch modisches und sogar ideologisches Statement sein - wenn man sie richtig trägt. Eine Hommage von Michael Neißendorfer

sde_kosmoskoch
Kosmoskoch Grießpudding und Hackfleischträume

jetzt-Mitarbeiter Julian Schmitzberger hat eine hackfleischlastige Woche hinter sich: Sein Mitbewohner brät ihm einen Gourmet-Burger, an einem anderen Abend kocht er Hackfleischbällchen mit Kartoffelbrei. Nur zu Anfang der Woche muss er sich mit einem "geschnorrten" Grießpudding als Abendessen zufrieden geben. Von Julian Schmitzberger

photocase3244975554924061
Fashion Week goes Kitkat-Club Das letzte Stündlein

Der letzte Akt der Fashion Week ist der härteste. Nicht nur wegen Schlafmangels und weil ein Dessous-Label eine Kollektion zeigt, die schon ausverkauft ist. Sondern auch, weil es anschließend in den legendären Kitkat-Club geht, der für seine sexuelle Freizügigkeit bekannt ist, aber gerne exklusiv bleiben möchte. Von Ruth Schneeberger, Berlin

getty_gyi_462787991_20140115175101
Fashionspießer zu Halstüchern Auf zur Treibjagd

Das Halstuch feierte auf der Fashion Week sein Comeback. Überall wird geknotet, gebunden und gewickelt. Ein Trend, den man nicht mitmachen muss. Kinder wehren sich schließlich auch. Eine Modekolumne. Von Sonja Salzburger

getty_gyi_463224353_20140117145701
Fashion Week Berlin Guckt endlich mal wer?

Die Fashion Week in Berlin ist vorbei. Und für eine Woche changierte die Stimmung in Berlins Modeszene mal wieder zwischen Sattheit und Euphorie. 50 Schauen - und die Suche nach dem Wow-Effekt. Von Anne Goebel, Berlin

dpa_1488640099830BD0
Michalsky-"StyleNite" bei der Fashion Week Berlin Kate und der Flow

Zwar dauert die Modewoche in Berlin noch bis Sonntag. Doch wer bei Michalskys "StyleNite" war, hat das meiste schon gesehen. Vom Model über die Friseurinnen bis zum Designer - wie erleben die Akteure die große Show zum Schluss? Eine Reportage von Ruth Schneeberger, Berlin

JuliaWeiß_1
Berlin Fashion Week Ich blogge

Modekritikerin, Gesicht, Marke: Bloggerinnen wie "Journelles"-Gründerin Jessica Weiß sind Ein-Frau-Marketingunternehmen, ihr Produkt sind sie selbst. Zunehmend bestimmen sie, was in der Arena des Modezirkus' gezeigt werden soll. Von Elisabeth Dostert, Berlin

Bilder
Fashion Week: Kretschmer Liebling der Deutschen

Bilder Von orientalisch bis cool, von Gatsby bis Marilyn Monroe: Guido Maria Kretschmer zeigt auf der Fashion Week Berlin stoffgewordene Vielfalt. Dafür lieben ihn nicht nur die Promis.

2014-01-14T131329Z_1263580241_BM2EA1E133W01_RTRMADP_3_GERMANY
"Curvy is Sexy"-Messe Schönheit braucht ihren Platz

Während die Fashion Week von Glitzer, Glamour und Promiauflauf zehrt, gibt es eine neue Messe in Berlin, auf der es vor allem ums Geschäft geht: Auf der "Curvy is Sexy" sollen Frauen mit Übergrößen Kleider finden, die sie wirklich tragen können. Von Ruth Schneeberger, Berlin

45380837_
Kate Moss wird 40 Unantastbar schön

Ein Gesicht wie eine leere Leinwand: Kate Moss war das Symbol eines Antilooks, spielte unschuldige Mädchen genauso wie die Schlampe im Netzstrumpf. Jetzt feiert sie ihren 40. Geburtstag. Doch auch das kann ihr nichts anhaben. Eine Hommage von Nakissa Salavati

1.spanferkelbaeckchen
Fruchtig-herzhaft Spanferkelbäckchen mit Paprika und Birnen

So schmeckt das Schmorgericht herzhaft, aber zugleich fruchtig-frisch. Von Christian Jürgens

Bilder
Fashion Week Berlin Aliens beim Spitzentanz

Bilder Da laufen sie wieder, die Models mit ihren spitzen Knien. Der Modezirkus im Zelt am Brandenburger Tor gastiert zum 14. Mal in Berlin und dreht sich grazil um sich selbst. Was gibt es Neues auf der Fashion Week? Eindrücke von den ersten Schauen von Patrick Mohr, Augustin Teboul und Lena Hoschek. Von Ruth Schneeberger, Berlin

getty_gyi_462491277_20140113222101
Fashion Week Berlin Jung, weltfremd, bescheiden

Nach dem Absprung renommierter Marken wie Hugo Boss und Escada ist die Fashion Week in Berlin vor allem eine Plattform für den Nachwuchs. Gut möglich, dass auch diesmal wieder ein junges, frisches Label kräftig an Fahrt gewinnt: Achtland. Von Anne Goebel, Berlin

Bilder
Roben der Golden Globes Feenhaft und unschuldig

Bilder Bedeckte Schultern, zahme Dekolletés, verpackte Knie: Der Trend bei den Golden Globes geht eindeutig zum Unschuldskleid - Ausschnitte bis zur Taille sind höchstens auf der Kehrseite akzeptiert.

Sinnlose Reißverschlüsse Nieder mit dem Deko-Zipper!

Schnürschuhe mit Seiten-Zipper, Jersey-Oberteile mit Nackenreißverschluss und Leggings inklusive goldenem Zipper: Der Deko-Reißverschluss ist die modische Pest dieses Winters, findet unsere Autorin. Von Mercedes Lauenstein

Bilder
Modebranche Schönheit für jede Nische

Bilder Die Namen von Topmodels kennen heute oft nur Brancheninsider. Trotzdem verdienen sie Millionen. Weil es kein allgemeines Schönheitsideal mehr gibt - sondern Gesichter für jede Nische. 14 Frauen im Porträt. Von Julia Werner

sde-socken
Plädoyer für grelle Socken Na bunt?

Farbige Socken - das letzte Aufbäumen des domestizierten Mannes? Oder ein feiges Fashion-Statement von Spießern? Blödsinn: Herrenmode ist wie Popmusik. Ein Plädoyer für den bunten Strumpf am Mann. Von Jakob Biazza

dpa_148852007098EAAD
Simpsons als Legofiguren Springfield zum Selberbauen

Star Wars, Batman, die Turtles - sie alle gibt es schon als Legofiguren. Komisch eigentlich, dass eine kleine gelbe Familie aus der amerikanischen Kleinstadt Springfield erst jetzt dran ist. Im Februar sollen die ersten "Simpsons"-Bauklötzchen auf den Markt kommen.

sde-kosmoskoch
Koch-Kolumne Kosmoskoch Salat und Stullen

Quarkkartoffeln, Buttermilch und gesunde Stulle: jetzt.de-Mitarbeiterin Katharina Elsner gibt diese Woche den Kosmoskoch. Sie mag es einfach und bodenständig. Von Katharina Elsner

getty_gyi_460922563_20140106135701 Bilder
Männermode aus London Die Frau im Manne

Bilder Die Herren müssen nun tapfer sein: In London wird für sie langes Haar zu schulterfreien Tops und Röcken zum Trend erklärt. Alles schillert, fühlt sich kuschlig an und sieht wahnsinnig süß aus. Die aktuellen Kollektionen, inspiriert von der femininen Seite des Mannes. Von Violetta Simon

Dreikoenigstag Pasticcini2
Italienisches Familienrezept Pasticcini mit Pinienkernen und Aprikosenmarmelade

Das Wintergebäck mit Schokoladensplittern und Aprikosenmarmelade bringt die Hexe Befana vorbei, wenn sie in der Nacht zu Dreikönig durch den Kamin steigt. Von Maria Luisa Scolastra

sde-clubs
Erfolgsgeheimnis von Bars Auf der Suche nach der Clubformel

Manche Bars sind immer voll, andere nie. Was ist der Erfolgstrick? Und was muss Gastro-Architektur leisten, damit die Gäste sich wohlfühlen? Drei erfahrene Clubbetreiber haben uns ihre Geheimnisse verraten - von der wahren Bedeutung der Tresenhöhe bis zum ewigen Kerzen-Dilemma. Von Mercedes Lauenstein

dpa_148842007E66A0F5
Frisur der Ex-US-Außenministerin Hillarys neues "Seitenscheitel-Dings"

Hillary Clinton experimentiert gerne mit ihren Haaren. Jetzt hat sie sich eine Ponyfrisur zugelegt, natürlich ist das in den USA gleich ein nationales Thema. Leider fällt das Urteil gemischt aus - anders als bei Maggie Thatcher, die auch frisurtechnisch eisern war. Von Oliver Klasen