bedeckt München 26°

Archiv für Ressort Stil - Juli 2014

40 Meldungen aus dem Ressort Stil

17.6.VFFun_by_Sandra_Czerny_3
Attila Hildmann im Gespräch "Vegane Ernährung ist das Beste für den Planeten"

Die veganen Kochbücher von Attila Hildmann kleben auf den Bestsellerlisten. Und der 33-jährige Physikstudent arbeitet schon wieder an einem neuen Projekt. Im Interview spricht er darüber, warum ihn Veganer scharf kritisieren - und warum er einen Porsche mit Ledersitzen kaufte. Von Ruth Schneeberger, Berlin

633655-01-07
Rainbow Loom Bands World Wide Weben

Kinder in aller Welt verknüpfen neuerdings bunte Gummis zu Armbändern, Würsten oder süßen Tieren. Auch Promis haben die "Rainbow Loom Bands" für sich entdeckt - ist das schon das Ende des Hypes? Von Martin Zips

DSC_7524_
Modezirkus zu Bademode Bye bye, Houdini!

Komplizierte Entfesselungsaufgaben sind passé - modebewusste Strandbesucherinnen setzen jetzt auf Bikinis ohne Träger. Wie kleiden Sie sich in dieser Badesaison am besten? Welcher Bikini passt zu welcher Figur? Und was ist eigentlich mit Badeanzügen? Eine Stilkolumne. Von Felicitas Kock

SZ-Magazin-Servietten-Geschirr-306-Bearbeitet.tif
Servietten kunstvoll gefaltet Origami zur Vorspeise

Ob als Liebesbrief oder Schmetterling. Wir haben sechs Vorschläge, wie man Servietten und das passende Geschirr kunstvoll in Szene setzt.

2erCollage_t
Stilfrage: Uhrenvergleich Neuer Glanz versus alte Sachlichkeit

Die Geschichte der Emanzipation ist ja grundsätzlich positiv. Doch warum sollen Uhren für Damen und Herren eigentlich gleich aussehen? Sie haben doch jeweils was ganz anders damit vor. Von Julia Werner und Max Scharnigg

dpa_1489D2004AFA5AFD
Veränderungen in der Modebranche Trendsetter Instagram

Das Netz rüttelt an den Grundpfeilern der Fashionbranche. Die wichtigsten Schaufenster der Modebranche sind die Displays der Smartphones. Von Nicole Urbschat

kitchen_gadgets
Kochnische zu Küchengeräten Fünf Helfer für jede Küche

Übervolle Küchenschubladen und ratlose Gesichter in der Haushaltsabteilung: Die Industrie bringt etliche Küchenhelfer unter die Leute, dabei ist der Großteil davon unnötig. Fünf Utensilien, die in keiner Küche fehlen sollten. Von Christina Metallinos

Bilder
Balkonzeit Wohnzimmer im Freien

Bilder Eigentlich wollte Jasna Janekovic gar keinen Balkon. Aber dann war er plötzlich da - und die Kölnerin hat daraus etwas gemacht, was ihrem 35 Quadratmeter-Apartment noch fehlte. Protokoll einer kreativen Wohnraumerweiterung. Von Tanja Mokosch

Dhotis_in_Delhi_
Indisches Kleidungsstück Dhoti Wickelröcke müssen draußen bleiben

Drei Männer im traditionellen Dhoti blitzen an der Tür eines noblen Cricket-Clubs ab. Jetzt diskutiert Indien über den Wickelrock, den besonders hinduistische Männer gerne tragen. Der Fall bewegt auch die Politik. Von Tobias Matern

3289EC00E949C3A5 Bilder
Bademode 50 Shades of String

Bilder Schnürchen, Bänder, gekreuzte Stoffbahnen - in der kommenden Saison geht die Bademode verschlungene Wege. Die einen verwickeln sich in Widersprüche, andere gehen lieber feste Bindungen ein, manche versuchen sich in Bondage-Techniken. Ein Überblick über die neuen Sommertrends. Von Violetta Simon

sz29_lammkeule_juergens
Kochquartett Lammkeule mit Kirsch-Walnuss-Sauce

Schon die Großmutter unseres Kochs verfeinerte Grillfleisch mit Kirschen. In unserem Rezept der Woche kommen außerdem Walnüsse und Balsamico-Essig dazu. Von Christian Jürgens

DSC_7356_
Stilblog Modezirkus: Statement-Ketten Ausrufezeichen am Hals

Zum schwarzen Kleid und weißen Top: Statement-Ketten machen jedes schlichte Outfit zum modischen Ausrufezeichen. Wie lassen sich die schweren, auffälligen XXL-Colliers tragen und kombinieren? Die Antwort in unserem Stilblog. Von Jana Stegemann

Bilder
Das kleine Buch der Mode "Achten Sie darauf, dass der Kragen sitzt"

Bilder Vor 60 Jahren veröffentlichte Christion Dior erstmals seine Modebibel. Viele seiner Gebote gelten bis heute, wie man an den aktuellen Schauen sieht - auch wenn sich Dior die Interpretation etwas anders vorgestellt haben dürfte.

Fotolia_55784469_S
Grillblog zu Käserezepten Der Gaumen quietscht vor Freude

Käsefans haben es auf Grillpartys nicht leicht. Konservative Fleischgriller lassen sich kaum auf Experimente am Rost ein. Sechs Rezepte, die das ändern können.

photocasef9xc8yfn54385591
Transplantationen für Hipster Beim Barte des Doktors

Der Bart eines typischen New Yorker Hipsters ist üppig. Kinder müssen dran ziehen und Sachen darin finden können. Doch nicht alle jungen Männer sind genetisch mit einem guten Haarwuchs ausgestattet. Ärzte, die bisher ihr Geld verdienten, indem sie Glatzen aufforsteten, haben ein neues Geschäftsfeld gefunden. Eine Stilkritik. Von Peter Richter, New York

kochen
Kochquartett Maraschino-Mousse mit Herzkirschen

Kirschen bedeuten Sommerglück. Zusammen mit einem Maraschino-Mousse werden sie im Dessert unserer Köchin Anna Schwarzmann zur Krönung jeder Mahlzeit. Von Anna Schwarzmann

blue-red
Aquazzura-Schuhe Wie ein Gang auf Wolken

Edgardo Osorio von Aquazzura ist der neue Liebling der Frauen. Warum? Weil er sich traut, was andere nicht wagen: Er macht High-Heels, die nicht nur schön aussehen, sondern bequem sind. Ein Besuch in Florenz. Von Julia Werner

IMG_5056
Trends in der Herrenmode Was Männern Spaß macht

Einstecktuch und Lackschuhe? Aber gern! Lederarmband und Strickjacke? Immer her damit! Der stilsichere Herr greift unerschrocken zu Accessoires aus allen Strömungen - und beweist damit modische Trittsicherheit. Von Jeroen van Rooijen

sde_vegetarisch_view7-photocase.de
Fleischloses BBQ Wie grille ich vegetarisch?

Überall werden Vegetarier akzeptiert - außer am Grillrost. Dabei sind vegetarische Grillrezepte oft feiner und leckerer als jedes Nackensteak! Ein wichtiges Utensil sollten Vegetarier jedoch immer zu einer Grillparty mitbringen. Von Daniela Gassmann

3erCollage_t
Modezirkus: Trends von der Fashion Week Muschelsuchen mit Kastenkuchen

Tschüss, Eintönigkeit! Für den kommenden Sommer setzen Designer auf Muster und drucken Flecken, Formen und Farben auf ihre Entwürfe. Außerdem träumen sie von Meer und backen Kastenkuchen. Drei Trends von der Fashion Week Berlin. Von Lena Jakat, Berlin

bildsz_dfe_019_x_20140708115101
Eismacher-Kunst in Deutschland Crème de la Crème

Hochwertiges Eis ist in Deutschland leider immer noch die Ausnahme. Aber es gibt Hoffnung. Ein Besuch in der kleinen Welt der kalten Perfektion. Von Marten Rolf und Marc Widmann, Hamburg

getty_gyi_451960126_20140710130901
Nachwuchsdesigner auf der Fashion Week Mutig durch die Hitze

Antike Formen, wildes Karo-Patchwork, Kleidung aus Weltraumfolie: Die jungen Designer auf der Fashion Week sind oft mutiger als die etablierten Kollegen. Eindrücke vom Nachwuchs in einer Branche, in der viele ihre Nische erst finden müssen . Von Lena Jakat, Berlin

dpa_1489D600BFE1AC31
Michael Michalsky bei der Fashion Week Geheimniskrämer mit Stimmgewalt

Zum Abschluss der Berliner Modewoche lädt Michael Michalsky in seinen Überwachungsstaat. Dort feiert er eine Party - die Dank Rita Ora das Flüstern schnell bleiben lässt. Eindrücke und Anekdoten von der Fashion Week. Von Lena Jakat, Berlin

3289D200AECE2A21
Haute Couture in Paris Hinter dem Spalier der Funktionsjacken

Irgendwie passt die Maßschneiderkunst einer Handvoll Modeschöpfer nicht mehr ins wahre Leben. Aber wer bei den Haute-Couture-Schauen das ganze Theater drumherum ausblendet, der sieht: die schönsten Kleider der Welt. Von Julia Werner, Paris

klippen
Die besten Felsen zum Springen Runter da!

Wer endlich den Absprung schaffen will, muss nur noch die richtigen Felsen dafür finden. Sechs ganz steile Tipps - von der Schweiz bis nach Kroatien.

wm-crostini1
Kochnische zu Fußballsnacks fürs WM-Finale Nervennahrung

Deutschland steht im Finale. Der perfekte Anlass für eine kleine WM-Party am Sonntag. In der Kochnische gibt es dafür die richtige Verpflegung. Von Christina Metallinos

dpa_1489D40074CB92B7
Augustin Teboul auf der Fashion Week Berlin Zu Gast im Roboterrocknrollland

Sci-Fi-Kriegerinnen, die verstörend zucken, vorzügliche Leichen aus Pailletten und Leder: Das Berliner Designerduo Augustin Teboul macht Mode wie Kunst. Zu Besuch in ihrem düsteren Utopia. Von Lena Jakat, Berlin

Bilder
Augustin Teboul auf der Berlin Fashion Week Spitze, Leder, nackte Haut

Bilder Leder, Lochstrumpfhosen und viel nackte Haut: Das klingt erst mal nicht nach Haute Couture. Das junge Berliner Designer-Duo Augustin Teboul schafft es trotzdem mit dieser Kombination auf der Fashionweek zu punkten - mit einem Trick.

getty_gyi_451832692_20140708111201
Julian Zigerli auf der Fashion Week Berlin Schöne bunte Arbeitswelt

Das passende Badehöschen zur Laptoptasche, das Businesshemd tief geschlitzt: Der Schweizer Julian Zigerli macht übergeschnappte Mode für eine übergeschnappte Arbeitswelt. Und hat damit vielleicht das Zeug zu einer Sensation. Von Lena Jakat, Berlin

DSC_7131_
Stilblog Modezirkus: Lederjacken Kluft für Rebellen

Lederjacken tragen heute auch Kinder und Omis. Wer in der Masse der Nullachtfünfzehn-Rocker nicht untergehen will, braucht Mut zur Extravaganz. Mit welcher Farbe, Form und Kombination Sie herausstechen. Von Felicitas Kock

dpa_1489CC005323C25C
Fashion Week Berlin Oberflächenveredelung für anarchistische Freigeister

Zwar haben Fußball-Fans die Models diesmal vom Brandenburger Tor in den weniger mondänen Wedding verdrängt. Doch die Fashion Week wartet trotzdem mit einem riesigen Programm auf: Große Marken, kleine Marken, unzählige Designer und rauschende Partys. Eine Annäherung in sieben Schritten. Von Lena Jakat

Stil
Die Bademode der Saison Mustergültig

Natürlich können Sie sich mit der neuen Bademode auch in die Sonne legen. Aber der Schatten hat seine ganz eigenen Reize. Eine Modestrecke.

2014-05-08T202212Z_131205_GM1EA5908IO01_RTRMADP_3_BRITAIN
Tattoo-Trends Jährlicher Sonnenstich

Tätowierungen sind längst ein Massenphänomen. Doch was genau wo genau gestochen wird, ändert sich ständig. Arschgeweih, Schriftzeichen und Kindernamen - ein Überblick über Trends und Lieblingsmotive der Deutschen. Von Anna Günther

Bildschirmfoto 2014-07-03 um 10.59.14 Video
Fitness-Tracker im Test Was die sportlichen Begleiter können

Video Sie erfassen beim Sport Daten wie Pulsschlag oder Herzfrequenz, einige empfangen während des Laufens gar E-Mails. Was die bekanntesten Fitness-Tracker können und für wen sie geeignet sind - ein Videotest. Von Helmut Martin-Jung

pancakes01
Foodblog "Kochnische" Backen für die Unabhängigkeit

Wer sich zwischen Spargel- und Kürbis-Saison zu langweilen droht, darf sich freuen: Der US-Nationalfeiertag am 4. Juli bietet Gelegenheit, sich in der Küche wieder kreativ auszuleben - zum Beispiel mit Pancakes in Rot-Weiß-Blau. Von Christina Metallinos

dpa_14852E00DB2B9828
Teurer Schmuck für den Mund Deine Zähne machen bling-bling

Ein Zahnarzt aus Dubai hat eine goldene, mit Diamanten besetzte Zahnschiene auf den Markt gebracht. Für 150.000 Dollar wird aus einem strahlenden Lächeln ein Luxuslachen. Zähneputzen muss man aber trotzdem.

ROBERT~1.HAA
Ernährungstrends Schaumkost und Gewächshaus-Fisch

Essen, optimiert und individuell abgestimmt, macht bessere Menschen aus uns. Die Ernährung der Zukunft wird uns vom Smartphone zusammengestellt. Die Zutaten ernten wir in unserem "Urban Garden". Oder fischen sie aus dem Aquaponic-Gewächshaus. Neun Trends für das Essen der nächsten Generation.

2013-07-25T160425Z_623165596_BM2E97P1E5C01_RTRMADP_3_GERMANY
Abendmode der Deutschen Leidenschaft für Seidentaft

Die Ballsaison steht bevor, und mit ihr kommt die Angst der Modekritiker vor deutschem Geschmack. Die Gesellschaft putzt sich heraus für Opernpremieren und Charity-Abende - manchmal mit katastrophalen Folgen. Über die Schwäche der Deutschen für dramatische Stoffe, glänzende Strumpfhosen und andere Merkwürdigkeiten. Von Julia Werner

Forellenpfirsich
Kochquartett: Weinberg-Pfirsich auf Bachforelle Berg trifft See

Der Weinberg-Pfirsich duftet himmlisch und ist mit den Rosen verwandt. Unser Koch Christian Jürgens kennt ein Rezept, bei dem er ihn mit Fisch kombiniert.

DSC_6388_
Stilblog Modezirkus: Krawatten Hinfort mit dem Krawatten-Konservatismus

Achtziger schmal, Neunziger breit, dann wieder schmal: Die Krawattenmode ändert sich nur im Rhythmus der Jahrzehnte. "Der deutsche Mann ist schwer von etwas Neuem zu überzeugen", sagt Stilberater Bernhard Roetzel. Ein paar Tipps für mehr Innovation im Kleiderschrank. Von Oliver Klasen