Baden-Württemberg Die rätselhaften Sechs

Die Öko-Partei stellt nun die beiden höchsten Repräsentanten des Bundeslandes, den Ministerpräsidenten und die Landtagspräsidentin. Von Josef Kelnberger mehr...

Baden-Württemberg Kretschmann erneut zum Ministerpräsidenten Baden-Württembergs gewählt

Kretschmann erhielt 82 von 143 Stimmen. Zehn mehr als nötig. Der Grünen-Politiker ist nun Chef der bundesweit ersten grün-schwarzen Landesregierung. mehr...

Vorstellung der grün-schwarzen Landesregierung Kabinett in Ba-Wü Das sind die grün-schwarzen Minister

Das Kabinett in Baden-Württemberg steht. Die Ressorts sind 50/50 verteilt - mit einer personellen Überraschung. mehr...

SZ Espresso Der Tag kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig ist - und was Sie auf SZ.de besonders interessiert hat. Von Tobias Dirr mehr...

Baden-Württemberg Kretschmann und Strobl Kretschmann und Strobl Grün-schwarzes Bündnis in Baden-Württemberg steht

Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) und CDU-Landeschef Thomas Strobl unterschrieben am Montag in Stuttgart den Koalitionsvertrag. mehr...

Thomas Strobl Baden-Württemberg Die Freude der neuen Freunde

Grüne und CDU stimmen dem Koalitionsvertrag zu - die einen geschlossen, die anderen nach längerer Selbstbeschau. Von Josef Kelnberger mehr...

Stuttgart und Daimler Sternenstaub

Wie das Diesel-Problem des Daimler-Konzerns das Selbstverständnis der Autostadt Stuttgart zerkratzt. Von Max Hägler und Josef Kelnberger mehr...

Landesparteitag der Grünen Baden-Württemberg Baden-Württemberg Grüne besiegeln Koalition mit CDU

Der Weg für die erste grün-schwarze Landesregierung ist frei. mehr...

Koalitionsverhandlungen Baden-Württemberg Video
Grün-Schwarz in Baden-Württemberg Der Triumph der Grünen ist auch ein Sieg der 68er

Viele einst grüne Forderungen sind heute Allgemeingut geworden. Kein Wunder, dass "68er" für etliche AfD-Aktivisten ein fast so schlimmes Feindbild sind wie kriminelle Muslime. Kommentar von Kurt Kister mehr...

Baden-Württemberg Stuttgarter Farbenlehre

Fünf grüne Minister, fünf schwarze und ein grüner Chef: Wer sich wo in der Koalition durchsetzen konnte - und wo nicht. Von Josef Kelnberger mehr...

Grüne und CDU stellen Koaltionsvertrag vor Video
Grün-Schwarz Grün-Schwarz in Baden-Württemberg: Partner wider Willen

Nicht gesucht, aber gefunden - Grüne und CDU raufen sich zu einer Koalition zusammen. Doch schon jetzt ist klar: Die Regierungspartner werden einander wehtun. Von Josef Kelnberger mehr...

Koalitionsverhandlungen Baden-Württemberg Grün-schwarze Koalitionspremiere "Wir haben uns nicht gesucht, aber gefunden"

Grüne und CDU haben sich auf eine Zusammenarbeit in Baden-Württemberg geeinigt. Stimmen nach den Verhandlungen. mehr...

Einigung auf grün-schwarzen Koalitionsvertrag im Südwesten Baden-Württemberg So will die grün-schwarze Koalition regieren

Der Koalitionsvertrag ist fertig, die Verteilung der Ministerien steht. Noch offen: das Personal. Agrarminister Bonde verzichtet auf einen Posten - wegen Gerüchten um sein Privatleben. mehr...

SZ Espresso Der Morgen kompakt - die Übersicht für Eilige

Was wichtig ist und wird. Von Benedikt Peters mehr...

Koalitionsverhandlungen von Grünen und CDU Koalition in Baden-Württemberg Was im grün-schwarzen Koalitionsvertrag steht

Historisches aus Baden-Württemberg: die erste grün-schwarze Regierung Deutschlands. Wenn denn alles gutgeht. Von Josef Kelnberger mehr...

SPD-Landtagsfraktion wählt neuen Vorsitzenden. Baden-Württemberg Plötzlich Opposition

Die SPD im Südwesten will ihr Personal umbauen. Nach der Wahlniederlage im März könne das die Glaubwürdigkeit der Partei erhalten, heißt es. Von Josef Kelnberger mehr...

Maibock-Anstich in München Maibockanstich "Manche nennen uns auch Frozen-Horst und Burning-Markus"

Das Frotzeln gegen CSU-Chef Seehofer kann sich Bayerns Finanzminister Söder beim Maibockanstich einfach nicht verkneifen. Zu seiner Konkurrentin ist er aber noch ein bisschen frecher. mehr...

Demonstration gegen TTIP und CETA Bilder
Hannover TTIP-Demo: "Make Love, not Chlorhühnchen"

Einige zehntausend Menschen gehen in Hannover gegen TTIP auf die Straße. Aber ob das Obama nachhaltig beeindrucken wird? Von Thomas Hahn mehr...

Parliamentary floor leaders of the environmental Greens party Hofreiter and Goering-Eckardt pose with new elected party leaders Peter and Oezdemir during party meeting in Berlin Vorschlag von Winfried Kretschmann Schluss mit dem Zank zwischen Linken und Realos

Kein Wunder, dass Kretschmann die Doppelspitzen bei den Grünen abschaffen will: Das Konzept ist eine Zwangsjacke, das die Partei im Lagerdenken gefangen hält. Kommentar von Stefan Braun mehr...

Koalitionsverhandlungen Baden-Württemberg Debatte um Führungsstruktur Führende Grüne beharren auf Doppelspitze

Der Vorstoß des grünen Ministerpräsidenten Kretschmann, die traditionelle Ämterteilung abzuschaffen, stößt in der Partei auf Kritik. mehr...

Greens Party Campaigns In Stuttgart, Baden-Wuerttemberg Baden-Württemberg Kretschmann will Doppelspitze bei den Grünen abschaffen

Exklusiv Baden-Württembergs Regierungschef hält die traditionelle Machtteilung in der Partei- und Fraktionsführung für überholt. Sein Wahlerfolg zeige, wie sehr Personalisierung von den Bürgern gewünscht sei. Von Jan Heidtmann und Josef Kelnberger mehr...

Interview Interview mit Winfried Kretschmann Interview mit Winfried Kretschmann "Verzicht - das hat nie funktioniert"

Ökologische Politik muss man mit der Wirtschaft durchsetzen, sagt Winfried Kretschmann. Interview von Max Hägler, Jan Heidtmann und Josef Kelnberger mehr...

Gabriel spricht zur Flüchtlingskrise Sozialdemokraten Gabriel und die SPD sind heillos verkracht

Der Vorsitzende hat es sich mit seiner Partei verdorben. Er beschimpft Funktionäre und verachtet die Jusos. Und die sollen nun Wahlkampf für ihn machen? Kommentar von Christoph Hickmann mehr...

Cem Özdemir Grüne Macht Özdemir jetzt auf Kanzlerkandidat?

Parteichef Özdemir will Spitzenkandidat der Grünen werden. Die grüne Basis steht vor einer schweren Entscheidung. Von Thorsten Denkler mehr... Analyse

Nikolas Löbel Koalitionsgespräche in Baden-Württemberg "Wir haben unseren Status als die Baden-Württemberg-Partei verloren"

Der Chef der Jungen Union Baden-Württemberg, Nikolas Löbel, über den Schock, plötzlich Juniorpartner der Grünen zu werden. Interview von Hanna Spanhel mehr...