Tierseuche Vogelgrippe erreicht München Vogelgrippe Tierseuche

Nach dem ersten Fall bringt nun der Tierpark Hellabrunn seine Flamingos und Pelikane in Sicherheit. Für Menschen ist der Virus nicht gefährlich. Sie könnten ihn aber weiter verbreiten. Von Günther Knoll mehr...

Am Speichersee zwischen Ismaning und Aschheim Aschheim/Ismaning Abstand von Wasservögeln halten

Spaziergänger im Landkreis sind wegen der Vogelgrippe-Vorfälle in Bayern aufgerufen, aufmerksam zu sein. Das Landratsamt hat den Speichersee im Blick. Von Irmengard Gnau mehr...

Münsing Vogelgrippe am Starnberger See Vogelgrippe am Starnberger See Weihnachtsgans in Gefahr

Das Virus ist im Landkreis angekommen: Nun müssen Halter die Ausbreitung auf ihr Geflügel verhindern. Manch einer hat seine Vögel schon geschlachtet. Von Ingrid Hügenell und Luzie Gänslmayer mehr...

Michael Häsch Vogelgrippe Zur Lage der Legehennen

Michael Häsch ist nicht nur zweiter Bürgermeister von Dietramszell und der größte Hühnerhalter im Kreis: Als Vize des Branchenverbands erklärt er die tödliche Gefahr - für Tiere und Betriebe. Von Ingrid Hügenell mehr...

Geflügelpest Entwarnung im Landkreis

Zwei tot aufgefundene Tiere trugen keinen Vogelgrippevirus mehr...

Alling: Hochbetrieb am Huehnerhof Kiemer / Osterei Vogelgrippe Stallpflicht für 62 000 Tiere

Anordnung zum Schutz vor Geflügelpest wird auf den gesamten Landkreis ausgeweitet mehr...

Vogelgrippe Vogelgrippe Vogelgrippe Hühner unter Hausarrest

Bei einer toten Reiherente vom Starnberger See wird das Virus nachgewiesen. Das Landratsamt ordnet eine Stallpflicht für Geflügel an. Was bedeutet das für Bio-Eier? Von Claudia Koestler mehr...

Wasservögel Nach Untersuchung Vogelgrippe: Landratsamt gibt vorläufige Entwarnung

Zwei tote Vögel, die am Mittwoch im Landkreis geborgen wurden, waren nicht mit dem aggressiven H5N8-Viruf infiziert. Trotzdem gibt es Vorkehrungen. mehr...

Vogelgrippe Hygiene Hygiene Was bei Geflügel und Eiprodukten jetzt zu beachten ist

Um sich mit der Vogelgrippe anzustecken, ist nach allen bisherigen Erfahrungen der direkte Kontakt mit infiziertem Geflügel nötig. Trotzdem ist es wichtig, Hygieneregeln zu beachten. Von Werner Bartens mehr...

Vogelgrippe Viren-Zug

Der Erreger der aktuell auftretenden Vogelgrippe stammt wohl aus Russland und ist mit Wildvögeln bis nach Deutschland gekommen. mehr...

Neubau Landratsamt Dachau Aktenzeichen H5N8 ungelöst: Die tote Ente ist weg

Ein Raubtier war offenbar schneller als die Veterinäre. Der erste Verdachtsfall der Vogelgrippe im Landkreis lässt sich nun nicht mehr klären. mehr...

Haubenhuhn Haustiere Die Seuchen und das Streichelhuhn

Das Rassehuhn als neues Haustier: In bester Absicht wird es geliebt und geherzt. Das kann nicht nur in Zeiten der Vogelgrippe gefährlich sein. Von Berit Uhlmann mehr...

Stadt Ebersberg Ebersberg Ebersberg Habacht im Hühnerstall

Nach einem Fall von Vogelgrippe am Ammersee verzichtet das Ebersberger Veterinäramt vorerst auf Schutzmaßnahmen. Die Geflügelhalter im Landkreis treffen hingegen bereits Vorkehrungen. Von Johannes Hirschlach mehr...

Alsterschwäne kommen früher ins Winterquartier Vogelgrippe rückt näher Landratsamt rät zu Gelassenheit

Verdacht am Ammersee bestätigt: Tölzer Amtstierarzt informiert Bürger. Von Ingrid Hügenell mehr...

Vogelgrippe Dachau Verdachtsfall von Vogelgrippe

Spaziergänger melden einen verendeten Wildvogel im Landkreis. Ein Schnelltest soll nun klären, woran das Tier gestorben ist. mehr...

Starnberg, Johannes März LRA Vogelgrippe Wie gefährlich ist das Virus?

Amtstierarzt März schätzt das Gesundheitsrisiko für den Menschen als gering ein Interview von Sabine Bader mehr...

Starnberger See Starnberger See Starnberger See Die Vogelgrippe rückt näher

Am Ammersee wird ein Verdachtsfall gemeldet. Das hiesige Landratsamt und Geflügelhalter sind alarmiert - denn das Virus kann sich schnell verbreiten. Von Sabine Bader und Ingrid Hügenell mehr...

Starnberg LRA, Stefan Diebl Starnberg Vogelgrippe-Verdacht am Ammersee

Ein Spaziergänger hatte am Ostufer eine tote Seeschwalbe gefunden. Für alle Hühner, Enten und Gänse in Geflügelbetrieben im Umkreis von drei Kilometern herrscht jetzt Stallpflicht. Von Sabine Bader mehr...

Vogelgrippe Der Wiedergänger

Die Vogelgrippe ist ein entsetzlicher Wiedergänger unter den Epidemien. Kaum gilt sie als erloschen, flammt sie unvermutet wieder auf. Das ist kein Grund zur Panik, wohl aber zu erhöhter Wachsamkeit. Von Werner Bartens mehr...

Vogelgrippe Vogelgrippe Vogelgrippe Erster Fall von Geflügelpest bei Nutztieren bestätigt

Betroffen ist eine kleine Hausgeflügelhaltung in Lübeck. mehr...

Vögel am Bodensee Video
Geflügelpest Vogelgrippe erreicht Deutschland

Verdachtsfälle in Schleswig-Holstein und Baden-Württemberg haben sich bestätigt: Der für Wildvögel gefährliche H5N8-Erreger ist in Deutschland angekommen. Nun sollen Schutzmaßnahmen gegen die Geflügelpest ergriffen werden. Von Hanno Charisius mehr...

Vögel am Bodensee Vogelsterben Vogelgrippe-Viren an Plöner Seen

Hat die Vogelgrippe das Vogelsterben an mehreren Seen bei Plön ausgelöst? Erste Untersuchungen geben laut Kieler Umweltministerium Hinweise darauf. mehr...