Prüfung des Plagiatsvorwurfs Entwicklungsminister Müller darf Doktortitel behalten Haushaltsberatungen im Bundestag

Hat Bundesentwicklungsminister Gerd Müller in seiner Doktorarbeit Quellen verschleiert? Die Universität Regensburg hat die Dissertation nun geprüft - und entlastet Müller. mehr...

SPD Willy Brandt Haus PK Europawahl Krise in der Ukraine Steinmeier warnt vor Sanktionen gegen Russland

+++ Ukrainische Regierung erklärt, an den Feiertagen keine Gewalt gegen Separatisten anzuwenden +++ Moskau gibt Truppenverstärkung an Grenze zur Ukraine zu +++ Putin verspricht Krim-Soldaten Staatsprämien +++ Die Entwicklungen im Newsblog. mehr...

- Neue französische Regierung Valls holt Royal als Umweltministerin ins Kabinett

Die neue Regierung von Premierminister Valls ist komplett: Außenminister Fabius bleibt ebenso im Amt wie Verteidigungsminister Drian. Neu ist dafür Ségolène Royal. Die frühere Lebengefährtin von Präsident Hollande wird Umweltministerin. Die Grünen werden dem Kabinett nicht mehr angehören. mehr...

Änderung des Grundgesetzes Bundesregierung will Eilfall-Entscheidung bei Terrorflugzeugen erleichtern

Entführen Terroristen ein Flugzeug, bleibt nur wenig Zeit, um zu reagieren. Die Bundesregierung plant Medieninformationen zufolge eine Änderung des Grundgesetzes. Künftig soll dann der Verteidigungsminister auch im Alleingang über einen möglichen Abschuss entscheiden dürfen. mehr...

Malaysia Airlines MH370 Vermisster Flug MH370 Vermisster Flug MH370 Britisches U-Boot sucht nach verschollener Boeing

1000 Einsatzkräfte suchen nach der Malaysia-Airlines Maschine, das Suchgebiet im Indischen Ozean wird erneut um 500 Kilometer verlegt. Ein U-Boot der Royal Navy soll nun die Black Box der Boeing-777 aufspüren. mehr...

Russische Armee Russische Armee Abgespeckt und aufgerüstet

Den Krieg gegen Georgien vor sechs Jahren hat Russland zwar gewonnen, doch Moskaus Armee zeigte sich in marodem Zustand. Nun soll Schluss sein mit alten Panzern, überholter Ausrüstung und trägen Soldaten: Russland investiert Milliarden ins Militär. Von Frank Nienhuysen mehr...

Änderung des Grundgesetzes Koalition stoppt Plan zum Abschuss gekaperter Flugzeuge

Soll das Verteidigungsministerium allein über den Abschluss eines gekaperten Flugzeugs entscheiden können? Die Bundesregierung wollte das mit einer Änderung des Grundgesetzes ermöglichen. Nun hat sie den Plan gekippt. Es gebe derzeit "keinen Bedarf" dafür. Von Christoph Hickmann, Berlin mehr...

Standortentscheidungen SPD will Bundeswehrreform überprüfen

Exklusiv Die SPD will die Bundeswehrreform "da nachjustieren, wo es notwendig ist". Sowohl Entscheidungen zur Ausrüstung der Truppe als auch zu Standorten sollen auf den Prüfstand. Das war im Koalitionsvertrag so nicht vereinbart. Von Christoph Hickmann mehr...

RNZAF Air Warfare Officer and Information Manager, Flying Officer Haines, conducts fuel planning aboard a P-3K2 Orion maritime patrol aircraft as it flies over the southern Indian Ocean searching for missing Malaysian Airlines flight MH370 Malaysia Airlines Behörden veröffentlichen sämtliche Funksprüche

So viel Verwirrung es um die vermisste Malaysia-Airlines-Maschine gibt, bislang galt zumindest der letzte Funkspruch als sicher. Jetzt stellte sich heraus, dass er doch nicht "Alright, good night" lautete. Die Behörden veröffentlichten daraufhin die komplette Kommunikation zwischen Piloten und Bodenpersonal. mehr...

Schäuble Hitler-Vergleich Hitler-Vergleich Schäuble verteidigt Äußerungen zur Ukraine-Krise

"Ich bin doch nicht so blöd": Finanzminister Schäuble versucht die Diskussion um seinen angeblichen Nazi-Vergleich zu entschärfen. Die Empörung darüber hält allerdings an - Moskau beschwert sich offiziell über die "Provokation". mehr...

The towed pinger locator (TPL-25) is towed behind the Australian Defence Vessel Ocean Shield in the southern Indian Ocean during the search for the flight data recorder and cockpit voice recorder of the missing Malaysian Airlines flight MH370 Video
Suche nach verschollenem Flug MH370 Zweites Schiff empfängt "pulsierendes Signal"

Offenbar hat nun auch ein Schiff aus Australien bei der Suche nach der vermissten Malaysia Airlines-Maschine im Indischen Ozean ein "pulsierendes Signal" empfangen. Allerdings ist immer noch unklar, ob es eine Verbindung zur Blackbox von Flug MH370 gibt. mehr...

Suche nach MH370 Suchmannschaften hoffen auf neues Blackbox-Signal

Das riesige Areal konnte eingegrenzt werden und das Wetter im Indischen Ozean ist günstig. Doch das Suchteam hat die Ultraschallsignale, die vermeintlich von der Blackbox der vermissten Malaysia-Airlines-Maschine stammen, verloren. mehr...

Müller CSU Plagiatsverdacht Uni Regensburg Doktorarbeit Plagiatsverdacht Uni prüft Doktorarbeit von Entwicklungsminister Müller

Er soll in seiner Doktorarbeit seitenweise ohne Quellenangabe zitiert haben. Entwicklungsminister Gerd Müller muss sich gegen Plagiatsvorwürfe wehren. Die Uni Regensburg hat eine Prüfung eingeleitet. mehr...

A policeman stands near a billboard for the presidential election at a checkpoint in Kabul Afghanistan Gemeinsam versagt

Meinung Die USA hatten große Erwartungen an die afghanische Regierung unter Präsident Hamid Karsai, doch die Zusammenarbeit war katastrophal. Afghanen und Amerikaner konnten sich nicht einmal einigen, wie sie mit den Taliban umgehen. Wenn am Samstag Karsais Nachfolger gewählt wird, drohen zahlreiche Anschläge. Ein Kommentar von Tobias Matern mehr...

Rückkehr auf die politische Bühne: Ex-Verteidigungsminister Volker Rühe. Comeback von Ex-Verteidigungminister Rühe soll Regeln für Auslandseinsätze prüfen

Wie wird über Einsätze der Bundeswehr im Ausland entschieden? Eine Kommission soll prüfen, ob die aktuellen Regeln noch zeitgemäß sind. Leiten soll das Gremium ein alter Bekannter: Ex-Verteidigungsminister Volker Rühe. Von Robert Roßmann mehr...

Newsblog Krim-Krise Krim-Krise EU verschärft Sanktionen gegen Russland

+++ Die Europäische Union verhängt Einreiseverbote und Kontensperrungen gegen weitere Personen +++ Ukrainischer Übergangspremier fordert im SZ-Interview internationale Kommission +++ Bewaffnete entern Kriegsschiff +++ Russland soll militärische Zurückhaltung zugesagt haben +++ Die Entwicklungen im Newsblog. mehr...

RUSSIA-FIGHTER-JET-PUTIN Auswirkungen der Sanktionen gegen Russland Großmachtstolz vor Wohlstand

Putins wahre Vertraute sind nur wenige, und sie sind ihm ähnlich: Geheimdienstler ohne Vermögen im Ausland, dafür entschlossen an seiner Seite. Sie haben ebenso wenig Angst vor den Sanktionen wie Putin. Der Präsident weiß, dass seinem Volk die Macht des eigenen Landes wichtiger ist als die wirtschaftliche Lage. Von Julian Hans mehr...

Members of a 'Maidan' self-defense battalion take part in a training at a Ukrainian Interior Ministry base near Kiev Ukraine nach dem Krim-Referendum Machtlos gegen Putin

Im Grunde weiß jeder, dass die Regierung in Kiew gegen Russland wenig ausrichten kann. Trotzdem mobilisiert die Ukraine, was mobilisiert werden kann. Der Militärhaushalt wird um 600 Millionen Dollar aufgestockt, 20 000 Reservisten sollen einberufen und die kürzlich gegründete Nationalgarde verstärkt werden. Moskau reagiert mit vergifteten Ratschlägen. Von Cathrin Kahlweit mehr...

Vitali Klitschko Ukraine Revolte nach der Revolution

Im Parlament in Kiew wird die Kritik immer lauter: Gekuscht und versagt habe die Regierung im Ringen mit Russland. Mitten in der Krim-Krise geht in der Ukraine der Wahlkampf los. Klitschko, der Rechte Sektor und Janukowitsch-Treue bringen sich in Stellung. Von Cathrin Kahlweit mehr...

Hillary Clinton Speaks At The University Of Miami Nazi-Vergleiche Wie Hitler, wie Auschwitz, wie der Holocaust

Vergleiche mit dem Nationalsozialismus verbieten sich eigentlich immer. Das beweist auch der aktuelle Fall von Hillary Clinton, die den russischen Präsidenten Wladimir Putin in die Nähe von Adolf Hitler gerückt hat. Dennoch versuchen es Politiker und Prominente immer wieder - ein Rückblick. mehr...

File photo shows the Head of the All-Ukrainian Union Svoboda (Freedom) Party Tyagnibok attending an anti-government rally in Kiev Ukraine Der Westen entdeckt Swobodas hässliches Gesicht

Sie seien Faschisten und brandgefährlich, sagt der Kreml. Der Westen hat die ukrainische Regierungspartei Swoboda bisher hingegen als notwendiges Übel betrachtet. Dass ein Swoboda-Abgeordneter jetzt einen TV-Direktor verprügelte, könnte die Position ins Wanken bringen. Von Michael König mehr...

EU foreign policy chief begins landmark Iran visit Ashton in Iran Hoffnung in üppiger Blüte

Die EU-Außenbeauftragte Ashton besucht Teheran - und begegnet überall Menschen, die sich vor allem eines sehnlich wünschen: Dass bessere Zeiten anbrechen mögen. Von Paul-Anton Krüger, Teheran mehr...

Regierungskrise in Libyen Parlament setzt Premier Seidan ab

Libyen kommt auch im dritten Jahr nach dem Sturz von Muammar al-Gaddafi nicht zur Ruhe: Per Misstrauensvotum hat das Parlament Regierungschef Ali Seidan abgesetzt. Er stand wegen der instabilen Lage im Land in der Kritik. mehr...

Libyscher Regierungschef Ali Seidan Regierungskrise in Libyen Ex-Premier Seidan offenbar in Deutschland

Per Misstrauensvotum hat das libysche Parlament Regierungschef Ali Seidan abgesetzt. Nun soll er in Düsseldorf gelandet sein - trotz eines Reiseverbots. mehr...

Bundestag Krim-Krise im Bundestag Wie Linke und Grüne in Schablonen verharren

Haben in Kiew Faschisten die Macht übernommen? Oder sehnt sich die ganze Ukraine nach Europa? Nach der Regierungserklärung von Kanzlerin Merkel zeigen Grüne und Linke, dass sie in der Krim-Krise nur Reflexe bedienen. Von Hannah Beitzer mehr...