Vormarsch der IS-Terrormiliz USA prangern mangelnden Kampfeswillen der Iraker an Ash Carter

"Einfach kein Wille zum Kampf": US-Verteidigungsminister Carter kritisiert, dass die irakischen Sicherheitskräfte der IS-Terrormiliz zu wenig entgegensetzen würden. mehr...

Syrien Syrien Syrien Massaker bei Palmyra

IS-Terroristen sollen 400 Syrer getötet haben und im Irak vorrücken. Die USA kritisieren die Kampfmoral ihrer Verbündeten. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Palestinian workers cross Eyal check point Getrennte Busse in Israel Apartheid-Methoden

Juden und Palästinenser sollen in getrennten Bussen fahren: Der Plan von Israels Verteidigungsminister löst Ärger aus, sogar bei Premier Netanjahu. Von Peter Münch mehr...

Streik der Lokführer wird beendet Schlichter in Tarifkonflikten Schiedsrichter mit Autorität und Fingerspitzengefühl

Zu einer Schlichtung wie zwischen GDL und Bahn kann niemand gezwungen werden. Doch wenn sich beide Parteien eines Tarifkonfliktes darauf einlassen, sind die Chancen auf eine Einigung gut - normalerweise. Von Thomas Öchsner, Berlin mehr... Überblick

Krieg in der Ukraine Luftwaffenbasis Šiauliai Luftwaffenbasis Šiauliai Litauen setzt im Luftraum auf Nato-Schutz

Der Stützpunkt Šiauliai ist Basis der Nato-Jäger - von hier aus überwachen sie den Luftraum über dem Baltikum. Viele Litauer hätten sich nicht träumen lassen, dass sie sich einmal über mehr ausländische Soldaten freuen würden. Ein Ortstermin. Von Florian Hassel mehr...

USA Streit wegen schwuler Pfadfinder

Homosexuelle Erwachsene dürfen keine Scouts sein - noch nicht. mehr...

Ursula von der Leyen Vor dem Flüchtlingsgipfel Vor dem Flüchtlingsgipfel Bundesverteidigungsministerin zeigt sich optimistisch

"Oberste Priorität muss die Seenotrettung von Flüchtlingen haben": Ursula von der Leyen ist zuversichtlich, dass die Außen- und Verteidigungsminister der EU bei ihrem Treffen in Brüssel bei der Entwicklung einer gemeinsamen Strategie vorankommen werden. Ihre Äußerungen im Wortlaut. mehr...

Nordkorea Widerworte gegen Machthaber Kim Jong Un Video
Widerworte gegen Machthaber Kim Jong Un Nordkorea richtet offenbar Verteidigungsminister hin

Ein Erschießungskommando hat Nordkoreas Verteidigungsminister hingerichtet. Das berichtet der südkoreanische Geheimdienst. Hyon Yong Chol soll bei offiziellen Veranstaltungen eingenickt sein und sich Machthaber Kim Jong Un gegenüber respektlos verhalten haben. mehr...

Kim Jong Un Nordkorea Nordkorea Kim Jong Un ließ offenbar Verteidigungsminister hinrichten

Nordkoreas Verteidigungsminister Hyon Yong Chol soll nach Angaben des südkoreanischen Geheimdienstes hingerichtet worden sein - vor den Augen Hunderter Menschen. Der Vorwurf lautet Verrat. mehr...

´FTD": Israel trainiert Bundeswehr für Afghanistan Pläne für europäische Drohne Kämpfen inklusive

Deutschland, Frankreich und Italien wollen gemeinsam eine Drohne entwickeln, die mit Waffen bestückt werden kann. Ob sie nur aufklären oder auch Raketen abfeuern darf, soll der Bundestag entscheiden. Kommt nun die deutsche "Killerdrohne"? Von Markus C. Schulte von Drach mehr...

EU-Flüchtlingspolitik Entwicklungsminister warnt vor Militäreinsatz gegen Schlepper

Ein bewaffnete Mission im Mittelmeer berge "zu viele Risiken" und löse die eigentlichen Probleme nicht, sagt Entwicklungsminister Müller. Grünen-Fraktionschefin Göring-Eckardt bezeichnet die EU-Pläne gar als "menschenverachtend. mehr...

Europäische Union Euro-Drohne soll 2025 fliegen

Deutschland, Frankreich und Italien planen ein gemeinsames Rüstungsprojekt, um nicht länger auf geleastes amerikanisches und israelisches Gerät angewiesen zu sein. mehr...

220 migrants rescued by Italian ship Flüchtlingspolitik EU einigt sich auf Aufklärungsmission gegen Schlepper

Die Europäische Union will gegen Schlepper vorgehen. Für einen Militäreinsatz braucht es aber die Zustimmung der Regierung in Libyen. Nur wer regiert das Land? Von Daniel Brössler mehr...

Irak Kampf um Ramadi Kampf um Ramadi Keine Hoffnung auf Stabilität

Der irakische Premier Abadi hat zwar zugesagt, die Sunniten im Kampf gegen den IS einzubinden, doch er kann sich in Bagdad offenbar nicht durchsetzen. Jede Befriedung des Iraks könnte damit unmöglich werden. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Kampf gegen den IS Irakische Armee bereitet "Schlacht um Anbar" vor

Regierungstruppen fahren Artillerie-Geschütze auf, um die strategisch wichtige Stadt Ramadi in der Provinz Anbar vom IS zurückzuerobern. Trotz Bedenken der USA sollen auch Schiiten-Milizen mitkämpfen. mehr...

Nordkorea Nordkorea Nordkorea Kim Jong Uns Signal an die Elite

Aus Pjöngjang kommen Gerüchte über die Hinrichtungen hoher Offizieller. Was hinter der neuen Repression in Nordkorea stecken könnte. Von Christoph Neidhart mehr...

Syrien US-Eliteeinheit tötet IS-Anführer und nimmt Ehefrau gefangen

Ein Kommando des US-Militärs hat einen hochrangigen IS-Terroristen in Syrien getötet und seine Frau in Gewahrsam genommen. Damit wäre sie vermutlich die erste Gefangene der Amerikaner im Kampf gegen die Terrorgruppe. mehr...

Palmyra Syrien Bilder
Syrien Armee schlägt IS-Kämpfer bei Palmyra zurück

Die Terrormiliz Islamischer Staat bedroht in Syrien eine weitere antike Stätte von unschätzbarem kulturellen Wert. Neuesten Berichten zufolge vertrieb Assads Armee die IS-Kämpfer in Palmyra jedoch wieder. Zunächst. mehr...

Syrien Angriff auf den Ölhändler

Amerikanische Soldaten töten bei einer Kommandoaktion in Syrien einen wichtigen Manager der Terroristen. Ein Signal: Kein Terrorist ist sicher. Von Nicolas Richter mehr...

Lügenpresse-Debatte Journalismus als Schlachtfest

Wofür ist die Pressefreiheit da? Gewiss nicht dafür, Machtgelüste von Politikberichterstattern zu befriedigen. Eine Streitschrift versucht sich an einer Versachlichung der Debatte um die "Lügenpresse". Von Heribert Prantl mehr... Buchkritik

Flüchtlingspolitik Flüchtlingspolitik EU steuert auf Militärmission gegen Schlepper zu

Die EU-Staaten stellen sich hinter den Brüsseler Plan, Boote von Schleusern im Mittelmeer zu zerstören. Sogar Russland will wohl auf ein Veto im UN-Sicherheitsrat verzichten. Die Mission könnte schon in wenigen Wochen starten. Von Daniel Brössler und Cerstin Gammelin mehr...

Supporters of the Muslim Brotherhood and ousted Egyptian President Mohamed Mursi hold a copy of the Koran and Mursi's picture at Talaat Harb Square, in Cairo Todesstrafe gegen Ägyptens Ex-Präsident Mursi droht Hinrichtung durch den Strang

Knapp zwei Jahre nach seinem Sturz ist Ägyptens Ex-Präsident Mohammed Mursi zum Tode verurteilt worden. Ihm bleibt aber noch eine Möglichkeit, der Exekution zu entgehen. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Members of German army Bundeswehr Special Forces Command leave a helicopter while demonstrating their skills at the Vehicle Interdiction training in Claw near Stuttgart Rühe-Kommission Bundestag soll besser über KSK-Einsätze informiert werden

Das Kommando Spezialkräfte (KSK) operiert im Geheimen. Selbst im Bundestag weiß kaum jemand etwas über die Einsätze. Nach dem Willen einer Kommission unter Ex-Verteidigungsminister Rühe soll sich das bald ändern. Von Christoph Hickmann mehr...

Großbritannien Bitte nicht anfassen

Die Tories und Labour sind inzwischen derart abgehoben, dass sie die britischen Wähler nicht mehr erreichen. Die Wahl entscheidet wohl eine Schottin. Von Christian Zaschke mehr...

Moscow Celebrates Victory Day 70th Anniversary 70 Jahre Kriegsende Putin präsentiert seine Waffen

Mehr als 16 000 Soldaten, 200 Militärfahrzeuge und 140 Flugzeuge: Zum 70. Jahrestag des Sieges der Sowjetunion über Hitlerdeutschland hat die größte Militärparade der russischen Geschichte stattgefunden. Die Veranstaltung ist im Westen umstritten. mehr... Bilder