Franz Rogowski im Gespräch "Ich muss immer etwas tun, sonst löse ich mich auf" Theater Franz Rogowski im Gespräch

Der Schauspieler Franz Rogowski sucht den Widerstand. Damit macht er sich das Leben schwer - aber Spaß ist ihm sowieso nicht geheuer Interview von Gabriela Herpell, SZ-Magazin mehr... SZ-Magazin

Theater Traumlogisch

Künstlerdrama im Zeitraffer: Robert Stadlober spielt bei den Ruhrfestspielen in Strindbergs "Rausch" einen Schriftsteller, der über Nacht zum Star wird. Von Cornelia Fiedler mehr...

Christian Wolff Hans Jürgen Bäumler und Horst Janson bei der Fotoprobe vom Theaterstück Kerle im He Alternde Schauspieler "Man wird immer alberner"

Wie geht Altwerden? Die Schauspieler Horst Janson, 81, Hans Jürgen Bäumler, 75, und Christian Wolff, 79, erklären, warum älter nicht unbedingt weiser bedeutet und sie nicht dran denken, Ratschläge zu verteilen. Von Philipp Crone mehr...

Chris Dercon zu seiner ersten Spielzeit Erste Programm-Pressekonferenz Dercon denkt groß

Wie umstritten der neue Intendant der Berliner Volksbühne ist, wird bei seiner ersten Programm-Pressekonferenz deutlich. Chris Dercon und seinem Team ist die Nervosität anzumerken. Nun will er klotzen. Von Peter Laudenbach mehr...

Volksbühne Volksbühne "Klar bin ich ein Outsider"

Der designierte Intendant der Berliner Volksbühne Chris Dercon und die Programmdirektorin Marietta Piekenbrock über das kommende Programm und vergangene Anfeindungen. Interview von Christine Dössel und Jörg Häntzschel mehr...

Volksbühne Berlin Berliner Volksbühne Eiserner Vorgang

"Nu isset zu spät. Nu is ja allet jeloofen." Der Intendantenwechsel an der Berliner Volksbühne ist ein Systemwechsel. Klar, dass da plötzlich wieder viel Wendeschmerz auftritt. Von Renate Meinhof mehr...

Theater Schorsch und Ella

Ein Monolog von Leonhard M. Seidl kommt mit einem Stück von Herbert Achternbusch zur Aufführung Von Florian Tempel mehr...

Servus Salam Theater Gleiches Leid in wechselnden Zeiten

Das generationenübergreifende Theaterprojekt "Servus - Salam" hat im Marstall Premiere. Auf der Bühne begegnen einander elf Münchner Senioren und elf jugendliche Flüchtlinge Von Barbara Hordych mehr...

Theater Wer hat das Bühnenbild geklaut?

René Pollesch hat fürs Wiener Akademietheater eines seiner witzigsten Stücke geschrieben. In "Carol Reed" glänzen Birgit Minichmayr und Martin Wuttke. Von Wolfgang Kralicek mehr...

Theater Quatsch mit Schmerz

Die schönste aller Preisverleihungen, der letzte Vorhang an der Volksbühne und die Zukunft einer Kunstform: vom Auftakt des Berliner Theatertreffens. Von Christine Dössel mehr...

Theater Theater Theater Schwarzer Kuss

In Martin Kušejs Projekt "Phädras Nacht" holen Hauptdarstellerin Bibiana Beglau und Dramatiker Albert Ostermaier am Residenztheater eine überwältigende emotionale Wucht aus der griechischen Mythologie. Von Egbert Tholl mehr...

Theater Der BND ist böse

Am Theater Bonn wird nach einem Helfer von Anis Amri gesucht. Man erfährt viel über Geheimdienste und Politik. Aber die Fiktionen überlagern die Fakten. Von Cornelia Fiedler mehr...

Theater Welch seltsames Gebaren

"Insgeheim Lohengrin": Im Münchner Residenztheater lässt Alvis Hermanis fünf Wagner-Fans aufeinander los. Fans voneinander werden sie leider nicht. Von Reinhard Brembeck mehr...

Gerhard Polt Gerhard Polt Der Nationalsatiriker

Einst wurden Gerhard Polt Passagen vom ZDF gestrichen, jetzt lobt ihn sogar Horst Seehofer. Dabei wollte der Bayer nie ein politischer Kabarettist sein, sondern einer, der den Leuten ganz genau zuhört. Von Karl Forster und Franz Kotteder mehr...

Kultur München Münchner Kammerspiele Münchner Kammerspiele Mit menschengroßen Maulwürfen ins neue Theaterjahr

In der dritten Saison unter Intendant Matthias Lilienthal bleiben die Kammerspiele der lustige internationale Jahrmarkt mit Platz für alles Mögliche. Doch es gibt auch neue Gesichter. Von Egbert Tholl mehr...

Theater Alte Wagnerianer

In "Insgeheim Lohengrin" treffen sich Singles zum Operhören Von Christiane Lutz mehr...

Theater Unheimlich geheimnislos

Robert Wilson eröffnet die Ruhrfestspiele mit seiner Inszenierung "Der Sandmann" nach E.T.A. Hoffmann - einer opulenten Rockoper. Leider völlig ohne Magie. Von Martin Krumbholz mehr...

Theater Die Welt, ein Schlachthaus

Maria Milisavljevics Drama "Beben" erzählt von einer Welt des medialen Overkills. Es eröffnete den Heidelberger Stückemarkt. Von Jürgen Berger mehr...

Theater Tanztheater Tanztheater Tanz der Bhagvad Gita

Der Tänzerchoreograf Sidi Larbi Cherkaoui inszeniert in Basel die spirituelle Oper "Satyagraha" von Philip Glass und findet eine eigentümliche, doch allgemein verständliche und aktuelle Sichtweise. Von Helmut Mauró mehr...

Theater Gegen Nazis, Trump und Erdoğan!

Falk Richters Stück "Verräter" am Berliner Gorki-Theater ist ein Agitprop-Scherzartikel. Die üblichen Verdächtigen sorgen für die nötige Grundhysterie. Von Peter Laudenbach mehr...

Der zerbrochene Krug Theater Kommentator aus dem Publikum

Eine etwas andere Inszenierung von Kleists "Der zerbrochene Krug" Von Valentina Finger mehr...

Theater Auf der Wohlfühlbühne

Frauen ran! Miranda Julys Roman "Der erste fiese Typ" wurde an den Münchner Kammerspielen mit Anna Drexler und Maja Beckmann inszeniert. Leider nicht fies, sondern nur etwas langatmig und allzu nett. Von Christine Dössel mehr...

Der Abdruck der Bilder ist im Rahmen der Berichterstattung bei Nennung des jeweiligen Fotografen frei, soweit nicht anders angegeben. Bitte geben Sie immer das Copyright an. Bei Veröffentlichtung Belegexemplare erbeten an: Residenztheater Presseabteilung Theater Ecce homo

Oliver Frljić ist der Skandalregisseur des osteuropäischen Theaters. Im Münchner Marstall inszeniert er Heiner Müllers "Mauser". Von Christine Dössel mehr...

Jagdszenen aus Niederbayern Theater Wer ist wir?

Das Residenztheater fragt in der kommenden Spielzeit nach dem Selbstverständnis des Theaters in der Gesellschaft und freut sich über Katja Bürkle und Anna Drexler als Neue im Ensemble Von Christiane Lutz mehr...

Theater Du kannst mich nicht mal

Die Kammerspiele zeigen Miranda Julys "Der erste fiese Typ" - die erste Adaption weltweit Von Christiane Lutz mehr...