Theater Mit der ungeheuren Kraft der Wut Theater Theater

Die polnische Regisseurin Marta Górnicka hat den antiken Chor für ihr Theater wieder entdeckt. In "Jedem das Seine" an den Kammerspielen schickt sie ihn auf die Suche nach den Wurzeln des neuen Faschismus Von Christiane Lutz mehr...

Theater Theater Theater Gekonnt sadistische Musikauswahl

Mit dem "Ballroom Schmitz" setzen Barbara Bürk und Clemens Sienknecht ihre Radio-Shows fort. Von Peter Laudenbach mehr...

Unterhaching Porträt Porträt Eine vielseitige Nummer

Der Unterhachinger Schauspieler Matthias Ransberger ist kein Star, wird aber aufgrund seiner künstlerischen Bandbreite häufig gebucht Von Franziska Gerlach mehr...

Liliom Theater Regensburg Theater Abgehoben im Riesenrad

Das Leben als Rummelplatz: Katrin Plötner inszeniert am Theater Regensburg Franz Molnárs "Liliom" Von Egbert Tholl mehr...

Bleib doch zum Frühstück Theater Absolut abgefahren

Wie die hochschwangere Louise die Welt des Spießbürgers George und des Lebenskünstlers Jimmy durcheinander bringt. Das Hoftheater Bergkirchen begeistert mit der Komödie "Bleib doch zum Frühstück". Eine Geschichte von Liebe und Gegensätzen Von Dorothea Friedrich mehr...

Fabian Hinrichs Theater Nur Pflicht und Disziplin

Gegen die Verzwergung der Schauspieler: Fabian Hinrichs war Juror beim Berliner Theatertreffen und hat nichts gesehen, was ihm gefallen hätte. Hier erklärt er seine Kritik. Interview von Peter Laudenbach mehr...

Theater Sieg des Systems

Martin Kušej hat am Münchner Residenztheater Schillers "Don Karlos" inszeniert. Man hört nichts, sieht nichts, versteht nichts - und trotzdem ist das ein starker Theaterabend. Von Johan Schloemann mehr...

Aleksandar Denic, Bühne zu "Aus einem Totenhaus" Treffen mit Aleksandar Denić Meister des Balkan-Barock

Der Theater- und Filmdesigner Aleksandar Denić erschafft auf der Bühne aus Zeichen, Rekonstruktionen und kulturgeschichtlichen Symbolen unglaubliche Welten. Eine Begegnung in seiner Heimatstadt. Von Christine Dössel mehr...

Wir sind Affen eines kalten Gottes.; Schauspiel Köln Theater Und hinter tausend Affen keine Welt

Ein bunter Marx-Abend am Schauspiel Köln endet im Bad, aber lässt die Bäume wieder in den Himmel wachsen. Von Martin Krumbholz mehr...

Theater Theater Theater Das Leben ist kein Streichelzoo

Franz Pätzold hat sich am Residenztheater zu einem eindrucksvollen Schauspieler entwickelt, der keine Angst vor Schmerzen hat und sich auf der Bühne auch mal foltern lässt Von Christiane Lutz mehr...

Benjamin Grosvenor in München Kontrolliert und poetisch

Der Pianist Benjamin Grosvenor wird von angelsächsischen Kritikern schon lange als Genie gefeiert. Warum, das zeigt jetzt sein Münchner Debüt. Von MICHAEL STALLKNECHT mehr...

Theater Theater Theater Tribunal im trauten Heim

"Die Wahrheit und nichts als die Wahrheit" in der Komödie im Bayerischen Hof ist ein Meisterstück der Selbstdemontage. Trickreich eingefädelt hat es der Pariser Autor Eric Assous Von Barbara Hordych mehr...

Theater Theater Theater Lieber stabil als glücklich

Der österreichische Regisseur Felix Hafner inszeniert Aldous Huxleys "Schöne neue Welt" am Volkstheater Von Christiane Lutz mehr...

Tanztheater Wuppertal Das Wunder von Wuppertal bleibt leider aus

Kein wirklicher Neustart, aber eine Vorstufe: Dimitris Papaioannou inszeniert mit dem Tanztheater Pina Bausch das Stück "Seit sie". Von DORION WEICKMANN mehr...

Salome; Schauspiel Stuttgart Theater "Salome"

Oscar Wildes Stück in der Bearbeitung von Einar Schleef wird am Schauspiel Stuttgart zu einer raffinierten Video-Sound-Komposition. Von Adrienne Braun mehr...

Matthias Lilienthal Münchner Kammerspiele Lilienthal plant zehnstündiges Antikenprojekt

Der Intendant führt in der kommenden Saison die erfolgreicheren Linien der vergangenen Jahre fort - und hat Lust auf Überforderung aller Beteiligten. Von Egbert Tholl mehr...

Oper La finta giardiniera "La finta giardiniera" in Winterthur Beim Fummeln im Schaum sind nur Tabus verboten

Tatjana Gürbaca inszeniert Mozarts "La finta giardiniera" in Winterthur - eine Seifenoper im besten Sinne. Das Ensemble brilliert im Schaum. Von Henrik Oerding mehr...

Tanzfestival "Movimentos" Von der Schau- zur Baustelle

In Wolfsburg wird das alte VW-Kraftwerk umgebaut. Das macht leider auch das Tanzfestival "Movimentos" heimatlos. Ein großartiges Finale zum Abschied zeigte nun, was einem schon bald fehlen wird. Von Dorion Weickmann mehr...

"Die Mitwisser" in Düsseldorf Falsch formatiert

Endlich gibt es eine zündende Digitalisierungskomödie: "Die Mitwisser". Am Düsseldorfer Schauspielhaus inszeniert man das Stück aber leider falsch. Von Martin Krumbholz mehr...

Theater Theater Theater Alnatura statt Paradies

Städtische Förderpreise für deutschsprachige Dramatik verliehen Von Christiane Lutz mehr...

Theater Liesls Leiden

"Playing: Karlstadt" schickt den Zuschauer auf eine Begegnungsreise mit einer Künstlerin, die mehr war als Karl Valentins lustige Partnerin Von Christiane Lutz mehr...

Theater Krank vor Liebe

Die Ruhrfestspiele Recklinghausen eröffnen mit einer Inszenierung von Dürrenmatts "Der Besuch der alten Dame". Von Martin Krumbholz mehr...

PAST FORWARD TANZ Bielefeld Choreografien von Gerhard Bohner Ästhetische Dienstverweigerung

Aufregend wie vor 50 Jahren: An deutschen Bühnen wird der Choreograf und Tanztheater-Pionier Gerhard Bohner wiederentdeckt. Von Dorion Weickmann mehr...

Theater Theater Theater Gemeinsam Luft holen

Das Open Border Ensemble der Kammerspiele soll Schauspieler aus vielen Ländern zusammenbringen. Bei den Proben zur ersten Produktion "Miunikh-Damaskus" aber zeigt sich: Das ist gar nicht so leicht Von Christiane Lutz mehr...