Krieg im Gazastreifen US-Regierung verteidigt Flugverbot nach Tel Aviv
Nahostkonflikt Krieg im Gazastreifen Video

+++ US-Außenminister Kerry: Befristetes Flugverbot dient einzig dem Schutz von Bürgern und Fluglinien +++ Auch die Lufthansa-Gruppe, Air Berlin und Air France stoppen ihre Flüge nach Tel Aviv +++ EU gesteht Israel Recht auf Selbstverteidigung zu +++ Bei einem israelischen Bombenangriff stirbt eine siebenköpfige deutsche Familie +++ mehr...

Nahostkonflikt Krieg im Gazastreifen Video
Krieg im Gazastreifen UN-Hochkommissarin spricht von "möglichen Kriegsverbrechen"

+++ Dringlichkeitssitzung des Menschenrechtsrats: Die Handlungen Israels könnten auf Kriegsverbrechen hinauslaufen +++ Lufthansa Group verlängert Flugpause für Tel Aviv +++ +++ Israel nennt Flugverbote "Belohnung für den Terror" der Hamas +++ Bundesregierung ruft Israel zu Mäßigung auf +++ mehr...

Flughafen Ben Gurion in Tel Aviv Video
Gestrichene Flüge nach Israel Von der Welt so gut wie abgeschnitten

Viele Fluggesellschaften steuern den Flughafen von Tel Aviv nicht mehr an, nachdem eine Rakete der Hamas in der Nähe eingeschlagen ist. Israel fühlt sich von der Welt im Stich gelassen und will nun eilig einen Militärflughafen für zivile Verbindungen öffnen - doch der liegt mitten in der Wüste. Von Peter Münch, Tel Aviv, und Kim Björn Becker mehr...

Frank-Walter Steinmeier in Israel Treffen in Tel Aviv Bundesaußenminister fordert Palästinenser zur Kooperation auf

Bei seinem Besuch in Tel Aviv hat Außenminister Frank-Walter Steinmeier Israels Recht auf Verteidigung unterstrichen und die palästinensische Hamas aufgefordert, den Vorschlag einer Waffenruhe anzunehmen. mehr...

#JewsAndArabsRefuseToBeEnemies Hashtag gegen den Hass

In Gaza herrscht Krieg, doch jüdische und arabische Twitter-Nutzer weigern sich, Feinde zu sein. Mit dem Hashtag #JewsAndArabsRefuseToBeEnemies setzen sie ein Zeichen und schicken bewegende Bilder um die Welt. Von Lara Gruben mehr...

Pro-palästinensische Demonstration in Berlin Video
Antisemitismus unter Muslimen "Der Hass ist völlig außer Kontrolle"

Antisemitismus und Verschwörungstheorien gehören in manchen muslimischen Familien zur Erziehung, sagt der Palästinenser Ahmad Mansour, der in Berlin gegen die Radikalisierung von Muslimen kämpft. Er befürchtet, dass der Hass gegen Juden in Gewalt umschlagen könnte. Von Antonie Rietzschel mehr...

Israel launches offensive in Gaza Nahostkonflikt Raketenangriff auf Tel Aviv

Der Gaza-Konflikt ist in der Nacht zum Mittwoch weiter eskaliert. Die israelische Luftwaffe flog binnen 24 Stunden mehr als 100 Angriffe, laut Palästinensern starben dabei 16 Menschen. Die Mittelmeermetropole Tel Aviv war Ziel palästinensischer Angriffe. mehr...

Flughafen Ben Gurion in Tel Aviv Nahostkonflikt Airlines streichen Flüge nach Israel

Verständnis bei den Reisenden mehr...

Nahost-Konflikt Krise in Nahost Krise in Nahost Tel Aviv unter Raketenbeschuss

Radikale Palästinenser dringen mit ihren Raketenangriffen aus dem Gazastreifen immer weiter auf israelisches Gebiet vor. mehr...

Israel Gazastreifen Krankenhaus Video
Gazastreifen Weitere Verluste für israelische Armee

Bei der "Operation Schutzlinie" im Gazastreifen sind weitere sieben Soldaten getötet worden. Israelische Panzer treffen eine palästinensische Klinik, dabei sterben mindestens vier Menschen. mehr...

Nahostkonflikt Bombardement von Gaza-Stadt Video
Bombardement von Gaza-Stadt Hamas: Haben israelischen Soldaten in unserer Gewalt

Hamas-Kämpfer haben nach eigenen Angaben einen israelischen Soldaten gefangen genommen, in Gaza kommt es daraufhin zu Jubelszenen - Israels UN-Botschafter weist die Darstellung der militanten Palästinenser jedoch zurück. mehr...

The aunt of Palestinian boy Mohammed Ayad, who medics said was killed during heavy Israeli shelling, mourns as she looks at his body during his funeral in Gaza City Eskalation in Gaza Israels schmaler Grat

Palästinensern und Israelis fällt es zusehends schwer, den blutigen Krieg zu rechtfertigen. Aber ein Zurück scheint es nicht zu geben. Längst ist hinter den Kulissen der Regierung Netanjahu ein Kampf darüber entbrannt, wie dieser Einsatz enden soll. Von Peter Münch mehr...

Aufzeichnungen zum Nahost-Konflikt Tagebuch aus dem Bunker

Alltag im Krieg: Während der Fußball-Weltmeisterschaft sitzt die Schriftstellerin Sarah Stricker in Tel Aviv im Bunker. Trotz der Bombenangriffe geht das normale Leben weiter - mit Public Viewing und Dachpartys. Ein Tagebuch. Von Sarah Stricker mehr...

A Palestinian woman wearing clothes stained with the blood of other relatives, who medics said were wounded in Israeli shelling, cries at a hospital in Gaza City Nahostkonflikt Blutgetränkte Arena

Israel will nicht mehr als kraftstrotzender Aggressor gelten. Die politische Führung stellt die Offensive im Gazastreifen als Aktion gegen die "Terror-Tunnel" der Palästinenser dar. Premier Netanjahu galt bislang als besonnen - deshalb kann er nun ungehindert angreifen. Von Peter Münch mehr...

Gauchos Mitten in Absurdistan Gruß an die aufrechten Teutonen

In Buenos Aires weiß man, dass Tore wie die Liebe sind - man muss sie machen. In Bayern gelten mal wieder andere Gesetze und in Paris muss es nach dem Fast-Einsturz des Pont des Arts auch irgendwie weitergehen. SZ-Korrespondenten berichten Kurioses aus aller Welt. mehr...

ITAR TASS DONETSK REGION UKRAINE JULY 17 2014 The site of the crash of a Malaysia Airlines Boey Abschüsse von Flugzeugen Passagiermaschinen als Ziele

Fatale Fehler, gezielte Abschüsse: Flug MH17 ist nicht das erste zivile Passagierflugzeug, das gezielt oder aufgrund einer Verwechslung abgeschossen wurde. Vor allem der Kalte Krieg forderte eine Reihe von Opfern. Von Lara Gruben mehr...

Lilienblum Tel Aviv Israel Nachtleben in Tel Aviv Wenn es dunkel wird, tobt der ungestüme Hedonismus

Hier wohnt man nicht, sondern hetzt durch: Tel Aviv ist tagsüber eine von vielen hektischen Großstädten. Nachts aber zeigt sich auf der Lilienblum-Straße eine Metropole, die niemals schläft. Von Peter Münch mehr...

Sportticker Euroleague Euroleague Maccabi Tel Aviv stürzt Real Madrid

Im Finale der Euroleague gewinnen die Basketballer aus Tel Aviv überraschend gegen Real Madrid. Tennisspielerin Wiktoria Asarenka sagt für die French Open ab. Der FC Parma spielt erstmals in der Qualifikation zur Europa League. mehr... Sporticker

Nahostkonflikt Krise im Nahen Osten Krise im Nahen Osten Hamas-Kämpfer feuern erneut Raketen ab

Bei Attacken der israelischen Luftwaffe sind erneut Palästinenser ums Leben gekommen - nun greifen Hamas-Kämpfer wieder Israels Metropole Tel Aviv an. Der UN-Sicherheitsrat ist angesichts der Gewalt alarmiert. mehr...

Nahostkonflikt Neuer Gaza-Krieg Neuer Gaza-Krieg Zerfetzte Welt

Bis sich irgendwann in diesem Krieg eine Seite zum Sieger erklärt, wird es unzählige Verlierer geben: Israel inszeniert seine Angriffe als Hatz auf die Hamas, die Folge aber sind zahlreiche zivile Opfer - ein Kollateralschaden, wie das beim Militär heißt. Doch wen soll das trösten, wenn alles in Trümmern liegt? Eine Reportage aus dem Gaza-Streifen. Von Peter Münch mehr...

An Iron Dome launcher fires an interceptor rocket in Ashdod Nahost-Konflikt Gefühlte Sicherheit unter der Eisenkuppel

Feindliche Flugkörper prallen an ihm ab: Das Raketenabwehrsystem "Iron Dome" wiegt Israel in einem Gefühl relativer Sicherheit, während es auf palästinensischer Seite nicht einmal einen Sirenenalarm gibt. Doch das System droht, die Menschen gleichgültig zu machen - obwohl es nicht fehlerfrei arbeitet. Von Peter Münch mehr... Analyse

Nachrichten-Überblick Was während der WM noch passiert ist

Haben Sie die vergangenen Wochen im Fußballtaumel verbracht? Was Ihnen dabei möglicherweise entgangen ist, fassen wir hier zusammen: Vom Mindestlohngesetz bis zur Spionageaffäre, von Kampfdrohnen bis zu den Kämpfen in Israel und der Ukraine. Von Benedikt Becker und Lara Gruben mehr... Überblick

Israel Hamas Völkerrecht Nahostkonflikt Raketen und lebende Schutzschilde

Schlag und Gegenschlag, Vergeltung und Gegenvergeltung sehen sich im Nahostkonflikt oft zum Verwechseln ähnlich. Aber sind die Operationen im Gaza-Krieg überhaupt mit dem Völkerrecht vereinbar? Antworten auf die wichtigsten Fragen. Von Ronen Steinke mehr...

Türkischer Ministerpräsident Erdogan Video
Nahostkonflikt Erdoğan wirft israelischer Politikerin "Hitler-Gesinnung" vor

Die Türkei mischt sich in den Konflikt im Nahen Osten ein: Ministerpräsident Erdoğan geißelt Israel für die Militäroffensive im Gazastreifen. Auf den Facebook-Post einer israelischen Abgeordneten reagiert er mit einem Nazi-Vergleich. mehr...

Nahostkonflikt Israel muss sich wehren

Meinung Wenn die Sirenen heulen, haben Israels Bewohner 15 Sekunden Zeit, sich in Sicherheit zu bringen vor den Raketen der Hamas. Deren Krieg richtet sich gegen die Werte des Westens. Warum sieht das hier keiner? Ein Gastbeitrag von Dieter Graumann, Präsident des Zentralrats der Juden in Deutschland mehr...