Außergewöhnliche Belastungen Kosten für Krankheit und Pflege: Was Steuerzahler jetzt wissen müssen Notaufnahme

Ein neues Urteil kann helfen, in Fällen mit außergewöhnlicher Belastung mehr Geld vom Staat zurückzubekommen. Von Hermann-Josef Tenhagen und Udo Reuß, Finanztip mehr...

Portigon Cum-Ex-Geschäfte Der Staat muss sich konsequenter gegen Steuersünder wehren

Warum nicht Insider anheuern, um die Schlupflöcher aufzuspüren? Es braucht endlich Steuer-Spezialeinheiten - anders lassen sich die dubiosen Deals kaum stoppen. Kommentar von Klaus Ott mehr...

Seenlandschaft vor dem Reichstag Cum-Ex-Geschäfte Der Staat ist keine Kuh, die man melken darf

Wenn die Vorwürfe gegen Banken und Börsenhändler zu dubiosen Aktiendeals zutreffen, müssen sie hart für ihre Verbrechen bestraft werden. Es geht um die Glaubwürdigkeit des gesamten Strafrechts. Kommentar von Heribert Prantl mehr...

Steuern und Abgaben Steuern Steuern Das Steuersystem schont die Reichen

Die Parteien trauen sich bisher nicht an eine große Steuerreform heran. Doch die ist überfällig. Mittelschicht und Geringverdiener müssen entlastet werden. Kommentar von Alexander Hagelüken mehr...

Dubai Air Games 2015 Cum-Ex-Geschäfte Wer jetzt nicht auspackt, ist geliefert

Exklusiv Die Behörden haben ein System geknackt, mit dem Banken und Komplizen den deutschen Staat um Milliarden gebracht haben sollen. Dabei wurden auch pikante Details bekannt. Von Klaus Ott mehr...

Steuern Spitzensatz für Normalverdiener

2,4 Millionen Arbeitnehmer fallen in die höchste Kategorie. Ihre Zahl hat sich seit dem Jahr 2005 verdoppelt, auch weil die Einkommen deutlich gestiegen sind. Eine Anhebung der Einkommensgrenze könnte mittlere Einkommen entlasten. Von Jan Schmidbauer mehr...

Ehemalige WestLB Cum-Ex-Geschäfte Mitwisser packen aus - Ring von Bankern und Börsenhändlern aufgeflogen

Exklusiv Jahrelang soll der deutsche Staat mit dubiosen Aktiendeals um Milliarden betrogen worden sein. Jetzt schildern Insider den Behörden, wie das System funktionierte. Von Klaus Ott mehr...

HVB-Hochhaus, Arabellapark Der Insider Sie erzählen alles

Exklusiv Eine Luxus-Yacht namens "Cum-Ex": Welche Einzelheiten die Informanten den Ermittlern über den Skandal offenlegen. Alle wussten, da ist ein Kuchen zu verteilen. Von Klaus Ott mehr...

Steuern und Abgaben Steuern Steuern 2,4 Millionen Arbeitnehmer zahlen Spitzensteuersatz

Viele Normalverdiener zahlen den höchsten Steuertarif. Im Vergleich zum Jahr 2005 hat sich die Zahl verdoppelt. Das Thema könnte auch den Bundestagswahlkampf bestimmen. Von Jan Schmidbauer mehr...

Lotto Glücksspiel Glücksspiel Die urdeutsche Lotto-Tradition ist in Gefahr

Von Gibraltar aus arbeitet eine Firma am Umsturz des Lotteriemonopols. Und ist damit seit Jahren gefährlich erfolgreich. Von Jan Willmroth mehr...

Tax Day Activists Hold Marches In Major US Cities Video
USA Tausende wollen Trumps Steuerdaten sehen

Bei Protestmärschen am "Tax Day" haben viele Amerikaner den Präsidenten dazu gedrängt, seine Steuerunterlagen zu veröffentlichen. Es kam teils zu heftigen Auseinandersetzungen. mehr...

Schwarzbuch der Steuerzahlen Steuern und Abgaben Steuern sind doch etwas Gutes

Ständig ist die Rede von einer "drückenden Steuerlast". Doch die Bürger sollten sich weniger beschweren und sich stattdessen freuen, dass sie mit Steuern viel zur Gemeinschaft beitragen können. Kommentar von Detlef Esslinger mehr...

Symbolbild Lohnsteuer PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxONLY 1065502660 Steuererklärung Mehr Zinsen als bei jeder Sparkasse

Wer seine Steuererklärung freiwillig abgibt, kann vom Finanzamt bis zu sechs Prozent Zinsen bekommen. Doch die Sache hat ein paar Haken. Von Felicitas Wilke mehr...

Steuern und Abgaben Neuss Neuss Verzwickter Geldsegen für die Stadt Neuss

Ein US-Konzern zahlt 152 Millionen Euro Gewerbesteuern auf das Konto der Stadt. Aber so richtig freuen kann sie sich nicht darüber - denn noch ist nicht klar, wie viel sie davon behalten kann. Von Julia Klaus mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Höchste Zeit für eine Steuerreform?

Trotz gut gefüllter Staatskassen zahlen Arbeitnehmer in Deutschland überdurchschnittlich hohe Steuern. Die Debatte über Steuersenkungen und niedrigere Abgaben wird den Wahlkampf beherrschen. Welche Reformen halten Sie für nötig? mehr...

Wolfgang Schäuble Bundestagswahl 2017 Streit über Steuersenkungen wird den Wahlkampf prägen

Der Staat nimmt so viele Steuern ein wie noch nie. Nun sagen viele: Es ist Zeit für eine großzügige Reform. Von Cerstin Gammelin mehr...

Akropolis in Athen Griechenland Griechenlands Zukunft hängt von Deutschland ab

Der Reformstreit mit Athen offenbart, wo die eigentliche Verhandlungsmacht liegt. Ob die Taktik aufgeht, ist ungewiss. Die Leidtragenden sind die Bürger und die Wirtschaft in Griechenland. Von Cerstin Gammelin, Berlin, und Alexander Mühlauer, Brüssel mehr...

Steuern Erhöhen und senken

Die SPD ringt mit ihrem Kanzlerkandidaten Martin Schulz darum, ob und wen sie künftig stärker mit Abgaben belasten soll als bisher. Von Cerstin Gammelin mehr...

Ostersonntag in Berlin Ehegatten-Splitting Das Ehegatten-Splitting benachteiligt Familien

Seit sechzig Jahren belohnt der Staat Ehepaare mit Steuervorteilen. Das ist nicht mehr zeitgemäß. Was wir brauchen sind Anreize für Familien mit Kindern. Kommentar von Heribert Prantl mehr...

Radfahrer in Fußgängerzone Fahrrad So sparen Radfahrer richtig Geld

Pannenhilfe, Diebstahlschutz und eine clevere Steuererklärung: Die wichtigsten Tipps für Radler. Von Daniel Pöhler, Finanztip mehr...

Steuern und Abgaben Robotersteuer Robotersteuer Besteuert Gewinne, nicht Roboter!

Maschinen erledigen künftig immer mehr Jobs. Ausgerechnet Bill Gates will diese Entwicklung mit einer neuen Steuer bremsen. Es zeichnet sich ein Klassenkampf ab, in dem die Masse aufstehen muss, will sie nicht im Elend enden. Kommentar von Alexander Hagelüken mehr...

File picture of a worker walking past second-hand robots in a factory in Shanghai Digitalisierung Bill Gates fordert Robotersteuer

Der Software-Milliardär plädiert: Wenn Roboter in der Arbeitswelt Menschen ersetzen, sollen Unternehmen dafür Sozialabgaben leisten. Eine umstrittene Idee, vor der die Wirtschaftswelt warnt. Von Alexander Hagelüken mehr...

Panama Papers Gegen Geldwäsche Gegen Geldwäsche Firmendaten sollen nicht für jeden einsehbar sein

Das Transparenzregister kommt und soll die wahren Eigentümer von Unternehmen offenlegen. Nur der Name passt nicht - denn es wird nicht allgemein zugänglich sein. Von Vanessa Wormer mehr...

Thüringer Landesamt für Verfassungsschutz Briefkastenfirmen Das Transparenzregister hat seinen Namen nicht verdient

Nach den Enthüllungen durch die Panama Papers forderte Finanzminister Schäuble maximale Transparenz für Briefkastenfirmen. Doch sein Gesetzentwurf dazu ist eine Mogelpackung. Kommentar von Vanessa Wormer mehr...

Arthur Laffer Reagans Wirtschaftsberater "Auch Reagan wurde zu Beginn seiner Amtszeit angefeindet"

Einst diente der Ökonom Arthur Laffer als Berater unter dem früheren US-Präsidenten. Heute ist er ein Fan des aktuellen Amtsinhabers Donald Trump - und erzählt, warum er dessen Politik für richtig hält. Von Claus Hulverscheidt, Nashville mehr...