Robotersteuer Besteuert Gewinne, nicht Roboter! Steuern und Abgaben Robotersteuer

Maschinen erledigen künftig immer mehr Jobs. Ausgerechnet Bill Gates will diese Entwicklung mit einer neuen Steuer bremsen. Es zeichnet sich ein Klassenkampf ab, in dem die Masse aufstehen muss, will sie nicht im Elend enden. Kommentar von Alexander Hagelüken mehr...

File picture of a worker walking past second-hand robots in a factory in Shanghai Digitalisierung Bill Gates fordert Robotersteuer

Der Software-Milliardär plädiert: Wenn Roboter in der Arbeitswelt Menschen ersetzen, sollen Unternehmen dafür Sozialabgaben leisten. Eine umstrittene Idee, vor der die Wirtschaftswelt warnt. Von Alexander Hagelüken mehr...

Panama Papers Gegen Geldwäsche Gegen Geldwäsche Firmendaten sollen nicht für jeden einsehbar sein

Das Transparenzregister kommt und soll die wahren Eigentümer von Unternehmen offenlegen. Nur der Name passt nicht - denn es wird nicht allgemein zugänglich sein. Von Vanessa Wormer mehr...

Thüringer Landesamt für Verfassungsschutz Briefkastenfirmen Das Transparenzregister hat seinen Namen nicht verdient

Nach den Enthüllungen durch die Panama Papers forderte Finanzminister Schäuble maximale Transparenz für Briefkastenfirmen. Doch sein Gesetzentwurf dazu ist eine Mogelpackung. Kommentar von Vanessa Wormer mehr...

Arthur Laffer Reagans Wirtschaftsberater "Auch Reagan wurde zu Beginn seiner Amtszeit angefeindet"

Einst diente der Ökonom Arthur Laffer als Berater unter dem früheren US-Präsidenten. Heute ist er ein Fan des aktuellen Amtsinhabers Donald Trump - und erzählt, warum er dessen Politik für richtig hält. Von Claus Hulverscheidt, Nashville mehr...

Weiberfastnacht - Beginn des Straßenkarnevals Steuervorteile für Veranstaltungen Wo Karneval draufsteht, darf kein Schlager drinstecken

Der Staat fördert das Brauchtum, also auch den Karneval. Allerdings nicht, wenn er nach Ballermann oder Après-Ski-Party klingt, entschied der Bundesfinanzhof. Von Felicitas Wilke mehr...

Steuern Ein Schlupfloch weniger

Bald können Unternehmen wie Starbucks und Apple nicht mehr so leicht den Fiskus umgehen. Das ist ganz im Sinne des Bürgers. Von Cerstin Gammelin mehr...

Feinstaub-Alarm Kfz-Steuer Staat will Autofahrern 1,1 Milliarden Euro mehr abringen

Eigentlich hatte die CDU versprochen: keine Steuererhöhungen vor der Wahl. Jetzt sollen aber neue Regeln für die Kfz-Steuer beschlossen werden - mit finanziellen Folgen. mehr...

Steuern Warum Söder recht hat

Die Inflation steigt, und die Zinsen bleiben bei null. Deshalb können die Bürger bald weniger ausgeben. Trotzdem hält sich Finanzminister Wolfgang Schäuble Steuererhöhrungen offen. Ein Fehler. Von Cerstin Gammelin mehr...

Wolfgang Schäuble Steuereinnahmen Steuereinnahmen Schäubles großes Plus ist in Wahrheit noch größer

Der Finanzminister vermeldete einen Haushaltsüberschuss von 6,2 Milliarden Euro. Ein Blick in die Bücher verrät: Der Staat nahm eigentlich noch viel mehr ein. Von Cerstin Gammelin, Berlin mehr...

SZ Espresso Der Tag kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig ist - und was Sie auf SZ.de besonders interessiert hat. Von Lea Kramer mehr...

German Finance Minister Schaeuble attends the weekly cabinet meeting at the chancellery in Berlin Bundesfinanzminister Schäuble verspricht Steuersenkungen

Exklusiv Der Bundesfinanzminister will Wirtschaft und private Haushalte um 15 Milliarden Euro jährlich entlasten. Dies sei "möglich und notwendig", sagt er im SZ-Interview. Von Cerstin Gammelin mehr...

'Wie wir Deutschen ticken' Essen und Trinken Umweltbundesamt will höhere Steuern für Milch und Fleisch

Bislang gilt auch für tierische Lebensmittel eine ermäßigte Mehrwertsteuer. Die Behörde will das ändern - wegen der Folgen für das Klima. mehr...

Experte: Arbeitslosigkeit sinkt 2017 Sozialpolitik Wie die Parteien die Bürger im Wahljahr entlasten wollen

Exklusiv Nach den Steuern kommen nun die Sozialabgaben: SPD und Union wollen die Arbeitslosenversicherung billiger machen. An anderer Stelle wird es allerdings teurer. Von Cerstin Gammelin mehr...

Steuern und Abgaben Steuerpolitik Steuerpolitik Wer 2017 von der Steuerreform profitiert

Steuersenkungen und mehr Kindergeld entlasten zwar Familien, unter dem Strich zahlen aber viele drauf - vor allem in Ostdeutschland. Von Cerstin Gammelin mehr...

Dockside; Yacht Club Costa Smeralda Selbstanzeigen Darum melden sich weniger Steuerhinterzieher beim Finanzamt

Nur noch wenige Menschen informieren den Staat über ihr Schweizer Schwarzgeld. Trotz der Panama Papers ist der Boom der Selbstanzeigen vorbei. Von Bastian Brinkmann mehr...

Bargeld Steuerbetrug Regierung lässt Schlupflöcher für Milliarden-Manipulationen

Die große Koalition zeigt keine Ambitionen, den Betrug bei Registrierkassen wirklich zu bekämpfen. Dabei entsteht dem Staat dadurch ein erheblicher Schaden. Von Cerstin Gammelin mehr...

Thailand's Crown Prince Maha Vajiralongkorn proclaimed King Rama Steuern Bayern sehen und zahlen

Der Thronfolger Thailands liebt den Freistaat, er besitzt ein Haus in Tutzing und ist regelmäßig dort. Nun prüft der Fiskus, ob Vajiralongkorn Steuern schuldet - es geht um mehrere Milliarden Euro. Von Hans Leyendecker und Georg Mascolo mehr...

Prof Dr Peter Bofinger Wirtschaftsweiser DEU Deutschland Germany Berlin 02 11 2016 Prof Dr Peter Bofinger im Interview "Manche Ökonomen sind einfach schlechte Verlierer"

Der Wirtschaftsweise Peter Bofinger über seinen ewigen Kampf mit der Mehrheit deutscher Volkswirte um Mindestlohn und Sparkurs. Weil die wachsende Ungleichheit der AfD helfe, fordert er 56 Prozent Spitzensteuersatz. Interview von Alexander Hagelüken mehr...

General Economy As Greece Faces $494 Million IMF Payment Modekonzern Inditex Zara-Konzern soll 585 Millionen Euro Steuern vermieden haben

Der Modekonzern Inditex, zu dem auch Zara gehört, hat laut einem Bericht von Europapolitikern systematisch Gewinne ins Ausland verschoben. Den betroffenen Staaten entgingen Millionenbeträge. Von Jan Schmidbauer mehr...

Grönland-Gletscher schmelzen im warmen Meerwasser G 20 Drei Plagen bedrohen unseren Wohlstand

Die Welt steuert auf einen Abgrund zu. In den nächsten Monaten wird sich entscheiden, ob sie abstürzt - und die G 20 haben es in der Hand. Kommentar von Alexander Hagelüken mehr...

CDU Parteitag Parteitag CDU schließt Steuererhöhungen nach 2017 aus

Auf dem Parteitag in Essen wurde Berichten zufolge eine klare Absage an Steuererhöhungen formuliert. Der Wirtschaftsflügel der CDU hatte zuvor darauf gedrängt. mehr...

Steuererklärung Finanzamt Wie Sie vor Jahresende noch Geld sparen können

Neues Bad oder ein neuer Laptop? Wer sich noch in diesem Jahr etwas gönnt, kann sich Steuervorteile sichern. Fünf Tipps auf den letzten Drücker. Von der Finanztip-Redaktion mehr...

Wolfgang Schäuble Steuerdumping Europa muss gemeinsam für faire Steuern kämpfen

Statt Deutschland zum Steuerparadies auszubauen, muss Schäuble mit allen europäischen Staaten eine Lösung gegen das Steuerdumping von Trump und Großbritannien finden. Kommentar von Cerstin Gammelin mehr...

Germany's Chancellor Angela Merkel And U.K. Prime Minister Theresa May Hold News Conference Steuern für Konzerne Der britische Steuerkrieg zieht die EU in den Brexit-Abgrund

Donald Trump hat US-Konzernen 15 Prozent Steuern versprochen. Die britische Premierministerin May will nachziehen - mit fatalen Folgen für den Rest der Welt. Kommentar von Bastian Brinkmann mehr...