"Maischberger" nach der Bundestagswahl "Schulz war von Anfang an die falsche Wahl" Maischberger, ARD, Frauke Petry (vormals AfD) und Gregor Gysi (Linke)

Mit Frauke Petry hat die "Maischberger"-Runde einen Gast, der viel zur AfD sagen könnte. Doch die Aussagen eines alten SPD-Genossen über seine Partei sind deutlich brisanter. TV-Kritik von Paul Katzenberger mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Beleidigung in sozialen Netzwerken: Reicht die Rechtsprechung aus?

Renate Künast ist erneut mit einem Versuch gescheitert, sich gerichtlich gegen Schmähungen bei Facebook zu wehren. Die Grünen-Politikerin steht seit längerem im Visier rechter Hetzseiten und hatte wiederholt Strafanzeigen gestellt. mehr...

Renate Künast Schmähkritik Künast scheitert im Kampf gegen Schmähungen auf Facebook

Ein Nutzer hatte geschrieben, man sollte die Grünen-Politikerin köpfen, ein anderer hatte ihr ein erfundenes Zitat in den Mund gelegt. Nun wird nicht mehr ermittelt. Von Ronen Steinke mehr...

Ist ein Facebook-Konto vererblich? Facebook Facebook öffnet seine No-go-Area für Renate Künast

Bislang durfte kein Politiker das Facebook-Löschzentrum in Berlin betreten, nun wurde der Grünen-Bundestagsabgeordneten Einlass gewährt. Der Zeitpunkt ist vom Unternehmen nicht zufällig gewählt. Von Till Krause mehr...

Dieselskandal Ein Bündnis gegen VW - und für die Sammelkläger

Grünen-Politiker fordern "Gerechtigkeit im Abgasskandal". Deutsche Kunden des Autokonzerns sollten genauso entschädigt werden wie US-Besitzer, fordert die Plattform "My Right". Von Klaus Ott mehr...

Soziale Netzwerke Kauder macht Druck

Der Unions-Fraktionschef verteidigt Justizminister Heiko Maas. Das Gesetz gegen Hetze im Netz soll schnell verabschiedet werden. mehr...

Monsanto Proteste bei Bayer-Hauptversammlung Proteste bei Bayer-Hauptversammlung Monsanto "vergiftet unsere Äcker!"

Die US-Firma Monsanto ist bei Umweltschützern verhasst. Die Übernahmepläne von Bayer führen bei der Hauptversammlung zu heißen Protesten - doch die Social-Media-Abteilung behält einen kühlen Kopf. mehr...

Bayer Platzverweis

Die Polizei Bonn hat eine Protestaktion vor der Hauptversammlung des Konzerns "aus Gründen der Verkehrslenkung" untersagt. mehr...

A 3D plastic representation of the Facebook logo is seen in this illustration in Zenica Recherche "SZ-Magazin"-Artikel löst Betriebsprüfung bei Facebooks Dienstleister aus

Mitarbeiter der Bertelsmann-Tochter Arvato berichteten, wie sie Kinderpornos, Folter und Hass ausgesetzt sind - und keine Hilfe bekamen. Jetzt handelt eine Berliner Behörde. mehr...

Sportpolitik Gegen  Betrug und Manipulation

Ein neues Gesetz erhebt die "Integrität des Sports" in den Rang eines Guts, das so schützenswert ist wie Geldvermögen. Von Javier Cáceres mehr...

Berlin Erstmals Raser wegen Mordes verurteilt

Berliner Gericht verhängt lebenslange Freiheitsstrafen gegen zwei Männer, die bei einem illegalen Autorennen auf dem Ku'damm einen 69-Jährigen töteten. Von Verena Mayer mehr...

Landwirtschaft Mehr Öko wagen

Beim Auftakt der Biofach-Messe in Nürnberg setzt sich Landwirtschaftsminister Christian Schmidt ein Ziel, das nicht ganz so neu ist. Von Jan Heidtmann mehr...

Ernährung Bio, frei aus Mexiko

Viele Menschen meinen, sie brauchten bloß auf konventionell erzeugte Lebensmittel zu verzichten, und schon handelten sie ökologisch. Ein Irrtum. Und mit der Nachfrage steigen die Probleme. Von Jan Heidtmann mehr...

NPD Anstelle eines Parteiverbots

Die Länder suchen einen Weg, der NPD zumindest den Geldhahn zuzudrehen - das geht nur mit einer Grundgesetzänderung. Von WOLFGANG JANISCH mehr...

Gesundheitsrisiko Gesundheit Gesundheit Zucker fürs Volk

Die Getränke-Industrie fördert gern Sportprojekte, das zeigt eine aktuelle Liste des Coca-Cola-Konzerns. Damit lenken die Unternehmen von der gesundheitsschädlichen Wirkung ihrer Brause ab. Von Astrid Viciano und Elisabeth Gamperl mehr...

Peter Frank Terrorverfahren "Unglaubliche Fehlleistung"

Generalbundesanwalt Peter Frank hat mehr Terrorfahnder angefordert. Sein Brief an die 16 Justizimisterien der Länder löste eine Debatte aus. mehr...

Gefälschte Nachrichten im Internet Fake News "Das Einfachste sind die klassischen Propaganda-Lügen"

Um Fake News zu erkennen, hat Facebook sich das Recherchezentrum Correctiv als Partner ausgesucht. Dessen Geschäftsführer David Schraven erklärt, wie eine kleine Redaktion all der Falschmeldungen Herr werden soll. Interview: Oliver Klasen mehr...

Social Media Künast gegen Facebook

Die Grünenpolitikerin Renate Künast hat Strafanzeige gestellt. Der Grund: Ein erfundenes Zitat von ihr über den Sexualmord in Freiburg hatte sich auf Facebook verbreitet. mehr...

Facebook Plattform für Fälschung

Faktisches Recht muss postfaktische Umtriebe ahnden. Von Heribert Prantl mehr...

Hildegard Hamm-Brücher "Unser Land hat ihr viel zu verdanken"

Über Parteigrenzen hinweg herrscht große Anteilnahme am Tod von Hildegard Hamm-Brücher - Justizminister Maas würdigt ihre Verdienste für Deutschland. mehr...

Titel: 'Hassen, Pöbeln, Gaffen -  wie verroht ist unsere Gesellschaft?' "Hart aber fair" zur Verrohung unserer Gesellschaft Bitte eine Gafferwand gegen Hilflosigkeit

Verroht die Gesellschaft zunehmend? Eine gute Frage - leider bleibt "Hart aber fair" nicht nur eine Antwort schuldig, sondern auch Ideen, was sich dagegen tun ließe. TV-Kritik von Violetta Simon mehr...

Aydan Özoguz Salafismus Debatte um Aydan Özoğuz: Fragen muss erlaubt sein

"Augenmaß", auch beim Vorgehen gegen Islamisten, fordert die Integrationsbeauftragte. Unionspolitiker regen sich fürchterlich auf - und offenbaren ein fragwürdiges Verständnis vom Rechtsstaat. Kommentar von Paul Munzinger mehr...

German delegation visit Villa Baviera, the German settlement know Colonia Dignidad "Traumatisiert sind alle"

Erstmals haben Bundestagsabgeordnete die einstige Colonia Dignidad besucht. Delegationsleiterin Renate Künast fordert Hilfe für die Opfer der Foltersekte. Interview von Peter Burghardt mehr...

Roland Freisler, Otto Thierack Gesetze mit NS-Geschichte "Braune Schleimspur" im deutschen Strafrecht

Eine politische Initiative will Reste der Nazi-Sprache aus den deutschen Gesetzbüchern kehren - doch nun steckt sie in einer Sackgasse. Von Ronen Steinke mehr...