Nahostkonflikt Abbas nennt Trumps Jerusalem-Entscheidung "Ohrfeige des Jahrhunderts" Politik Israel Nahostkonflikt

Im Verhältnis zu Israel würden die Palästinenser nun die Verträge von Oslo und alle anderen Vereinbarungen überdenken. mehr...

Proteste im Iran Video
Ausschreitungen Chamenei sieht "Feinde Irans" hinter Protesten

Diese hätten mit Geld, Waffen und Politik Einfluss genommen, um der Islamischen Republik zu schaden. Der Oberste Rechtsgelehrte Irans wendet sich damit gegen die moderatere Linie von Präsident Rohani. mehr...

Joschka Fischer Außenansicht Umbruch in Nahost

Das Ringen zwischen Iran und Saudi-Arabien mischt den Palästinakonflikt auf - und könnte die Zweistaatenlösung kippen. Von Joschka Fischer mehr...

Netanjahu bei EU-Außenministern in Brüssel Israel Trumps Jerusalem-Plan spaltet die EU

Osteuropäische Länder unterlaufen den Versuch der Europäischen Union, im Nahen Osten mit einer Stimme zu sprechen. Der US-Präsident erhält aus Guatemala und Israel Zuspruch - von evangelikalen Christen. Von Alexandra Föderl-Schmid mehr...

Politik Israel Israel Israel Israel will Bahnhof in Jerusalem nach Trump benennen

Der US-Präsident erhält nahe der Klagemauer eine "Trump-Station". Israels Verkehrsminister begründet die Entscheidung damit, dass Trump kürzlich Jerusalem als Hauptstadt anerkannt hat. mehr...

Russian Tourists Light Candles In The Church Of Nativity In Bethlehem, West Bank Jerusalem So geht es Christen im Nahen Osten

Juden und Muslime streiten erbittert um Jerusalem. Viele Christen fühlen sich allein gelassen und wünschen sich mehr Unterstützung. Von Alexandra Föderl-Schmid mehr...

Politik Israel Nahost Nahost Mädchen gegen Soldat

Ein Video zeigt, wie eine 16-jährige Palästinenserin schwer bewaffnete Israelis provoziert. Die einen sehen in ihr eine echte Heldin. Die anderen fordern eine lebenslange Haftstrafe für die Jugendliche. Von Alexandra Föderl-Schmid mehr...

Südpazifik-Republik Nauru vor dem Kollaps UN-Resolution Warum der Mikro-Staat Nauru mit den USA stimmte

Nur neun von 193 Staaten stimmten gegen die UN-Resolution zu Jerusalem. Darunter ein winziger Inselstaat im Pazifik. Dafür gibt es einen simplen Grund. Von Stefan Kornelius und Deniz Aykanat mehr...

Vor Abstimmung zu Jerusalem-Resolution Jerusalem-Konflikt UN-Vollversammlung: USA sollen Jerusalem-Entscheidung zurücknehmen

Die UN-Vollversammlung hat die Jerusalem-Resolution angenommen. Jetzt will die US-Regierung Maßnahmen gegen Länder prüfen, die gegen ihre Anerkennung der Stadt als Israels Hauptstadt gestimmt haben. mehr...

U.S. President Trump speaks with reporters after meeting with McConnell and Ryan at the White House in Washington Jerusalem-Konflikt Der Welt ist Trumps Gepolter egal

Der Versuch des US-Präsidenten, mit Drohungen gegen andere Länder deren Stimmverhalten zu beeinflussen, ist nach hinten losgegangen. Jetzt weiß er, was die Staaten von seiner Politik halten. Kommentar von Hubert Wetzel mehr...

Internationale Zusammenarbeit Jerusalem-Konflikt Jerusalem-Konflikt Erdoğan zu Trump: "Sie können den Willen der Türkei nicht kaufen"

Die USA haben vor der UN-Abstimmung über den Status Jerusalems gedroht, Unterstützern den Geldhahn zuzudrehen. Der türkische Präsident ruft sie auf, den USA die Stirn zu bieten. mehr...

jetzt israel proteste Israel "Die Demokratie wird von Politikern ausgenutzt, um sehr undemokratische Dinge zu tun"

Junge Israelis werfen Premierminister Netanjahu Korruption vor - einige halten den Streit um Jerusalem sogar für ein Ablenkungsmanöver. Von Lissy Kaufmann, Tel Aviv mehr... jetzt

Jerusalem-Konflikt - Gaza Nahostkonflikt Wenn Enttäuschung in Steinwürfe umschlägt

Acht Tote und Hunderte Verletzte, das ist die vorläufige Bilanz nach Trumps Ankündigung, die US-Botschaft in Israel nach Jerusalem zu verlegen. Analyse von Alexandra Föderl-Schmid mehr...

A Palestinian protester walks in front of a burned barricade during a protest against U.S. President Donald Trump's decision to recognize Jerusalem as the capital of Israel, near the Jewish settlement of Beit El, near the West Bank city of Ramallah Nahostkonflikt Mindestens vier Tote bei Ausschreitungen in Palästinensergebieten

Nach den Freitagsgebeten kommt es erneut zu heftigen Protesten gegen Trumps Jerusalem-Entscheidung. Von Alexandra Föderl-Schmid mehr...

Auftakt des Jubiläumsjahres '70 Jahre Staatsgründung Israel' Jerusalem-Konflikt "Wer Flaggen verbrennt, versteht nicht, was es heißt deutsch zu sein"

Bundespräsident Steinmeier kritisiert die antiisraelischen Proteste in Berlin und verurteilt das Verbrennen der Israel-Flagge als antisemitisch. mehr...

SZ Espresso Der Tag kompakt

Was heute wichtig war - und was Sie auf SZ.de am meisten interessiert hat. Von Julia Ley mehr...

Politik USA Nahostkonflikt Nahostkonflikt Mike Pence ist im Nahen Osten nicht erwünscht

Nach den ägyptischen Kopten erklären nun auch viele israelische und palästinensische Christen US-Vizepräsident Mike Pence zur "persona non grata". Von Alexandra Föderl-Schmid mehr...

Politik Israel Nahostkonflikt Nahostkonflikt Israel riegelt Gaza-Grenzen ab

Als Reaktion auf Raketen aus dem Palästinensergebiet fliegt Israel außerdem Luftangriffe. US-Vizepräsident Mike Pence verschiebt seine Nahost-Reise - vorgeblich aber nicht wegen des Konflikts, sondern aus einem ganz anderen Grund. mehr...

Nahost-Konflikt Erdoğan macht Front gegen die USA

Bei einem Sondergipfel in Istanbul erklären mehr als 50 islamische Staaten Ostjerusalem zur palästinensischen Hauptstadt. Sie folgen damit einer Forderung des türkischen Präsidenten. Von Paul-Anton Krüger und Luisa Seeling mehr...

December 8 2017 Nablus West Bank Palestine A Palestinian Children holds a Palestinian flag du Nahostkonflikt Palästina hat seine Bedeutung für die islamische Welt verloren

Nicht alle islamischen Staaten stehen hinter der Entscheidung, Ost-Jerusalem zur Hauptstadt Palästinas zu erklären. Von dieser Spaltung kann nur ein Land profitieren: Iran. Kommentar von Paul-Anton Krüger mehr...

**BESTPIX** Day Of Rage Grips Jerusalem And West Bank Nahostkonflikt Und nachts heulen die Sirenen

Vor einer Woche gab US-Präsident Donald Trump seine umstrittene Jerusalem-Erklärung ab - mit weitreichenden Folgen. Von Alexandra Föderl-Schmid mehr...

Sondergipfel Islamischer Staaten wegen Jerusalem-Krise Nahostkonflikt Islamische Staaten erkennen Ost-Jerusalem als Hauptstadt Palästinas an

Das beschlossen die Staats- und Regierungschefs von 20 mehrheitlich islamischen Staaten auf einem Gipfeltreffen in Istanbul. mehr...

December 10 2017 Berlin Germany People stage a demonstration against U S President Donald Tru Demos in Berlin "Es gibt soviel blinden Hass auf der Welt. Warum?"

Im Berlin des Jahres 2017 äußert sich Antisemitismus nicht nur auf Demos, sondern vor allem im Alltag. Eindrücke aus Neukölln, wo Juden schockierende Szenen erleben. Von Thorsten Schmitz mehr...

Putin besucht russische Luftwaffenbasis in Syrien Nahost Die USA haben im Nahen Osten keine Strategie - und Putin füllt das Vakuum

Wenn Europa deshalb eine unabhängigere Nahostpolitik entwickeln will, ist das eine gute Sache. Doch man sollte sich darüber im Klaren sein, was das bedeutet. Kommentar von Paul-Anton Krüger mehr...

Israel Jerusalem Jerusalem 1 Quadratkilometer, 255 Kirchen

Seit Jahrtausenden bündeln sich in Jerusalem die religiösen Verheißungen. Das war Donald Trump soweit wohl klar. Eine neue Intifada muss es hier trotzdem nicht geben. Von Alexandra Föderl-Schmid mehr...