Repressionen der Regierung in China Angst vor der erwachenden Zivilgesellschaft Supporters of Xu Zhiyong shout slogans near a court where Xu's trial is being held, in Beijing

Es trifft vor allem Blogger, Journalisten und kritische Aktivisten: Die Kommunistische Partei in China verfolgt Kritiker mit deutlich mehr Härte als in den vergangenen Jahren. Doch die Bürgerrechtler lassen sich nicht einfach zum Verstummen bringen. Von Kai Strittmatter, Peking mehr...

Rüstungsindustrie Weniger Geld für Waffen und Streitkräfte

Weltweit sind im vergangenen Jahr die Militärausgaben gesunken. Dafür ist vor allem der Westen verantwortlich - hier wird gespart, die übrigen Staaten aber rüsten auf. Von Silke Bigalke, Stockholm mehr...

Ireland Struggles Under The Weight Of An Economic Crisis After EU Bailout Mein Deutschland Das große Familiengeheimnis

Wer war der geheimnisvolle Mann? Eine Kolumne von Kate Connolly mehr...

Erster Weltkrieg Reinhold Messner über Ersten Weltkrieg Reinhold Messner über Ersten Weltkrieg Wie ein Südtiroler Wirt das italienische Militär austrickste

Im Ersten Weltkrieg wurde Reinhold Messners Heimat Südtirol zum Frontgebiet. Bei einem Auftritt im Münchner Literaturhaus erzählt der Extrembergsteiger Anekdoten - und wundert sich über den Wahnsinn, im Hochgebirge jahrelang einen Stellungskrieg zu führen. Von Christian Mayer mehr...

Ukraine Russland Nato Militärpräsenz Flugzeuge Konflikt in der Ukraine Obama erwägt weitere Sanktionen gegen Russland

USA drohen mit Verschärfung der Sanktionen +++ "Hohe Einsatzbereitschaft": Nato legt Satellitenaufnahmen über russische Militärpräsenz vor +++ Russische Armee bezeichnet Bilder als veraltet - Firma widerspricht +++ G7 beraten in Washington +++ Die Entwicklungen im Newsblog mehr...

Flüchtlingsströme übers Mittelmeer Flüchtlingsstrom nach Europa Exodus auf Ansage

Hunderttausende Menschen warten in Nordafrika auf die Überfahrt nach Europa. Das Ganze hat sich zu einem zynischen Spiel entwickelt. Italiens Behörden gehen inzwischen menschenwürdiger mit den Bootsflüchtlingen um - die Schmuggler schicken deshalb noch mehr auf die Reise. Von Andrea Bachstein mehr...

Gaspipeline South Stream Russlands Direktleitung nach Sofia

Zur bulgarischen Regierung hat der Kreml beste Beziehungen. Das zeigt sich an der geplanten Gaspipeline South Stream. Sie ist volkswirtschaftlich sinnlos, doch sie macht viele reich. Von Florian Hassel mehr...

Russische Armee Russische Armee Abgespeckt und aufgerüstet

Den Krieg gegen Georgien vor sechs Jahren hat Russland zwar gewonnen, doch Moskaus Armee zeigte sich in marodem Zustand. Nun soll Schluss sein mit alten Panzern, überholter Ausrüstung und trägen Soldaten: Russland investiert Milliarden ins Militär. Von Frank Nienhuysen mehr...

Krim Auf Druck Russlands Auf Druck Russlands Ukraine zieht Militär von der Krim ab

Die Ukraine beugt sich dem russischen Druck und zieht ihr Militär von der Halbinsel Krim ab. Die Bundesregierung forderte die Regierung in Moskau auf, weiteres Blutvergießen zu verhindern. mehr...

20 Jahre nach dem Völkermord in Ruanda Frankreich sagt Teilnahme an Gedenkfeier aus Protest ab

Hunderttausende starben 1994 in Ruanda. Kurz vor dem Jahrestag gibt Präsident Kagame Frankreich eine Mitschuld an dem Massaker. Frankreichs Justizministerin Taubira cancelt daraufhin ihre Teilnahme an der Gedenkveranstaltung. mehr...

Schwarzmeerflotte auf der Krim Chronologie der Krim-Krise Umstrittene Halbinsel

Russland interveniert auf der Krim und übernimmt die Kontrolle auf der ukrainischen Halbinsel. Die Regierung in Kiew und der Westen schauen konsterniert zu und beschließen Sanktionen. Nun weitet sich der Konflikt auf das Festland aus. Die Ereignisse der vergangenen Wochen im Überblick. mehr...

Prorussische Demonstranten in Donezk Video
Proteste in Ost-Ukraine USA sprechen von "bezahlten Demonstranten"

+++ Amerikanische Regierung vermutet, dass prorussische Demonstranten von Moskau bezahlt werden +++ USA schlägt Ukraine-Gipfel vor +++ Russland bestreitet Einflussnahme in Ost-Ukraine +++ "Souveräne Republik" in Donezk ausgerufen +++ Die Entwicklungen im Newsblog mehr...

Ft Hood shooting aftermath Bluttat von Fort Hood 35 Schüsse in acht Minuten

Die Tat dauerte nur wenige Minuten: Ermittler haben den Ablauf der Ereignisse auf dem Armeestützpunkt Fort Hood rekonstruiert. Demnach war der US-Kriegsveteran vor den tödlichen Schüssen in einen Streit verwickelt - mutmaßlich um einen Urlaubsantrag. mehr...

Rasmussen addresses a news conference during a NATO foreign ministers meeting at the Alliance headquarters in Brussels Video
Ukraine-Krise Nato verdreifacht Zahl der Kampfflugzeuge im Baltikum

+++ Nato stationiert in den baltischen Staaten zwölf Kampfjets +++ Russland kappt Wachstumsprognose als Folge der Krim-Krise +++ Kerry wirft Russland bezahlte Provokation vor +++ Prorussische Milizen nehmen angeblich Geiseln +++ Die Entwicklungen im Newsblog mehr...

- Video
Ukraine-Krise EU schickt Dutzende Beamte nach Kiew

+++ Brüssel will mit Unterstützergruppe Ukraine stabilisieren +++ Regierung in Kiew will Gebäudebesetzungen binnen 48 Stunden beenden +++ Kanzlerin Merkel bemängelt Kooperation Russlands +++ Die Entwicklungen im Newsblog mehr...

Polizeieinsatz in Rios Favelas Sicherheit bei WM Brasilien schickt Militär in Favelas

Rio sagt den Drogenbanden den Kampf an: Nach dem Tod eines Polizisten will Brasiliens Führung jetzt Soldaten in den berüchtigten Armenvierteln von Rio de Janeiro einsetzen - und zeigen, "wer stärker ist". mehr...

Rio de Janeiro Vor Beginn der Fußball-WM Vor Beginn der Fußball-WM Militär besetzt Slum in Rio de Janeiro

In der Armensiedlung im Norden der brasilianischen Metropole hatte es kürzlich eine Welle der Gewalt gegeben. Armee und Polizei sollen vor der Fußball-WM für Ruhe sorgen. mehr...

Neue Regeln beim Militär in Norwegen Unisex in der Kaserne

Beim norwegischen Militär schlafen nun Männer und Frauen in einem Raum. Das soll sexueller Belästigung vorbeugen. Die Soldatinnen dürfen zwar auch weiter unter sich bleiben, doch damit würden sie sich selbst zu Außenseitern machen. Von Silke Bigalke mehr...

Verschwundene Passagiermaschine Malaysias Militär will Flugzeug weitab der Route geortet haben

In immer größerem Radius wird nach dem verschollenen Flug MH370 gesucht. Das malaysische Militär will die Maschine in der Meeresenge von Malakka auf dem Radar gesehen haben - doch das wäre Hunderte Kilometer von einem eigentlichen Kurs entfernt gewesen. Die Entwicklungen im Newsblog mehr...

Golanhöhen Israel bombardiert syrisches Militär

Israels Luftwaffe fliegt Angriffe auf Stellungen der syrischen Armee auf den Golanhöhen. Dies sei ein Vergeltungsschlag für einen Bombenanschlag auf eine israelische Militärpatrouille, sagte ein Sprecher. mehr...

Instructor aligns the formation of the Chinese People's Liberation Army Airborne Corps during a training session at the 60th National Day Parade Village on the outskirts of Beijing Nationaler Volkskongress in Peking China pumpt Milliarden ins Militär

Zum Auftakt des Volkskongresses setzt Chinas Premier Akzente: Er will die Militärausgaben deutlich steigern und verkündet eine "Kriegserklärung" an die Umweltverschmutzung. Am Rande der Sitzung kommt es Augenzeugen zufolge zu einem Zwischenfall. mehr...

Hamas Isarelisches Militär tötet Hamaskämpfer

Heftige Gefechte im Flüchtlingslager Dschenin. mehr...

Syrian war plane downed near Syrain-Turkey border Konflikt an syrisch-türkischer Grenze Türkisches Militär schießt syrischen Kampfjet ab

Zwischenfall an der syrisch-türkischen Grenze: Türkische F-16-Maschinen haben ein syrisches Kampfflugzeug abgeschossen. Ministerpräsident Erdoğan bestätigt die Militäraktion auf einer Wahlkundgebung. Der Kampfjet habe den türkischen Luftraum verletzt. Syrien reagiert empört. mehr...

Drone operators fly an MQ-9 Reaper training mission at Holloman Air Force Base, New Mexico US-Drohnenkrieg "Immer fließen die Daten über Ramstein"

Exklusiv Ohne den Stützpunkt in Rheinland-Pfalz wäre der Drohnenkrieg des US-Militärs nicht möglich. Der ehemalige Drohnenpilot Brandon Bryant wirft der Bundesregierung Naivität im Umgang mit den Amerikanern vor: Sein Land missbrauche das Vertrauen der Deutschen. Von John Goetz und Frederik Obermaier mehr...