Türkei Erdogan verhängt dreimonatigen Ausnahmezustand State of emergency declared in Turkey

Außerdem geht der Regierungschef zunehmend gegen mutmaßliche Verschwörer in Militär und Zivilgesellschaft vor. Akademiker dürfen nicht mehr ausreisen. mehr...

Militärputsch in der Türkei Nach Militärputsch in der Türkei Nach Militärputsch in der Türkei Erdogan zur Einführung der Todesstrafe bereit

Voraussetzung sei ein Beschluss des Parlaments, sagte Erdogan vor Anhängern in Istanbul. Unterdessen tauchen immer mehr Videos auf, die Vorfälle während des Putsches vergangene Woche zeigen sollen. mehr...

Aftermath of an attempted coup d'etat in Turkey Türkei Staatliche türkische Nachrichtenagentur widerruft Bericht über Putsch-Geständnis

Luftwaffenchef Akın Öztürk soll hinter dem Putsch gegen Erdoğan stecken. Die Nachrichtenagentur Anadolu meldet, er habe gestanden. Nach Widerspruch korrigiert sie sich. mehr...

Erdogan blames Fethullah Gulen as force behind the coup Fethullah Gülen Der Prediger, den Erdoğan fürchtet

Der türkische Präsident beschuldigt Fethullah Gülen, hinter dem Putschversuch zu stecken. Wer ist dieser Prediger? Und wie einflussreich ist seine Bewegung? Von Leila Al-Serori mehr...

Ursula von der Leyen Von der Leyen Von der Leyen Deutschland hat größere Verantwortung in der Welt

Das aktuelle Weißbuch ersetzt die letzte Sicherheitsstrategie aus dem Jahr 2006. mehr...

Nato NATO will weitere Truppen in Osteuropa stationieren

Damit solle Russland abgeschreckt werden, die Bündnispartner anzugreifen, so Generalsekretär Jens Stoltenberg. mehr...

Bundeswehr Besuch bei der Bundeswehr Besuch bei der Bundeswehr Manöverkritik

Panzer, die nicht fahren, Gewehre, die schief schießen: In Deutschland wird die Bundeswehr oft verspottet. Bei Verbündeten hingegen genießt sie einen guten Ruf. Was kann diese Armee? Und was muss sie überhaupt können? Besuch bei einer Truppe unter Beschuss. Von Christoph Hickmann und Joachim Käppner mehr...

Transgender USA USA Militär will sich für Transgender öffnen

Bereits jetzt dienen einer Studie zufolge rund 2500 Menschen in der Armee, die sich nicht mit den biologischen Geschlechtsmerkmalen identifizieren können, mit denen sie geboren wurden. mehr...

Selfie Soldaten mit Smartphones Soldaten mit Smartphones Selfies aus dem Krieg

Nachdem die irakische Armee die Stadt Falludscha zurückerobert hatte, posierten viele Soldaten für Sieges-Selfies. Die Bilder irritieren - stellen aber auch Nähe zu den oft jungen Männern her. Von Nadja Schlüter mehr... jetzt

Aufrüstung Nordkorea feuert zwei Mittelstreckenraketen ab

Schon wieder hat Nordkorea Raketen getestet - trotz des ausdrücklichen Verbots durch eine UN-Resolution. Der erste Versuch scheiterte, die zweite Rakete flog 400 Kilometer weit. mehr...

Nato Nato Nato Marine-Manöver unter russischer Beobachtung

Vor der polnischen Küste hält die Nato ihr größtes Marine-Manöver in diesem Jahr ab. Misstrauisch beobachtet wurde die Militärübung von Russland. mehr...

A US RC-135 SPY PLANE TAKES OFF FROM THE US AIR FORCE BASE IN KADENA ON THE JAPANESE ISLAND OF OKINAWA Pazifik Erneut Zwischenfall zwischen Flugzeugen der USA und China

Das chinesische Flugzeug nähert sich dem US-Aufklärungsflugzeug auf 30 Meter. Die USA nennen das Abfangmanöver über dem Ostchinesischem Meer "unsicher". mehr...

Militär Nato-Großmanöver in Polen

Es ist das größte Militärmanöver polnischer Streitkräfte seit Ende des Kalten Krieges: 31000 Soldaten testen gemeinsam mit Nato-Partnern die "Fähigkeit zur Verteidigung". mehr...

Irak Irak Irak Irakisches Militär startet Offensive zur Rückeroberung Falludschas

Seit 2014 hat die Terrormiliz "Islamischer Staat" die Stadt unter Kontrolle. Die USA unterstützen die Operation mit Luftangriffen. mehr...

File photo of the alleged on-going land reclamation of China at Subi reef seen from Pagasa island (Thitu Island) in the Spratlys group of islands in the South China Sea Pazifik-Raum Der Streit um Felsenriffs im Südchinesischen Meer ist kein regionales Geplänkel

Er bedroht den Frieden in der Region. Denn dahinter steht das Duell China gegen USA, das sich immer weiter zu militarisieren droht. Kommentar von Arne Perras mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Welche Regeln brauchen autonom agierende Kampfmaschinen?

Vollständig autonome Waffensysteme sind zwar noch nicht im Einsatz - doch die technische Entwicklung steht kurz davor. Während Menschenrechtsorganisationen für ein Verbot plädieren, sehen andere Stimmen wie Völkerrechtler Geiß nur die Möglichkeit einer rechtlichen Beschränkung. Wie müsste diese aussehen? mehr...

Türkei Kurden Kurden Türkische Sicherheitskräfte beenden Einsatz gegen PKK in Cizre

"Sehr erfolgreich" sei die Offensive gewesen, teilte die Regierung mit. Nach Kurden-Angaben starben in der Stadt im Südosten 80 Zivilisten. mehr...

Manöver der U.S. und türkischen Luftwaffe USA Militärisches Gerät für 3,1 Milliarden Euro soll Putin abschrecken

Die USA wollen in Mittel- und Osteuropa massiv aufrüsten. Der Plan ist Teil einer "Initiative zur Beruhigung der Europäer". Von Nicolas Richter mehr...

Preparations Ahead Of The Davos World Economic Forum Weltwirtschaftsforum Soldaten in Davos beim Koksen erwischt

Eigentlich sollten sie die Mächtigen dieser Welt beim Weltwirtschaftsforum schützen: Mehrere Soldaten wurden nach Drogentests vom Dienst suspendiert. mehr...

Thom Atkinson Soldiers Inventories Fotoprojekt "Soldiers Inventories" Was Soldaten mit sich herumschleppen

Die Ausrüstung hat sich über die Jahrhunderte stark verändert. Eines aber hat ein Soldat immer dabei, zeigt das Fotoprojekt "Soldiers Inventories". Von Deniz Aykanat mehr...

USA Militär Militär USA öffnen alle Kampftruppen für Frauen

Bisher durften sie etwa keine Marines werden und auch nicht zur Eliteeinheit Navy Seals. Das soll sich nun ändern, damit die Streitkräfte besser werden. mehr...

France launches airstrikes against Islamic State in Syria Kampf gegen den Terror 30 000 IS-Kämpfer lassen sich nicht totstreicheln

Nur mit Krieg und Luftangriffen ist der "Islamische Staat" im Nahen Osten nicht zu besiegen. Aber auch nicht ohne. Von Tomas Avenarius mehr... Kommentar

Afghanistan US-Bombardement in Kundus US-Bombardement in Kundus Ärzte ohne Grenzen fordert Untersuchung wegen "Kriegsverbrechen"

Nach dem US-Bombardement auf eine Klinik in der afghanischen Stadt Kundus will die Hilfsorganisation eine unabhängige Instanz einschalten. Dem US-Militär traut sie nicht. mehr...

Militär Trotz Protesten der Opposition Trotz Protesten der Opposition Japan beschließt umstrittene Militärdoktrin

Trotz massiven Widerstands fallen die pazifistischen Beschränkungen der Verfassung. Es ist der größte Kurswechsel in der Verteidungspolitik des Landes seit Jahrzehnten. mehr...