Todesurteile in Nigeria Meuterei gegen ungleichen Terrorkampf Boko Haram Todesurteile in Nigeria

Wer Soldaten mit schlechter Ausrüstung ins Gefecht schickt, kann keinen Gehorsam erwarten. Nigerias Armee tut das aber - und hat jetzt 54 Soldaten wegen Meuterei zum Tod verurteilt. Von Isabel Pfaff mehr... Kommentar

Titelobtik Feuilleton vom 19.12.2014 CIA-Dokument Anleitung zum gezielten Töten

Exklusiv In einer geheimen Machbarkeitsstudie ließ die CIA untersuchen, wie effektiv es ist, Schlüsselfiguren in feindlichen Organisationen zu ermorden. Ein erster Blick in ein Dokument der Finsternis. Von John Goetz und Willi Winkler mehr... Analyse

Kampf gegen Boko Haram Nigeria verurteilt 54 Soldaten zum Tode

Die Militärjustiz wirft ihnen Feigheit vor dem Feind vor: 54 Soldaten weigerten sich, gegen die Terrorgruppe Boko Haram zu kämpfen - nun werden sie dafür mit dem Tod bestraft. mehr...

Indian journalists and NGO workers hold vigil for victims of Tali Taliban-Angriff auf Schule in Pakistan "Das ist eine neue Dimension"

Auge um Auge - diese Botschaft steckt hinter dem blutigen Taliban-Angriff auf eine Schule in Pakistan. Der Racheakt gegen das Militär macht sprachlos und wirft Fragen auf: Welche Vergeltung ist zu befürchten und wie kann eine politische Deeskalation gelingen? Von Stefan Kornelius mehr... Videoanalyse

At least 140 killed at Pakistan school under Taliban attack Taliban-Massaker in Schule Pakistan erlaubt Todesstrafe für Terroristen

Die Vollstreckung der Todesstrafe war in Pakistan durch ein Moratorium ausgesetzt. Doch nach dem brutalen Überfall der Taliban auf eine Schule in Peschawar lässt Ministerpräsident Sharif sie wieder zu. Speziell für eine Gruppe: verurteilte Terroristen. mehr...

Taliban Anschlag in Peschawar Anschlag in Peschawar Eine Stadt unter Schock

Die pakistanische Stadt Peschawar steht unter Schock, nachdem Talibankämpfer eine Schule besetzt und mehr als 130 Menschen getötet haben. mehr...

At least 129 killed at Pakistan school under Taliban attack Bilder Video
Anschlag auf Schule in Pakistan Angriff auf den größten Schatz der Gesellschaft

Wenn die Krankenwagen durch die Straßen jagen, wenn Armeefahrzeuge ausrücken und Rauch in den Himmel steigt, wissen die Menschen in Peschawar: Die Extremisten haben wieder zugeschlagen. Diesmal töteten sie mehr als 100 Menschen, die meisten von ihnen Kinder. Von Arne Perras mehr... Report

Taliban Terroranschlag in Pakistan Video
Terroranschlag in Pakistan Armee beendet Geiselnahme in Schule

Extremisten der Taliban dringen in eine Schule im pakistanischen Peshawar ein. 150 Menschen sterben, die meisten von ihnen Kinder. Die Armee tötet schließlich alle sechs Angreifer. mehr...

Fashion-Zoo Hemden-Trends 2015 Völlig enthemd

Erst war es Unterwäsche, dann Vatermörder, 2015 kommt es mit Haifischflossen: Das Männerhemd hat eine wechselvolle Vergangenheit. Was Likör auf der Brust und der Marlboro-Mann im Büro zu suchen haben - sieben Hemden-Trends der Saison. Von Jana Stegemann mehr... Stilblog

Travel Pilot IDS, das erste Navigationssystem von Bosch. 25 Jahre Navigationssystem Von "Eva" zum Navi zum Autopiloten

Einst waren sie Luxus. Später hatte fast jedes Auto ein Navigationssystem. Inzwischen konkurrieren Navis mit Smartphones und werden immer intelligenter. Bald werden sie zentraler Teil des autonomen Fahrens sein. mehr... Analyse

Refugees from eastern Ukraine queue to collect clothing donated to a volunteer centre in Kiev Drohende Staatspleite der Ukraine Deutschland und Frankreich wollen Reformen sehen

Die Ukraine ist vom Staatsbankrott bedroht, einen Großteil seines Geldes steckt das Land ins Militär. Der Reformprozess lässt auf sich warten. Angela Merkel und François Hollande fordern von Präsident Poroschenko eine "umgehende" Modernisierung. mehr...

USA Suchtprobleme von US-Veteranen Suchtprobleme von US-Veteranen Auf Droge

Mit einem Kriegstrauma kam der US-Soldat Luis Femat aus dem Irak zurück. Das US-Militär verordnete ihm eine maßlose Tablettenkur. Inzwischen vergisst der stolze Kämpfer oft, sich die Zähne zu putzen. Von Matthias Fiedler mehr... SZ-Magazin

Waffengesetze in den USA Schießerei in den USA Schießerei in den USA Mann erschießt mehrere Menschen in Pennsylvania

In den USA sind erneut mehrere Menschen erschossen worden - diesmal in Montgomery County im US-Bundesstaat Pennsylvania. Als mutmaßlichen Täter machten die Behörden einen Militär-Veteranen aus. mehr...

USA Senat verabschiedet Etat für 2015

Haushaltsstreit beigelegt: Nach dem Kongress hat auch der US-Senat den Bundeshaushalt für 2015 in Höhe von 1,1 Billionen Dollar genehmigt. Damit ist ein Verwaltungsstillstand endgültig abgewendet. Jetzt ist Präsident Obama am Zug. mehr...

Japan lower house elections Parlamentswahl in Japan Regierungschef Abe festigt Mehrheit

Die Koalition des Regierungschefs Shinzo Abe hat Hochrechnungen zufolge die Parlamentswahl in Japan mit überwältigender Mehrheit gewonnen. Allerdings blieb fast jeder zweite Wähler zu Hause. Von Christoph Neidhart mehr...

Police Hostage Situation Developing In Sydney Video
Geiselnahme in Australien Eine verunsicherte Nation

Australien war immer stolz auf seine Tradition der Toleranz. Doch die Furcht vor Terroranschlägen hat ein islamfeindliches Klima entstehen lassen. Die Geiselnahme in Sydney könnte das Land für immer verändern. Von Urs Wälterlin mehr... Analyse

Rheinmetall AG in Düsseldorf Korruption Rheinmetall gibt Bestechung bei Rüstungsdeal zu

Exklusiv Als erster deutscher Rüstungskonzern gesteht Rheinmetall, Amtsträger und Militärs im Ausland geschmiert zu haben. Das Unternehmen muss 43 Millionen Euro zahlen. Die Bundesregierung soll beim Kampf gegen Korruption künftig helfen. Von Klaus Ott mehr...

Palestinian worker carries a hammer as he participates in efforts to clear the rubble of a school in the east of Gaza City Gazakrieg Amnesty wirft Israel Zerstörung mehrerer Hochhäuser vor

In den letzten Tagen des Gazakrieges soll das israelische Militär mehrere Häuser zerstört haben - ohne militärischen Grund. Amnesty International zufolge sollte dadurch die palästinensische Zivilbevölkerung bestraft werden. Das wäre ein Kriegsverbrechen. mehr...

Ukraine Krieg in der Ukraine Nächster Anlauf für einen Frieden

Seit Monaten liefern sich die ukrainische Armee und prorussische Separatisten erbitterte Kämpfe in der Ostukraine. Jetzt soll ein weiterer Versuch gemacht werden, die Auseinandersetzungen rund um die Städte Luhansk und Donezk zu beenden. Zunächst mit einer neuen Waffenruhe. Von Julian Hans mehr...

Kampf gegen IS Kampf gegen IS Kampf gegen IS Einigkeit am Golf

Unter der Führung Saudi-Arabiens treiben die sechs Anrainerstaaten ein Bündnis der kollektiven Verteidigung im Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat voran. Am Ende soll eine Truppe aus 100 000 Soldaten stehen. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Tödlicher Zwischenfall im Westjordanland Palästinenser-Politiker stirbt nach Gerangel mit israelischen Soldaten

Im Westjordanland stoßen palästinensische Demonstranten mit dem israelischen Militär zusammen. Daraufhin stirbt ein hochrangiger Palästinenser-Funktionär - Augenzeugen zufolge, weil er geschlagen wurde. mehr...

Davidwache wird am 10. Dezember 100 Jahre alt Video
100 Jahre Davidwache auf St. Pauli Blaulicht im Rotlicht

Die legendäre Davidwache auf St. Pauli wird 100 Jahre alt. Ihr Reviergebiet ist das kleinste Europas. Dennoch ist die Wache ein Symbol für die polarisierende Kraft, die von der Polizei ausgeht. Von Thomas Hahn und Hannah Beitzer mehr... Report

Gilching Pizza wie daheim

Flüchtlinge aus Eritrea wünschen sich einen Backofen Von Blanche Mamer mehr...

Terrorismus Afghanistan Afghanistan Mehrere Tote bei Anschlag auf Schule in Kabul

Anschlag während einer Theateraufführung: Ein Selbstmordattentäter reißt in einer Schule in Kabul mehrere Menschen mit in den Tod. Unter den Opfern ist nach afghanischen Angaben auch ein Deutscher. mehr...

Flucht aus Syrien Fünftausend Kilometer Angst

"Syrer? Papiere? Mitkommen!" Vier Wochen lang sind Sadik und Edis auf der Flucht. Im Gepäck ein Glas Honig gegen das Heimweh. Die Brüder wollen nach Deutschland. Mit dem Zug. Plötzlich stehen Polizisten vor Edis. Sadik rührt sich nicht. mehr... Multimedia-Reportage