Glonn Weniger Verkehr, mehr Betreuung

In einem Pilotprojekt des Kreisbildungswerkes besprechen die Glonner die Zukunft ihrer Gemeinde und gründen eine Gruppe, in der sich Bürger zu verschiedenen Themen engagieren können Von Anja Blum mehr...

Versicherungen Der Flüchtlings-Malus

Höhere Prämien für Heime? Nicht schön, aber in Ordnung. Von Jan Heidtmann mehr...

Flüchtlinge Hoffnung

Seit jeher ist Flucht ein Leitmotiv. Oft endet die Suche nach einem besseren Leben tödlich. Überlebende berichten. Von Tomas Avenarius mehr...

Pouya Shakib Flucht übers Mittelmeer Vom Boot auf die Bühne

Blutige Ohren, tote Kinder, verbrannte Haut: Pouya Shakib und Mamadou Sako (Name von der Redaktion geändert) haben auf ihrer Flucht über das Mittelmeer die Hölle durchlebt. In Deutschland suchen sie nach einer Art, sich mitzuteilen. Zwei Protokolle. Von Lisa Böttinger mehr... Dokumentation

220 migrants rescued by Italian ship Flüchtlingspolitik Die Schwächen des Zehn-Punkte-Plans der EU

Italien und Griechenland wollen eine gerechtere Aufteilung der Flüchtlinge - der britische Premier Cameron will in den Krisenländern helfen. Nur wie? Beim Sondergipfel zur Flüchtlingsproblematik müssen die EU-Staaten viele Details klären. Von Antonie Rietzschel mehr... Analyse

Sondergipfel zu Flüchtlingen Sondergipfel zu Flüchtlingen EU will sich auf Zehn-Punkte-Plan beschränken

Die EU-Grenzschutzmission Triton soll verstärkt werden, einige Tausend Flüchtlinge legal aufgenommen werden. Aus dem Beschluss-Entwurf für den heutigen Sondergipfel geht hervor: Sensationen sind von dem Treffen nicht zu erwarten. Von Daniel Brössler mehr...

Prozess im Fall Kirch Fünf Banker und ihr Richter

Daheim am Ammersee sitzt er für die Grünen im Gemeinderat, in München verhandelt Peter Noll von Dienstag an gegen die Spitze der Deutschen Bank. Von Klaus Ott mehr...

Flüchtlinge Mittelmeerroute Mittelmeerroute Nur noch weg

In Libyen herrscht Chaos, trotzdem fliehen Zehntausende aus afrikanischen Ländern und aus Syrien dorthin. Sie hoffen, so leichter nach Europa zu gelangen. Von Isabel Pfaff und Paul-Anton Krüger mehr... Überblick

Mali Präsidentenpartei gewinnt Parlamentswahlen in Mali

Bei den Parlamentswahlen in Mali setzt sich die Präsidentenpartei durch, muss aber eine Koalition bilden. mehr... Politicker

Mittelmeer Hass auf hoher See

In der Straße von Sizilien spielen sich verstörende Szenen ab: Flüchtlinge sollen Mitpassagiere ins Meer gestoßen haben, weil sie zum falschen Gott beteten. Von Oliver Meiler mehr...

Champions League Bayerns Chancen in der Champions League Bayerns Chancen in der Champions League Per Schlauchboot ins Halbfinale

Pep Guardiola fürchtet nur Vulkane, der Bayern-Doc hat eine makellose Statistik - und dann spielt Porto auch noch in Weiß-Blau. Sieben Gründe, weshalb die Münchner doch noch weiterkommen. Von Korbinian Eisenberger und Martin Schneider mehr... Glosse

Konflikt in Mali Islamistische Gruppe in Mali spaltet sich

Eine neue islamistische Gruppierung will Frieden in Mali: Die Islamische Bewegung von Azawad hat sich von der den Norden kontrollierenden Gruppe Ansar Dine abgespalten. Während diese Verbindungen zu al-Qaida hat, spricht sich die neue Bewegung gegen den Terrorismus aus. mehr...

Policemen stand near the La Terrasse restaurant, as seen in the backround with the blue curtains, in Bamako on March 7, 2015, after five people, including a French and a Belgian national, were shot de Angriff auf Restaurant in Bamako EU-Offizier stirbt bei Anschlag in Malis Hauptstadt

Unbekannte stürmen ein Restaurant in Malis Hauptstadt Bamako. Sie töten fünf Menschen mit Maschinenpistolen und Handgranaten. Unter den Opfern ist auch ein belgischer EU-Sicherheitsoffizier. mehr...

Militäreinsatz in Mali Militäreinsatz in Mali Militäreinsatz in Mali Lammert bemängelt deutsches Engagement für Mali

Zwei deutsche Transall-Flugzeuge sind auf dem Weg nach Mali, um den dortigen Kampf gegen islamistische Rebellen zu unterstützen. Für Bundestagspräsident Lammert ist das nur ein "erstes demonstratives Signal". Er kann sich nicht vorstellen, "dass irgendjemand das für den deutschen Beitrag hält". mehr...

Militäreinsatz in Mali Französischer Soldat stirbt bei Kämpfen in Mali

In Mali ist erneut ein französischer Soldat getötet worden, der vierte seit Beginn des französischen Militäreinsatzes in dem westafrikanischen Land vor rund zwei Monaten. mehr... Politicker

Mali Dutzende Tote bei Kämpfen zwischen Islamisten und Tuareg in Mali

"Unbewaffnete Menschen sind kaltblütig abgeschlachtet worden": Bei Kämpfen zwischen islamistischen Milizen und Tuareg-Rebellen im Gebiet um Gao im Nordosten Malis hat es in den vergangenen Tagen nach übereinstimmenden Berichten dutzende Tote gegeben. mehr... Politicker

Catherine Ashton, EU, Mali Konflikte in Mali Ashton kontert Kritik an Einsatz der EU in Mali

Die EU-Außenbeauftragte Ashton weist Kritik an einem zu zaghaften Einsatz der Europäischen Union in Mali vehement zurück. Die EU erfülle "ihren Teil der Aufgabe" und habe bereits eine Strategie für die Sahelzone entwickelt. mehr...

Mali Malis Premier stellt neue Regierung vor

Malis neuer Premieminister Diango Cissoko hat am Samstagabend seine neue Regierung präsentiert. mehr... Politicker

Al-Qaida Niederländer nach dreieinhalb Jahren aus Geiselhaft befreit

Französische Elite-Soldaten haben in Mali einen Niederländer aus der Hand von Al-Qaida-Terroristen befreit. Dem Mann gehe es "den Umständen entsprechend gut". mehr...

Theater Stecken geblieben in der Vorhölle

Optisch reich, aber es fehlt an Spannung: Dantes "Göttliche Komödie" in der Regie von Sebastian Baumgarten am Schauspiel Köln. Von Martin Krumbholz mehr...

Antisemitismus in Frankreich Clown mit ernsten Absichten

Ein Rabbiner tourt durch Frankreichs Banlieus und provoziert zum jüdisch-muslimischen Dialog. Früher kämpfte er auf Konferenzen gegen Vorurteile, heute steht er unter Polizeischutz. Von Christian Wernicke mehr...

Islamischer Staat Hacker-Angriff auf TV5 Monde Video
Hacker-Angriff auf TV5 Monde Cyber-Terror mit maximaler Reichweite

TV5 Monde ist einer der größten Fernsehsender der Welt. Von selbst ernannten Cyber-Dschihadisten wurde er jetzt gekapert. Der Terror-Propaganda verschafft das weltweite Aufmerksamkeit. Von Paul Munzinger mehr...