Islamistischer Terror Al-Qaida veröffentlicht Video von europäischen Geiseln

Die islamistische Terror-Organisation al-Qaida hat nach Angaben von US-Experten ein Video veröffentlicht, das zwei europäische Geiseln zeigt - einen Franzosen und einen Niederländer. Sie wurden bereits vor drei Jahren in Mali entführt. mehr...

Mali Präsidentenpartei gewinnt Parlamentswahlen in Mali

Bei den Parlamentswahlen in Mali setzt sich die Präsidentenpartei durch, muss aber eine Koalition bilden. mehr... Politicker

Infektiologe: Kosten für Ebola-Impfung werden sehr hoch Ebola-Epidemie Falsche Botschaften

Verwirrende Fallzahlen und zweifelhafte Empfehlungen an Afrika-Touristen lenken von einer Tatsache ab: Das Ebola-Virus breitet sich noch immer aus. Die Krankheit wurde ein zweites Mal nach Mali eingeschleppt; es ist unklar, ob alle Kontakte verfolgt werden. Von Kathrin Zinkant mehr...

Konflikt in Mali Islamistische Gruppe in Mali spaltet sich

Eine neue islamistische Gruppierung will Frieden in Mali: Die Islamische Bewegung von Azawad hat sich von der den Norden kontrollierenden Gruppe Ansar Dine abgespalten. Während diese Verbindungen zu al-Qaida hat, spricht sich die neue Bewegung gegen den Terrorismus aus. mehr...

Militäreinsatz in Mali Militäreinsatz in Mali Militäreinsatz in Mali Lammert bemängelt deutsches Engagement für Mali

Zwei deutsche Transall-Flugzeuge sind auf dem Weg nach Mali, um den dortigen Kampf gegen islamistische Rebellen zu unterstützen. Für Bundestagspräsident Lammert ist das nur ein "erstes demonstratives Signal". Er kann sich nicht vorstellen, "dass irgendjemand das für den deutschen Beitrag hält". mehr...

Militäreinsatz in Mali Französischer Soldat stirbt bei Kämpfen in Mali

In Mali ist erneut ein französischer Soldat getötet worden, der vierte seit Beginn des französischen Militäreinsatzes in dem westafrikanischen Land vor rund zwei Monaten. mehr... Politicker

Catherine Ashton, EU, Mali Konflikte in Mali Ashton kontert Kritik an Einsatz der EU in Mali

Die EU-Außenbeauftragte Ashton weist Kritik an einem zu zaghaften Einsatz der Europäischen Union in Mali vehement zurück. Die EU erfülle "ihren Teil der Aufgabe" und habe bereits eine Strategie für die Sahelzone entwickelt. mehr...

Schadenersatzprozess von Madeleine Schickedanz Urteil gegen Middelhoff Zu viele Lügen, zu wenig Demut

Er war Top-Manager, er war Wunderkind, er war: "Big T". Doch mit der Wahrheit nahm es Thomas Middelhoff nicht so genau. Nun muss er für drei Jahre ins Gefängnis. Selbst seine Anwälte sind ratlos. Aus dem Gericht von Kirsten Bialdiga mehr... Report

Markt Indersdorf Organisatorischer Gewaltakt

In weniger als 48 Stunden gelingt es dem Landkreis Dachau, gemeinsam mit BRK, THW und Caritas ein Flüchtlingslager für 120 Menschen aus Syrien, Afghanistan oder Afrika in Markt Indersdorf zu errichten Von Benjamin Emonts mehr...

Mali Malis Premier stellt neue Regierung vor

Malis neuer Premieminister Diango Cissoko hat am Samstagabend seine neue Regierung präsentiert. mehr... Politicker

Mali Dutzende Tote bei Kämpfen zwischen Islamisten und Tuareg in Mali

"Unbewaffnete Menschen sind kaltblütig abgeschlachtet worden": Bei Kämpfen zwischen islamistischen Milizen und Tuareg-Rebellen im Gebiet um Gao im Nordosten Malis hat es in den vergangenen Tagen nach übereinstimmenden Berichten dutzende Tote gegeben. mehr... Politicker

Hashtag #NotJustSad zu Depressionen "Wenn du meinst zu ertrinken, während alle um dich atmen können"

Millionen Menschen leiden an Depressionen - doch viele reden nicht darüber. Eine Bloggerin hat nun auf Twitter über die Krankheit geschrieben. Seit der vergangenen Nacht tun es ihr Tausende gleich. Der Hashtag #NotJustSad gibt einen bewegenden Einblick in die Gefühlswelt depressiver Menschen. Von Tobias Dorfer mehr...

Flüchtlinge Schulsystem Integration junger Flüchtlinge Zukunft auf dem Stundenplan

Sie kommen aus den Krisengebieten der Welt und können kein Wort Deutsch. Junge Flüchtlinge sollen in Übergangsklassen auf reguläre Schulen vorbereitet werden. Eine große Herausforderung - für Schüler und Lehrer. Von Karin Janker mehr... Reportage

Several killed in a raid to free hostages Intervention gegen Islamisten Malis schwache Helfer

Sie stellen mehr als 3000 Mann, um dem Krisenland zur Seite zu stehen - und sind selber alles andere als stabil. Die Nachbarländer Malis haben oft mit religiösen und ethnischen Konflikten zu kämpfen. Die Geiselnahme mit vielen Toten in Algerien zeigt bereits, dass der Einsatz gegen die Islamisten die westafrikanischen Länder tief in den Kampf hineinziehen könnte. Von Caroline Ischinger, Nakissa Salavati und Michael König mehr...

Französische Soldaten in Westafrika Malis Armee startet Offensive

Kaum hat die Regierung in Mali Unterstützung durch die französische Armee, meldet sie erste Erfolge im Kampf gegen aufständische Islamisten. Armeesprecher teilten mit, dass die wichtige Stadt Konna von Regierungstruppen eingenommen wurde. mehr...

Malische Soldaten in Timbuktu Konflikt in Westafrika Malis Zukunft liegt in Afrikas Händen

Meinung In Timbuktu feiern die Menschen und der französische Präsident sieht sich schon als Sieger: Der Erfolg des Mali-Einsatzes scheint nahe. Dabei droht nun ein Guerillakrieg zwischen Felsenhöhlen und Wüstendünen - und der Konflikt ist alles andere als eine weitere Episode im weltweiten Anti-Terror-Kampf. Ein Kommentar von Caroline Ischinger mehr...

Westerwelle spricht über Unterstützung von Mali Militäreinsatz gegen Islamisten Westerwelle sagt Frankreich in Mali Unterstützung zu

Außenminister Westerwelle bietet Frankreich die Hilfe Deutschlands bei dem Militäreinsatz in Mali an. Dabei soll es allerdings nur um logistische und politische Unterstützung gehen, einen Kampfeinsatz der Bundeswehr schließt Westerwelle weiter aus. Die Islamisten im Norden des Landes geraten derweil immer weiter unter Druck. mehr...

Mali Regierungschef Putsch Cheick Modibo Diarra Politische Krise in Westafrika Militär zwingt Malis Regierungschef zum Rücktritt

Die Lage in Mali wird immer instabiler. Das Militär nimmt den Regierungschef des Landes unter noch ungeklärten Umständen fest - wenige Stunden später erklärt Diarra im staatlichen Fernsehen seinen Rücktritt. Nun wächst in Westafrika die Sorge vor einem neuen Putsch. mehr...

Mali Konflikt in Afrika Konflikt in Afrika Darum kämpft Frankreich in Mali

In Afrika droht ein neuer Krieg: Die französische Luftwaffe bekämpft islamistische Rebellen in Mali. Möglicherweise werden sogar die USA in den Konflikt eingreifen. Werden bald deutsche Soldaten an der Seite der Franzosen stehen? Wichtige Fragen und Antworten zum Konflikt in Frankreichs ehemaliger Kolonie. mehr...

Auseinandersetzungen in Mali Islamisten auf dem Vormarsch Islamisten auf dem Vormarsch Franzosen sollen Mali verlassen

Der Bürgerkrieg in Mali scheint eskaliert: Jetzt hat Frankreich seine Bürger aufgefordert, das Land zu verlassen. Doch Frankreich, ehemals Kolonialmacht in dem westafrikanischen Land, will nicht alleine militärisch eingreifen. Auch Deutschland schließt einen Bundeswehreinsatz aus. mehr...

File photo of Transall C-160 releasing flares as it lands during the visit of German President  to Mazar-i-Sharif Krieg gegen Rebellen Merkel rechtfertigt deutsche Militärhilfe in Mali

Transportflugzeuge für die logistische Unterstützung: Deutschland wird den Militäreinsatz in Mali mit zwei "Transall" unterstützen. Die Zustimmung des Bundestages soll zunächst nicht eingeholt werden. Kanzlerin Merkel drängt zur Eile und sieht den Terrorismus in Mali als "Bedrohung für Europa". mehr...

Kampf gegen Islamisten USA unterstützen Frankreich in Mali

Logistische Hilfe ja, Kampfeinsatz nein: Die USA greifen in den Konflikt in Mali ein und stellen Tankflugzeuge zur Verfügung. Auch die Bundesregierung will laut Medienberichten mehr Ausrüstung schicken. mehr...