Hubschrauberabsturz in Mali Plötzlich sackte die Schnauze des "Tiger" nach vorne Vorstellung von Hauptwaffensystemen des Heeres

Zeugenaussagen aus Mali zeigen, wie schwer es werden dürfte, schnell Klarheit über den Hubschrauberabsturz mit zwei Toten zu erhalten. Unterschiedliche Ursachen sind denkbar. Von Stefan Braun, Berlin, und Joachim Käppner mehr...

Green Light Kunstsommer Schreckliche Dinge

Früher sprach man von der "Dritten Welt", heute ist die Rede vom "Süden". Die großen Kunstausstellungen dieses Jahres widmen sich ausgiebig den ärmeren Regionen der Welt. Die Ergebnisse sind gemischt. Von Thomas Steinfeld mehr...

Asylhelferkreis Bichl/Benediktbeuern Ehrenamtliche Integration Viele Unterstützer, kaum Wohnungen

Der Asylhelferkreis Bichl und Benediktbeuern ist sehr engagiert, fühlt sich aber manchmal von der Regierung ignoriert Von Petra Schneider mehr...

drei Musiker Musikgeschichte Alles ist Blues

Ein Gespräch über die afrikanischen Wurzeln der Musik mit dem Jazzpianisten Joachim Kühn, dem Bluesgitarristen Corey Harris und dem Meister der Ngoni-Laute Bassekou Kouyaté. Interview von Jonathan Fischer mehr...

SZ Espresso Der Morgen kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig ist und wird. Von Dorothea Grass mehr...

Bamako Tote bei Angriff auf Touristen-Unterkunft in Mali

Mutmaßliche Dschihadisten haben ein Hotel in Malis Hauptstadt Bamako angegriffen. Die Bundeswehr ist in dem Land mit Soldaten stationiert. mehr...

Grünen-Bundesparteitag Bundesparteitag Partytag

Im Berliner Velodrom vergewissern sich die Grünen ihrer Ziele und Herzensthemen. Streit und Unsicherheiten treiben sie mit Leidenschaft aus der Halle. Ob ihnen das auch die Wähler zutreibt? Von Stefan Braun mehr...

Bundeswehr In der Hitze

Der Einsatz in Mali ist ohnehin eine der schwersten Missionen, an der deutsche Soldaten beteilgt sind. Dann müssen vergangene Woche bei Temperaturen von mehr als 40 Grad auch noch die Klimaanlagen abgeschaltet werden. Von Christoph Hickmann mehr...

Libyen Gabriel will Flüchtlingen helfen

Bei einem Überraschungsbesuch hat Außenminister Gabriel dem Staat 3,5 Millionen Euro für die Flüchtlingshilfe zugesagt. mehr...

Feuilleton Portrait Portrait Schwarz sein

Emeka Ogboh hat längst den Status des jungen Talents hinter sich gelassen und ist in die Riege der Anerkannten aufgestiegen. Der Nigerianer lebt in Berlin und lotet aus, was es in Europa bedeutet, aus Afrika zu kommen. Von Catrin Lorch mehr...

Starnberg Afrika-Festival in Starnberg Afrika-Festival in Starnberg Trommelklänge vom Seeufer

Bei der zweiten Auflage des Afrika-Festivals hoffen die Veranstalter auf besseres Wetter als im Vorjahr. Auf der Open-Air-Bühne ist ein attraktives Musikprogramm geboten Von Armin Greune mehr...

Westkreuz Westkreuz Westkreuz Auch Siege kosten Geld

Beim FC Mainaustraße spielen Flüchtlinge aus aller Welt, das Team hat mittlerweile einen festen Platz in der Royal Bavarian Liga. Nun ist die erfolgreiche Mannschaft auf der Suche nach Sponsoren Von Ellen Draxel mehr...

Serbien Serbien Serbien Und alle sind platt

Bulldozer reißen für ein Prestigeprojekt Häuser nieder, Kritiker werden angegiftet, und Serbiens Ombudsmann gibt auf. Über allem steht Aleksandar Vučić. Jetzt wird er Präsident. Von Florian Hassel mehr...

IKO Integrationstheater altes kino ebe Integrationstheater Die Bühne als Herzöffner

Das Integrationstheater des Alten Kinos verspricht Improvisation mit Witz und Gefühl. Die Premiere ist bereits ausverkauft, am Dienstag gibt es eine Zusatzvorstellung Von Sandra Langmann mehr...

Fürstenfeldbruck Jobvorbereitung für Flüchtlinge

23 Schüler erhalten intensiven Sprachunterricht an Berufsschule mehr...

Europäische Union London blockiert Militärzentrale

Großbritannien behindert den Aufbau eines Kommandozentrums der EU für gemeinsame Militäreinsätze. Das könnte mehr mit den Brexit-Verhandlungen zu tun haben als mit Sicherheitspolitik. mehr...

Frankreich Frankreich Frankreich Symphonie der schlechten Laune

Marine Le Pen hat es nicht geschafft, dem französischen Wahlkampf ihre Anti-Einwanderungsdebatte aufzudrücken. Nun will sie ihren Front National erneuern. Von Nadia Pantel mehr...

EU Verteidigung aus einer Hand

Europas Militär soll effizienter zusammenarbeiten, dafür soll es eine neue Kommandozentrale für Auslandsmissionen in Brüssel geben. Diese soll aber ausdrücklich keine Konkurrenz zum Nato-Hauptquartier sein. Von Daniel Brössler mehr...

Herrsching Ammersee Alm Herrsching Zum Geburtstag ein Lokal

Das Ehepaar Silke und Thomas Zgank eröffnet am Sonntag die Ammersee-Alm in Herrsching. Damit sind die Wirte gut im Geschäft, denn oberhalb vom Wörthsee betreiben sie einen weiteren Laden Von Astrid Becker mehr...

Bundeswehr Soldat als Beruf

Ursula von der Leyen will die Streitkräfte aufstocken, das ist auch nötig. Die Frage ist nur, woher sie qualifizierte Leute nehmen will - schon jetzt mangelt es allerorten an Fachleuten. Von Christoph Hickmann mehr...

Samstagsessay Unser Schatz

Deutschland besitzt mehr als 3000 Tonnen Gold. Es liegt auch in Tresoren in New York und Paris. Einen Teil davon holt die Bundesbank jetzt zurück. Stoff für Verschwörungstheorien. Von Thomas Steinfeld mehr...

A UN peacekeeper stands guard at the Djinguereber mosque during a visit by a UN delegation on election day in Timbuktu Hörfunktipps Wilder Ritt

Ein Fest, das kräftig aus dem Ruder läuft. Westernhelden, die vor lauter coolem Ingrimm gar nicht mehr ernsthaft sein können. Und eine Pharaonenwitwe, die vor ihrem Volk flieht: Es geht hoch her in den Hörspielen der kommenden Tage. Von Stefan Fischer mehr...