"Tutzinger Hof"

Griabig auf hohem Niveau

Im Tutzinger Hof in Starnberg begleitet eine gemütliche Wirtshausatmosphäre die traditionellen Gerichte. Die Portionen sind groß - ohne dass der Geschmack darunter leidet.

Von Gertrude Fein

Sobi Cocoa

Hier gibt es Kakao in allen Varianten

Im Café Sobi Cocoa in der Maxvorstadt laden Sitzplätze an den großen Ladenfenstern zum gemütlichen Verweilen ein.

Von Franziska Schwarz

Bar

Plüschig, aber modern

Im neuen Salon Pitzelberger unter dem Gärtnerplatztheater gibt es ein Klavier, Absacker mit Schauspielern und ein Ambiente, das zum Verweilen einlädt.

Von Thomas Anlauf

Klimentis Bar

Das Erfolgsrezept dieser Bar ist der Betreiber selbst

Zu fast jedem Gast pflegt Mete Klimenti eine eigene Beziehung - da stört es nicht, dass die Getränkekarte eher schlicht ist.

Von Laura Kaufmann

Restaurant "Museum" im Bayerischen Nationalmuseum in München, 2017
Café und Restaurant Museum

Im Bayerischen Nationalmuseum gibt es Kunstwerke auch auf dem Teller

Küchenchef Reimer Röbel schafft es im neuen Restaurant, gehobene Küche zu durchaus angemessenen Preisen zu zelebrieren.

Von Felix Mostrich

Stereo Café

Frühstück in den Fünfzigerjahren

Samstags gibt es einen ausgiebigen Brunch im Stereo Café. Und wer das zweistündige Zeitfenster verpasst, wird mit Avocado im Glas oder Bananenbrot mindestens ebenso glücklich.

Von Laura Kaufmann

Weihnachtsmarkt am Chinesischen Turm in München, 2012 10 Bilder
Weihnachtsmärkte

Diese Münchner Christkindlmärkte sollten Sie kennen

Glühwein und Weihnachtssterne gibt es auf allen Märkten, aber wo bekommt man die besten Fischsemmeln, wo hört man gute Musik und wo trinkt man süffiges Bockbier? Ein Überblick.

Von Andreas Schubert

Café Tagträumer

Ein Café für jede Uhrzeit

Hausgemachte Kuchen, Panini, Mittagsgerichte, Craft Beer: Das "Tagträumer" setzt auf kleines Angebot und Retro-Charme.

Von Franziska Schwarz

Volkart Tapas Bar

Eine Bar wie ein Kurzurlaub in Spanien

In der Volkart Tapas Bar gibt es köstliche Kleinigkeiten aus dem Süden - oder einfach nur ein gutes Glas Wein in gemütlicher Atmosphäre.

Von Anna Hoben

6 Bilder
Café Tagträumer

Klein, aber fein

Im Café Tagträumer im Dreimühlenviertel gibt es Panini, hausgemachte Kuchen - und wenig Platz.

5 Bilder
Schwabing

So sieht es im Café Clara aus

In dem Lokal in der Isabellastraße gibt es leckeres Frühstück, mediterrane Mittagsgerichte und französisches Feingebäck.

Betreiber des Salon Pitzelsberger
Gärtnerplatztheater

Eine samtige Bar, die ein bisschen schräger sein will

Ein Zwanzigerjahre-Club mit DJs und Klavier: Der Salon Pitzelberger im Keller des Gärtnerplatztheaters will eine neue In-Bar werden.

Von Franz Kotteder

Maximiliansplatz

Das ist womöglich das beste indische Restaurant der Stadt

Das Indian Affaiirr am Maximiliansplatz bietet alles von Rebhuhn bis Hummer. Die duftigen Currys begeistern am meisten.

Von Helene Töttchen

Bar Trisoux, Müllerstr. 41
"Trisoux"

Ausgesuchte Drinks unter der Welle

In der Müllerstraße hat gerade das "Trisoux" eröffnet. Wo sich einst eine Schwulenkneipe befand, setzt man heute auf 3,5 Kilometer Holz.

Von Elisa Britzelmeier

6 Bilder
Altstadt

So sieht es in der neuen Pfistermühle aus

Alles neu und trotzdem alt unter der historischen Gewölbedecke: Das Restaurant des Platzl-Hotels wurde für eine halbe Million Euro umgebaut.

Restaurant Blitz

Morbides an der Wand und Südamerikanisches auf den Tellern

Hat man die missverständliche Speisekarte einmal verstanden, speist es sich sehr gut in dem vegetarischen Restaurant Blitz im Komplex des Deutschen Museums.

Von Juniper Rocket

Café Noel

Familienfreundlich frühstücken am Prenzlauer Berg Münchens

Das Café Noel serviert Brunch-Klassiker mit orientalischer Note - und die besten Aprikosen-Croissants in Haidhausen.

Von Lisa Böttinger

13 Bilder
Brunch

In diesen 13 Münchner Cafés sollten Sie frühstücken

Ob gemütlicher Brunch, à la carte oder klassisch französisch mit schlichtem Café noir und Croissant: Unsere Tipps für einen perfekten kulinarischen Start in den Tag.

Von SZ-Autoren

Café im Bellevue di Monaco

In diesem Café kann man andere Kulturen kennenlernen

Bellevue di Monaco hat jetzt auch ein Lokal: Menschen aus aller Welt kochen Gerichte ihrer Heimat. Die vegetarischen Speisen schmecken - und die Getränkepreise sind günstig.

Von Franziska Schwarz

Seidelei

Ein Restaurant zwischen alpenländischer Regionalität und raffinierter Weltläufigkeit

Der Sommelier Patrick Seidel betreibt sein Restaurant Seidelei im Lehel mit hoher Qualität bei Wein und Speisen.

Von Alois Gudmund

Impressionen

So sieht es im Café aus

Das Bellevue die Monaco ist nun auch ein Ort für Mittagstisch, Kaffee und Kuchen.

Szene-Kolumne

Nach dem Oktoberfest beginnt die Zeit für neue Bars

Überall in der Stadt eröffnen gerade Lokale. Sie sind wie dafür gemacht, den Wiesngeschädigten von seinen Vorsätzen abzubringen.

Kolumne von Laura Kaufmann

9 Bilder
Wandern

Die besten Bergtouren für Langschläfer

Man muss sich für schöne Wanderungen nicht immer früh aus dem Bett quälen. Erst recht nicht, wenn es im Herbst morgens länger dunkel ist. Neun Vorschläge.

Von Isabel Bernstein

Frühstück im Arts'n'Boards

Dieser Brunch bringt Sie an Ihre Grenzen

Zwei Dinge muss man zwingend mitbringen, wenn man sonntags ins Arts'n'Boards geht: Viel Zeit und noch mehr Hunger.

Von Ingrid Fuchs

Zum Kloster

Feierabendbier im Münchner Bullerbü

Schon fast 40 Jahre steht das Wirtshaus "Zum Kloster" in Haidhausen. Viel hat sich in den Fast-Dorfwirtshaus seitdem nicht geändert, dazu ist die Kulisse zu perfekt.

Von Bernhard Hiergeist