Blutspendeanbieter in Bayern Bis aufs Blut Engpass bei Blutspenden

Auf dem Blutmarkt ist alltäglich, was bei Organspenden eine Straftat wäre: Aus Angebot und Nachfrage bestimmen sich Preis und Verfügbarkeit. In Bayern wird es dabei künftig turbulenter zugehen. Von Theo Müller mehr...

Iring Fetscher Nachruf auf Iring Fetscher Faible für Marx und Märchen

Iring Fetscher ist tot. Der bekannte deutsche Politikwissenschaftler beriet neben seiner wissenschaftlichen Arbeit auch die Kanzler Willy Brandt und Helmut Schmidt. Von Willi Winkler mehr...

Netzschau Phänomeme Netzschau Schnellsprech-Rekord: Diese Frau liest ein Märchen in 15 Sekunden

Eine Frau liest ein Märchen vor - doch welches? Das hört man nicht sofort, denn Fran Capo hält einen besonderen Rekord. Außerdem: Der schönste Fan der WM bekommt einen Model-Vertrag und David Beckham wird unsichtbar für Frauen. Die viralen Phänomeme des Tages. Von Tobias Dorfer mehr... Phänomeme-Blog

Esel Tierschutz Gerichtsurteil zum Tierschutz Ein Esel ist ungern allein

Anders als im Märchen oder in der Krippe gilt: Auch ein Esel braucht die Gesellschaft von Artgenossen. Das ist einem Exemplar aus Rheinland-Pfalz nun richterlich bescheinigt worden, aus Gründen des Tierschutzes. mehr...

Quartalszahlen von Apple Ein Igel, gehetzt von tausend Hasen

Bei der Vorstellung der Quartalszahlen von Apple bleibt Firmenboss Cook in Sachen Innovation vage; da können die Analysten mit ihren Fragen noch so viele Haken schlagen. Der gewiefte Igel spricht und schweigt zugleich. Dafür gibt es Hinweise auf ein Produkt namens "iTime". Von Jürgen Schmieder, Los Angeles mehr...

jetzt.de Indie-Pop-Stars lesen Märchen "Die Märchen haben ihr Rosa-Ballerina-Kleidchen ausgezogen"

Indie-Pop-Stars wie Thees Uhlmann und Olli Schulz haben etwas gemacht, das mit Indie-Pop so gar nichts zu tun hat: Sie haben Märchen vorgelesen und mit dem Liedermacher Wolfgang Müller ein Hörbuch aufgenommen. Im Interview verrät dieser, wer sich eine besonders schaurige Geschichte ausgesucht hatte. Von Erik Brandt-Hoege mehr... jetzt.de

Fußball-WM Pressestimmen zu GER vs. ARG Pressestimmen zu GER vs. ARG "Unser Traum wurde gestohlen"

Mario Götze kann sich nach seinem Triumph-Tor vor Liebeserklärungen kaum retten. Die argentinischen Medien schieben das Scheitern auch auf mangelnde Unterstützung von oben. Von Antonie Rietzschel und Lara Gruben mehr... Presseschau

"A Passion Play" von Jethro Tull Jethro-Tull-Album "A Passion Play" Ballerinen so graziös wie die Bewohner der Wälder

Mit ihrem Album "A Passion Play" verneigte sich die britische Rockband Jethro Tull 1973 vor dem Surrealismus des britischen Humors. Nun ist die Platte in einer erneuerten und erweiterten Version herausgekommen. Zum Paket gehört auch ein filmisches Kleinod der Musikgeschichte, das hier exklusiv zu sehen ist. Von Bernd Graff mehr...

Kuckuck SZ-Kuckuck in Bosnien SZ-Kuckuck in Bosnien Der Wundervogel

In Bosnien-Herzegowina, wo Käpt'n Kuck gerade Station macht, ranken sich allerlei sagenhafte Geschichten um den Kuckuck. Sein Ruf hilft angeblich gegen Schlangen und Rückenschmerzen - kann aber auch todbringend sein. Von Florian Hassel mehr...

The Inner World Einkommen von Computerspiele-Entwicklern Über Geld redet man nicht

Schüchternheit? Scham? Non-Disclosure Agreements? Nur wenige Entwickler reden gern über Geld. Dabei brauchen die Märchen von neureichen Indiestars in schnittigen Elektroautos dringend ein Korrektiv. Protokolle: Jan Bojaryn, WASD mehr...

Online-Befragung Verlosung Onlinebefragung - Preise 1 bis 55 1. - 2. Preis: Ein Kindle Fire HDX 7 von Amazon

Atemberaubende Display-Qualität für Filme, Games und Musik! mehr...

MUSLIM WORSHIPERS MARCH AFTER SERVICE IN BROOKLYN MOSQUE Snowden-Enthüllungen NSA spionierte prominente US-Muslime aus

Nach 9/11 war jeder Muslim verdächtig: Unter Präsident Bush lasen FBI und NSA die E-Mails von unbescholtenen Anwälten und Aktivisten mit. Beweise für Terroraktivitäten oder Verbrechen gab es nicht - selbst ein Mitarbeiter des Heimatschutzministeriums wurde überwacht. Von Matthias Kolb mehr...

Regenwolken über Windpark Insolvenzverfahren gegen Prokon eröffnet Böses Ende eines grünen Märchens

75 000 Anleger bangen um ihr Geld: Mit der Eröffnung des Insolvenzverfahrens gegen den Windpark-Betreiber Prokon stehen insgesamt 1,4 Milliarden Euro im Risiko. Ab sofort können die Gläubiger ihre Ansprüche geltend machen. Von Markus Balser mehr...

Real Madrid - Borussia Dortmund Dortmund gegen Madrid Außenseiter Märchen von Aschenputtel

Eine rasante Dortmunder Elf zeigte Real Madrid 2013 im Halbfinale der Champions League die Grenzen auf, diesmal ist im Viertelfinale nur noch ein Torso einsatzbereit. Trotzdem üben sich die BVB-Macher um Trainer Klopp heimlich in Zuversicht. Von Freddie Röckenhaus, Dortmund mehr...

Thomas Selter Unternehmer Waldemar Hartmann Journalist Hans Ulrich Jörges Journalist Günthe Günther Jauch zum Hoeneß-Prozess Das Märchen von Hoeneß' Steuerschuldvermehrung

Wie wurden aus 3,5 Millionen Euro in der Anklage 28,5 Millionen Euro im Urteil? Die Redaktion von Günther Jauch hat es nicht verstanden, macht aber auch ein paar Dinge richtig. Eine TV-Kritik von Bastian Brinkmann mehr...

Große Jungs Kurzkritiken zu den Kinostarts der Woche Retro-Klamauk und viel Klischee

Unschlüssige Dreißigjährige in "2 Herbste 3 Winter", pubertäre Männer in "Große Jungs" und viel Bayern in "Nebenwege", wo es mit der alzheimerkranken Oma nach Altötting geht. Für welche Filme sich der Kinobesuch lohnt - und für welche nicht. Von den SZ-Kinokritikern mehr...

lit.Cologne - Tomas Sedlacek Tomáš Sedláček und seine Welt Die WM? Eine Tragödie!

Gesamtgesellschaftlich gesehen sei die Fußball-WM keine gute Sache, behauptet der Bestsellerautor Tomáš Sedláček. In Frankfurt stellt er den Sinn und Zweck von Wachstum in Frage - und warnt vor einer drohenden Depression. Von Andrea Rexer mehr...

World Cup 2014 - Group G - USA vs Portugal USA bei der Fußball-WM Ein zweiter Platz ist nichts für Klinsmann

Ehrgeizig, zuversichtlich, lebensfroh: US-Trainer Jürgen Klinsmann hat eine Mannschaft geschaffen, die seinem Ebenbild entspricht. Nach dem starken Auftritt gegen Portugal reicht bereits ein Unentschieden im letzten Spiel fürs Achtelfinale. Doch Klinsmann will Deutschland schlagen. Von Thomas Hummel mehr...

Wimbledon Sabine Lisicki vor Wimbledon Sabine Lisicki vor Wimbledon Weit weg von der Kirsche auf der Torte

Das Wimbledon-Turnier 2013 hat Sabine Lisickis Leben verändert: Seit ihrer Finalniederlage plagen sie körperliche Probleme und sie gewinnt selten. Diesmal hat in London eine andere Deutsche bessere Chancen. Von Michael Neudecker mehr...

George Ezra Plattenkabinett Mehr Größenwahn wagen

George Ezra verzückt mit seinem Hit "Budapest" die Radiohörer. Aber bringt ihm sein Langspieler "Wanted on Voyage" neue Fans ein? Neue Alben im Plattenkabinett, der Musik-Kolumne von SZ.de. Von Gökalp Babayiğit mehr...

GTA 5 GTA V Computerspiel Armut in Computerspielen Medium der Power-Kapitalisten

Nur in wenigen Computerspielen wird Armut thematisiert. Stattdessen dominieren Erzählungen den Diskurs, in denen sich Power-Kapitalisten die Karriereleiter hochkämpfen. Ein Blick auf prekäre Spielwelten. Von Christian Huberts, WASD mehr...

Fürstenfeldbruck "Wir verehren Symbole"

Der Künstler Miki Früh präsentiert neue Werke in Gröbenzell. Es geht um Werbung, Vorbilder und Produkt-Botschafterinnen Interview von Viktoria Großmann mehr...

491932019 Fairness bei Niederlande gegen Costa Rica Dosierter Trash-Talk ohne Folgen

Meinung Die feine englische Art war es nicht, wie Hollands Torhüter Tim Krul Costa Ricas Elfmeterschützen irritierte. Doch es waren die Ticos, die die Grenzen zur Unfairness zuerst überschritten. Mitleid braucht in der Stunde des Abschieds niemand zu zeigen. Ein Kommentar von Boris Herrmann mehr...

Mein Europa Spanierin über Jobsuche in Europa Spanierin über Jobsuche in Europa Das Märchen von der Mobilität

"Geht dahin, wo die Jobs sind": Diesen Rat hören junge Südeuropäer ständig. Doch wie soll die Wirtschaft in Portugal und Griechenland auf die Beine kommen, wenn die Talente auswandern? Eine Spanierin erklärt, wo Politiker wie Finanzminister Schäuble irren und wieso sie ihr privates Glück nicht der Arbeit opfern will. Ein Gastbeitrag von Estefanía Almenta mehr... Mein Europa

SZ-Magazin Familie und Beruf Das Märchen von der Vereinbarkeit

Kinder, Karriere und die Freiheit, uns selbst zu verwirklichen. Wir fordern von der Politik die Möglichkeit, das alles vereinbaren zu können. Was aber, wenn wir gar nicht bei der Regierung nach Lösungen suchen müssen, sondern bei uns selbst? Von Tobias Haberl mehr... SZ-Magazin