Tanztheater "Träumen mit den Beinen"

Susanne Molendo begeistert Tölzer Schüler fürs Tanzen und bringt sie zu phantastischen Leistungen. Die neue Produktion im Tölzer Kurhaus wird für alle eine Herausforderung Interview von Stephanie Schwaderer mehr...

Nathan der Weise "Nathan der Weise" in München Haut euch nicht im Namen eures Gottes die Köpfe ein

Islam, Christentum, Judentum - welche Religion ist die richtige? Christian Stückl hat Lessings "Nathan der Weise" am Münchner Volkstheater inszeniert. Bei all den Glaubenskriegen in der Welt ist es das Stück der Stunde. Von Christine Dössel mehr... Theaterkritik

Nov 29 2014 Nazare Portugal SEBASTIAN STEUDTNER of Germany surfing a huge wave during a swell Big-Wave-Surfer Steudtner "Ich will eine neue Welle entdecken"

Er lebt den Traum aller Extremsportler: Sebastian Steudtner ist Deutschlands einziger Big-Wave-Surfer. Im Gespräch erzählt er, warum ihn Rekorde nicht interessieren, wo es die besten Wellen gibt und wie er sein Glück im Wasser sucht. Von Fabian Swidrak mehr... Interview

Pegida Holds First March In Leipzig Pegida-Demo Leipzig fürchtet das Chaos

Weil die Demo in Dresden verboten wurde, rufen Islamgegner zu einem Protestzug in Leipzig auf. Auch die linke Szene will auf die Straße gehen. Die Polizei ist alarmiert. Von Ulrike Nimz mehr...

Members of LEGIDA take part in demonstration march in Leipzig Legida-Protest in Leipzig Deutlich mehr Gegendemonstranten

Die Organisatoren hatten angekündigt, 60.000 Menschen mobilisieren zu wollen, nachdem am Montag die Pegida-Demonstration in Dresden ausgefallen war. Aber es kamen deutlich weniger. Stattdessen gab es zahlreiche Gegendemonstrationen. mehr...

jetzt.de Indie-Pop-Stars lesen Märchen "Die Märchen haben ihr Rosa-Ballerina-Kleidchen ausgezogen"

Indie-Pop-Stars wie Thees Uhlmann und Olli Schulz haben etwas gemacht, das mit Indie-Pop so gar nichts zu tun hat: Sie haben Märchen vorgelesen und mit dem Liedermacher Wolfgang Müller ein Hörbuch aufgenommen. Im Interview verrät dieser, wer sich eine besonders schaurige Geschichte ausgesucht hatte. Von Erik Brandt-Hoege mehr... jetzt.de

Maut-Brücke Pkw-Maut der Bundesregierung Es war einmal ein Datenschutz-Märchen

Die Pkw-Maut verträgt sich mit dem Recht auf informationelle Selbstbestimmung. Sicherheitsbehörden neigen zwar manchmal zu Übereifer. Aber es ist Unfug, die Polizeibehörden wie einen Unterdrückungsapparat anzusehen. Von Hans Peter Bull mehr... Gastbeitrag

Francesco Rosi Zum Tod von Francesco Rosi Zeuge der Wirklichkeit

Mit dem Film "Wer erschoß Salvatore G.?" wurde italiens großer Kino-Ermittler berühmt. Seine Verbrecherstudien waren auch Vorbild für die Regisseurkollegen Scorsese und Coppola, bei "Goodfellas" und beim "Paten". Von David Steinitz mehr... Nachruf

People holding a poster reading 'Quick more democracy everywhere against barbarism' take part in a solidarity march (Marche Republicaine) in the streets of Paris Schweigemarsch durch Frankreichs Hauptstadt Millionen marschieren gegen den Terror

Mehr als eine Million Menschen nehmen am Schweigemarsch durch Paris teil, um der Opfer der terroristischen Anschläge zu gedenken. Viele trauern gar nicht leise, sondern applaudieren und feiern die Meinungsfreiheit. mehr... Bilder

French President Hollande is surrounded by head of states as they attend the solidarity march in the streets of Paris Trauermarsch für Terroropfer von Paris Sarkozy erntet Spott für Selbstinszenierung

Beim Fotoshooting zum Pariser Trauermarsch drängelte sich Nicolas Sarkozy zwischen die amtierenden Staats- und Regierungschefs. Im Netz wird der französische Ex-Präsident auf die Schippe genommen: #JeSuisNico lautet die neue Losung. mehr...

A man holds a 'Je suis Charlie' banner during a march in Liverpool Video
Bedeutung des Satzes "Je suis Charlie" Wer bin ich?

Nach den Terroranschlägen von Paris war die Welt ein paar Tage vereint unter dem Slogan "Je suis Charlie". Doch was bedeutet der eigentlich? Und warum blicken seine Kritiker mit Unbehagen auf den Erfolg des Satzes? Von Lothar Müller mehr... Sprachkritik

Literatur "Die letzten Zeugen" von Swetlana Alexijewitsch "Die letzten Zeugen" von Swetlana Alexijewitsch Das Märchen vom goldenen Fischlein

Friedenspreisträgerin Swetlana Alexijewitsch sprach mit Weißrussen, die als Kinder den Zweiten Weltkrieg überlebt haben. "Die letzten Zeugen" ist ein Buch über Hunger, erste Zigaretten - und darüber, wie Erinnerung funktioniert. Von Tim Neshitov mehr... Buchkritik

Netzschau Phänomeme Netzschau Schnellsprech-Rekord: Diese Frau liest ein Märchen in 15 Sekunden

Eine Frau liest ein Märchen vor - doch welches? Das hört man nicht sofort, denn Fran Capo hält einen besonderen Rekord. Außerdem: Der schönste Fan der WM bekommt einen Model-Vertrag und David Beckham wird unsichtbar für Frauen. Die viralen Phänomeme des Tages. Von Tobias Dorfer mehr... Phänomeme-Blog

Görlitzer Kaufhaus-Investor Stöcker Hoffnungsträger rechtsaußen

"Reisefreudige Afrikaner", die mit Booten "ungebeten" nach Deutschland kämen, um bei uns "betteln zu gehen": Mit seinen fremdenfeindlichen Aussagen löst der Unternehmer und Görlitzer Kaufhaus-Retter Winfried Stöcker Entsetzen aus. Von Dorothea Grass mehr...

Fashion-Zoo Hemden-Trends 2015 Völlig enthemd

Erst war es Unterwäsche, dann Vatermörder, 2015 kommt es mit Haifischflossen: Das Männerhemd hat eine wechselvolle Vergangenheit. Was Likör auf der Brust und der Marlboro-Mann im Büro zu suchen haben - sieben Hemden-Trends der Saison. Von Jana Stegemann mehr... Stilblog

Erik Niedling Leben wie kurz vor dem Tod "Mir ist nichts mehr peinlich"

Ein Künstler lebt ein Jahr lang so, als wäre es sein letztes. Inklusive Weltreise, Schatz vergraben, Testament verfassen. Am Ende katapultiert ihn ein Stromausfall ins Leben zurück. Erik Niedling über eine Zeit voller Grenzerfahrungen. Von Ruth Schneeberger mehr... Interview

Familie Nongo Esau, SZ-Adventskalender Weihnachtswünsche von Kindern in Not Der Schwester die Krankheit weghexen

Flucht, Krankheit, Armut - für viele Kinder in München war 2014 ein schweres Jahr. 21 Mädchen und Jungen erzählen, was sie sich sehnlich zu Weihnachten wünschen - etwa einen Urlaub mit der Familie, neue Kleider oder einfach nur ein eigenes Bett. mehr...

Gulf Coast Struggles With Oil Spill And Its Economic Costs Billiger Rohstoff Warum es viel zu viel Öl gibt

Der Ölpreis fällt, derzeit sogar unter die Marke von 50 Dollar. Zeit, mit einem Märchen aufzuräumen: Es gibt nicht zu wenig, sondern zu viel von dem Rohstoff. Das heute verfügbare Öl könnte locker reichen, um der Welt eine Klimakatastrophe zu bescheren. Von Jan Willmroth mehr... Kommentar

Hugh Grant Tatsächlich Liebe TV-Tipps zu Weihnachten Glühwein mit Schuss oder Kinderpunsch?

An den Festtagen überbieten sich die Sender mit Shows und Blockbustern. Manche sind wie feine Weihnachtsleckereien, anderen eher wie der Lebkuchen vom Vorjahr. Aber auch für Unartige ist etwas dabei. Unsere TV-Tipps. Von Daniel Lehmann mehr... TV-Kritik

Atomic cafe Tipps für die stillen Tage Im Unterland mit Alice, Abschied vom Atomic

Was macht man nach Weihnachten in München? Der Schnee, ja, der kann noch kommen. Doch wenn nicht, bietet die Stadt auch viel anderes: Zum Beispiel Tanzen, Planschen und Schlittern. mehr...

Französischer Doppeldecker im Ersten Weltkrieg | French double decker in World war I Bilder
Münchner Neueste Nachrichten vom 3.8.1914 Das Märchen von den französischen Fliegern

Heute vor 100 Jahren in der Zeitung: Deutschlands Krieg gegen Russland beginnt - doch was macht Frankreich? Die SZ-Vorgängerin berichtet von mysteriösen Luftangriffen, Ausländer werden ausgewiesen - und Heimatdichter Ludwig Thoma preist schwülstig den Krieg. Von Oliver Das Gupta mehr...

Real Madrid - Borussia Dortmund Dortmund gegen Madrid Außenseiter Märchen von Aschenputtel

Eine rasante Dortmunder Elf zeigte Real Madrid 2013 im Halbfinale der Champions League die Grenzen auf, diesmal ist im Viertelfinale nur noch ein Torso einsatzbereit. Trotzdem üben sich die BVB-Macher um Trainer Klopp heimlich in Zuversicht. Von Freddie Röckenhaus, Dortmund mehr...

Thomas Selter Unternehmer Waldemar Hartmann Journalist Hans Ulrich Jörges Journalist Günthe Günther Jauch zum Hoeneß-Prozess Das Märchen von Hoeneß' Steuerschuldvermehrung

Wie wurden aus 3,5 Millionen Euro in der Anklage 28,5 Millionen Euro im Urteil? Die Redaktion von Günther Jauch hat es nicht verstanden, macht aber auch ein paar Dinge richtig. Eine TV-Kritik von Bastian Brinkmann mehr...

Pegida Supporters March In Dresden Pegida Hort für alles Rückwärtsgewandte

Die Pegida-Demonstranten fordern nicht mehr, sondern weniger Rechte für Minderheiten. Die Politik muss mit solchen Menschen keinen Dialog führen. Aber sie darf die Fehler aus den neunziger Jahren auch nicht wiederholen. Von Heribert Prantl mehr... Videoanalyse

Prinzessin Erding Ein Märchen auf der Leinwand

Die aus Eitting stammende Illustratorin Susanne Straßer hat ein Bilderbuch über eine "ganz coole Prinzessin" geschrieben. Jetzt kommt die Geschichte als Spielfilm in die Kinos Von Sarah Schiek mehr...