bedeckt München 26°

Märchen:Morgenland in Bairisch

Bekannte und unbekannte Märchen aus 1001 Nacht erzählt Martina Sattler am Mittwoch, 18. September, in der Kapelle des Klinikums Starnberg - in bairischer Sprache. Die "Geschichtenfrau" wird dabei von Brigitte Schröder auf der Harfe begleitet. Das Künstlerinnenduo ist mittlerweile bekannt im Fünfseenland und in München für ihre ausdrucksstarken Erzählabende. Beginn der Veranstaltung ist um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei, Spenden sind aber willkommen.

© SZ vom 16.09.2019 / csn
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB